Beiträge von Jogi

    Ich wünsche Euch allen ein ruhiges, gesundes neues Jahr!

    Als Kind war ich ganz verrückt nach Knallern. Da wir damals kein Geld hatten,

    haben wir uns mit Löschpapier und Unkrautex selbst Frösche gebastelt.

    Nach der Pubertät war es aber damit vorbei, und heute kann ich in dieser

    Richtung nur den Kopf schütteln. Mir tun nur die Tiere leid.:)

    Wie ein Schluck Wasser in der Kurve, inzwischen fast 39° C Fieber

    Ich hatte die gleichen Probleme, zumal ich mir vom Arzt am selben Tag zusätzlich auch noch eine

    Grippeschutzimpfung aufschwatzen ließ. Ich muss noch bemerken, dass ich bei den anderen

    Coronaimpfungen überhaupt nichts Wesentliches an Nebenwirkungen bemerkt hatte.;)

    Da kämpft jeder gegen jeden, da bringt dich der Nachbar für eine Dose Erbsen um...

    Vladimir Kamina beschreibt in seinem Buch >Russen-Disco< genau dieses Szenario.

    Über die letzten Tage der Sowjet-Union, und wie sie sich mit der Kalaschnikow hinter

    der Wohnungstür verschanzen.

    Das war während der Kulturrevolution unter MAO.

    Ich habe damals in einem TV Beitrag gesehen, wie hunderte Chinesen auf den Feldern mit

    langen zusammengelegten Lappen unter fröhlichem Gelächter die Vögel erschlugen.

    Ich war fassungslos, aber auch, wie viele Studenten mit der "MAO-Bibel" dieses Massenmörders

    in der Hand bei den damaligen Demos winkten.

    Wenn ich eure Beiträge so lese, muss ich euch in jedem Fall recht geben.

    Für mich aber ist der Zug längst abgefahren, und es ist nur noch eine relativ kurze Zeit,

    bis alles unaufhaltsam an die Wand gefahren wird.

    Es wird geredet und geredet, aber nichts passiert, um den Wahnsinn aufzuhalten.

    Im Gegenteil, da werden heute noch Kriege angezettelt, nur aus reiner Machtgier.

    Bei uns gelingt es nicht mal dem riesigen aufgeblähten Wasserkopp ein Tempolimit,

    was nicht einmal etwas kostet, auf den Autobahnen einzuführen.

    Die Sache ist weltweit so verfahren, dass es keinen Ausweg mehr gibt.

    Es ist bereits weit nach 12.

    Also, jetzt weiß ich, was da im Felsengang schiefgelaufen ist.

    Ich bin, nach dem Runterspringen immer nach links, also zurückgelaufen,

    dass es auch nach rechts, dem Tauchgang zum Münzversteck geht,

    habe ich gar nicht mitbekommen. Typisch, wieder mal.

    Vom geothermalen Tal zurückfinde ich es etwas einfacher.

    Den Weg hatte ich aber inzwischen total vergessen.

    Also nochmal vielen Dank euch Beiden.;)

    das Video lässt sich aber aufrufen

    War doch Klasse, das Video! Danke!

    Kurz nach der Stelle, wo Lara im Felsengang die Schräge runterrutscht, kommt sie an einer

    Kante an, von der sie tief runter ins Wasser springt. Das habe ich wohl nicht mitbekommen,

    dass man da runterspringen kann, ohne zu sterben.

    Das werde ich jetzt aber nachholen, und dann werde ich auch noch vom geo. Tal zum Münz-

    versteck zurück gehen,

    wie auch Tom vorgeschlagen hat.

    Auch ihm Danke!:)

    Warst Du da vorher noch nie?

    Diese Frage ist wirklich berechtigt. Als ich beim ersten Mal an dieser Stelle vorbeikam, habe

    ich dort leider kein Münzversteck gesehen. Ich muss versuchen, ob ich da noch mal lang

    tauchen kann. Manchmal sind bedauerlicherweise im späteren Verlauf einige Wege versperrt.

    Finde ich aber sehr nett, dass Du überhaupt noch auf solche banalen Fragen antwortest.:)

    Hallöchen,

    hier zum Wochenausklang mal etwas Besinnliches.

    Im Verlauf ist auch mein kleines Faltrad zu sehen, was ja auch in London

    gefertigt wird. Hier allerdings ohne Motor.

    Ein schönes Wochenende wünscht Jogi:)


    Kann man ja mal machen

    Mafia 1 (Erscheinungstermin 2002)


    Ich war damals (und heute) begeistert von diesem Spiel.

    Ich konnte unter Windows XP die meisten Funktionen mit einem Joystick

    ausführen, besonders die Fahrten mit den Autos.

    Es war wohl das erste und einzige Spiel in diesem Genre, in dem die normale

    Umgangssprache herrschte, und nicht jedes zweite Wort aus dem

    Fäkal-Jargon stammte.

    Leider wurde die Installation dieses Spiels in den folgenden Windows-Versionen

    immer schwieriger, auch im Kompatibilitätsmodus.

    Erst mit Windows 10 war wieder eine normale Installation möglich.

    Aber nun funktioniert der Microsoft Joystick nicht mehr.


    Die anderen beiden Mafia-Spiele waren nicht so mein Fall.

    Und so bin ich bei Lara geblieben.:)

    Habe den oder das Patch gestern auch installiert.

    Ich spiele derzeit auch R.o.t.TR, habe aber bisher noch nichts Negatives festgestellt.

    Vielen Dank jedenfalls für die Anleitung zur Version > build1026 <, die ich mir auf

    jeden Fall aufhebe.:)

    Nachtrag


    Mir fällt noch was ein:

    Vielleicht könnte man so weit heruntergehen, bis ein senkrechter Buchstabe möglich ist,

    und dann die entstandenen leeren Zeilen wieder löschen. Mach ich beim nächsten Mal.;)

    man könnte aber diese Dame als recht intelligent betrachten,

    Ja, das meine ich auch. Ich musste aber, als ich sie zum ersten Mal sah, erst zweimal hingucken.:)


    Übrigens eine sehr übersichtlich strukturierte Internetseite, finde ich.;)