Windows 7 allgemein

  • Was sind eigentlich diese OEMs? Das ist doch eigentlich eine abgespeckte Version, die ein Händler zu seiner Ware dazu liefern darf (Zu einer Soundkarte eine OEM von einem Audioprogramm z.B.)
    Aber was genau ist denn an den OEMs von Win7 jetzt eigentlich anders als an den normalen?

  • OEM ist ja nicht die offizielle Bezeichnung von Microsoft, sondern im Verkauf wird das so genannt, weil sich die meisten da was drunter vorstellen können. Also es ist praktisch nur die CD bzw. DVD mit Seriennummer, also keine tolle Verpackung und kein Handbuch, und man hat keinen telefonischen oder sonstigen Support von Microsoft, aber wer von uns hat dort schon mal angerufen? :gruebel:;) Ansonsten ist alles genauso wie bei "nicht-OEM".

    trl_banner3c.jpg


    Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.

  • Zitat von Tom

    OEM ist ja nicht die offizielle Bezeichnung von Microsoft, sondern im Verkauf wird das so genannt, weil sich die meisten da was drunter vorstellen können. Also es ist praktisch nur die CD bzw. DVD mit Seriennummer, also keine tolle Verpackung und kein Handbuch, und man hat keinen telefonischen oder sonstigen Support von Microsoft, aber wer von uns hat dort schon mal angerufen? :gruebel:;) Ansonsten ist alles genauso wie bei "nicht-OEM".



    Ich.
    Aber aus einem anderen Grund...
    Naja so Garantie Mäßig für Xbox 360.

  • Zitat von Tom

    OEM ist ja nicht die offizielle Bezeichnung von Microsoft, sondern im Verkauf wird das so genannt, weil sich die meisten da was drunter vorstellen können. Also es ist praktisch nur die CD bzw. DVD mit Seriennummer, also keine tolle Verpackung und kein Handbuch, und man hat keinen telefonischen oder sonstigen Support von Microsoft, aber wer von uns hat dort schon mal angerufen? :gruebel:;) Ansonsten ist alles genauso wie bei "nicht-OEM".


    Also ist genau das gleiche, wie die System Builder Versionen, die es, als Win7 frisch auf dem Markt war, zu kaufen gab? Obwohl die preislich irgendwo zwischen den OEMs und den normalen Versionen lagen... :zuck:

  • Na ob die Verpackung, das Heftchen und ein Telefonanruf so viel wert sind? :gruebel:;) Ist ja immerhin um gute 100 Euro billiger... :D

    trl_banner3c.jpg


    Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.

  • Ich hab´s mir wo´s raus kam geholt als Vollversion in der Homeversion für 119 Euro. Das hab ich mir selbst zum Geburtstag geschenkt.
    Jeze kostet es 199 Euro auch die Homeversion. Ist nen würdiger Nachfolger zu Windows XP was ich vorher hatte, Vista hab ich ausgelassen, so wie ich´s bei Windows 8 auch machen werde :gaehn:

  • Als wir unser PC System gekauft haben, war Windows 7 schon mit dabei. Ich nehme mal an es war im Preis mit drinne.

    klarasoft2.jpg
    by Adrasta


    Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.


    Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
    The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!