13. Jeden Stein umdrehen

Startseite * TR 1 * TR 2 * TR 3 * TR 4 * TR 5 * TR 6 AoD * TR 7 Legend * TR Anniversary * TR 8 Underworld * GoL * TR 9 * ToO * Rise of the TR * - * Hilfe * Downloads * Cheats * Forum *

Diese Seite als ausdruckbare Version (folgt noch) Tip: im Firefox einfach auf Datei > Druckvorschau bzw. drucken gehen! Und drucken...

XBox-Erfolg: Jeden Stein umdrehen = Meistern Sie 100% des Gesamtspiels

Gut, da muß ich jetzt zugeben, daß ich da ein paar Stunden brauchte, aber im Prinzip ging es dann doch rechts schnell. Wenn man alles gemacht und alles gefunden hat, und was ja auch alles in meiner Lösung drinsteht, dann kommt man nur auf 99% des Gesamtspiels. Warum? Weil einem da im Geothermalen Tal noch ein Überlebensversteck fehlt, das aber auf keiner Karte verzeichnet ist. Wenn man alle Rucksäcke und Schatzkarten findet, müßte ja auch alles (!) auf deiner Karte verzeichnet sein. Und trotzdem fehlt einem im Geothermalen Tal immer noch ein Überlebensversteck, das aber nirgends auf der Karte zu sehen ist.

Warum? Weil die das ganz gemein versteckt haben! Aber du bist ja auf Laraweb, der Seite, auf der jedes Geheimnis gelüftet wird.

Das letzte und definitiv schwerste Überlebensversteck, und das ich auch in keiner anderen Lösung gefunden habe, ist wie gesagt im Geothermalen Tal im Bonusgrab: Haus der Kranken, beim Basislager Krankenstation, da gehört es auch hin. Wenn du da in dem Hauptraum mit dem Rätsel bist, also wo du die Aufgabe lösen mußt, dann siehst du rechts durch ein Fenster dieses Überlebensversteck blinken, wenn du richtig stehst, und genau hinschaust. Aber wie kommst du da jetzt hin? Da führt kein Weg hin! Also man muß da erst mal draufkommen, wie man da hinkommt. Ganz einfach, du tauchst da gleich daneben im Wasser unten durch. Da steht dann auch ein Rucksack, und dann kannst du das Überlebensversteck auf deiner Karte sehen, markieren, und abgreifen. Fertig. 100% geschafft.

Du erhältst dafür, daß du das Spiel zu 100% geschafft hast, die schwere Schrotflinte "Donnerschlag", und das ist die einzige Waffe, die 100% Schaden verursacht!

Und diese Seite hat nur rein zufällig die Nummer 13...

OK, das war's dann. Ende.

Hat mich sehr gefreut, Danke für deine Aufmerksamkeit, und Tschüß bis zum nächsten mal...

~ ~ ~ ~ ~

Hier noch ein paar Tips:

1. Wenn irgendwas auf der Karte hell eingezeichnet ist (Überlebensversteck, Wandbild usw.), dann hat man das noch nicht, und kann es noch holen. Dazu kann man es auf der Karte auch markieren (= Wegpunkt setzen), also mit dem "Cursor" draufgehen, und A drücken. Wenn du dann im Spiel RS (Rechter Stick) drückst (Überlebensinstinkt), führt dich die blaue Markierung zum Ziel. Jetzt kann es aber sein, daß man da nicht mehr hin kommt, weil es am Ausgang eines Gebiets ist, und daß da der Weg weg ist, weil da diese "Lauf um dein Leben-Aktion" war. Dann muß man vom Eingang des nächsten Gebiets her dort hin gehen, also quasi rückwärts. Man kann alles, was hell eingezeichnet ist, noch nachträglich holen! Aber man sieht manchmal auf der Karte helle Sachen, und man kommt aber trotzdem nicht dort hin, dann kann es auch sein, daß dieses Ding unten in einem Bonusgrab oder Höhle ist.

Wichtig: in der Schnellreise kann man nur Lager besuchen, in denen man auch schon mal war, also die man auch schon mal benutzt hat. Also benutze auch jedes Lager! Dann kannst du jeden wichtigen Punkt des Spiels nachträglich erreichen! Wo du nicht mehr hin kannst, da ist auch nichts wichtiges mehr.

2. Wenn ich mich nicht schwer täusche, sieht man alle Fundorte auf der Karte, wenn man alle Schatzkarten bzw. "Archiv-Karten" sowie Rucksäcke gefunden hat, auch die Monolithen zählen vermutlich dazu, also daß die Fundorte "enthüllen". Und rein vom Gefühl her würde ich sagen, daß die Rucksäcke für die Überlebensverstecke verantwortlich sind, und die Schatzkarten für die Münzverstecke. Die Schatzkarten, Rucksäcke und Monolithen sind alle leicht zu finden, also nichts davon ist "versteckt", bis auf den einen Rucksack, siehe oben.

Sehr nützlich ist auch diese Fähigkeit "Intuitiv", mit der man bei eingeschaltetem Überlebensinstinkt Wertsachen auch durch Wände und Felsen hindurch leuchten sieht! Die kann man sich in einem Lager (benutzen) im Fähigkeiten-Menü holen. Also damit kann man wirklich alles sehr einfach finden!

3. Wenn man will, kann man am Ende des Spiel ja nochmal alle Gebiete besuchen, und man kann da auch, wie gesagt wenn man will, noch die restlichen Fähigkeiten erlangen, und die fehlenden Waffen-Upgrades. Für die restlichen Fähigkeiten braucht man ja Erfahrungspunkte, und die kriegt man nur noch sehr spärlich. Aber es gibt eine lohnende Stelle. Wenn man vom ersten Basislager der Sowjet-Anlage weiter geht bis zum zweiten Lager, gibt es eine Stelle, wo Lara am Seil in den nächsten Bunker rutscht. Hier kriegt man jedesmal 75 Erfahrungspunkte! Wenn man das also ca. 10 mal macht, hat man einen Fähigkeitspunkt zusammen! Nur sind da immer drei bis vier Typen unterwegs, und meist ist einer mit Flammenwerfer dabei. Man muß ihm ein Loch in seinen Tank am Rücken schießen, und dann muß man das irgendwie anzünden, mit Feuerpfeilen, oder Molotow, oder irgendwas anderem. Auch Granaten-Munition geht, also das muß man selber testen, wie man den am besten kleinkriegt. Für die Waffen-Upgrades braucht man auch noch unter anderem Bergungsgut, das hängt in Kisten, in dem Dorf im letzten Level, bevor man durch das Tor geht. Also wo die vielen kleinen Häuser sind. Die Kisten hängen da in dem Dorf oben an Balken, und leuchten mit RS, und man kriegt sie mit Feuerpfeilen runter. Also anzünden! Erlegte Gegner plündern bringt ebenfalls Bergungsgut! Leider erhält man keinen Bonus in irgend einer Form, wenn man sämtliche Fähigkeiten und sämtliche Waffen-Upgrades erlangt hat.

4. Mit den Credits kann man sich am Marktplatz Karten kaufen, diese Karten sind ja zum Teil sehr nützlich. Wenn man keine Credits mehr hat, kann man einfach z.B. im Bonusgrab Eisschiff in der Gletscherkaverne die Gold-Medaille holen (Expeditionen - Punktangriff), das geht nach etwas Übung schnell und einfach, und man verdient jedesmal dabei 10.000 Credits!

 

Laraweb

You will never walk alone...

Letzte Aktualisierung: 15.07.2017

F5 drücken zum aktualisieren, um die neueste Version dieser Seite zu sehen!

nach oben

  Website Übersetzung  

   

© by Laraweb

 

Protected by Copyscape Original Content Check