Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Was es schon an Infos gibt…

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 06.06.2015, 17:52

Ich spiele TR 2013 ja immer wieder, für mich persönlich hat es Unterhaltungswert ohne Ende, ist an vielen Stellen auch nach 2 Jahren immer noch spannend, und es ist zu schaffen...und da ich meine Aufmerksamkeit auch auf Einzelheiten richten kann, entdecke ich doch den einen oder anderen Bug, bis jetzt sind es relativ harmlose, aber der Erwähnung erforderlich, schon um zu verhindern, dass jemand auf den Gedanken kommt, das Game/der Computer/Steam könnten "kaputt" sein :mrgreen:

Für jeden Bug, den ich gefunden habe/finde, schreibe ich einen eigenen Post, damit das Auffinden leichter ist ;) Andererseits halte ich hier jetzt natürlich nicht die Spielreihenfolge ein, also nicht davon ausgehen, dass mit steigender Anzahl der Beschreibungen auch das Spiel fortschreitet.

Nr. 1 habe ich schon vor ein paar Monaten entdeckt, ist wie erwähnt eine Kleinigkeit:
Nach Erhalt der Kletteraxt von Roth muss Lara den Berg raufklettern und oben 3 Strolche erledigen. Der nächste Schritt ist, auf der linken Seite nach oben zu klettern, um was zu tun.
Nach Erhalt der Reliquie muss sie auf ne kleine Kiste klettern, um weiter nach oben zu kommen, und an dieser Stelle ist mir Lara schonmal von dieser Kiste gerutscht, und zwar durch die Wand hindurch wieder in den Raum mit der Reliquie hinein.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 06.06.2015, 18:07

Bug Nr. 2 habe ich gestern vorgefunden, ist so vorher auch noch nie aufgetaucht, war aber eindeutig, diese Anomalität.

Es ist in der Barackenstadt in der Nähe des Lagers Windmühle. Dort muss Lara an einer Sirene (die sie zerstören könnte, aber meistens nicht mehr muss) nach unten hüpfen, um rechts hinten am Zaun ein Geo-Cache zu finden...bei mir war das komischerweise diesmal nicht da, ebenso war die dort befindliche Sperre schon eingeschossen und die rote Kiste fehlte.

Ich bin daher bei der Alaramsirene nochmal nach oben gehüpft, um dort die Tür mit dem nächsten Geo-Cache einzuschießen...danach habe ich dann an der vorigen Stelle den Geo-Cache vorgefunden, und ich musste die dort befindliche Tür erneut einschießen, um an die rote Kiste zu kommen.

Auch das ist nicht wirklich etwas spektakuläres, kann einen aber durcheinanderbringen, vor allem, wenn man TR 2013 gar das erste Mal spielt...im Notfall hätte ich das Spiel verlassen und neu gestartet, dass es am letzten Speicherpunkt wieder aufsetzt.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 11.06.2015, 15:43

Und noch ne Kleinigkeit, die allerdings kaum Folgen haben sollte, es sei denn, jemand benötigt dringenst Punkte aus ausgeweideten "Opfern":

Hin und wieder kommt es vor, dass man nach einem umgelegten Feind weiterhin permanent sein Geschreie hört, obwohl der wie gesagt, längst das Zeitliche gesegnet hat...in diesem Fall kann man diesen eigentlich toten Feind auch nicht ausweiden.
So wie ich das erlebt habe, passiert so etwas, nicht sehr selten übrigens, ausschließlich bei Schüssen, aus welcher Waffe auch immer, auch bei Gegnern, die durch ne Explosion getötet wurden. Man erkennt es nachher auch daran, dass das blaue Kreuz, also das zum passenden XBOX360-Knopf, nicht aufleuchtet, wenn man sich nah genug an diesem "Opfer" befindet.

Übrigens, apropo Gegner/Feinde/Opfer, ich bin gerade am Überlegen, beim nächsten Durchgang - und der kommt bestimmt irgendwann :mrgreen: - mal ne Strichliste zu führen, wieviele Typen unsere gute, liebe, sanfte, freundliche Lara so umlegt, um zum Ziel zu kommen :haha: ...also, so aus'm Bauch und den vielen Durchgängen heraus würde ich mal so auf irgendwo zwischen 90 und 150 tippen :gruebel: :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 11.06.2015, 15:49

Und noch etwas ist mir die schon ganze Zeit aufgefallen:
Auf Ihrem Weg zur Endurance bzw. Alex muss Lara ja mit Weg über ein Wrack auf die andere Seite vom Strand, wo sie es mit einigen Solarii zutun bekommt.
Spätestens, nachdem Sie die beiden, die meinen brüllen zu müssen "wir haben sie, zum Angriff", umgenietet hat, ist eigentlich Ruhe dort, aber trotzdem ist sie permanent in Lauerstellung, auch dann, wenn sie aus dem gelösten Herausforderungsgrab wieder heraus kommt.

Die Lösung wird offenbar, wenn man nach Ende des Spiels wieder an diese Stelle kommt, denn dann, und erst dann, nicht vorher, tauchen dort noch einmal zwei Typen auf...wenn die tot sind, unterlässt Lara auch das notorische Waffe bereithalten in diesem Bereich...auch das ist aus meiner Sicht ein Bug, zwar kein schlimmer, kann aber Neulinge evtl. etwas verwirren, vor allem beim ersten Mal in diesem Bereich.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 23.06.2015, 11:50

Noch zwei Bugs, die sicher absolut selten sind - ich hab leider bisher nicht herausgefunden, warum die auftreten:

1. In der Solarii-Festung, kurz nachdem Lara alle ihre Waffen wieder hat, muss sie in einem riesigen Saal ein paar Knilche umnieten, und wenn sie das geschafft hat, kommen am Schluss nochmal zwei etwas dicker gepanzerte Typen, und diese Sequenz ist bei mir einmal nicht gekommen, ist aber nötig, damit sie danach rechts hinten den Saal verlassen kann

2. Nach dem Endkampf gegen den Oberklops muss Lara noch Matthias besiegen, diese Sequenz beginnt mit einem Kurzvideo, in welchem sie versucht, die Mumie mit nem Pfeil zu erlegen, jedoch Matthias ihr den Bogen aus der Hand schießt...und beim letzten Mal fehlte diese Sequenz, d. h. Lara lief ungehindert und ohne Video in die Halle, Matthias war nicht (mehr) da, Lara stieß zwar noch die Fackel in den Körper der Sonnenkönigen, aber nach derem "Ableben" hing Sam trotzdem am "Energie-Saugnapf", ich wollte versuchen, nochmal aus der Halle rauszulaufen, ging aber nicht mehr, und Neuladen des Levels half auch nichts mehr, Lara ist da schon in der Halle.

Bei beiden Situationen, die, ich wiederhole, vermutlich ausgesprochenen Seltenheitswert haben werden, ist die sicherste Methode, die letzten Lagerspeicherdaten zu laden - wobei ich zu Punkt 1. nicht mehr so genau weiß, ob ich da einfach nur beendet und neu aufgesetzt habe -, was auch heißt, auch das letzte relativ unbedeutende Lager einmal aufzusuchen und sich dort niederzulassen!

Vor allem bei 2. ist das natürlich etwas ärgerlich, weil Lara einen Teil des Aufstiegs und auch alle Kämpfe in diesem Bereich wiederholen muss, aber gut...alternativ könnte sich der betreffende Toms Savegame 19 laden.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Doch ein paar Bugs (Glitschies sind damit nicht gemeint)

Beitragvon Nordmann2012 » 24.06.2015, 21:26

Einen weiteren kleinen Bug habe ich gefunden, und zwar an der Stelle, wo Lara das Gewehr "erhält" - ja ja ja, ich spiele gerade schon wieder TR 2013, könnte fast das 50. Mal sein :o :mrgreen: - ...dort bettelt der durch die Explosion verletzte Solarii darum, es zu Ende zu bringen, und dieses Mal konnte Lara ihn offenbar nicht erschießen, das Fadenkreuz, welches sich sonst rot färbt, blieb weiß, die Schüsse hatten keine Wirkung.
An dieser Stelle reicht es, aus der Szene auszusteigen und neu zu laden, dann ist alles wie gehabt.

Ich betone auch hier noch einmal, dass ich nicht weiß, wann, wie und warum solche Fehler entstehen und/oder ob es nur bestimmte signifikante Stellen gibt, kann sie auch nicht replizieren/provozieren, um eventuell den Grund zu finden, aber sie müssen auf jeden Fall mit dem Spiel zutun haben, denn das Spiel für sich genommen läuft weiter ohne irgendwelche Grafik- und/oder Ton-Fehler.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste