• Zitat von Tom - Kurtis

    Ähm, ist das eigentlich "böse", wenn ich da ein Video mache? Ich finde nämlich keine deutschen Lets Plays. Und so wie ich das sehe, muß ich da einfach nur durchlaufen, und alles abballern, oder wie? :gruebel:


    Nö, es gibt andere deutsche LP´s auf Youtube zu Doom 4 und da es einfach ab 18 ist und nicht indiziert, sollte das klar gehen. :good::cool:
    Ja, es ist ein reiner Shooter wie man es von Doom kennt, durchrennen & alles umballern, nur mit vielen versteckten Achievments & Zeugs was man so finden kann, also würd ich jede Ecke absuchen. ;)

  • Zitat von Tom - Kurtis

    Ich habe das Spiel gestern ganz normal im Laden gekauft, oberhalb der Ladentheke. ;) Fast hätte ich mir da noch eine [google]Fallout Vault-Tasche[/google] gekauft... :haha:;)


    Und letztes Jahr hast du mich noch gefragt, ob ich mir nicht auch einen Star Wars-Schlafanzug holen wolle. Weil ich eine Fallout-Kaffeetasse und ein T-Shirt habe. ;)

  • Ich warte mit Doom bis es günstiger geworden ist . Außer rum laufen und Areale von Gegnern zu säubern um weiter zu kommen , soll da nämlich nicht viel los sein . Die Demo fand ich aber ok . Allerdings spiele ich momentan eh noch Risen 3 auf der PS4 .

  • Ich spiele jetzt Doom! :o:gruebel::haha:;)


    Erzählt mir mal schnell alles wichtige darüber. Ich bin jetzt am Beginn von Level 3, die Gießerei, bzw. ich wiederhole gerade Level 2, um da noch alles zu holen, was ich im ersten Durchgang nicht gefunden habe, das wird dann ja gespeichert, oder, und bringt bessere Ausrüstung und so weiter, oder?

  • Danke für die Tips! :good::haha:;)


    Doom ist eigentlich gar nicht so schlecht, wie ich befürchtet hatte. Anscheinend kann man da auch das komplette erste Doom von 1835 spielen, wenn man die entsprechenden versteckten Hebel in den Leveln findet. Sieht echt interessant aus, vielleicht mache ich das auch noch als Let's Play.

  • In Rise of the TR schieße ich auch öfter mal Menschen ab, die sehen aus wie ganz normale Leute. In Doom habe ich noch keinen einzigen Menschen gesehen! :nein:;)


    Also jetzt bitte nochmal kurz nachdenken... :gruebel:;)


    Gut, es gibt wirklich abartige Spiele, aber die kriegst du in D nicht ganz normal in einem Gaming-Geschäft, und oberhalb der Ladentheke. ;) Also so, wie ich neulich Doom erstand. ;) Also ganz normal, am hellichten Tag, Zeugen waren auch im Laden, und so weiter... ;)

  • Doom (2016) ist ja nur Ab 18. Also nicht wie frühere Versionen indiziert. Ich hatte es mir als Steelbook-Version bei Amazon vorbestellt.
    Die alten Schinken werden wie auch bei den indizierten Horrorfilmen irgendwann mal freigegeben.
    Weil die Menschheit reifer wird, oder zumindest das uralte Zeug keinem mehr Angst einflöst.


    Und in paarhundert Jahren wird das Geld abgeschafft, wie in Star Trek... ;):haha:


    (Es muss vorher nur noch die Habgier und der Neid aus den Köpfen der Leute...) ;)

  • Um die Software-Schmiede id-Software herrscht ja seit Jahren ein Hype. Warum genau weiß ich jetzt auch nicht. Die produzieren halt hauptsächlich Ego-Shooter, eben so Kult-Shooter wie Doom, Quake, Wolfenstein, usw.


    Wenn du noch einen Ego-Shooter spielen willst, von Valve, dann kauf Dir mal Half-Life 2 und Episode 1 & 2 in Steam. Das muss man einfach gespielt haben!!!

  • Nachtrag:


    Also ich finde das Spiel wirklich nicht schlecht! Man kann da nicht nur Monster abschießen, sondern auch noch nebenbei die ganzen Fähigkeiten verbessern, ich habe z.B. schon zwei "Runenprüfungen" freigeschaltet, und die erste jetzt gerade auch erfüllt. Und die Pistole habe ich gerade voll aufgerüstet, dazu muß man am Schluß 15 Headshots schaffen, mit aufgeladener Pistole. :D