Blair Witch

Start * Lösungen * Bilder * Hilfe * Kommunikation * Ende

  Achtung: ich habe eine große Bitte an euch! Bitte abonniert meinen Video-Kanal! Das hilft mir sehr viel, es kostet euch keinen Cent, und es ist nur ein Klick! Vielen Dank! Und bitte das Abo nicht wieder entfernen, sonst nützt es natürlich nichts. Ich mache interessante, spannende Videos, und tue auch sonst alles für euch, also macht mir bitte diese kleine Freude, es hilft mir echt! Danke!  

Zurück zu alle anderen Spiele (Übersicht)

Video-Lösung siehe unten

Allgemeine Google-Suche für Blair Witch: Lösung, Erfolge, Trainer, Cheats...

Ein interessantes, tolles Spiel, das kann man sagen, aber wenn man den Film Blair Witch Project von 1999 kennt, sollte man den schnell wieder vergessen, denn damit hat dieses Spiel nur noch sehr wenige Sachen gemeinsam. Was natürlich auch wieder Vorteile hat, denn in dem Film passiert im Gegensatz zu diesem Spiel sehr wenig. Aber nun zu ein paar Sachen, die man wissen sollte: es gibt ca. zwei Gegenstände, die man selber nicht holen kann, da muß man sich so davor stellen, daß das Hunde-Symbol erscheint, und die Handlungstaste (RT) drücken, dann holt es der Hund. Und man muß den Hund an manchen Sachen schnuppern lassen, damit er die Fährte aufnimmt. Wenn man einen dieser "Schnupper-Gegenstände" in der Hand hält, wird das aber entsprechend angezeigt. Thema Kamera: wenn man diese Videobänder an bestimmten Stellen anhält, also pausiert, passiert das auch in der Wirklichkeit, also es ist dann auch in echt eine Tür offen, die am Video gerade offen ist, oder es ist ein Gegenstand da, der am Standbild zu sehen ist, den kann man dann auch in Echt nehmen. Oder bei einer Maschine muß Feuer im Kessel sein, da muß man das Video an der entsprechenden Stelle auf Pause schalten. Oder am Video ist ein Hindernis aus Bäumen zu sehen, da muß man vorher auf Pause drücken, also bevor die Bäume den Weg blockieren, und so weiter.

Geister kann man mit der Videokamera sehen, und ihnen so eventuell ausweichen. Und man kann sie töten, indem man sie mit der Taschenlampe anleuchtet. Manchmal sind auf der Videokamera weiße Spuren zu sehen, also eine Art Fährte, der man folgen soll. Das war's dann auch schon wieder, der Rest sollte halbwegs klar sein, und obwohl man oft nicht weiß, wo man hin muß, kann man sich nicht direkt verlaufen, der Weg an sich ist linear und eindeutig, also es gibt nur einen Weg. Es gibt einige Sammelobjekte wie Bilder, Müll, Notizen und dergleichen, die aber alle nicht nötig sind, um voran zu kommen. Nötig sind nur sehr wenige Sachen, also manchmal muß man z.B. seine Kamera wieder finden, oder man muß für eine Maschine zwei Ersatzteile holen. Oder man muß wie gesagt den Hund an bestimmten Gegenständen schnuppern lassen, die man aber eventuell nur im Video sieht, und danach real nehmen muß.

Es gibt diese Totems, und der Hund hat davor Angst, man kann aber auch einfach weiter gehen. Wenn man diese Totems allerdings zerstört, erhält man ein weiteres "Opferfoto". Es sollen angeblich etwas mehr Fotos da sein, als man für diese Errungenschaft braucht. Wenn man stirbt, durch ein Monster, oder sonstwie, beginnt man relativ kurz davor wieder, also es geht nicht viel verloren.

Steuerung:

RT = interagieren

LT = Zoom

RB = Inventar

LB = Hund rufen, Hunde-Menü

A =

B = ducken

X =

Y =

LS = drücken: Spurt

Spielstände - Savegames: sind in C - Benutzer (User) - "dein Benutzername" - AppData - Local - Blairwitch - Saved - Savegames gespeichert. Die Savegames 0, 1 und 2 sind anscheinend die letzten drei automatischen Speicherpunkte. Dieser Ordner ist natürlich nur zu sehen, wenn man in den Ordneroptionen ausgewählt hat, daß auch versteckte und System-Dateien angezeigt werden.

Errungenschaften:

Allgemein: es sind viele Sammel-Errungenschaften, und wenn man das Spiel einmal durch hat, und auf "Neues Spiel" geht, sind zwar alle Sachen wieder da, aber diejenigen, die man vorher bereits gefunden hat, zählen schon in der Statistik, also man muß nur noch die Sachen finden, die man vorher noch nicht gefunden hat! Hier ist eine recht gute, aber englische Beschreibung aller Errungenschaften mit Beschreibung der Fundorte.

Normale Errungenschaften:
   
... Die restlichen Errungenschaften sind alle halbwegs einfach oder selbsterklärend, oder Sammel-Errungenschaften: englische Beschreibung
   
Ich hasse Pizza Gleich am Spielbeginn kann bzw. muß man Donnys Pizza am Handy so lange anrufen, bis der wütend wird, also ca. 6 mal.
   
Die letzte Übertragung Finde heraus, was mit Peter geschehen ist. Am Ende des Spiel kann man im Hexenhaus auf einem Tisch eine 9V-Batterie finden. Wenn man später ein neues Spiel startet, ist die noch da, und man kann sie in diesem Bunker (Schloß-Kombination: 2 1 1 3) in das Funkgerät einsetzen, und fertig. Die Batterie ist ziemlich am Anfang des Hexenhaus-Levels, nachdem man das erste mal von einem Geist erschreckt wurde, und zwar auf einem Tisch mit einer hochkant stehenden Schublade und Weinflasche, davor liegt ein Turnschuh. Wenn du das überlaufende Waschbecken siehst, bist du schon daran vorbei.
   
Der Abschied Finde heraus, was mit Bullet geschehen ist.
   

7 versteckte Errungenschaften:
   
1. Schlangenbeschwörer Erreiche 40 Punkte in Kobra: das ist ein Spiel am Handy, und man muß 40 Punkte erwischen, allerdings wird die Schlange nach jedem Punkt länger, und man darf nicht das Ende der eigenen Schlange berühren, das sollte aber klappen, hat bei mir ca. 20 Minuten gedauert.
   
2. Gefallener Informiere das Kriegsveteranenministerium über den Tod des Holzfällers: nachdem man die Leiche in den Sägeblättern gefunden hat, im Sägewerk, muß man lediglich am Handy dieses KV-Ministerium anrufen.
   
3. Nimm sein Gesicht Werde Carver: das ist quasi das normale Ende des Spiels, das man automatisch kriegen sollte, wenn man es sozusagen normal durchspielt.
   
4. Auf abwesende Freunde Erweise Sheriff Lanning die letzte Ehre: in dem großen rostbraunen Sheriff-Truck in der Mitte des Platzes am Spielbeginn ist oben auf der Sonnenblende am Fahrersitz ein Bild, nehmen, umdrehen, und man erhält im Handy die Nummer von seiner Frau (Lanning), die man dann sofort anrufen muß, sobald (nachdem) man den toten Sheriff gefunden hat.
   
5. Ein Hoffnungsschimmer Bringe mit Jess wieder alles ins Reine: die Kollegin Jess wann immer möglich anrufen, auf ihre Anrufe antworten, und ihre Nachrichten lesen. Wenn man Handy-Empfang hat, erscheint immer links unten ein Antennensymbol, und diese Errungenschaft sollte aufleuchten (als erledigt erscheinen), wenn man gegen Ende des Spiels aus der Höhle rauskommt, wo man die Geister an der Decke besiegen mußte, und man letztendlich wieder im Zeltlager ist.
   
6. Pazifist  ... - Kein Monster töten, also ohne Taschenlampe gehen.
   
7. Durchbrich den Kreislauf  ... - Auch sonst niemanden töten, sondern einfach weiter gehen. Man darf auch am Schluß im Hexenhaus diesen großen Hebel (Balken) nicht bewegen, das tötet jemandem im Sägewerk!

Meine Playlist mit allen Videos, oben im Abspielfenster kann man das gewünschte Video auswählen:

Rest kommt noch...

 

F5 drücken für die neueste Version dieser Seite!

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

Letzte Aktualisierung: 24.10.2019

 

Protected by Copyscape Original Content Check