Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Elche jagen und auf Funktürme klettern...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon raubgräber » 04.06.2013, 8:49

@ Tom: Ich glaub's nicht. Da spielt einer auf "leicht", und macht den dicken Maxe! :lol2:
@ Niniveh: :D Wie hast du das denn rausgefunden? :gruebel:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon Tom - Kurtis » 04.06.2013, 18:10

Hey, der Unterschied zwischen Leicht und Mittel ist jetzt aber auch nicht so überwältigend. ;) Ich filme das jetzt mal auf Mittel! :ja:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon raubgräber » 04.06.2013, 18:43

Mag sein, aber der Unterschied zwischen "leicht" und "schwer" ist in den großen Kämpfen, in denen es gegen eine Vielzahl von Gegnern geht, doch sehr beachtlich. Habe gerade wieder das Kern-Quartett aller Schlachten absolviert, also Kampf nach dem Heli, der folgende vor dem alten Tor, dann derjenige auf der Plattform neben dem Fluß u dem Turm mit der abbrechenden Leiter und zum Schluß der am Ende der Transportbahn. Das ist eine schöne Übung. Und da ist im schweren Modus nichts selbstverständlich, da gibts nach wie vor Tote auf beiden Seiten, hey! :naughty:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon Tom - Kurtis » 04.06.2013, 21:19

Na das ist ja irgendwie logisch, daß es auf "Schwer" schwer ist, oder? ;) Spielst du jetzt auf schwer? :gruebel:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon raubgräber » 05.06.2013, 9:29

Tom - Kurtis hat geschrieben:Na das ist ja irgendwie logisch, daß es auf "Schwer" schwer ist, oder?

Hallo?! :eek: Es geht immer noch um deine vorige Behauptung: Ein Schuss = 1 Treffer ! Und dazu wäre natürlich von vornherein die Angabe des Modus in Tomb9 wichtig gewesen. Tomb9 habe ich inzwischen 5x durch, nur beim ersten Male auf "leicht", danach nur noch "schwer". Letzteres gilt auch für die "Trainingsrunden" (TR) mit ausgesuchten Kampfsituationen (aKS) . Auf diese TRs mit den aKS war ich von Anfang an aus. Jetzt isses soweit, und mit den Ergebnissen, der Menge an doch noch auftretendem Frust, aber auch immer noch Spaß am Spiel bin ich zufrieden. Es macht auch noch Sinn, sofern Spielen am Computer überhaupt als sinnvoll angesehen werden sollte. Es gibt immer noch Fortschritte. So ist mein altes Tomb9-Leiden, dass Lara die Muni ausgeht, seit 2 Tagen "Geschichte". Irgendwie klappt das jetzt, gänzlich ohne große Versorgungsrunden durch das ganze Barackendorf. Aber......aber es könnte sein, dass ich ruckartig mit Tomb9-Spielen und auch meiner Forenpräsenz Schluß machen muß. Hat sich privat da was angestaut, was dem Ganzen einen Riegel vorschieben könnte. :nein: Mal sehen, was die Gegenwart und ultranahe Zukunft bringt.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13483
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon Tom - Kurtis » 05.06.2013, 14:58

Ich hatte vergessen, daß es auf "Leicht" eingestellt war, da war ein Schuß ein Treffer. ;) Aber jetzt mal hier das Video, wie ich mir das vorstelle, und zwar auf Mittel: ich habe jetzt mal probehalber den 2. Teil des Barackendorfes in einem Stück durchgespielt, keine Umwege gemacht, nichts gesammelt, sondern nur die Toten gefilzt, und die Muni genommen, die auf den Kampfplätzen herum gelegen ist, und da waren immer noch massenweise Pfeile, also ich hätte es auch locker nur mit dem Bogen durchspielen können. Fazit: es ist vermutlich möglich, das Spiel so durchzuspielen, also daß man sonst nichts sammelt, außer dem, was man bei den Kämpfen an Muni kriegt und was sowieso am Kampfplatz liegt. Das waren jetzt keine 10 Minuten für den 2. Teil des Barackendorfes, wenn man etwas flotter als ich durchgeht, und nicht auch noch lange den Platz absucht.

Anmerkung: ich habe dummerweise zuerst nur mit der Flinte geschossen, auf "Leicht" konnte ich da die ersten Gegner wirklich alle mit einem Schuß erlegen, auf Mittel ging es nicht mehr, das habe ich aber nicht gleich gemerkt. ;)

Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Niniveh
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 66
Registriert: 26.10.2003, 11:11
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Das Piano
Wohnort: Baden

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon Niniveh » 06.06.2013, 8:07

raubgräber hat geschrieben:@ Niniveh: :D Wie hast du das denn rausgefunden? :gruebel:

Eigentlich wollte ich einen kleinen Scherz machen. Also ein Schuss blind ins Blaue und dennoch voll ins Schwarze. So etwas passiert mir gelegentlich, vielleicht "weibliche Intuition"?
Viele Grüße
Niniveh

raubgräber

Re: Taktiken für schnelles Durchspielen von Tomb9

Beitragvon raubgräber » 09.06.2013, 18:12

Gelobt sei die Intuition! Den Überltäter hat sie entlarvt.... :mrgreen:
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast