Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Elche jagen und auf Funktürme klettern...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon raubgräber » 14.07.2013, 18:44

Danke für die Aufklärungen.....bin jetzt sowas von klaaaarrr! :twisted: Es juckt mich in den Fingern, die Installationen der beiden Pack-Tools vorzunehmen. Nur sind sowohl der Werktisch als auch diverses Equippment z.Z. von den Komponenten des Neubau-PCs beansprucht. Das Spiel muß warten.....nix ist vollkommen. Aber danke auch für deine Anstöße....jetzt bin ich tomb-mäßig erst mal gut gerüstet.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon semmal » 17.07.2013, 23:20

spät aber doch: bei steam hab ich bisher immer per "sofortüberweisung" bezahlt. klappt super! kreditkarte besitze ich keine.
was mich nervt, ist, dass man früher, wenn paypal als zahlungsmittel verfügbar war, nur was am paypalkonto haben musste, um bezahlen zu können, aber neuerdings funktionierts nur, wenn man das paypalkonto mit einer kreditkarte verknüpft hat. :evil:
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

raubgräber

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon raubgräber » 18.07.2013, 9:29

Ähm, semmal, da stimmt was nicht mit deiner Einschätzung des Zahlungsverkehrs. Paypal nutze ich schon seit vielen Jahren und hatte mich gleich am Anfang sehr aufgeregt, weil die nur Zahlungsvorgänge aktzeptieren wollten, wenn auf dem PP-Konto Deckung in der Zahlungshöhe verfügbar war. Das haben die aber nur bei den ersten (drei oder vier ?) Vorgängen verlangt, seitdem fluppt das bei mir auf diese Weise: Die haben für mein Girokonto eine Abbuchungsgenehmigung. Eine positive Deckung ist seitdem nicht mehr notwendig. Selbst wenn das PP-Konto auf "Null" stehen sollte, kann ich kräftig bei Ebä, in der Amazing-Zone oder sonstwo einkaufen. Der fehlende Betrag wird dann von PP ruckzuck von meinem G-Konto abgebucht, und gut ist es. Meine Kreditkarten-Nummer haben die nicht und werden sie auch nicht bekommen. Sprich mal mit den PP-Leuten, ruf deren Hotline an, oder - wenn es nicht eilig ist - schreib' halt 'ne Mail. PP-Zahlungen laufen bei mir seit Jahren völlig reibungslos.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon semmal » 18.07.2013, 11:44

also ich mache schon seit ewigkeiten die erfahrung, dass ich, egal, wo ich mit paypal bezahlen möchte, gleich mal nach meiner kreditkarte, in verbindung mit dem paypalkonto gefragt werde. das geht allerdings nicht nur mir so. in meinem freundeskreis haben sich zwei leute extra einen kreditkarte zugelegt, um immer und überall problemlos bezahlen zu können. die leihe ich mir dann im bedarfsfall aus! :haha:
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

raubgräber

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon raubgräber » 19.07.2013, 11:23

semmal hat geschrieben:....dass ich, egal, wo ich mit paypal bezahlen möchte, gleich mal nach meiner kreditkarte, in verbindung mit dem paypalkonto gefragt werde.

Falls das wörtlich zu nehmen ist, heißt das, diese Frage nach der Kreditkarte selbstverständlich zu verneinen und auf einer "normalen" Paypal-Zahlung zu bestehen. Oder hast du kein Girokonto? Oder das bei Paypal nicht angegeben? Wäre das so, ginge es natürlich nicht anders. Aber dann würde ich diesen Zustand ganz, ganz schnell ändern, und Paypal ein Girokonto zur Verfügung, d.h. zur Abbuchung zur Verfügung stellen. Au frau, die Eingabe der Kreditkartendaten bei Käufen übers Internet kommt heutzutage schon fast einer Aufforderung zum Diebstahl gleich. Es sind schon mehrfach bei Firmen, welche für die Abwicklung von Kreditkartengeschäften zuständig sind, die Server gehackt und die Kreditkartendaten gestohlen worden. Wenn du da was bezweifeln solltest, besuche mal ein paar schwarze Seiten im Inet, da kannst du selbst ohne großen Aufwand für beispielweise 400 Dollar solche geklauten Datensätze kaufen. Für weitere 150 Dollar bekommst du auf gleicher oder ähnlicher Webseite die notwendigen Gerätschaften wie Lese-u. Schreibgerät für Plastikkarten und gleich 100 Rohkarten dazu. Lass den Quatsch, kleinere Geschäfte mit Kreditkartenangabe zu regeln. Das ist ja gerade einer der Vorteile von Paypal, dass bei normaler Zahlungsabwicklung - also via Abbuchung vom Girokonto - weder der Geschäftspartner noch der Lauscher auf der Inet-Daten-Leitung die Daten zu sehen bekommt. Und wenn du Freunde hast, die das bislang genauso wie du gehändelt haben.............auch Lemminge haben Freunde. :evil:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon semmal » 21.07.2013, 15:16

du bist ja lustig. wie soll ich die frage nach einer kreditkarte verneinen, wenn ich bloß zwischen "mastercard", "visa", "american express" und "diner's club" auswählen kann? :mrgreen:

natürlich habe ich ein girokonto angegeben und auch guthaben auf meinem paypal-konto, weil ich es ja früher normal ohne kreditkarte nutzen konnte. nur bringt mir das jetzt überhaupt nichts mehr. ganz ganz selten, dass es wo ohne kreditkarte funktioniert!
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

raubgräber

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon raubgräber » 21.07.2013, 17:14

Klar bin ich lustig! :cool: Da frage ich mich als erstes, wofür denn Paypal genutzt wird, wenn das nur über die Angabe einer Kreditkartennummer funktionieren soll? Dann kann ich ja genauso gut auch ohne Paypal die K-N eingeben. Bei meinen lustigen Einkäufen brauche ich dann, wenn als Bezahlungsvariante "PP" angewählt ist, keinerlei K-N anzugeben. Nur als Beispiele: Ebay u. Steam. Alles PP, alles ohne K-N.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13429
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon Tom - Kurtis » 21.07.2013, 17:16

Bei Paypal-Zahlung muß ich nur meinen PP-Namen und mein PP-Kennwort eingeben. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon semmal » 21.07.2013, 21:05

mir wurde der sinn der kreditkarten-nutzung über paypal so erklärt, dass nur paypal die kreditkarten-daten hat, aber nicht die ganzen shops, in denen man eben damit einkauft.
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

raubgräber

Re: Fähigkeiten und Waffen-Upgrades kaufen

Beitragvon raubgräber » 22.07.2013, 9:31

Das stimmt ja auch, aber was soll der Unsinn, Paypal dazwischen zu schalten, wenn man/frau eh' mit Kreditkarte bezahlt. Das könntest du ja - wie gesagt - genauso gut, bzw. besser ganz ohne PP. Wenn du wirklich bei PP dein wirklich vorhandenes Girokonto angegeben und auch freigegeben hast, dann kann es auch benutzt werden. Wahrscheinlich hast du das einfach nur noch nie versucht. Pardon, aber lasse den Quatsch, im Inet dauernd oder auch nur häufiger via Kreditkarte einzukaufen. Zweitens ist es in den meisten Fällen unnötig und ERSTENS ist das lausig gefährlich! Warnungen hat es doch nun wirklich genug gegeben, in allen möglichen Medien. Reagiere darauf, oder kannst du wirklich locker auf Geld verzichten? Es ist doch nicht nötig, unbedingt selbst die Erfahrung zu machen, wie es ist, in eine tiefe Grube zu stürzen, wenn man doch elegant rechts und auch links dran vorbei gehen kann.
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast