Trainer

2018

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4009
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Trainer

Beitragvon Nordmann2012 » 15.09.2018, 11:37

So, war ja zu erwarten und auch angekündigt, dass ich mich nach Trainern umschaue, wobei ich auf die beiden Hersteller schaue, bei denen ich mir sicher bin, dass Qualität/Funktionen/Seriosität stimmen, als da wären MrAntiFun und Fling!.

Vorweg: Bei MrAntiFun wartet man wohl noch ein paar Tage (2-3), weil man dort mit recht schnellen Updates/Patches rechnet...weise Entscheidung, wie ich meine ;)

Fling hingegen hat seinen ersten Trainer veröffentlich, dabei gleich eines: Direkt auf der Seite von Fling wird man sich wohl wie üblich d+d (dumm und dusselig :mrgreen: ) suchen...warum das so ist, habe ich bis Heute nicht kapiert :gruebel:

Besagter Trainer ist hier downloadbar, und Achtung, WICHTIG:

Ich empfehle allen, auch wirklich genau diesen Link zu nutzen, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der sicher ist (ggf. MrAntiFun-Trainer direkt von dort laden, nachdem man sich dort kostenlos und ohne Gefahr von Werbung registriert hat, sobald man dort so weit ist, setze ich den Link in diesen Thread).
Es gibt offenbar schon mehrere weitere Trainer für das Game, aber die sollte man auch bei allergrößter Vorsicht dann doch lieber nicht genießen!


Man erhält eine Datei mit der Erweiterung .zips, womit wohl verhindert werden soll, dass zuviele AV-Programme sofort hyperventilieren, das tun die bei *.zip" fast alle.
Man sollte im Windows- (oder sonstigen) Explorer präventiv dafür sorgen, dass unter den Explorer-Einstellungen die Option "Dateierweiterungen bei bekannten Endungen ausblenden" deaktiviert ist, auf jeden Fall muss man die Endung ".zips" in "zip" umwandeln: Im rechten Explorer-Fenster ein Klick mit der linken Maustaste auf die Datei (heißt "687_Shadow_of_the_T.zips"), dann ist der Name blau und editierbar, das "s" aus der Erweiterung ".zips" entfernen, neben den Namen klicken, dann hat man das Zip-File, die enthaltene Datei heißt "Shadow of the Tomb Raider v1.0 Plus 17 Trainer Updated.exe", die dann in den Steamordner "..\Programme (x86)\Steam\SteamApps\common\Shadow of the Tomb Raider" kopieren, ggf. die mit der rechten Maustaste (Klick auf den Namen) an den Desktop senden, dort wird eine Verknüpfung erstellt.

Der Windows10-Defender meckert zwar rum (gut, lieber einmal zu oft als zu selten), da klickt man auf "zusätzliche Infos" oder so und kann dann die sinngemäße Option "trotzdem nutzen" anklicken.

So, der Fling-Trainer macht auch das, was er soll.

Nachdenklich geworden bin ich trotzdem und für mich persönlich zu folgendem Ergebnis gekommen:
Wie bei den Vorgänger-Spielen brauche ich diese Hilfe tatsächlich und explizit bei irgendwelchen Kämpfen, auch "Auseinandersetzungen" mit der Natur, sprich Miezen, Wauwis, Teddys.
Man kann mit o. a. Trainer Knall auf Fall so ziemlich alles an Fähigkeiten und Ressourcen freischalten, was nicht einen Spiel-, Level-Fortschritt oder einen Friedhofsbesuch (also Bonusgrab-Lösung ;) ) voraussetzt. Wenn die entsprechende Option eingeschaltet ist, sieht man quasi bei jeder Spiel-Aktion, wie der EP-Stand steigt...ist das nun wirklich nützlich?

Hier ist es auf jeden Fall so, dass Lara plötzlich bei so gut wie fast jeder Gelegenheit bölkt, mault und meckert, dass sie für dies und jenes noch nicht genug Kraft hat (obwohl sie es gerade tut :mrgreen: ), ihr Säckl voll ist usw. usf...das nervt auf Dauer ein wenig :gruebel:

Ich hoffe, dass das bei meiner nächsten Runde vorbei ist, weil ich die Optionen nämlich nicht mehr aktivieren werde.

Ich stehe weiterhin dazu, dass ich bei Kämpfen, Scharmützeln, Gemetzeln stets ausreichend (sprich unendlich :mrgreen: ) Munition zur Verfügung habe, dafür ist für mich so ein intakter Trainer gut...für alles andere, was Geschicklichkeit betrifft, brauche auch ich so ein Ding nicht.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12338
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: GTA, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: die Jack Reacher Roman-Reihe
Musik: US-Hip-Hop der 1990er und 2000er
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Trainer

Beitragvon ZaeBoN » 15.09.2018, 13:24

Nordmann2012 hat geschrieben:Ich hoffe, dass das bei meiner nächsten Runde vorbei ist, weil ich die Optionen nämlich nicht mehr aktivieren werde.

Es KANN aber auch sein, dass wenn man solche Freischalt-Funktionen nutzt, diese Freischaltung mitgespeichert wird, d.h. dass du beim nächsten Spielstart die Funkion überhaupt nicht aktivieren brauchst, da schon alles freigeschaltet ist. Muss nicht, kann aber.

Ich hatte sowas mal vor Jahren bei Gothic oder einem ähnlichen Rollenspiel, da hat man eine solcher Freischaltungen am Ende einer Mission bekommen, bzw. vornehmen sollen, dies war aber bei meinem Spielstand schon durch einen Trainer dauerhaft geschehen. Die Folge war, dass das Spiel in der Mission die Zustandsänderung von "nicht freigeschaltet" auf "freigeschaltet" nicht vornehmen konnte, also wurde die Mission nicht abgeschlossen und somit auch die Folgemission nicht gestartet. Spielstand für den Ar...., einmal von vorn bitte ;)
Bzw. habe ich dann später eine Anleitung gefunden, wie man bei laufenden Spiel den Inhalt des Arbeitsspeichers mit einem Zusatzprogramm (ähnlich der "CheatEngine" die Tom ja auch hin und wieder nutzt) nach dem richtigen Wert durchsuchen konnte, und dann erst von "1" auf "0" setzen, also die Freischaltung wieder aufheben und dann wieder zurück auf "1". Dann hat's auch mit der Mission geklappt und das Spiel ging weiter.

Heutzutage sind die Programmierer von Trainern aber vielleicht weiter und lassen gerade solche Freitschalt-Funktionen nur so lang aktiv, wie auch der Trainer, bzw. das Spiel läuft. Oder auch der Entwickler vom Spiel hat sich dagegen abgesichert, dass sowas dauerhaft mit im Savegame hinterlegt werden kann. Keine Ahnung :frech2:
Aus diesem Grund spiegelt dieses Beispiel nicht unbedingt heutige Tatsachen wieder, sondern soll lediglich dazu dienen, deinen Appell, solche Trainer mit gewisser Vorsicht zu nutzen, zu unterstreichen.
BildBild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4009
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Trainer

Beitragvon Nordmann2012 » 15.09.2018, 14:12

Finde ich gut, Deinen Hinweis.

In der Tat führt die Infinitive-Health-Option, wenn eingeschaltet, bei Rise of the Tomb Raider dazu, dass Lara sich nach dem ersten Bären-Angriff nicht selbst heilen kann, aber genau das muss sie an dieser Stelle zwingend tun, damit das Game weiter gehen kann...allerdings reicht es hier völlig aus, wenn man beim benutzten Cheat, ist bei beiden von mir favorisierten das gleiche, diese Option kurz ausschaltet, Lara sich mit dem LB gesundet, und dann wieder einschaltet.
Und tatsächlich hat Lara mit dem Fling-Trainer in TR 2013 recht früh den Compound-Bogen mit allen Upgrades erhalten, mit dem sie viel zu früh Seilpfeile auch in die passenden Felswände schießen konnte...das war ein Gehampel, sage ich Dir, bevor ich kapiert hatte, was da los war :mrgreen: :haha:

Bei dem einzigen von mir benutzten CheatHappens-Trainer, den für Underworld (gibt es dafür gratis, für alles andere Größere wollen die Typen Geld haben, und sooooo weit werde ich nun nicht kommen, für Trainer Geld auszugeben :twisted: ), ist es so ähnlich, wenn Lara beispielsweise in Gift-Wasser landet, fängt sie mit Option an zu zucken, so, als wenn sie Krampfanfälle oder sowas hat, auch da muss man kurz abschalten, damit sie stirbt und das Game mit dem letzten Speicherpunkt geladen wird...selbiges passiert mit Fling auch in Rise: Wenn Lara da irgendwo runterfällt, z. B. bei einer der Lauf-um-Dein-Leben-Aktionen, sieht man sie unten dann rumlaufen, wie so'ne Fliege im Kreis oder so.

Wie geschrieben, in solchen Fällen kurz deaktivieren, das hilft.

Sollten Deine Befürchtungen genau so zutreffen, wie von Dir beschrieben, dann werde ich das Game an einem vorigen Speicherpunkt starten, das wäre dann nämlich fatal!
Aber ich glaube das eher nicht, beide, Fling und MrAntiFun, haben sich bei allen gezockten Games ähnlich verhalten, wobei man sagen muss, dass TR 2013 recht fehleranfällig bei der Nutzung ist; da gibt es nur eine zuverlässige Version von Fling (bei der allerdings Lara verletzt werden und sterben kann, was mir einige Male passiert ist), alles andere greift da komischerweise entweder überhaupt nicht oder sorgt für schwere Irritationen, und DA muss man tatsächlich zwingend ein oder zwei Speicherpunkte zurück neu laden :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4009
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Trainer-Bug

Beitragvon Nordmann2012 » 15.09.2018, 18:51

So, es hat auch einen Bug gegeben, den ich wohl dem Trainer zuzuschreiben habe, deswegen schreibe ich das hier hinein.

Irgendwann erreicht Lara das Basislager Docks, dann kommt ein Kampf, und danach bricht Lara eine Tür auf und muss sich abseilen.

Kurz vor Ende des Abseilens bzw. kurz nach der Landung ist das Programm bei aktiven Trainer-Optionen weg, einfach zu, das habe ich 3 Male durch exerziert. Bei zwar eingeschaltetem Trainer, jedoch ohne aktivierte Optionen passiert das nicht.
Gut, zum einen wird es sicher zeitnah Patches geben, zum anderen aktualisiert auch Fling seine Produkte dann und wann, mal gucken...schade, DAS ist mir bisher bei keinem der beiden weiter vorne genannten Hersteller passiert :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Shadow of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klara Soft und 0 Gäste