Steuerung - Handbuch

Was es schon an Infos gibt…

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7085
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Tihocan0701 » 07.03.2013, 0:13

Bei Amazon hab ich neulich das Lösungsbuch zu Anniversary gesehen, die wollten dafür um die 50€ !?! :motz: :o :o
Das kanns ja wohl echt ned sein! :gruebel: :haha:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Sonic
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 5886
Registriert: 14.09.2008, 10:30
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Lieblingsgames: Tomb Raider (natürlich ;D), Prince of Persia, Assassin's Creed, Need for Speed, Borderlands, Beyond Good & Evil, Silent Hill Shattered Memories

Lieblingsmusik: Megadeth, Iron Maiden, Kreator, At The Gates, HammerFall, Dream Theater, AC/DC, Harasai, Judas Priest, Zero Degree, Testament, Slayer, Beyond Creation, Dissection, Axel Rudi Pell, Artillery,...
- Eigentlich so ziemlich alles aus der härteren Richtung ;)
Geschlecht: männlich
Wohnort: Mühlheim bei Frankfurt

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Sonic » 07.03.2013, 0:19

Ist halt immer die Frage wie viel einem so ein Sammelstück wert ist ;) Hab letztens auch 60€ für ein ganz normales Musik-Album ausgegeben, das man sich nur exklusiv aus Japan einfliegen lassen konnte, obwohl ich es auch einfach hätte runterladen können :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.03.2013, 0:45

Tihocan0701 hat geschrieben:Wüsste auch gerne mal, was sich hinter "Exklusives Vollbild" verbirgt.

Das geht bei mir auch nicht, aber ich glaube, das hat praktisch nichts zu sagen. ;) Also ich denke nicht, daß das irgend was mit der Qualität zu tun hat. Und "Anleitung in Deutsch", vielleicht meinen die damit die Texte, die man im Spiel sieht... ;) Also auf der DVD ist jedenfalls kein Handbuch gespeichert...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Sonic
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 5886
Registriert: 14.09.2008, 10:30
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Lieblingsgames: Tomb Raider (natürlich ;D), Prince of Persia, Assassin's Creed, Need for Speed, Borderlands, Beyond Good & Evil, Silent Hill Shattered Memories

Lieblingsmusik: Megadeth, Iron Maiden, Kreator, At The Gates, HammerFall, Dream Theater, AC/DC, Harasai, Judas Priest, Zero Degree, Testament, Slayer, Beyond Creation, Dissection, Axel Rudi Pell, Artillery,...
- Eigentlich so ziemlich alles aus der härteren Richtung ;)
Geschlecht: männlich
Wohnort: Mühlheim bei Frankfurt

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Sonic » 07.03.2013, 0:53

Früher war ja bei jedem Spiel immer ein schönes dickes Handbuch dabei, aber mittlerweile wird das irgendwie immer seltener und bei vielen ist schon gar nix mehr dabei, von daher werden die den Spruch wohl einfach beibehalten haben oder es bezieht sich tatsächlich auf die Texte im Spiel
Bild

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7085
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Tihocan0701 » 07.03.2013, 0:57

Yau!, ich hab mich nur beim ersten Starten erschrocken, als wieder eine Windows-Fehlermeldung kam, "Direct3D kann nicht initialisiert werden", oder so ähnlich. ;) :haha:
War ja zugegebenermaßen jahrelang in meiner Jugend PC-Windows-"Gegner", wie viele meines Jahrgangs. Aber ist ja alles gut abgelaufen! ;) :haha:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13552
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.03.2013, 0:58

Ich denke, die haben das schlicht und einfach vergessen. Die haben sich jetzt so drum gekümmert, daß ihr neues Spiel der große Erfolg wird, da kann man schon mal... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Bild

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7085
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Tihocan0701 » 07.03.2013, 1:14

Es ist schon sehr brutal im Gegensatz zu der alten Lara aus Ende der 90er, aber mir gefällt das bisher auch ganz gut.

Jo, bei Windows 8 hat MS auch "das gute alte Startmenü" für herkömmliche Heimrechner vergessen, wird dann wohl im Service-Pack 1 wieder nachgeliefert werden wenn Tausende und Millionen das wieder haben wollen!
Auf dem Weg zur Strassenbahnhaltestelle nach der Arbeit hab ich ein Plakat gesehen, in der U-/S-Bahn-Haltestelle F-Hauptwache genauso. :haha:
Der User Sonic aus Mühlheim bei Frankfurt wird die Station kennen :haha:

Warum auch nicht Werbung machen, andere tuns ja auch und kassieren dabei richtig ab.

http://s14.directupload.net/images/130307/8minnpmz.jpg
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11221
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Klara Soft » 07.03.2013, 9:34

Befindet sich denn keine Steuerungsübersicht im SPiel selber? Sowas gab es doch auch bei GoL... :gruebel:

BTW: http://www.ebay.de/itm/TOMB-RAIDER-offi ... 485260875c
Hier gibt es das Lösungsbuch für 24,99€!!!

Aber Toms Lösung wird eh besser sein!!! :D
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12339
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: GTA, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: die Jack Reacher Roman-Reihe
Musik: US-Hip-Hop der 1990er und 2000er
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon ZaeBoN » 07.03.2013, 17:14

Doch gibt es. Man kann sich einerseits die Tastenbelegung am Controller anzeigen lassen (auch hier wieder X-Box-Layout, wer einen Controller mit PS2-Layout hat, muss umdenken ;) ) und man kann auch die Tastaturbelegung ansehen und ändern.
BildBild

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Nordmann2012 » 10.04.2014, 16:59

Aus gegebenem Anlass hier etwas zum Thema Steuerung, zwar nicht explizit "Handbuch", passt aber m. E. hierher.

Ich spiele ja im Moment einen Durchgang NUR mit Tastatur und Maus - weiß allerdings nicht, ob ich das bis zum Ende "durchstehe", dazu unten mehr -.
Grund war/ist eine Diskussion zwischen ZaeBoN, Tom und mir hinsichtlich der Geschwindigkeiten, mit der sich sogenannte "Profis" bewegen (im MP-Modus) und ich meine Zweifel hatte und auch noch habe, ob und wie das mit dem Gamepad gehen soll, worauf vor allem ZaeBoN vollständig davon überzeugt war/ist, dass diese Gamer mit der Tastatur spielen.

Ich bin derzeit in Level 11, kurz vor diesem Gleitschirm-"Abenteuer", und davor habe ich von allen Herausforderungen des Spiels mit Abstand am meisten "Respekt", es ist mir erst einmal gleich beim ersten Anlauf geglückt :o , und mit Tastatur und Maus graut mir davor offen gestanden auch ein wenig.
Grundsätzlich muss man wohl konstatieren, dass das Spielen mit einem bestimmten Gerät auch (nicht nur) reine Gewohnheitssache ist.
Immerhin habe ich festgestellt, dass man, um Tomb Raider 2013 spielen zu können, sich nicht explizit dafür ein Gamepad o. ä. zulegen muss, es geht mit Tastatur und Maus, gar keine Frage.
Wer es versuchen möchte, vielleicht weil mit Gamepads auf Kriegsfuß, oder schlicht so gut an Tastatur-Steuerung gewöhnt, dass auch komplizierte Dinge damit gemeistert werden, sollte trotzdem ein paar Kleinigkeiten wissen, eine davon:
Bei Spiel-Einlagen mit Video, also dort wo ein vorgegebenes Quick-Event geleistet werden muss, beispielsweise
- gleich nach dem Absturz des Flugzeugs und kurz bevor Lara den Seilpfeil erhält
oder
- nachdem Lara die Schrotflinte erhalten hat und sich nach einigen Kämpfen aus dem Kloster retten muss mit Sprung auf die kaputtgehende Holzbrücke
funktioniert ganz offenbar die Maussteuerung beim Laufen, also gedrückter "W"-Taste nicht, ich habe das auf zwei Systemen mit zwei Konfigurationen erlebt...die Maus reagiert nur dann, wenn Lara steht!
Daraus folgt, hier müssen zwingend für Kurven oder links oder rechts irgendwo vorbei laufen die "A" bzw. "D"-Tasten gedrückt werden, und dabei muss dann auch darauf geachtet werden, dass in solchen Fällen die Kamera nicht mitgeht, Lara also wieder auf den "vorgegebenen Geradeaus-Kurs" geht, wenn man eine der Tasten loslässt.
Damit nicht genug: Der oben genannte "vorgegebene Geradeaus-Kurs" ist nicht zwingend der Weg gerade aus. Beim Herauslaufen aus dem Kloster verläuft der Fluchtweg nämlich überhaupt nicht gerade aus, sondern ganz leicht rechtslastig, d. h. drückt man dort "stupide" die "W"-Taste, läuft Lara links gegen Wände oder in den Abgrund, und es ist NICHT möglich, mit der Maus Korrekturen vorzunehmen, man muss z. B. in genanntem Fall immer mal wieder mit "D" korrigieren.

Also, für derartige "Events", und obwohl ich den Gebrauch der Tastatur der TR's bis einschl. AoD gewohnt bin: Hier macht zumindest mir das so überhaupt keinen Spaß und ist manifest, dass die Programmierung der TR 2013-Steuerung ganz offenbar auf Gamepad ausgelegt scheint.

Der MP-Modus ist da wohl auch deshalb ein Kapitel für sich, weil man da nicht auf programmierte, sondern "tatsächliche" Gegner trifft, die nie in irgendeiner Situation das gleiche zweimal machen.
Schaut man dort genauer hin, wird da auch garnicht viel, eigentlich kaum über längere Strecken gelaufen, es ist ein Gehüpfe, Gespringe, Geschieße vor dem Herrn, da mögen kurze schnelle Tastatur-Anschläge, die mit einer Hand durchgeführt werden können, eher Sinn machen, weil diese auf dem Gamepad nunmal beide Hände benötigen und eines bei jeder Kombination gleich ist: Genaues Zielen und Schießen kann man mit Gamepad vollständig knicken, das geht nicht besser als mit der Maus, und um das zu können, muss man nunmal die rechte Hand frei haben, was mit Gamepad leider so gut wie ausgeschlossen ist :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Steuerung - Handbuch

Beitragvon Nordmann2012 » 10.04.2014, 20:21

Nordmann2012 hat geschrieben:(..)Ich bin derzeit in Level 11, kurz vor diesem Gleitschirm-"Abenteuer", und davor habe ich von allen Herausforderungen des Spiels mit Abstand am meisten "Respekt", es ist mir erst einmal gleich beim ersten Anlauf geglückt :o , und mit Tastatur und Maus graut mir davor offen gestanden auch ein wenig.(..)

So, ich hatte das befürchtet: Ich habe für Wasserrutsche und Gleitschirmflug fast eine dreiviertel Stunde gebraucht!!! So lange wie noch nie!!! (allerdings hatte ich vorher einmal entnervt aufgegeben, ich meine bei meiner zweiten Runde)
Dabei hat sich etwas heraus kristallisiert, was ich vorher schon glaubte wahrgenommen zu haben: An einigen Stellen, vor allem dort, wo die Maus keine Kamera-Funktion übernimmt (siehe Vorposting), reagiert auch die Tastatur unglaublich unberechenbar, manchmal sofort, manchmal aber auch erst nach gefühlten 10 Sekunden, und ich hatte das Gefühl, dass die gedrückte Taste, egal welche der beiden, das eine oder andere Mal überhaupt nicht angesprochen hat!!!
Die in Rede stehende Passage ist ohnehin nicht leicht - ich bin ja nun beim 17. Mal (glaube ich :gruebel: ), und selbst mit dieser Routine erscheinen mir bereits mit Gamepad ne ganze Menge Bewegungen vor allem mit Gleitschirm als reine Glücksache, aber mit Tastatur...auweia!!! :o
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4011
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Steuerung - Gamepad/Maus

Beitragvon Nordmann2012 » 03.12.2014, 22:16

Ich schreibe hier mal eine kleine, aber hoffentlich doch genügend ausführliche Beschreibung für die Steuerungs-Kombination Gamepad/Maus.

Angesprochen sind hier daher auch speziell Gamer, die mit Gamepad spielen und die Maus zusätzlich nutzen (wollen).

Hintergrund ist der - schon an der einen oder anderen Stelle sporadisch aufgeführt -, dass vor allem bei Kampfhandlungen, speziell zielen/schießen, der Gebrauch des Gamepads, welches das ja grundsätzlich kann, viel zu unzuverlässig, schwerfällig ist. Der für Genauigkeit beim Zielen zuständige RS ist bei normalen Gamepads, z. B. auch dem Xbox360-Kontroller, viel zu kurz, auch in der Bewegung viel zu knapp ausgerichtet, um schnell und gleichzeitig genau zielen zu können...ob das mit erstklassigen und somit auch sauteuren Grafik-Karten anders wäre, weiß ich nicht.

Hierfür nutzt man die Maus, und das ist recht einfach. Ich gehe davon aus, dass die Waffe entweder schon im Anschlag ist (wenn Feinde in unmittelbarer Nähe sind) oder mit der LT gezogen wird.
Man muss unter normalen Umständen dann die LT permanent gedrückt halten (nur kurz loslassen, wenn man den Zielvorgang ohne zu schießen unterbrechen will), alles andere geht mit der Maus. Durch Bewegen der Maus zielt man, drückt, wenn man schießen will, für normale Munition die linke, für alternative Muniton (z. B. Granaten) die mittlere Maustaste (bzw. das Rad) permanent und lässt diese zum Abdrücken los, das war's auch schon.

Besonderheiten: Das Mausrad ist auch zuständig für Waffenwechsel, daher sensibel drücken, nicht gleichzeitig drehen, außerdem übernimmt die rechte Maustaste, die man sonst nicht wirklich braucht, ebenfalls das Ziehen der Waffe.
Außerdem benutzt man die Maus für Richtungswechsel auch dann, wenn man andere Gamepads, z. B. das XEOX Speedlink, ohne Xbox360-Emulator benutzt; bei diesem und einigen anderen Gamepads zeigt der RS, der eigentlich für Richtungswechsel beim Gehen/Laufen zuständig ist, keine Wirkung.

Wer mit dem Schwierigkeitsgrad "leicht" spielt, kommt zumindest bei leichteren Kämpfen vielleicht noch ohne Maus aus, weil Lara gleich nach Ziehen der Waffe automatisch auf den betreffenden Gegner zielt; man muss dann aber ohne zu zögern feuern, bewegt sich das Ziel, geht der Zielmarker NICHT automatisch mit, Lara muss die Waffe einstecken und sofort wieder ziehen, um erneut den Feind automatisch anzuvisieren.

Einfach oben Beschriebenes ausprobieren und ein wenig daran gewöhnen, es funktioniert :) :ja:

Zu guter Letzt: Spätestens ab Tomb Raider Legend sind ja die Gamepads ein wenig im Vorteil (hier hatte ich mir deshalb auch meinen ersten Controller gekauft), auch hier ist der Gebrauch der Maus wie oben beschrieben nützlich und funktioniert fast genau so.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste