Hier Vorschläge für eine Verbesserung der Lösung einstellen

Elche jagen und auf Funktürme klettern...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3826
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Hier Vorschläge für eine Verbesserung der Lösung einstel

Beitragvon Nordmann2012 » 12.07.2014, 12:26

Ich finde ja immer noch (manchmal auch sinnvolle) Alternativen beim TR 2013-Spielen :mrgreen:

Die eine dreht sich um das letzte Soldatengrab, welches Tom in seiner Beschreibung kurz nach dem Herausforderungsgrab "Überflutetes Gewölbe" und vor dem Hinüberhangeln auf dem Weg zum Klippen-Bunker angesiedelt hat.

Dieses Soldatengrab kann man bereits vorher "räubern", nämlich wenn man die beiden Solarii nach Auffinden eines Geocashe umgelegt hat. Man gehe dafür zurück, aber nicht rechts über den Bach mit der Boje, sondern links um den Wall herum. Dort findet man eine Möglichkeit zum Heraufklettern, dahinter besagtes Grab.
Es ist sicher keine große Erleichterung, man spart sich dabei kurz vor dem Herüberhangeln den Weg nach rechts über die Schwingstange.

Eine weitere Alternative befindet sich im letzten Level an der Stelle, die kurz vorher vom Unwetter freigeweht wurde und wo Lara nach kurzer Wartezeit nach links oben einen Seilpfeil abgeschossen hat.
Eigentlich muss Lara nach dem Hinüberhangeln nach links springen und sich nach ein wenig herabklettern fallen lassen und wieder festkrallen. Manchmal nun ist, wie überhaupt in dieser gesamten Passage das Gamepad, egal welches, nicht absolut akkurat.
An dieser Stelle bin ich schon mehrere Mal beim Linkssprung zu kurz oder, wg. Gamepad nach links oben gesprungen.
Mit ein wenig Glück kann sich Lara aber dann unten nahe an der Ecke festkrallen, an welche sie sowieso kommt, kurz nachdem sie sich einmal hat fallen lassen und wieder festgekrallt hat. Will sagen, an solchen Stellen (es gibt noch ein, zwei andere) kann ein vermeintlicher Fehler noch korrigiert werden.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast