Beiträge von Tom

    Du meinst, wer dieses Thema überhaupt "gestartet" bzw. eröffnet hat, also den ersten Beitrag überhaupt? Die Beiträge innerhalb eines Themas sind nach Datum und Zeit geordnet. Der erste Beitrag steht ganz vorne und oben auf Seite 1. Klick nachher mal hier auf diesen Link:


    :link: Fragen über/zum neuen Spiel


    Und dann siehst du links oben und unten solche Zahlen: 1, 2, 3 das sind die Seiten dieses Themas. Der erste Beitrag überhaupt steht auf Seite 1 ganz oben. Gezielt antworten auf einen bestimmten Beitrag kann man, indem man in diesem Beitrag rechts unten auf diese Gänsefüßchen klickt.


    Abonnierte Themen:


    Das sind Themen, die du "verfolgen" willst, also die dich interessieren, wie eine abonnierte Zeitschrift. Wenn du in einem Thema bist, kannst du rechts oben auf dieses Zeichen klicken, alles weitere sollte dann klar sein:


    Gut, ich seh schon, was wieder mal hier los ist. ;) Ihr behauptet rein aus Spaß das Gegenteil. :mrgreen: Selbst wenn es von einem Mensch mit einem IQ, der höher ist, als der von euch beiden zusammen, widerlegt wurde. ;) Und da bin ich jetzt nicht sauer, sondern ich sage zum wiederholten male, daß ein Forum eben zu so was da ist! :mrgreen:


    Also, Freunde, wenn der Mond mit seiner Gravitation so eine große Auswirkung auf uns alle hat, dann müßte es ja auch noch einige andere Sachen geben, die Auswirkungen auf uns haben! Es gibt noch sehr viele andere Kräfte im Universum! Nehmen wir mal das Magnetfeld der Erde! Das ist ebenfalls nicht unerheblichen Schwankungen unterworfen! Oder die sogenannten Sonnenwinde. Oder oder oder, es gibt viele Sachen im Universum! Aber keiner kommt auf die Idee, zu sagen, daß er schlecht geschlafen hat, weil kurz vorher eine Sonneneruption war!


    Weil wir Sonneneruptionen nicht sehen können! Aber den Vollmond können wir sehen, und schon beten wir kackblöden Neandertaler den "Mondgott" an... :konfus: :haha: ;)

    Na ja, nach der neuesten Folklore ist Gravitation eine Krümmung der Raumzeit. So, jetzt bist DU dran... :gruebel: :haha: ;)


    Ich lese das ja schon seit einem Jahr. Quantentheorie, und dergleichen, man will ja nicht dumm sterben... :mrgreen:

    es ist also eher die Frage in welchem Grad sich der Einfluss des Mondes auf den menschlichen und andere Organismen auswirkt

    Gar nicht. Ich habe gerade eben diese Sendung angesehen, siehe Link:


    Bitte ansehen, dauert nicht lange! :link: https://www.zdf.de/wissen/frag…ert-uns-der-mond-100.html


    Und da sagt der gute alte Lesch, daß der Mond noch nicht mal Auswirkungen auf Pflanzen und Tiere hat. Ich zitiere mal Lesch:


    Das ist ein Haufen Gestein, der hat Gravitation, sonst nix!


    Bitte diese Sendung ansehen! Dauert 15 Minuten, glaube ich. Natürlich bewirkt der Mond Ebbe und Flut, aber das ist reine Physik! Mehr macht er nicht!

    Ähm, ich betone gleich mal, daß ich nur meine Meinung sage, und natürlich auch falsch liegen kann. ;)


    Also, meine Meinung:



    Selbstverständlich haben wir das...oder wofür hälst Du den Gleichgewichtssinn?

    Ja, das wollte ich schon erwähnen, habe es aber als "bekannt" vorausgesetzt. ;) Wir haben im Ohr:


    https://www.uvex-safety.com/bl…oniert-hoeren-eigentlich/


    diese drei Bogengänge, die dafür verantwortlich sind, daß es einem z.B. schwindelig wird, wenn man sich dreht, also damit können wir praktisch unsere Lage im Raum grob erkennen, und rein theoretisch hat das natürlich was mit der Gravitation zu tun. Aber diese "Meßgeräte" in unserem Ohr sind dermaßen ungenau, daß wir damit nie wahrnehmen könnten, wie weit der Mond gerade weg ist.


    Mondphasen, Wachstum der Pflanzen, und Aussaatkalender. Also ich denke, daß wir erstens keine Pflanzen sind, und zweitens geht das so in Richtung der "Bauernregeln". Da gibt es tatsächlich auch so was, wie daß man Bäume nur bei Vollmond schlagen soll, und dergleichen. Oder so ähnlich. Ähm, ja, Bauernregeln, das würde ich jetzt auch nicht so direkt als wissenschaftliche oder nachweisbare Erkenntnisse hinnehmen.


    Der Mond hat, so weit mir bekannt ist, keine tatsächlich wissenschaftlich oder empirisch nachweisbaren Einflüsse auf den Menschen. Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn mir jemand z.B. im Internet Seiten zeigt, wo wissenschaftlich :!: erklärt wird, was der Mond für Auswirkungen auf uns hat.

    dass es nicht ganz egal ist, wie viel oder wie wenig der Mond gerade zu sehen ist :gruebel:

    Dann müßte es auch einen Einfluß haben, wie viel oder wenig die Sonne gerade zu sehen ist. Wie gesagt übt der Mond lediglich Gravitation aus. Und wir haben keinerlei Sinnesorgan für Gravitation. Wenn man jetzt aber sagt, daß alleine der helle Mondschein, also da sind wir dann tatsächlich bei Vampiren und dergleichen. ;)


    Das mit dem Mond geht in die selbe Richtung wie Astrologie. Die ist anerkanntermaßen Humbug. Und Sprache ist auch wieder so ein Ding. Wir sagen z.B. Vaterland, die Amis Motherland. ;)

    Das ist ein interessantes Thema, weil ich das auch verfolge. Ich schlafe praktisch in halbwegs regelmäßigen Zyklen ebenfalls schlecht, und wenn ich dann aus dem Fenster schaue, und Vollmond sehe, also dann schiebt man das natürlich auf den Vollmond, oder? Ich habe solche schlechte Schlaf-Zyklen aber auch ohne Vollmond. Das ist aber so eine Art Grundprinzip des Menschen, daß man nach Erklärungen sucht, und bei schlechtem Schlaf ist da natürlich Vollmond willkommen, denn da ist die Nacht ja heller, und was liegt da nahe? Schlechten Schlaf auf den Vollmond zu schieben. Und bei manchen Menschen kommt da noch die "mystische" Komponente hinzu, "moderne" Frauen bezeichnen den Mond ja mittlerweile nicht mehr als "Mond", sondern als "Mondin", weil der Mond eine "Göttin" wäre. Liegt ja ebenfalls nahe, da der Zyklus einer Frau in dem selben Tempo abläuft, wie der Mond-Zyklus, oder? Also, die "Mondin" ist eine Göttin.


    Tatsächlich ist er ein lebloser Haufen Gestein, der einzig und allein Gravitation auf die Erde ausübt, und damit Ebbe und Flut bewirkt. Mehr macht er nicht, jedenfalls ist nicht mehr meßtechnisch nachzuweisen. Alle anderen Auswirkungen liegen wie gesagt im mystischen Bereich der Spekulationen, und da hör ich doch schon den Weihnachtsmann und den Osterhasen klopfen...


    Man hat inzwischen auch schon genaue Statistiken erstellt, ob bei Vollmond tatsächlich mehr Unfälle passieren, Babys geboren werden, Leute schlecht schlafen, und in Wirklichkeit ist das völlig egal.


    Aber wie gesagt ist der Vollmond ein willkommenes Opfer für Verschwörungstheorien...

    Möge Laraweb.de, unter Leitung beider Tom´s, weiterhin felsenfest gefestigt, inmitten der Brandung von Yamatai festgewachsen stehen bleiben! :super:

    Danke für diesen Satz! Yep, älteste noch existierende deutsche TR-Fanseite! Seit 1.8.2000, nächstes Jahr wird Laraweb 20! Das sind ein paar Jährchen! ;) Soll mir vielleicht auch noch mal einer nachmachen, und was nicht alles über mich und Laraweb gesagt wurde :gruebel: :eek: ;) aber mich gibt's immer noch! :mrgreen:

    Na ja, das bringt mich wieder zu meinem Lieblingsthema, nämlich daß fast alle Menschen Vollidioten sind. ;) Irgend einem Vollidioten fällt es plötzlich ein, daß Impfen nicht gut wäre, und schon gibt es Impfgegner. ;)

    In Tschechien gibt es die in Deutschland verbotenen besonders starken Feuerwerks- und sonstigen Knallkörper, und neulich hat mir ein Arbeitskollege ein YT-Video gezeigt, wo einem besonders "coolen" Typen so ein Knallkörper in der Hand explodiert ist. Von der Hand waren nur noch Fetzen übrig. Das Video ist trotzdem auf YT zu sehen, ich empfehle, es nicht anzuschauen!


    Krach ist Lärm, und lauter Lärm ist im Prinzip etwas unangenehmes, oder? Anders ist es bei Kleinkindern, die lieben es, wenn es kracht und scheppert. Mehr sage ich nicht dazu...

    Dead Rising 4 !!!


    Das Spiel ist von 2017, und war jetzt im XBox Game Pass für PC kostenlos dabei. Und das Spiel ist wirklich sehr schön und interessant! Man hat eine Story, und ist von Zombies umlagert, alles schon mal dagewesen, aber man kann die verrücktesten Waffen benutzen und auch selber herstellen. Also es ist wirklich mal was neues!


    Nur leider stürzt mir einmal im Monat mein Gaming-PC wegen diesen XBox (Beta) für PC ab. Komplett. Da hilft nur Wiederherstellung mit einem alten Wiederherstellungspunkt, und es steht ja auch Beta dahinter. Jetzt muß ich es gerade wieder neu runter laden, und hoffe, daß er aber meinen Spielstand von gestern noch hat. Ansonsten kaufe ich es mir auf Steam, da ist es noch bis 2. Januar im Angebot, für 14,99 oder 19,99 inklusive Season Pass und dergleichen...

    Ja gut, weißt du, jetzt habe aber ich die Schnauze voll! Alles, was ich hier sage, meine ich auch so! Verdammte ... Und ich sage, was ich will, wir haben diese tolle Meinungsfreiheit! Ich lasse mir von niemandem denn Mund verbieten! Wäre ja noch schöner!


    64 GB RAM ist und bleibt definitiv Geld ins Klo schmeißen! Ende!


    Und ein ordentlicher PC steht und fällt mit einem ordentlichen Prozessor!


    Ich bin ebenfalls langsam müde, darf ich hier nichts mehr sagen, oder wie? Seid ihr plötzlich alle Genies, und ich bin der Idiot? Ihr kennt euch ja alle sooo gut aus...


    Und dann kommt wieder ein Telefongespräch, wo ich eine Stunde lang nicht zu Wort komme, darüber schon mal nachgedacht?