Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Elche jagen und auf Funktürme klettern...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon raubgräber » 10.03.2013, 19:29

Hoffe, mein Hilfeersuchen steht in der richtigen Rubrik. Hänge fest beim Kampf gegen einen Wolf, im 7. Level "Hilfeschrei", nachdem Lara einen Kumpel gefunden hat, und dessen von Wölfen verschleppte Tasche holen will. Die Tasche hat sie, will die Höhle verlassen, und der auftauchende Wolf hat jetzt schon mehrere Dutzend Male ihre Gurgel zerbissen - nicht schön sowas für Larafans. Auf dem Schirm taucht erst die Aufforderung auf, die Richtungstasten re u li zu betätigen, dann erscheinen weiße Kreise, dann wirds innendrin rot. Da komme ich nicht klar. Anderswo las ich, man müsse die Taste F u E (wohl auf der Tastatur) drücken, aber nie gelingt es mir, da einen Schuß anzusetzen. Kann auch nicht gleichzeitig das Gamepad, die Tastatur und noch die Maus (zum schießen) bedienen. Bitte um möglichst verständliche Erläuterung, mit welchem Gerät man was wie schnell drückt. Das Knackgeräusch ist unerträglich, verstehe die Freigabe ab 18. Wer hilft mir u Lara?
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon semmal » 10.03.2013, 19:47

ich spiele am pc mit tastatur. der wolf hat mich auch einiges an nerven gekostet. anscheinend hatte ich eine zeit lang nie schnell genug links-rechts gedrückt. wenn man das dann geschafft hat, erscheinen die kreise, die immer kleiner und rot werden, dann muss man die taste F drücken, um den wolf wegzutreten.
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13435
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Tom - Kurtis » 10.03.2013, 20:48

Toll, an der Stelle bin ich gerade, also ich muß jetzt auch aus der Höhle raus. :frech2: Mal gucken... :lupe:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Jon » 10.03.2013, 22:31

Joa,das mit den Quicktime-Events am PC ist ein bisschen doof gelöst.
Die hätten einfach die Tastatursymbole anstatt diese Hieroglyphen einfügen sollen,damit man auch weiß was man drücken muss :haha:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13435
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2013, 1:59

Mit dem Microsoft XBox Controller am PC funktioniert es prima... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
semmal
semmal
semmal
Beiträge: 6373
Registriert: 31.03.2009, 13:40
Lieblingsspiel: TR, was sonst? ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: .at

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon semmal » 11.03.2013, 2:02

mit der schnöden tastatur auch! :zwinker:
Bild

Spoiler: anzeigen
Bild

raubgräber

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon raubgräber » 11.03.2013, 11:21

semmal hat geschrieben:.... anscheinend hatte ich eine zeit lang nie schnell genug links-rechts gedrückt. wenn man das dann geschafft hat, erscheinen die kreise, die immer kleiner und rot werden, dann muss man die taste F drücken, um den wolf wegzutreten.

Ähm.....die Taste F auf der Tastatur? Hat bei mir bislang (fast) keine Wirkung gezeigt. Und falls es doch passieren sollte, vom Wegtreten wird der Wolf kaum dahingehen - womit also schießen? Bis ich von der Tastatur bei der Maus angekommen bin, und dort zwei Tasten gedrückt habe, hängt der Wolf schon an Laras Kehle. :o Gelegentlich tauchte ein orangenes Symbol auf, noch seltener auch/ ggf. erst nach dem or. noch ein blaues. Was tun, spricht da Zeus? Fragen über Fragen, wann genau soll man versuchen, zum Schuss anzusetzen: Wenn die Kreise (s.o.) auftauchen, schon vorher ?, oder warten, bis der Wolf weggetreten ist? Bin inzwischen bei mindestens 100 Gurgelbissen angelangt und schaffe es nicht, da eine Systematik reinzubekommen. Ach ja, auch das neue XBox-Gamepad ändert da nichts dran. Spiele auf "einfachstem" Level.
Seufz, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13435
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2013, 11:59

Nein, schießen kann man hier nicht! Du mußt den Wolf im Nahkampf erlegen, also nur mit zwei Tasten:

Nahkampf: F (da wird die gelbe Y-Taste angezeigt)

Aktionstaste: E (da wird die blaue X-Taste angezeigt)

Zuerst mußt du den Wolf schnell mit den Richtungstasten links - rechts abschütteln, und wenn das erfolgreich war, wird die gelbe Y-Taste angezeigt, diese einmal drücken. Wenn das ebenfalls erfolgreich war, wird die blaue X-Taste angezeigt, also Aktionstaste, und da mußt du jetzt pausenlos draufhämmern wie ein Irrer. Das ist genauso, wie am Anfang, wo man sich den Spieß rausziehen mußte. Wenn du das schnell genug gemacht hast, wird nochmal die gelbe Y-Taste angezeigt für Nahkampf, und das sollte es dann gewesen sein, da einmal draufdrücken...

Du darfst das aber natürlich immer erst dann drücken, wenn es angezeigt wird, dann aber hurtig!
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Kathy
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 59
Registriert: 16.09.2009, 15:20
Lieblingsspiel: TR ,Venetica,Sims 3
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Lieblingsfilme: Twilight,Snow white and the huntsman,Final Destination,the messengers.
Buch: Twilight,Das Blut,Der Übergang,tötlicher Fluch,Das Tal.
Lieder: Nelly-It's Just a Dream ,und noch viele andere,die mir jetzt nicht einfallen ;)
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Kathy » 11.03.2013, 13:58

Ich fand den Wolf gar nicht so schwer. Drei oder Vier versuche habe ich gebraucht. Ich Spiele auf dem PC und musste erstmal die ganzen Tasten bei dem Wolf finden. Aber so schwer ist der gar nicht. Wenn man die Tasten nach dem ersten
oder zweiten Mal im Kopf hat,geht das Locker. Allerdings ist mir aufgefallen
das viele mit dem Wolf, Probleme haben,z.b. mein Vater... :haha:
Ach ja und was mir aufgefallen ist,die ganzen Tode von Lara die so beschrieben
wurden,dass die voll Brutal sind und so....irgendwie ja nicht.... :neutral:
Das Blut sieht unecht aus und selbst wenn sie einen Stock durch den
kopf gejagt bekommt,sieht das total harmlos aus. Ich spreche das an, wegen
der Scene bei dem Wolf in der Höhle. Ich hatte total bammel vor dem anfangs,
auch vor allem wegen der Sterbescene,aber das sieht überhaupt nicht schlimm aus. :neutral:
Und ich bin keineswegs durch blutige Horrorspiele abgehärtet. Ich spiele nämlich
gar keine Horrorspiele. :zuck: Naja,aber auf jeden Fall fand ich es schon witzig als
ich für meinen Vater den Wolf beseitigen musste,weil er das
voll nicht hinbekommen hat... :mrgreen: :haha:
(>^.^ )> Tomb Raider forever <(^.^<)

raubgräber

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon raubgräber » 11.03.2013, 18:47

Kathy hat geschrieben:.....allerdings ist mir aufgefallen, dass viele mit dem Wolf Probleme haben, z.b. mein Vater.............. Naja,aber auf jeden Fall fand ich es schon witzig, als ich für meinen Vater den Wolf beseitigen musste,weil er das voll nicht hinbekommen hat..

Jetzt wissen wir endlich, wo das Problem liegt: Die Vätergeneration - zu der ich auch gehöre - isses! :mrgreen:
Danke für eure Hilfen. Ohne unhöflich sein zu wollen: Ich habs selbst geschafft, so etwa bei Versuch Nr. 140. Nach meinen Beobachtungen in all der Hektik: Zuerst mit re-li-Tasten schnell schütteln, dann taucht orangenes Symbol (oSy) auf und bei entsprechendem Druck tritt Lara den Wolf weg, der greift wieder an, also schütteln und wieder kommt das oSy, also wieder Lara treten lassen. Dann taucht hoffentlich ein blaues S (mit hinterlegten schwarzen, gekreuzten Mustern) auf, und das muss man dann wie der Teufel drücken, und dann zieht Lara ein Messer und verwendet das unziemlich, aber der Not gehorchend.
Einer meiner Fehler war, dass ich immer vom Schießen ausging. Übrigens hatte ich mit höchster Detailstufe gespielt, die dann heute mal aufs Niedrigste gesetzt. Das hatte aber keinerlei Einfluß, was wiederum für ausreichende Leistungsfähigkeit meiner Apparatur spricht. Geschafft - auf dann wieder höchster Stufe - habe ich das übrigens mit dem Gamepad, was ich auch empfehlen würde.
@ Tom: Danke für deine ausführliche Beschreibung. Das von dir geschilderte Auftauchen des blauen Symbols (also zwischen den zwei orangenen) hatte ich auch verschiedentlich. Das konnte ich aber nie auswerten. Erst nach dem zweiten oSy und dann einem Blauen kam Lara zum Sticheln.
Ich fand es grausam, diese Knackgeräusche der Kehle und des Genicks hören zu müssen. Hatte den Kopfhörer nach einiger Zeit weggelegt, um meine Nerven zu schonen.
Danke nochmals für eure Hilfen, und - wie war das nochmal ? - : Bis zum nächsten Problem! :lol:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13435
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2013, 19:56

Freut mich, daß es geklappt hat. Und wenn du das als grausam empfunden hast, dann warte mal, was am Ende vom Funkturm kommt, wenn das Flugzeug abstürzt... :haha: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Jon » 11.03.2013, 20:43

Ach Tom,was spoilerst du denn auch :schimpf: :haha:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13435
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2013, 21:11

So schlimm das auch war, mußt ich eher lachen, weil ich mir dachte, ob das jetzt wirklich nötig war? :gruebel: ;) Also das da so einzubauen...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Jon
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon Jon » 11.03.2013, 22:48

Joa,sowas steigert halt die Dramatik...oder so :haha:

raubgräber

Re: Bitte um Hilfe: Kampf gegen Wolf !

Beitragvon raubgräber » 30.04.2015, 17:59

Jetzt endlich glaube ich zu wissen, warum ich bei diesem Wolfskampf immer solche Probleme hatte. Das Vorgehen, bzw. die zu benutzenden Tasten beim Gamepad (MIcrosoft orig Contr.) ist/sind ja klar beschrieben, hier mal rauskopiert aus Toms obigem Beitrag:
Nahkampf: F (da wird die gelbe Y-Taste angezeigt)
Aktionstaste: E (da wird die blaue X-Taste angezeigt)
Also dann....zuerst war der eigenständige Versuch im Spiel, ohne die vorgenannte Erläuterung gelesen zu haben. Und nu' habe ich das Spiel aus aktuellem Grunde nach 12 Monaten (oder mehr?) Pause wieder ausgemottet und - tusch - bin wieder in diesem Kampf hängen geblieben. Nach dieser Vorrede bitte mal das Bild vom Screenshot anschauen, auch wenn das sehr duster ist:
Bild
Na...?....? Fällt was auf......?
Die gelbe Taste drücken heißt es! Angezeigt wird im Spiel aber "rot"!!! Ein Bug nach meiner Auffassung, der mich viel Zeit und das Erdulden vieler Tote und das Anhören grausiger Geräusche gekostet hat. :evil:
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste