Pc Absturz nach CD Einlegen

  • hallo^^
    so dann fang ich mal an
    immer wenn ich ne CD DVD egal was es für eine es ist stürzt mein pc ab un mein pc kann ich dann auch nur dann starten wenn ich die CD rausnehm also wenn ich dann pc nochmal starte un ne CD oder DVD is drinnen dann läuft der pc bis zum windows logo mit dem blauen balken danach stürzt er wieder ab wenn ich pc aber anmach un danach die CD oder DVD rausnehm dann fährt er normal hoch kann mir jemand sagen wie ich diesen fehler beheben kann ohne formatieren? ich hab echt keine ahnung an was des liegen könnte :?::!::?
    lg

  • Hi erstmal und Willkommen im :laraweb::blume::leo:


    Das kann an vielem liegen .... ist Das Laufwerk neu ? Hat es bis vor kurzem noch einwandfrei funktioniert ? hast Du irgentwas Installiert was das Problem ausgelöst haben könnte ?


    Das Laufwerk könnte Defekt sein ,hast Du vielleicht die Möglichkeit ein anderes auszuprobieren ?


    Hast Du schon im Gerätemanager nachgeschaut ob da ein Fehler vorliegt ?


    Vielleicht ein Treiberproblem,könnte ein falscher sein ?


    Vielleicht ist das Laufwerk falsch angeschlossen oder es hat sich der Stecker gelöst ?


    Hast Du schon mit einer Neuinstallation von Windows versucht ?


    Es gibt auch Programme die sich beim surfen im I-Net automatisch installieren und dafür sorgen das einige Dinge nicht mehr laufen !


    Hast Du schon ein Firmwareupdate gemacht ?


    Gibt es vielleicht irgentwelche Fehlermeldungen ?

  • hallo
    also des laufwerk ist nicht neu ich hab des schun lange un also vlt vor 4wochen oder so gings noch dann iwann nmal ging mein pc einfach so aus abe rich konnte niomral starten un iwannmal als ich eine CD starten wollte konnt ich das setup net öffnen un dann ging er raus dann wollte ich net anmachen un habs dauernd versucht un dann ha ich gemerkt dass ich mein PC wegen derCD net starten kann. Nachdem hab ich nichts mehr installiert da ich ja nichtmal ne CD reinmachn konnte


    da ich ja 2laufwerke habe bin ich natürlich auch auf men 2tes laufwerk gegangen un di CD riengelegt doch PC stürzte auch ab


    ne im gerätemanager hab ich nich geguggt wois des eig.?


    hm ob des ein treiberproblems ein könnte weiss ich jtzt auch nicht


    also von innen ob die stecker richtig drinnen sind weissich nicht aber von aussen is alles richtig drin


    also bei neuinstallation von windows da hab ich ka wo die CD ist


    firmwareupdate hab ich nich gemacht und es kommt keien fehlermeldung der pc geht einfahc danach sofort aus alsow enn ich die CD reinmach leuchtet es de sis ja normal un danach stürzt er ab

  • Zitat von ZaeBoN

    Hast du schonmal ein CD-Laufwerk gesehn was nen Treiber benötigt? :)


    :ja: Jede Hardware hat einen Treiber ;)


    Und wenn der Treiber vom Laufwerk defekt ist dann funktioniert eben nix mehr ....

  • XxFallenAngelxX


    Den Gerätemanager findest Du ....


    Arbeitsplatz --- Eigenschaften --- Hardware ---- Geräte Manager, da könnte womöglich ein Fragezeichen sein oder ein rotes x falls dort ein Fehler angezeigt wird.


    Du müsstest die Windows CD finden,Du musst ja nicht gleich den Computer Neu aufsetzen sondern dort gibt es auch eine Reparieren Funktion mit der Du es erstmal versuchen könntest.


    Ich hab vergessen zu fragen... Hast Du XP oder ein anderes BS ?

  • Zitat von lara-tr

    :ja: Jede Hardware hat einen Treiber ;)


    Und wenn der Treiber vom Laufwerk defekt ist dann funktioniert eben nix mehr ....


    Jetz müsste man nur noch wissen, wo man diesen Treiber herbekommt. Auf keiner CD, die ich zu irgendeinem PC dazu bekommen hab sind irgendwelche Treiber drauf, die für ein Laufwerk geeigntet wären...


    edit: und wenn mein altes Laufwerk kaputt ist, kauf ich mir ein neues. Jetzt tut sich bei mir die Frage auf, wie ich den Treiber installiere, wenn ich nur eines habe und das ja kaputt ist. Das neue geht ja noch nicht, weil der Treiber nicht installiert ist.

  • Zitat von ZaeBoN


    Jetz müsste man nur noch wissen, wo man diesen Treiber herbekommt. Auf keiner CD, die ich zu irgendeinem PC dazu bekommen hab sind irgendwelche Treiber drauf, die für ein Laufwerk geeigntet wären...


    edit: und wenn mein altes Laufwerk kaputt ist, kauf ich mir ein neues. Jetzt tut sich bei mir die Frage auf, wie ich den Treiber installiere, wenn ich nur eines habe und das ja kaputt ist. Das neue geht ja noch nicht, weil der Treiber nicht installiert ist.



    Es gibt ein Treiber fürs CD Laufwerk von XP, Ich hatte mal das gleiche Problem wie XxFallenAngelxX ,da war bei dem ein fragezeichen da hab Ich das mit der XP Cd wieder repariert und nach dem der Treiber wieder drin war gings :)

  • Zitat von ZaeBoN

    OK^^ kann nich alles wissen :nein:


    Hatte leider noch nie Laufwerk-Probleme, drum kann ich hier (wie man schon sieht) auch nich wirklich helfen... :x


    :troest: Ist ja nicht schlimm, Ich weiss doch auch nicht ob Ich helfen kann, aber da Ich das Problem schon hatte kann Ichs versuchen :D

  • hi
    also ich hab beim gerätemanager geguggt also ich seh da kein fehler oder ein fragezeichen ahja un ich hab microsoft windows XP home edition ja ich frag jetzt nach wo die windows cd ist oder habt ihr vlt auch noch ne andere idee wie ichs beheben kann wenn ich die windows cd net find? wenn ich sie gefunden hab meld ich mich nochmal dann könt ihr mir erkläre wie ich windows reparieren kann ohne dass was verloren geht
    lg

  • Zitat von XxFallenAngelxX

    hi
    also ich hab beim gerätemanager geguggt also ich seh da kein fehler oder ein fragezeichen ahja un ich hab microsoft windows XP home edition ja ich frag jetzt nach wo die windows cd ist oder habt ihr vlt auch noch ne andere idee wie ichs beheben kann wenn ich die windows cd net find? wenn ich sie gefunden hab meld ich mich nochmal dann könt ihr mir erkläre wie ich windows reparieren kann ohne dass was verloren geht
    lg


    Sonst fällt Mir im Moment nix ein :x Aber such mal die Cd und dann schauen Wir ob es zu reparieren geht falls nicht, besorg Dir mal nen grossen Speicherstift und sichere Deine wichtigsten Daten auf Cd sichern kannst Du ja nicht.

  • In den Gerätemanager gehen und alle CD/DVD-Laufwerke deinstallieren.


    Dann auf IDE ATA/ATAPI-Controller gehen und alle IDE-Kanäle deinstallieren.


    Neustarten, CD/DVD einlegen und testen.


    Falls InCD von Nero installiert ist - deinstallieren.


    Falls Fehler noch immer, gehe auf Start>ausführen>cmd>ok>chkdsk /f/r>enter>j>enter>neustarten und die HDD überprüfen lassen.


    (Jede Hardware benötigt Treiber - Laufwerktreiber sind eben bereits in Windows integriert. Unter Treiberdetails im Gerätemanager sind die Treiberdateien ersichtlich...)

  • hhm also ich hba die cd reingelegt bevor das windows logo und der blaue balken erschien und als ich die CD reinlegte stürzte der pc ab dass heißt windows reparieren kann ich schon mal nicht :( jetzt müsste ich des was andee1 vorgeschlagen hat machn nur wie installiere ich dann die laufwerke wieder?

  • 1.) Nicht nur die CD/DVD-Laufwerke alleine sondern alles, was ich beschrieben habe (IDE blabla-Controller) wird beim Hochfahren wieder automatisch neu installiert. Wenn das nicht hilft bei Punkt 2 weitermachen. Ich schrieb doch, das vor der Reparaturinstallation zu machen... :roll:


    2.) Wird wohl nicht viel Sinn machen mit der CD, wenn er immer abstürzt, eh? ;) Wenn, dann mußt du von der Windows-CD starten und die Reparaturfunktion benutzen. CD rein, PC aus, einschalten - und nicht Windows, sondern die CD starten lassen, was hoffentlich bei dir so im Bios eingestellt ist.


    http://support.microsoft.com/kb/315341/de > Methode 2!


    Aber so eine Reparaturinstallation (Programme bleiben erhalten) kann u. U. unangenehme Überraschungen bringen, d. h., fehlschlagen, sodaß man XP dann letztlich völlig neu installieren muß, also wichtige Daten sichern!!!


    Daß das Laufwerk im Eimer ist kann auch sein, aber daß dann Windows abschmiert ist nicht das Standardverhalten eines kaputten DVD/CD-ROMs... ;) Man könnte es ausbauen und an einem anderen PC testen...