Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Tomb Raider 3 – Adventures of Lara Croft

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Estelle
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 62
Registriert: 01.04.2010, 11:53
Geschlecht: weiblich

Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Estelle » 01.04.2010, 15:51

Hallöchen! Ich bin die Estelle und habe ein Problem:

Es gibt für Tomb Raider 3 ja eine Erweiterung. Welche ist die richtige?

Adventures in India oder The Lost Artifact?

http://www.amazon.com/Tomb-Raider-Adven ... B00004RBP4

http://www.amazon.com/Tomb-Raider-Lost- ... 876&sr=1-1




Estelle//All Of Me 2010

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Klara Soft » 01.04.2010, 17:00

Huch, was ist denn das erste? Muss mich mal schnell schlau machen. :think:
The Lost Artifact ist die Erweiterung zu TR3. ;)

Edit:
Adventures in India is a special OEM released version of Tomb Raider III. As an OEM release, it only contains the four India levels, as well as an AOL trial.



Gruß Klara_Soft :wave:!
Zuletzt geändert von Klara Soft am 01.04.2010, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Jon » 01.04.2010, 17:03

vom ersten hab ich noch nie was gehört,aber The lost Artefact ist auf jedenfall das DC :ja:

Benutzeravatar
Estelle
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 62
Registriert: 01.04.2010, 11:53
Geschlecht: weiblich

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Estelle » 01.04.2010, 20:45

Vielen Dank für diese Information. ;)










Estelle//All Of Me 2010

Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Jon » 01.04.2010, 20:49

immer doch :zwinker:

Benutzeravatar
Estelle
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 62
Registriert: 01.04.2010, 11:53
Geschlecht: weiblich

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Estelle » 01.04.2010, 20:50

Das ist ja eigentlich fast ein Betrug so ein Teil mit nur 3 oder 4 Levels rauszubringen und dann auch noch zu verkaufen.










Estelle//All Of Me 2010

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Klara Soft » 01.04.2010, 20:53

So eine Version kannte ich gar nicht. :nein:

Gruß Klara_Soft :wave:!
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Doc

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Doc » 02.04.2010, 5:06

:eek2: Krass, dass es sowas gibt.

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13434
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.04.2010, 8:22

OEM-Versionen sind normalerweise meistens bei irgendwelchen Geräten (PCs, Drucker, CD-Brenner...) kostenlos dabei, und meistens auch irgendwie in der Funktion eingeschränkt bzw. abgespeckt. So gab es z.B. mal bei einem Canon-Drucker eine OEM-Version von TR4 kostenlos dazu, in der man nur die ersten 10 Level spielen konnte. Aber dafür war es ja kostenlos dabei... :smilewink: Ob solche OEM-Versionen dann auch regulär verkauft wurden, weiß ich nicht... :zuck:

http://de.wikipedia.org/wiki/Original_E ... nufacturer

Unter einem Erstausrüster bzw. Original-Equipment-Manufacturer (abgekürzt OEM, englisch für Originalausrüstungshersteller) versteht man einen Hersteller fertiger Komponenten oder Produkte, der diese in seinen eigenen Fabriken produziert, sie aber nicht selbst in den Handel bringt (siehe auch die von Microsoft verwendete Definition).[1] In etlichen Branchen hat sich jedoch die gegenteilige Bedeutung des Begriffs Erstausrüster etabliert. So versteht man zum Beispiel in der Maschinenbau-, Automobil- oder Golfsportartikelindustrie unter einem Erstausrüster ein Unternehmen, das Produkte unter eigenem Namen in den Handel bringt. Von Komponentenlieferanten an diese Unternehmen werden Wiederverkaufsrabatte oft als OEM Discount bezeichnet. In der Computerbranche findet der Begriff Erstausrüster in recht unterschiedlichen Zusammenhängen Anwendung. Auf diese wird weiter unten im Artikel näher eingegangen.


Sonderfälle in der Computerbranche


OEM-Software

OEM-Software kann sich von der sogenannten Vollversion (Retail) durch einen geringeren Lieferumfang unterscheiden. Meistens ist der Verkauf von OEM-Software lizenzrechtlich nur in Verbindung mit Hardware erlaubt, nicht jedoch in Deutschland.[2] OEM-Versionen sind in der Regel upgrade- oder updatefähig.
Beispiel 1: Die Software Nero Burning ROM des Herstellers Nero zum Brennen von CDs und DVDs wird beispielsweise in drei unterschiedlichen OEM-Versionen sowie einer sogenannten Vollversion und einem mit weiteren Funktionen ausgestatteten Power Pack ausgeliefert. Die OEM-Versionen werden CD- und DVD-Brennern diverser Hersteller beigelegt, jedoch teilweise auch auf dem freien Markt zu einem geringeren Preis angeboten. Wenn diese Version mit Brennern mitgeliefert wird, verwendet sie meistens einen CD-Key, der nur mit dem Brenner, mit dem die Software mitgeliefert wurde, funktioniert.
Beispiel 2: Microsoft verkauft deutlich billigere OEM-Versionen ihrer Software (z. B. Office oder Windows) an Händler, welche dann aber die Software zusammen mit einem neu gekauften PC ausliefern (englisch bundle) müssen. Diese Softwarelizenzen sind dafür jedoch auch mit weniger bzw. eingeschränkten Nutzungsrechten verbunden. Welche Nutzungsrechte Anwendung finden, kann im jeweiligen Endbenutzer-Lizenzvertrag (englisch abgekürzt EULA) nachgelesen werden. Hier kann z. B. vermerkt sein, dass die Lizenz nicht downgrade-fähig ist (es darf mit der erworbenen Softwarelizenz keine ältere Vorgängerversion des Programmes installiert werden) oder dass das Reimaging nicht zugestanden wird (es darf nicht von einem anderen Original-Datenträger, der zu einer anderen Lizenz oder einem anderen Lizenzvertrag gehört, installiert werden als von dem, der zusammen mit der Lizenz herausgegeben wurde).

Mit anderen Worten zahlt ein Kunde beim Neukauf eines PCs zusammen mit einer vorinstallierten OEM-Version viel weniger, als wenn er denselben PC und eine normale Verkaufsversion der gleichen Software getrennt kauft. Selbst wenn er zunächst nur die Hardware kauft und beim selben Händler kurze Zeit später die Software, hat er kein Anrecht auf die günstigere OEM-Version mehr. Microsoft nennt seine OEM-Versionen OSB, was für OEM for System Builder steht. Gelegentlich sind auch Begriffe wie SB(V) (System Builder (Version)) in den Händlerpreislisten zu sehen.

Recovery-CD: Von manchen Erstausrüstern wie z. B. Dell, Acer, HP, Telekom, Fujitsu Siemens werden die Windows-CDs mit dem Zusatz „Recovery“ beschriftet. Diese verfügen über den gleichen Leistungsumfang wie eine Windows-Original-Version und sind nicht nur (wie fälschlicherweise oft angenommen) zum Wiederherstellen eines Systems geeignet, sondern können zur kompletten Neuinstallation eines PCs genutzt werden. Oftmals werden Recovery-CDs auch als OEM-CDs verkauft, da sie die gleichen Eigenschaften wie OEM-SB-Versionen besitzen.

Allerdings gibt es bei Recovery-CDs häufig mehrere Einschränkungen. Einerseits verfügen die meisten CDs über einen Kopierschutz; andererseits sind sie meist fest an das gelieferte PC-Set gekoppelt und führen vor der Installation in der Regel eine Hardwareprüfung durch. Recovery-CDs lassen sich daher nicht auf Rechnern anderer Hersteller installieren, was den Wiederverkauf verhindern soll. PC-Hersteller genossen bei der Programmierung von Recovery-CDs viele Freiheiten und konnten sie mit den neuesten und geeignetsten Treibern versehen, was die Installation am Original-PC erheblich erleichterte. Microsoft förderte die Verbreitung von Recovery-CDs mit besonderen Rabatten, um die unbefugte Weitergabe der Software zu verhindern. Seit der Einführung der Microsoft-Produktaktivierung sind Recovery-CDs seltener geworden.

Laut einem Urteil des BGH vom 6. Juli 2000 ist es Händlern in Deutschland erlaubt, auch OEM-Versionen ohne Bindung an Hardware zu verkaufen. [3] [4] So können OEM-Versionen auch ohne Hardware erworben werden. Die Firma Microsoft hatte gegen dieses Vorgehen geklagt und verloren. Somit sind OEM-Versionen legal separat erhältlich. Microsoft selbst bzw. die Distributoren verkaufen die System-Builder-Versionen von Windows und Office nur an spezielle Vertragspartner Microsofts. In entsprechenden Verträgen verpflichtet sich der System Builder, diese Versionen nur auf Neu-PCs zu installieren und auch nicht einzeln zu verkaufen. Für jede einzelne System-Builder-Version muss der Händler Verkaufsnachweise Microsoft gegenüber vorlegen. Diese Verträge wurden als Reaktion auf das BGH-Urteil eingeführt, und sie sind auch nicht durch dieses Urteil betroffen, ebenso wenig wie diese speziellen System-Builder-Versionen. Da der Laie diese speziellen System-Builder-Versionen (OSBs) von „normalen“ System-Builder-Versionen (Non-OSB) nicht unterscheiden kann, ist der Kauf legal, der Verkauf durch einen Microsoft-Vertragspartner aber nicht.

Ein weiterer Streitpunkt ist die Umwandlung einer Recovery-CD in eine normale Windows-CD. Technisch gesehen ist das ohne Weiteres möglich, da die benötigten Dateien auf der Systempartition liegen. Das Vorgehen ist auch legal[5], sofern lediglich „der reibungslose Betrieb gewährleistet wird“. Die so gewonnene Windows-Version auf mehreren PCs oder Partitionen zu installieren ist allerdings illegal.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Jon » 02.04.2010, 11:23

also ist die erste Version dann nur von Indien oder wie :think:

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Klara Soft » 02.04.2010, 13:35

Ja. ;)
OEM-Versionen wurden ganz bestimmt nicht veröffentlich, also im Laden. Das würde sich ja absolut nicht lohnen. :nein: Na ja, jetzt sind wir alle um eine Vokabel schlauer geworden. :ja:

Gruß Klara_Soft :wave:!
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13434
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Tom - Kurtis » 02.04.2010, 16:45

Cobalt MK hat geschrieben:also ist die erste Version dann nur von Indien oder wie :think:

Nein, falsch verstanden, "Erstausrüster" heißt nicht, daß eine OEM-Version die erste Version von irgendwas ist. OEM-Versionen sind wie gesagt meistens eingeschränkte Versionen, die einem Gerät als kostenlose Zugabe beiliegen. Bei einem CD-Brenner ist z.B. oft eine eingeschränkte, aber kostenlose Version von Nero dabei.

Bei PCs sind oft OEM-Versionen von Microsoft Office, Word und sonstwas dabei. Die würden ja normalerweise Geld kosten...

Also eine OEM-Version ist die Version, die der Hersteller ("Erstausrüster") einem Gerät kostenlos beilegt. Diese OEM-Versionen sind meistens in der Funktion etwas eingeschränkt, und dürfen auch nur mit dem Gerät, mit dem sie verkauft wurden, benutzt werden.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt das richtige DC zu Tomb Raider3?

Beitragvon Jon » 02.04.2010, 17:17

nein ich meinte jetzt weil die Advantures of India heißt ;)


Zurück zu „Tomb Raider III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast