Was macht ihr gerade?

Was gibt's bei dir zum Frühstück, wer küßt dich in den Schlaf... (Interessant!)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon Tihocan0701 » 02.07.2018, 4:27

Mein Rechner installiert gerade Office 2016...
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3903
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon Nordmann2012 » 11.08.2018, 12:32

Ich bereite mich bzw. mein System gerade auf einen Hardware-Wechsel vor.

Mein Server-Tower (und auch das System) ist ja mittlerweile in die Jahre gekommen.
Das Ding läuft noch mit einem ASUS P4B266 MB, einschl. dem dazu passenden Equipment, welches allerdings zum aktuellen Windows 2003 SBS-Server durchaus passt und damit anstandslos läuft...aber, obwohl schon mit GigaByte Netzwerkkarte, recht behäbig ist, vor allem bei größeren Operationen.

Ich habe ja immer noch den Supermicro-Server hier rumstehen; der wäre ja für das Server-System, mit dem ich liebäugle, nämlich Windows 2012 Standard, geeignet, aber leider macht das Ding mit seiner Ausstattung die Geräuschkulisse eines alten Staubsaugers, weshalb ich den in meinem Home-Office definitiv nicht betreiben kann.
Leider habe ich auch festgestellt, dass das Netzteil (übrigens ein 400Watt be quiet, welches bei Mindfactory - und nicht etwa bei Ebay - ungemein günstig war und superschnell geliefert wurde, Respekt!) , was ich mir vorsorglich gekauft habe, nicht in diesen Tower verbaut werden kann, auch ohne den Käfig für die 3 redundanten Netzteile (die für sich schon ungemein laut sind).

Also kommt weiterhin der alte Servertower zum Einsatz, nur ich muss alles umbauen...grundgütiger, schon das MB aus dem Supermicro-Tower herausholen war ne Sache eines Vormittags :o
Windows 2012 Server kann mit der alten Hardware leider nichts mehr anfangen, eigentlich mit nichts davon (außer vielleicht der S-ATA-Karte :mrgreen: )...aber gut.

Nächste Herausforderung ist dann das Betriebssystem, Windows Server 2012 (R2?) Standard soll es sein, und da habe ich die "erstaunlichsten" Dinge erlebt. Es gibt es -obwohl Nachfolger Server 2016 schon da - im Original nach wie vor erst so ab ca. 400€ aufwärts, als Vollversion auf DVD, wohlgemerkt. Bei Ebay gibt es das Ding schon so ab 5,99€ :mrgreen: Sind natürlich alles nur Lizenz- bzw. Produkt-Keys, Software downloaden muss man selber, wenn die Verkäufer nett sind, schicken die nen eigenen Download-Link mit.
Ich war auch schon in Versuchung, habe mir aber nach meinen Erfahrungen mit dem seinerzeitigen Kauf von MS Office Professionell plus die Mühe gemacht und recherchiert...also, Ergebnis: Ich kann nur jedem abraten, auch nur so zu tun, daran zu denken, einen solchen Kauf vielleicht in Erwägung zu ziehen.
Es heißt, dass nicht wenige solcher Keys tatsächlich funktionieren, das wars aber auch schon. Alles, was da sonst bei den Angeboten steht, so mit Garantie, Support u. ä. kann man knicken.
Diese Lizenz-Keys - sofern die nicht schon von MS gesperrt sind - stammen fast alle entweder aus Insolvenzmasse ohne entgültige Klärung der Eigentumsverhältnisse, viele auch aus Neukäufen von Firmen, die Volum-Lizenzen haben und somit die neuen Keys nicht brauchen und ähnliches.
Es gibt tatsächlich Verkäufer solcher Keys, die aus solchen fragwürdigen Keys heraus selber Software-DVD's brennen, teilweise ist der Mist auch mit gefakten notariellen/rechtsanwaltlichen Bestätigen versehen.
Nicht nur Microsoft, auch z. B. Adobe haben mit Erfolg Klagen gegen solche Firmen geführt und garnicht schlecht dabei ausgesehen.

Nein, ich habe so etwas genau einmal gemacht (und Microsoft hat davon Kenntnis und darüber hinweg gesehen :) ), nicht nochmal!

Im Moment warte ich auf die Antwort eines Anbieters bei Amazon, dessen Beschreibung danach klingt, dass da wirklich für einen erstaunlich günstigen Preis eine gebrauchte originale DVD-Version einschl. Lizenz zum Kauf angeboten wird, mal schaun ;)


Warum gerade Ebay dererlei Offerten zulässt, erschließt sich mit weiterhin nicht...es gibt zig, hunderte solcher Angebote, und Ebay wollte nach einer entsprechenden Email von mir jeden einzelnen Link solcher Lizenz-Key-Angebote haben :twisted:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3903
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon Nordmann2012 » 11.08.2018, 15:32

Kurzentschlossen mache ich den Hardware-Umbau jetzt schon...je eher daran, destso eher davon :)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3903
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon Nordmann2012 » 11.08.2018, 20:11

War ja klar, dass das nicht glatt laufen würde :twisted: Das habe ich aber erst bemerkt, als ich das Server-Mainboard in den alten Server-Tower einsetzen wollte...war zuerst garnicht zu sehen, dass das alte Teil zu kurz sein würde :o

Ich hätte den HDD-Käfig (teilweise) entfernen müssen, aber das Teil ist angepunktet, vernietet! Nich etwa verschraubt! :evil:

Da hab ich die Faxen dicke gehabt und mir bei Ebay günstig einen gebrauchten Gaming-Tower ersteigert (Preisvorschlag), das Ding ist glatte 12cm länger, da sollte das überlange Supermicro-MB dicke und dreimal reinpassen, und alles andere stimmt, sogar der fummelige Einbau von Lüftern wird mir erspart bleiben, weil der neue Tower damit ausgestattet ist ;)

Das einzige, was ich wohl tun muss, ist Löcher für die Langschrauben zu bohren, mit denen die CPU-Kühler (ja, DIE, das Mainboard ist mit zwei realen CPU ausgestattet) verbaut werden...die sind ne Klasse für sich, endlich mal eine gute stabile Befestiigung für CPU-Kühler :)
Mal gucken, in der zweiten Hälfte der kommenden Woche soll das Gehäuse hier sein, ich bin gespannt.

Wie gut, dass ich sorgfältig Datensicherung betrieben habe; ich habe zwar im Moment kein Domänen-Netzwerk, kann aber mit den Daten arbeiten ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12282
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon ZaeBoN » 11.08.2018, 20:34

Nordmann2012 hat geschrieben:Ich hätte den HDD-Käfig (teilweise) entfernen müssen, aber das Teil ist angepunktet, vernietet! Nich etwa verschraubt! :evil:

Du glaubst gar nicht, was ich damals in meinen PC-Bastelzeiten an HDD-Käfigen rumgesägt und geflext habe, um teilweise viel zu lange Grafikkarten irgendwie in Millimeterarbeit in Gehäuse zu bekommen. Das war meistens nötig, wenn sich mal wieder jemand eine neue (und größere) Grafikkarte gekauft hat :haha:
Vernietet sind die Käfige eigentlich generell, habe ehrlich gesagt noch keinen geschraubten gesehen... geil wirds, wenn sich so ein Niet etwas löst, das kann mit der Zeit schon mal passieren, kann man ja nicht wie ne Schraube nachziehen :roll: Dann hat man durch die Vibration der Laufwerke schön Klappergeräusche aus dem PC kommen
BildBild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3903
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was macht ihr gerade?

Beitragvon Nordmann2012 » 11.08.2018, 21:18

*grins* Klappergeräusche aus einem Rechner aus solchen Gründen hatte ich noch nicht...und was nicht ist, darf auch gerne weiterhin unterbleiben :mrgreen:

Aber ansonsten hatte ich auch schon ähnliche Erlebnisse...das dollste mit einem 5.25Zoll-Disketten-Laufwerk:
Die Dinger sind (also waren) verschraubt, aber so fest - zumindest das hier -, dass da nichts mehr ging außer vergniedelte Schraubenköpfe...da musste auch ich mit ner Metallsäge ran :o
Ich habe ja heute Vormittag besagten Server-Tower auseinander genommen, also da war erkennbar, dass Fachleute am Werk waren: Jede einzelne Schraube gerade eben so angezogen, dass sie hielt, was sie halten sollte, aber mit wenig Kraftaufwand zu lösen war, und an die Stellen, wo die saßen, kam/kommt garantiert kein elektrischer Schrauber ran, da war m. E. wirklich jemand am Werk, der nachdenkt :ja: UND, ausnahmslos jedes einzelne Teil (außer den Rahmenteilen natürlich) ist auch wirklich verschraubt

Der alte Tower war ab Beginn als Server gedacht und von mir auch die ganzee Zeit (seit etwa 16 Jahren) so genutzt...die größte Umrüstung war die von SCSI auf S-ATA.
Ich hätte das Ding in diesem Zustand durchaus weiter nutzen können, aber, wie schon geschrieben, will mein "beliebäugeltes" Server-System 64Bit-Technologie, auch etwas schnellere, und, wie gesagt, der Supermicro-Tower (einschl. überdimensionales Server-MB) ist eigentlich ein Sahne-Ding, aber so laut, dass der im gleichen Raum nicht benutzbar ist, andernfalls hätte ich das Ding schon längst in Betrieb genommen.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Guten Morgen - Gute Nacht...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast