Resident Evil 7

  • Mann, das Spiel ist ja echt happig! Das ist voll realistisch, also von der Grafik her, die "Personen" sind auch alle voll "motion captured", also sehen absolut wie echte Menschen aus, und auch der ganze Rest, also wenn du schon mal:


    [google]paranormal activity[/google]
    gesehen hast, und dabei Gänsehaut kriegst, wirst du hier voll bedient!!! :o:huch::o


    Es hat aber auch Momente, wo man einfach lachen muß. :haha: Also mir als Hauptfigur wird da die Hand mit der Kettensäge abgetrennt, die liegt dann am Boden, und dann muß ich sie wieder nehmen, und Schwupps ist sie wieder angenäht... :lol2:;)

  • Das Spiel scheint interessant zu sein. Bin gerade am Anfang noch, in dem Haus, und habe die Videokassette entdeckt und habe sie mal in den Rekorder eingelegt. Wenigstens läuft der noch (2017) :haha:
    Bin mal gespannt wann mir die Alte mit der Kettensäge über den Weg läuft :haha: Dann gibts eins mit dem Beil :eek2:

  • Da hast du doch die Pistole noch gar nicht, spielst du mit irgend einem Trainer, und wenn ja, welcher? Ach so, oben, da hat man die Pistole schon, oder? Das ging ja noch recht einfach! Da kommen noch viel happigere Sachen, freu dich schon mal... :haha:


    Und Mia sollst du ja retten, denk mal drüber nach!!! :gruebel::ka::think::haha:

  • Doch, die Pistole und 2-3x Munition gibts doch in einem Raum nebenan. Wenn ich dann die Leiter hochklettere, kommt sie mit der Motorsäge von oben.
    Nach gut 5-10 Schüssen mit Nachladen hat sie erstmal dagelegen. Danach kam die Sequenz, wo der Typ einem am Boden liegend ins Gesicht tritt und danach hockt man mit drei Freaks am Tisch.
    Weiter bin ich noch nicht. Spiele ohne Trainer.

  • Achso, was ich mal nebenbei zu dem Spiel anmerken wollte:


    Wir hatten hier im Stadtteil bis in die 1980er Jahre auch solche total heruntergekommen, verlassenen Häuser hier in einer Gegend.
    Da sind wir als Jugendliche früher ab und zu rein.
    Da wollte mal jemand eine Treppe raufsteigen, und die war so morsch, daß da nach ein paar Schritten ein paar Stufen zusammengebrochen sind.
    Er ist dann schnell wieder nach unten gesprungen.
    Für uns war sowas natürlich wie ein Abenteuer-Spielplatz. Und als Kinder haben wir natürlich gedacht, da drin spukt es.
    Neben unserer Realschule von damals steht auch heute noch ein Luftschutz-Bunker. In manchen Stadtteilen wurden die mittlerweile für etwas anderes hergerichtet. Z.B. als schalldichte Musikkeller für Band-Proben.
    Aber dieser Bunker direkt neben unserer Schule von damals und neben einer U-Bahnstation war verlassen. Da sind wir durch die offene Tür ab und zu nach der Schule rein. Im Stockdunklen mit Taschenlampe oder Feuerzeug sind wir da durch die Etagen und in die kleinen engen Luftschutzräume. Hatte etwas beängstigendes.


    In RE7 kommt das auch ziemlich gut rüber :good:


    Werde gleich mal weitermachen.

  • Ja, die haben das Thema "Horror" super stark inszeniert, mit diesem "paranormal activity" Stil, aber dann vergeigen sie es wieder voll, indem so ein großes schleimiges Monster mit langen Zähnen daher kommt. :lol: Das ist dann wieder die "ghostbusters" Kinder-Abteilung. ;)


    Es gibt auch eine Stelle, wo man hinten durch eine offene Tür einen Menschen lautlos vorbei huschen sieht. Das "horrort" mich echt viel mehr, als so ein lustiges Monster.

  • Die "Demo" hat mich so überzeugt, daß ich es mir übernächste* Woche bestellen werde. Für derzeit nur 41.xx Euro statt 49.99 im Steam-Shop.
    Und man hat außerdem noch eine DVD-Hülle mit bei.


    *
    [spoiler2]Übernächste Woche habe ich Frühschicht und der Postbote kommt nachmittags. Da kann ich die "Ab 18"-DVD auch annehmen.[/spoiler2]

  • Tom, falls du auch den Season Pass zu RE7 hast:
    Könntest du mal bitte bescheid sagen, wann der erste DLC dann rauskommt!?
    Ich möchte mir den Season Pass erst dann holen, wenn der erste DLC dazu rauskommt.
    Evtl. gibts ihn dann nämlich günstiger als für derzeit 29.99 ;)

  • Habe mir das Game heute vormittag bestellt. Lieferung > Samstag
    Zu den 42,98 kommen ja noch 5,- € "Ab 18"-Zustell-Gebühren dazu (was ich übrigens einen Witz finde.
    5€ um den Ausweis zu kontrollieren...) :lol:
    Aber immer noch günstiger als 49.99 im Steamshop.
    Ja, so denkt und handelt ein echter Banker aus XXX :haha:;)


    Da hat man auch eine DVD-Hülle fürs Regal.
    Die vielleicht irgendwann aus Platzgründen wieder aussortiert wird :haha: