Beiträge von Nordmann2012

    Oha, das ist aus meiner Sicht wieder ein heftiger Verlust: Dusty Hill, einer der beiden ZZ Top-Weihnachtsmänner - wie ich die immer grinsend genannt habe - ist tot.


    IMG_3985_ZZTop_AnnetteSchimanski-992x560.jpg


    Wahnsinn, was für einen satten Blues-Rock-Sound die 3 mit 2 Gitarren und einem Schlagzeug zaubern konnten. Das hier



    ist einer der wohl am meisten gehörten Titel aus diesem Genre:zwinker:

    Hallo werte Tomb Raider-, aber überhaupt Gamer-Gemeinde:zwinker:


    Jeder weiß es: Alle naselang erscheinen in Gaming-Plattformen zeitlich begrenzte Sonderangebote, hier die wohl gängigsten:


    Epic Games

    GoG

    Origin

    Rockstar

    Steam

    Ubisoft


    Auch Konsolen-Gaming-Plattformen zählen dazu wie z. B.

    Playstation

    Nintendo

    XBox 360


    Gibt bestimmt noch einige seriöse (!!!) mehr.

    Bei einigen wie Steam sind die Zeitpunkte der Angebote bekannt, bei anderen weniger, und einige weniger bekannte, aber durchaus häufig genutzte Plattformen gehen fast unter.


    Deshalb bieten wir hier eine Möglichkeit, solche Sonderangebote gezielt darzustellen.


    Dazu ein paar Regeln, vor allem der Übersichtlichkeit halber.

    Ein solches Angebotsposting sollte etwa wie folgt lauten:


    Das betreffende Game (keine Sammelangebote wie die Steam-Wochenend-Deals!), den Link zum Angebot (Plattform und Game, nicht nur das Game), Angebotspreis, Start des Angebots, WICHTIG: Ende des Angebots.


    Als Beispiel fällt mir z. B. ein etwas zurückliegendes Angebot auf Steam des Games "Dark Souls III" ein, welches bei Steam regulär über 100€ kostet, aber kurzzeitig für 11,99€ angeboten wurde...da darf man zuschlagen - wobei das z. B. für mich, wie sich herausgestellt hatte, so garnicht gepasst hat...aber etwas über 10% des Neupreises, da wagt man das Risiko mal:zwinker:


    Weiteres

    - vorläufig nur oben aufgezählte Portale/Plattformen wählen, Vorschläge gerne via PN/Konversation an die Mods/Admins, bitte nicht hier, es wird sonst zuviel/unübersichtlich

    - nur einzelne zeitlich begrenzte Angebote (keine ständigen Angebotseiten-Links!)

    - keine Neu-Release-Vorbestellungen (die ja oft auch verbilligt sind)

    - keine Diskussionen


    Postings, deren Inhalt unter das Präfix "keine" fällt, werden kommentarlos gelöscht. Vorschläge für die Gestaltung dieses Threads (ist neu, daher bestimmt Luft nach oben) auch via PN/Konversation an die Mods/Admins senden.


    Endet das Sonderangebot eines hier in einem korrekt eingestellten Postings, wird das Posting entfernt, also nicht wundern, auch das dient der Übersichtlichkeit.


    Na denn, in die Tasten, wenn Ihr etwas aufgabelt :ja: :wave:

    Ja ich bin auch seit Windows 3.11 dabei

    Mal so nebenbei: Nimmt man die Windows-Versionen streng nach der Zeit ihrer Gültigkeit, ihres Erscheinungsdatum's, ist und bleibt aus meiner Sicht Windows 3.11 for Workgroups das beste und stabilste Windows, was es jemanls gegeben hat, auch XP - ebenfalls gemäß der Zeit, in der es gelaufen ist - kommt da nicht ran:zwinker:

    So, hier passt's am besten, nen neuen Thread wollte ich dafür nicht aufmachen...ich habe gerade bei Youtube ein aktuelles Video - Heute veröffentlicht - des Tomb Raider Kanals aufgegabelt.


    Es handelt sich um ein Interview der seinerzeitigen AoD-Entwickler von Core Design (man korrigiere micht, wenn ich das nicht richtig oder ungenau darstelle), und ausgehend von dem Englisch, was ich da verstanden habe -glücklicherweise ist das Video beuntertitelt - schaut das hochinteressant aus, für AoD-Fans bestimmt ein Hinhörer :ja:


    Ändert das was am Storyverlauf?

    Nicht generell, würde ich sagen, allgemein sogar eher weniger :gruebel: Und dass der Spielverlauf auf den Kopf gestellt würde, so wie bei Witcher 2 oder 3, glaube ich schlicht nicht, nein.


    Allerdings habe ich das auch noch nicht gezielt ausprobiert, dafür müsste ich das Spiel von vorn beginnen...mir fehlt jetzt nur noch die Prüfung für die Jägerloge, das wird schwierig, weil, der Trainer hilft da so gut wie überhaupt nicht :nein:


    Als Kind wird Aloy ja mit Steinen beschmissen, und da hatte der Eurogamer-Ratgeber geschrieben, dass Aloy's Reaktion ein bisschen Einfluss auf späteres Geschehen hätte...ich hab sie nicht zurückschmeißen lassen, und irgend einer der männlichen Steinewerfer hat späer als Jugendlicher/Heranwachsender - anlässlich der Erprobung . etwas weniger feindlich alsi die anderen auf Aloy's Anwesenheit reagiert.


    Einige Dialoge habe ich bei den 3 Finalen etwas anders gestaltet, aber da waren nur die Antworten etwas anders, Ergebnisse so gut wie identisch:zwinker:

    Ich habe gerade das 3. Mal die Welt gerettet, also Aloy die Welt retten lassen...und ich glaube, den Abspann - damit meine ich NICHT nicht die ewig lange Listen von Entwicklern, Verantwortlichen usw., gefühlt nicht weniger lang als die von SofTR oder RofTR - könnte ich mir 10 Male täglich anschauen, einfach schön :ja: :loveyou:



    Und ich hoffe doch sehr, dass sich die Prognosen des Release von Horizon Forbidden West als unwahr zugunsten der PC-Version erweisen...die soll nämlich erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen:o:(

    Und? Geht das in die Nähe von "unserem" gewohnten Tomb Raider? Es ist ja nicht so, dass ich nur wenige Games in meiner Steam-Bibliothek hätte, aber ein noch nicht gezocktes Tomb Raider hätte natürlich absoluten Vorrang :ja:

    Ich hatte letztes Jahr am 4. April im Hard- und Software Thread "XBox360-Gamepads bei Ebay, Amazon und Co: Echt oder Fake?" mal das hier geschrieben:

    Zitat von Nordmann2012

    Wobei, ich "surfe" gerade bei Saturn rum, da gibt es den kabelgebundenen echten Microsoft XBox One-Controller bereits für rund 35€:gruebel:

    Zitat von Nordmann2012

    Übrigens, das ist der XBox One Controller von Saturn...also, wenn der tatsächlich wie die älteren XBox 360-Controller funktionieren sollte, hält mich nichts mehr ab:zwinker:

    Zitat von Nordmann2012

    So, ich hab's jetzt doch getan, das Gamepad bei Saturn soll's sein, von allen bisher angeschauten Artikeln erscheint mir das als das passenste.

    Wie gesagt, mit dem Ding habe ich bisher wirklich gute Erfahrungen gemacht, ich glaube nicht, dass das "echte" MS XBox One Gamepad besser ist...zumwal ich das ja mittlerweile auch in Verwendung habe, keine Unterschiede:zwinker:

    Ich hatte mir das PowerA-Pad ja auch als Ersatz gekauft für ein original X360-Pad, was begonnen hate, seinen Job aufzugeben...ok, dann wird es auf meinem Großen mit Windows 10 auch so gewesen sein, also anstöpseln und loslegen:zwinker:


    Gezockt habe ich damit bislang nur Witcher und TR-Trilogien (und funzt auch bei mir ohne jede Beanstandung, in der Beschreibung steht ja auch, dass das Teil von Microsoft zertifiziert ist), also noch keine Gelegenheit, die beiden extra programmierbaren Knöpfe auszuprobieren.

    Dabei auf dem Weg dahin alles erledigen und sammeln, was sich so finden lässt, einfach um die Erfahrungspunkte zu bekommen.

    Wenn ich vorher gewusst hätte, was ich nun weiß, wäre ich exakt so vorgegangen:gruebel:


    Das Gute im Nicht-so-Guten ist halt eben, dass man nach Game-Ende wieder fast direkt vor'm Finale landet...und die "Reste" haben es wie geschrieben gehörig in sich, sind in Teilen schwerer als das Finale:o


    Mit anderen Worten, Du hast noch ordentlich was vor Dir:zwinker:


    Apropo, hast Du eigentlich schon die Prüfung für die Jägerloge begonnen oder gar fertig?

    Als ich am Morgen in den AOL-Nachrichten das hier gelesen habe, habe ich irgendwie, rein menschlich gesehen, ein gewisses Verständnis für die Anwendung massiver körperlicher Gewalt bekommen - auch wenn ich so etwas nach wie vor nicht gutheiße -, ich beschreibe lieber nicht, was ich mit diesem Pack am liebsten tun würde:twisted:

    Das Teil ist wirklich gut, das hatte ich mir ja seinerzeit auch gekauft (steht hier irgendwo unter einer ähnlichen Diskussion bezügl. X360-Pad-Fakes aus China), bei Saturn, gleicher Preis :ja:


    Einziger Nachteil - wenn man es überhaupt "Nachteil" nennen soll - war, dass ich für das Ding zumindest auf meinem Win7-PC (32- und 64Bit) einen Treiber installieren musste (ob das bei meinem Großen so war, weiß ich jetzt garnicht mehr:gruebel: ), im Gegensatz zum original XBox-One-Pad, welches sofort funzte:zwinker:


    Mein erstes Gamepad überhaupt war ja auch ein Speedlink (gekauft anlässlich TR Legend), welches dem XBox360-Pad äußerlich zum Verwechseln ähnlich sieht...gut, dass Du das nicht gewählt hast!:o

    Sieht zwar alles ähnlich aus, aber sämtliche Schalter/Knöpfe sind ggü. dem XBox360Pad seitenverkehrt konfiguriert (daher seinerzeit mein Ratgeber für die XBox360-Emulation), es hat keine Vibration-Funktion uvm., leider ein gründlich misslungener Nachbau, ich wusste das nur damals nicht, hatte noch fast überhaupt keine Ahnung von Gamepads:redface:

    Oha, das hätte ich jetzt nicht erwartet:o


    Ich habe ja dort weiter gespielt, wo das Game nach dem Finale aufsetzt, natürlich nun mit den Quests, den begonnenen, den offenen, aber auch neuen, die immer noch hinzukommen...DAS ist nicht wenig, und, last but not least, einige davon haben es wirklich in sich!:o


    ...alles im positiven Sinne natürlich:zwinker: