Beiträge von Tom

    Es muß zwar einerseits toll sein, also rein optisch und so weiter, aber ich stelle mir das auf Dauer auch irgendwie "anstrengend" vor. Also wenn man jeden Tag zockt, und sich dann dazu quasi jedesmal in eine virtuelle Welt begeben muß... :gruebel: Es ist vermutlich leichter, wenn man mit der Maus oder dem Gamepad was anklicken muß, als daß man da gleich immer mit Händen und Füßen in der Gegend rumfuchteln muß. :aua:


    Also es ist sicher eine tolle Erfahrung! Aber auf Dauer... :oh:

    Ich wollte es auch schon sagen, aber der Begriff "Kritik" ist halt leider voll negativ belegt... ;)


    Zitat

    Unter Kritik versteht man die Beurteilung eines Gegenstandes oder einer Handlung anhand von Maßstäben. Wie die Philosophin Anne-Barb Hertkorn ausgeführt hat, ist Kritik damit „eine Grundfunktion der denkenden Vernunft und wird, sofern sie auf das eigene Denken angewandt wird, ein Wesensmerkmal der auf Gültigkeit Anspruch erhebenden Urteilsbildung.“[1] Sie gilt im Sinne einer Kunst der Beurteilung als eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten.[2]

    Neben der Bedeutung der prüfenden Beurteilung und deren Äußerung in entsprechenden Worten bezeichnet die Kritik – insbesondere in der Verbform kritisieren ebenso wie monieren[3] und die Monierung[4] – auch eine Beanstandung oder Bemängelung. In früheren sozialistischen Staaten laut Duden auch „Fehler und Versäumnisse beanstandende [öffentliche] kritische Stellungnahme als Mittel zur politischen und gesellschaftlichen Weiterentwicklung“.[5]

    Wie jetzt, bei Doom? Das finde ich eher "knuffig". ;) So richtig Comic-Style, ich weiß nicht, was die Leute immer gegen Doom haben. Gegruselt hat es mich in letzter Zeit eigentlich nur bei Blair Witch, und das für mich gruseligste Spiel war Resident Evil 7 von 2017, da mußt du dir mal meine Videos anschauen...


    Das ist eine Playlist, zum Auswählen eines bestimmten Videos bitte oben in der Ecke auf dieses Symbol mit den drei Strichen klicken!


    Also ich lese immer wieder, daß es neue und gute Handys schon ab 150 Euro gäbe, so eins würde ich mir dann als nächstes kaufen. Die haben jetzt nicht die Wahnsinns Kamera mit 17 Linsen, oder 10 Terabyte Speicher, aber sie haben das neueste Betriebssystem! :mrgreen: Und sonst auch noch alles, also einen Knopf zum ein- und ausschalten, und dergleichen Luxus mehr. :ja:

    Der Admin darf seine Meinung ja nicht mehr ungestraft sagen... :haha: ;)


    Aber darf ich das hier sagen? Gerade eben ist das neueste Doom rausgekommen, spiel ich gerade, und ein neues Half Life, wo jetzt sogar der Conrad Ticker berichtet, und Anfang April kommt ein neues Resident Evil raus. Von euch spielt das alles keiner, oder?


    Ich war gerade in meinem bevorzugten Supermarkt, da haben die jetzt an der Kasse in ca. 2 Meter Abstand Striche auf den Boden geklebt, also daß man Abstand halten soll. Vor mir war eine junge hübsche Dame an der Kasse, und ich hielt natürlich diesen Abstand. Als ich dann dachte, daß sie geht, ging ich weiter, sie ging aber noch nicht, und ich sagte: oh, Entschuldigung, ich will ihnen nicht zu nahe treten! Darauf antwortete die junge hübsche Dame, daß sie nichts dagegen hätte, wenn ich ihr nähertreten würde.


    Ich finde, Corona-Virus kann ruhig öfter sein! :mrgreen:

    Der hat jetzt einige Trainer, die Avast bereits durchgehen ließ, in Quarantäne verschoben, und bietet zwar irgendwelche "Aktionen" an, aber ich muß mal schauen, ob die jetzt tatsächlich wieder da sind. Und ich habe Windows heute Früh komplett neu aufgesetzt, und dann spaßeshalber auf Windows Update geklickt. Da hieß es, alles wäre aktuell. Zwei Stunden später klicke ich spaßeshalber wieder auf Start > Einstellungen > Windows Update, und er lädt plötzlich was runter, was so der Beschreibung nach nur vom Defender sein kann. Zwei Stunden später klicke ich spaßeshalber wieder auf Windows Update, und... wir kennen die Geschichte bereits... ;)


    Das habe ich aber irgendwo so auch in Erinnerung, daß sich der Defender nur einmal die Woche (von selber) aktualisiert, nämlich mit dem wöchentlichen Windows Update.

    Also ich habe jetzt auf meinem neuen 2000 Euro PC Windows komplett neu installiert, einfach so, ohne DVD oder irgendwas, ging auf geschätzte 20 Minuten! :mrgreen: ;)


    Also mit der Option, die eigenen Daten bzw. Dateien beizubehalten.

    Ja sicher, die kennt man nicht, aber man könnte da vielleicht noch mal über so was wie Astrologie nachdenken, die kennt angeblich die Zukunft... ;)

    Juchu, und jetzt fährt schon die Feuerwehr. Ja, solche Stürme gibt es jetzt öfter, und es ist die Frage, wie lange wir uns das noch leisten können. So ein Sturm verursacht ja schon Millionenschäden alleine durch den Ausfall von Verkehrsmitteln wie Bahn, Flugzeug und sonstiges. Von den direkten materiellen Schäden ganz zu schweigen. Irgendwann sind wir schlicht und einfach bankrott...

    Dann werde ich wohl darauf verzichten müssen.

    Trotzdem vielen Dank für die Infos.

    Bitteschön! Aber wie schreibst du eigentlich hier, ohne Internet? ;) Ähm, also hast du daheim kein Internet, oder bist du ein grundsätzlicher Gegner von Internet?