Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Tomb Raider 5 - Die Chronik

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.05.2015, 4:33



Ich will jetzt nicht behaupten, daß ich der große HTML-Fachmann wäre, aber du kannst mir glauben, daß es rein mit HTML keine Möglichkeit gibt, genau zu bestimmen, was passiert, wenn man auf meine Links zu den Savegames in meiner Lösung klickt. Ich habe ja damals gründlich danach gesucht, das zu machen. Mit irgendwelchen anderen "Sprachen" wie php geht es natürlich, man sieht ja z.B. hier im Forum bei meinen Savegames, daß es geht. ;)

Und jetzt nochmal zu Firefox und dem MS IE:

...und ich weiß, dass ich den Download, so wie ich ihn beschrieben hatte, mit Firefox problemlos durchführen konnte, mit dem IE aber nicht.


Ja, das glaube ich dir ja! Ich habe es jetzt auch probiert, und Opera und FF laden mir meine Savegames von der Chronik problemlos runter! MS IE zeigt mir nur ein Fenster mit wirren Zeichen, also der zeigt mir den "Inhalt" der Savegames an, anstatt sie herunterzuladen. Ich habe jetzt übrigens dieses Download-Attribut von HTML 5 testweise in ein solches Savegame eingebaut, und das erkennt der MS IE nicht!!! Und allen anderen ist es egal, die hätten es sowieso heruntergeladen. ;)

Nochmal zum Mitschreiben: (sorry, das soll jetzt nicht überheblich klingen!)

Was ein Browser in bestimmten Situationen macht (wie hier bei meinem Savegame), liegt nicht in den Händen des Webmasters, sondern im Ermessen (der Philosophie) des Browser-Entwicklers. :ja: ;)

Es gibt keine "Vorschrift", wie sich ein Browser genau zu verhalten an. Da verfolgt jeder Browser-Hersteller eine andere Philosophie. ;) Der eine meint, du willst meine Savegames anschauen, der andere meint, du willst sie downloaden. Woher sollen die wissen, was eine Datei mit der Extension .4 ist? :gruebel: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.05.2015, 7:22

Nachtrag:



Es gibt ja Tools für Webmaster und/oder HTML-Editoren, wo du deine Webseiten mit verschiedenen Browsern in der Vorschau testen kannst. Wie man hier schon sieht, also das macht praktisch keiner, weil man ja Weihnachten noch was vorhat... :haha: ;)

Bild
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 02.05.2015, 10:53

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)Nochmal zum Mitschreiben: (sorry, das soll jetzt nicht überheblich klingen!)

Was ein Browser in bestimmten Situationen macht (wie hier bei meinem Savegame), liegt nicht in den Händen des Webmasters, sondern im Ermessen (der Philosophie) des Browser-Entwicklers. :ja: ;)

Es gibt keine "Vorschrift", wie sich ein Browser genau zu verhalten an. Da verfolgt jeder Browser-Hersteller eine andere Philosophie. ;) Der eine meint, du willst meine Savegames anschauen, der andere meint, du willst sie downloaden. Woher sollen die wissen, was eine Datei mit der Extension .4 ist? :gruebel: ;)
*lach* Tom, auch hier zum Mitschreiben: Weder klingst Du für mich überheblich noch zweifle ich an Deinen Kenntnissen wenigstens hinsichtlich HTML, das kannste mir glauben, Dein Web und dessen ausgezeichnete Funktionalität (vom Design mal ganz zu schweigen) sprechen für sich und für Dich...diesen HTML-Kurs von selfhtml.wiki habe ich mir selber vor längerer Zeit runtergeladen, um nicht nur mit PHP Batch-Abläufe und MySQL-Abfragen entwicklen, sondern mit HTML auch Web-Entwicklung betreiben zu können, wenigstens, um mich dem ein wenig näherzubringen.

Trotzdem nehme ich mir die Behauptung heraus, auch das soll jetzt nicht überheblich klingen und auch Deine Kompetenz nicht schmälern, dass ich als Entwickler/Programmierer noch an anderen Stellen zu suchen in der Lage bin, die auch ausgezeichneten Hobbyisten möglicherweise entgehen.

Es ist gut möglich, ich wiederhole, dass ich irgendwann dann auch zu Deiner Erkenntnis komme - und ich werde dann auch nicht zögern, das hier einzuräumen -, aber dann habe ich auch alle MEINE Möglichkeiten ausgeschöpft, und an diesem Punkt bin ich noch lange nicht...ich habe schon zu viele kniffelige derartige Aufgaben lösen müssen, sowohl in meinen Eigenentwicklungen als auch in meinen bisherigen Freiberufler-Projekten, um mich so schnell gegenüber einer solchen Herausforderung geschlagen zu geben :)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.05.2015, 12:01

Also mit Trick 17, indem man abfragt, welchen Browser der Besucher gerade benutzt, und das dann entsprechend händelt, oder wie sich das schreibt... Daß mein Hintergrund auf der Startseite stehen bleibt, während man nach unten scrollt, das mußte ich auch so (ähnlich) machen, weil es entweder im Firefox funktioniert, oder im MS IE, aber normalerweise nicht in beiden gleichzeitig. Jedenfalls wäre es interessant, wenn du bezüglich der SGs was findest.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 02.05.2015, 16:15

Da gibt es ja einige "Kapriolen", die ich den jeweiligen Browser-Herstellern anlaste und für die ich keinerlei Verständnis aufbringe. Dass es da nicht schon längst irgendwelche Restriktionen von "oben" gibt, liegt eigentlich nur daran, dass irgendwelche Browser-Defizite nicht zu Körper-Verletzungen führen...ja, auch Firefox, also Mozilla, treibt seine Spielchen, nicht nur der IE.

Ich finde, dass Du das genau richtig machst.
Wäre ja noch schöner, auch nur den Versuch zu unternehmen, mit "komplexer" Programmierung allen bekannten Browsern gerecht zu werden, das sollen aus meiner Sicht ruhig die Anwender entscheiden, welchem Browser sie nun am meisten (zu-) trauen, finde ich.
Außerdem würde man mit Anpassung durch eine "differenzierte" Programmierung/Codierung den Browser-Herstellern dann auch noch die Arbeit abnehmen, es ist deren Aufgabe, nicht Deine/unsere, ihre Software so gut, fehlerfrei und komfortabel wie möglich zu gestalten, wie ich meine :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.05.2015, 16:49

Es gibt ja heute praktisch nur noch zwei Browser: den Firefox und alle dazu kompatiblen Browser (also die die gleiche Engine haben) sowie den MS IE mit seinen kompatiblen Verwandten, viele sind das aber nicht mehr. Früher gab es ja mal den Spruch, daß der Netscape jeden Dreck frißt, oder war es irgend ein anderer Browser? Also jedenfalls ist der Firefox recht großzügig mit der Auslegung von HTML-Standards, also der zeigt fast alles an, auch wenn jemand seine Homepage recht schlampig geschrieben hat. Und es gab ja früher einen Browser-Krieg zwischen Microsoft und Netscape, das war wirklich fast schon ein halber Krieg, wie ich neulich in einer Dokumentation im TV gesehen habe. Und ich denke, daß Microsoft sich auch heute noch aus reinem Konkurrenzdenken mit seinem Browser auch technisch von den anderen unterscheiden will. Die alten Schnarchzapfen. :haha: ;)

Nachtrag:



Aber es wird heute wirklich in der großen Mehrheit nur noch der FF benutzt. Ich sehe das ja auch in meiner Web-Statistik von Laraweb.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 02.05.2015, 17:41

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)

Nachtrag:



Aber es wird heute wirklich in der großen Mehrheit nur noch der FF benutzt. Ich sehe das ja auch in meiner Web-Statistik von Laraweb.

Nun ja, es gibt Webs, für die auch ich ausschließlich den Firefox nutze, wenn auch sehr unwillig: Ich sehe irgendwie nicht ein, dass, wie Du ganz richtig feststellst, auf Kosten der Nutzer quasi ein Religionskrieg ausgefochten wird. Mit Laraweb hatte ich ja auch schon Probs, Du erinnerst Dich? Irgendeine Seite, ich meine, es war die von Underworld, wurde vom IE 11 schlicht nicht angezeigt, wohl aber vom FF und dem IE 8, und da bin ich mir sehr sicher, dass da eben die Browser-Version verantwortlich sind/waren.

Anderes Beispiel ist mein Win7 Prof.-64Bit-Notebook: Da nutze ich nur noch den Firefox, weil ich mit dem IE, auch 11, allerdings 64Bit, ständig Bluescreens kriege, die aber angeblich mit nem angeblich veralteten, oder, je nach Forum, wo ich nachgeschaut habe, nem zu neuen GraKa-Treiber zutun haben soll.
Also, da bin ich auch richtig böse geworden, denn das Notebook für sich genommen einschl. aller Hardware-Komponenten ist, wenn auch nicht mehr auf dem allerneuesten Stand, auch die Software eingeschlossen, vollkommen in Ordnung, selbst TR 2013 läuft fast problemlos (der Kühler heult manchmal etwas, die Graka Radeon Mobile HD 4650 ist nunmal nicht die tollste und schnellste), bislang konnte mir niemand schlüssig erklären, was das für ein Problem sein soll, was beim Internet-Zugriff den IE, aber nicht den Firefox abstürzen lässt :gruebel:

Mit dem Netscape habe ich übrigens nie zutun gehabt, kenne die dazugehörenden Geschichten nur vom Hören-Sagen...mein Einstieg in die Internetwelt 1996 war noch ausschließlich über die AOL-Software, und da auch nur das AOL-Forum, was allerdings ganz schön groß war, und zu der Zeit war ich, was Surfen u. a. betrifft, noch ein absoluter Frischling :o
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.05.2015, 18:19

Schau dir mal meine Seite:

http://www.laraweb.de/galerie.htm

an. Die habe ich damals mit der Funktion: "Fotosammlung" von Frontpage gemacht. Die hat aber nur im IE funktioniert, nicht im Netscape! (Damals gabs noch nichts anderes) Deswegen habe ich da extra noch unten so ein Bildchen entworfen. ;) Ich nehme schon lange am liebsten nur Opera her, das hat ein gesunde Mischung aus allem, was mir gefällt. :D
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 02.05.2015, 21:35

*lautlach* Dass Frontpage-Entwicklungen am besten, manchmal gar nur im IE klappen, mag mich so garnicht wundern, ist ja derselbe Laden :lol2:

Mit FP mache ich seit geraumer Zeit ohnehin nur noch einfache Dinge, solche, in denen keine andere Sprache vorkommt, die nicht von MS stammt.
Diesem WYSIWYG-Teil hat Microsoft bis zuletzt nicht angewöhnen wollen, den eigentlichen HTM-Kopf dort zu lassen, wo der Programmierer, also ich ihn haben wollte.

Gerade wenn PHP implementiert ist, aber auch Java- oder VB-Script, müssen oft genug einige Code-Teile gleich am Beginn des Seiten-Codes stehen, die Frontpage-Umgebung jedoch packt den HTML-Kopf jedesmal beim Speichern in die erste Zeile...lästig, so etwas :twisted:
Ich habe für PHP-Seiten Frontpage nur noch für irgendwelche grafischen Sachen genutzt, für alles andere nutze ich Activestate-Komodo, das ist, oder besser, war eine gleichzeitig preiswerte und phantastische Umgebung für solche Entwicklungen, mit Compilern und auch Debuggern für PHP, Python und noch einige andere Web-/Script-Sprachen...leider wurde diese Umgebung nicht so weiter entwickelt, heute kriegt man nur noch ein bombastisches Teil mit einem entsprechenden Preis, für mich bzw. das was ich damit machen will, viel zu mächtig :sad:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 03.05.2015, 7:18

Ich bin wie gesagt nicht so sehr der Fachmann für HTML, daher brauche ich einen WYSIWYG-Editor für meine Seiten. Da gibt es leider nicht so viele, und die sind auch noch teuer! ;) Frontpage 2002 hat mich damals 399 DM gekostet, und ich benutze es immer noch. Mittlerweile gibt es den Nachfolger Expression Web 4 kostenlos von Microsoft. Also das war zwar auch teuer, aber komischerweise kann man das jetzt offiziell und kostenlos herunterladen:

http://www.microsoft.com/expression/deu/

Ich benutze aber immer noch FP. Expression Web baut (verwendet) nämlich ungefragt CSS ein, und solche Scherze. ;) Und FP sowie Expression Web sind meines Wissens nach so ziemlich die einzigen WYSIWYG-Editoren, wo man notfalls selber auch direkt den HTML-Code noch verändern kann, falls nötig, das ist ebenfalls wichtig, weil ich ja wie gesagt manchmal solche Spezialfälle wie den nicht scrollenden Hintergrund einbauen muß.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 03.05.2015, 8:15

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)Und FP sowie Expression Web sind meines Wissens nach so ziemlich die einzigen WYSIWYG-Editoren, wo man notfalls selber auch direkt den HTML-Code noch verändern kann, falls nötig, das ist ebenfalls wichtig, weil ich ja wie gesagt manchmal solche Spezialfälle wie den nicht scrollenden Hintergrund einbauen muß.

Dass Entwicklungsumgebungen mitunter "ihr eigenes Süppchen kochen", ist nichts neues.

Im übrigen kannst Du für JEDE Web-Seite den HTML-Code nicht nur händisch ändern, sondern diesen Code für ausnahmslos jede Web-Seite ohne besondere Umgebung erstellen, es sind grundsätzlich "stinknormale" Textdatateien, das siehst Du, wenn Du auf so ein HTML-Dokument mit der rechten Maustaste anklickst und aus dem dann erscheinenden Pulldown-Menü erst "öffnen mit..." und dann "Editor" wählst...Ausnahme war da mein Komodo-Personal 3.1, welches ab und an mal die Zeilenwechselzeichen aus dem Code entfernt hat, aber auch nicht immer, meistens bei den Konfigurations-Dateien, weiß der Teufel, warum :gruebel:

Die neueren MS Word-Versionen, ich meine, ab 2007, können HTML-Dokumente und den Code korrekt anzeigen, also so, wie dieser getippt wurde.

Diese Entwicklungsumgebungen sind sicherlich ausgesprochen nützliche Instrumente, die uns einiges "mühselige" aus der Hand nehmen, aber eben auch ihr Eigenleben pflegen, das muss man eben wissen, und gerade über FrontPage habe ich mich bei allem Nutzen an der einen oder anderen Ecke schon ziemlich aufgeregt - siehe weiter oben -.
Adobe stellt mit "GoLive" auch ein recht gutes Werkzeug für Web-Entwicklung bereit (habe ich seinerzeit beide Male von Strato bei Anmeldung meiner Domain bzw. dem Upgrade gratis dazu erhalten), aber daran wollte ich mich nach kurzem Ausprobieren garnicht erst gewöhnen.

Sofern Du mit FP klar kommst, würde ich an Deiner Stelle wohl auch nicht wechseln, in solchen Punkten bin ich auch ganz "Gewohnheitstier" :ja:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Tom - Kurtis » 03.05.2015, 8:28

Da sagst du jetzt was. :haha: Ich habe damals meine allerersten Seiten (im Jahr 2000) tatsächlich mit Word erstellt. :haha: Also ich war ja noch ein völlig Unwissender, und habe aber gesehen, daß man Texte, die man mit Word schreibt, auch im Format html abspeichern kann. Also dachte ich mir, daß das bereits eine fertige Webseite ist. ;) Ich habe das dann auch hochgeladen, bis mir dann der liebe Hagix sagte, daß meine Seiten nicht im Netscape Navigator angezeigt wurden. Weil Word den Backslash so machte: / und der Netscape aber nur diesen kennt: \ (oder genau andersrum, weiß ich jetzt nicht mehr) Jedenfalls wurde meine Seiten im IE angezeigt, und im Netscape nicht. Damals gab es ja praktisch nur diese zwei. Da entschloß ich mich zu FP.

Daß man Webseiten auch mit dem Notepad schreiben kann, ist mir bewußt, Hagix hat ja immer damit angegeben, daß er seine HP mit Notepad geschrieben hat. ;) Das wäre mir aber zu streßig, und man hat ja auch keine Vorschau. ;) Also insgesamt gesehen wäre bzw. bin ich mit FP 2002 absolut glücklich, weil das alles hat, was ich für meine Webseiten brauche, und weil ich das mittlerweile blind bedienen kann. :D

Warum ändern, wenn's funktioniert? :gruebel: ;)

Ich habe im Laufe der Zeit natürlich auch einige andere Editoren ausprobiert wie z.B. das hier:

http://www.serif.com/int/de/freedownloa ... -software/

und damit kann man schon echt tolle und schöne Webseiten erstellen, aber da kannst du selber nichts mehr dran ändern mit Notepad oder so, die hauen dir das anschließend gleich wieder raus. ;) Also bleibe ich bei FP...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Savegames mit IExplorer, hier 11.0.18

Beitragvon Nordmann2012 » 03.05.2015, 9:33

Tom - Kurtis hat geschrieben:Also bleibe ich bei FP...

Wie gesagt, würde ich auch so machen, frei nach dem Motto "Never Change A Winning Team" :)

Das Ding mit den Slashes "/" und "\" ist sowieso so eine Sache, da weiß man nämlich nie, wie die interpretiert werden, das geht mit einigen Sonderzeichen ähnlich; Bindestriche z. B. kannst Du bei irgendwelchen Google-Suchen so gut wie immer weglassen, weil die mittlerweile garnicht mehr "gelesen" werden.
Auch in diesem Punkt hast Du angerissen, was mir mitunter so richtig schlechte Laune bereitet, nämlich die verschieden gestalteten Parser/Interpreter der bekannten Browser...man kann sich nach wie vor nicht darauf verlassen, dass irgendein Zeichen überall identisch dargestellt wird.
Das ist einer der Gründe, weshalb bekannte Foren/Webseiten ihren Lesern/Besuchern/Mitgliedern immer wieder bestimmte Browser empfehlen, und das hat nichts mit Service, sondern meist Bequemlichkeit, oft aber auch Opportunismus zutun...auf diese Weise verschleiern viele, auch seriöse Seiten, welchem Browser, also auch welcher Firma die besonders "zugetan" sind :mrgreen:
Es gibt Webs, da funktionieren mit dem IE man gerade die "Grundgerüste", sonst garnichts, aber das merkt Anwender nur, wenn er, ähnlich wie ich, keinen Bock hat, dauernd solchen Empfehlungen zu folgen und schon aus Trotz NICHT den dringend empfohlenen Firefox zu nutzen :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Tomb Raider V“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast