Community Tag in Hamburg

Was es schon an Infos gibt…

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.10.2011, 19:35

Also ich fange mal an, meine Eindrücke zu schildern, Fotos und dergleichen bringe ich dann später. Es war toll. :D Es waren einige Leute von anderen Webseiten da, ich kannte zunächst nur Jana von tombraidergirl (bzw. sie kannte mich, denke ich mal), dann kam auch Minerva von Laras Generation, und von der Levelbabes waren auch zwei da. Dann Goran Agar vom Eidos-Forum, Cua, Darkhelldevil, und noch einige, die ich nicht zuordnen konnte. Horus (die Levelbauerin) war anscheinend auch da. Canty von croft-arts war auch da. Es ging dann aber zügig weiter, und wir wurden in zwei Gruppen unterteilt, und manche mußten dann auch gleich wieder gehen, also es war leider recht wenig Zeit, miteinander zu quatschen, zumal man ja auch die Demo selber spielen konnte, und das natürlich wichtiger war.

Edit: Lara ist 21, und die Geschichte fängt praktisch ganz neu und ganz von vorne an, und hat überhaupt nichts mit den bisherigen Teilen der TR-Serie zu tun. Sie ist noch jung, unerfahren und verletzlich, und muß alles erst lernen. Und das halt mit allen Konsequenzen, also sie kann nicht gleich wahnsinnig akrobatische Sprungaktionen hinlegen, wie bisher, oder alles abknallen, was ihr in die Quere kommt...


Edit: Auf meine Frage, was mit Guardian of Light passiert, sagte man, daß jetzt alle verfügbaren Kräfte des Teams an diesem Teil arbeiten würden, und es noch nicht entschieden sei, ob und wie es mit GoL weitergehen würde.


Zur Demo:

Wir konnten alle die Demo spielen, auf einer XBox, und es war praktisch wie die E3-Demo im Video auf: :link: http://www.laraweb.de/tomb11.htm



Dazu folgendes: als sie am Anfang zu Boden fällt, hat sie ja einen Eisenspieß eingefangen, und da mußte ich pausenlos die Taste X drücken, also schnell hintereinander, damit er wieder raus ging. Wenn man nicht schnell und lange genug drückte, ging der Spieß wieder hinein. Wenn sowas öfter kommt, muß ich mir einen neuen Daumen kaufen. :haha:

Das ist so eine Art Trainingslevel, wo man lernen soll, daß man die Fackel erst anzünden muß, und daß sie im Wasser wieder ausgeht. Obwohl das ja in TR4 auch schon so war. ;) Und dann sieht man die Objekte, die man anzünden kann, bzw. muß, golden hervorgehoben.

Lara can use her "survival instinct" in order to highlight pieces she needs to escape.



Edit: Also es gibt eine tolle Neuerung, nämlich den "survival instinct", das heißt, der Bildschirm wird schwarz-weiß, und die wichtigen Sachen, die sie braucht, um weiter zu kommen, werden goldfarbig leuchtend hervorgehoben. Ob das automatisch so ist, oder ob man das ein- und ausschalten kann, wurde irgendwie recht schwammig beantwortet... ;)


Nachdem man einiges angezündet hat, und das mit Trick 17 machen muß, weil man z.B. ein Benzinfaß nicht direkt anzünden kann, da es unter einem Wasserfall schwimmt, geht es weiter durch die Höhle...

Da grabscht plötzlich ein andalusischer Steuerprüfer nach Lara, und den muß man schnell abschütteln. Dazu muß man schnell und lange links-rechts drücken, also das geht auch wieder irgendwie auf die Finger... ;)

Edit: Ich glaube, das nennt sich "quick-time-events", also da wird eine Tastenkombination gezeigt, oder auch nur eine Taste/Befehl, was man dann sofort sehr zügig und schnell genug ausführen muß, sonst ist game over = Schluß mit lustig... :frech2:


"quick-time-events" könnte man wohl mit "Schnelle Zeit-Ereignisse" übersetzen.



Noch ein Nachtrag: wenn man nur eine Taste für diese quick-time-events drücken muß, wird auf dem Bildschirm diese Taste gezeigt, also in diesem Fall mit dem Spieß die blaue X-Taste (auf der XBox), und je schneller man sie drückt, um so mehr wandert die X-Taste am Bildschirm quasi aus ihrer Basis heraus, bis sie dann genügend oft und schnell gedrückt wurde, also ganz draußen ist, und somit der Eisenspieß draußen ist. Das hatte ich beim zweiten Versuch dann ohne Erklärung von außen kapiert. ;) Die Taste wird allerdings recht klein gezeigt, also das übersieht man leicht, wenn man nicht weiß, was das soll. :eek2:

Wenn man allerdings diese Typen abschütteln soll, werden nur ganz klein und nur schlecht erkennbar weiße Symbole gezeigt, wo man zunächst nicht weiß, was das soll, und es geht wirklich sozusagen rein optisch völlig am Bildschirm unter. Also zumindest für meine Begriffe. Also ich habe das schlichtweg nicht gesehen, daß da jetzt Symbole sind, vor allem, weil ja Lara gerade voll in der Hektik steckt, und man da auf sonstwas guckt, aber nicht darauf, ob da jetzt irgendwo was schwer erkennbares weißes ist...

Das ist also kein Vergleich zu Legend und Anniversary, wo vergleichsweise riesige Pfeile gezeigt wurden, die man sofort sah, und auch sofort wußte, daß man jetzt diese Richtungstaste drücken muß. Ich hoffe, daß das noch geändert wird...



Dann muß Lara noch etwas laufen, springen, und Steinen ausweichen, und kommt raus an die Oberfläche der Insel.

Edit: Bei dieser Flucht aus der Höhle kommt auch gleich wieder so ein quick-time-event: sie rutscht eine Schräge hinunter, und da muß man auch wieder sofort, ganz schnell, und ganz lange irgendwelche Tasten drücken, und ich glaube, sie muß davor oder danach noch einen sudanesischen Bausparer abschütteln, also wer quick-time-events liebt, wird hier voll bedient... :haha:


Das konnten wir dann nicht spielen, aber Meagan Marie hatte uns vorher eine Demo vorgespielt, die weiter ging. Sie mußte dann auf der Insel erst mal zu einem Sendeturm hinauf klettern, springen und dergleichen, und da kam plötzlich ein Wolf in die Quere. Das war in Großaufnahme, Zeitlupe, und reichlich blutig...

Im anschließenden "Interview" mit Meagan fragte ich dann, ob das bewußt so ziemlich brutal gemacht wurde, aber Meagan sagte, daß sich Lara quasi bei dem getöteten Wolf dafür entschuldigen würde, schließlich heißt es da auch er oder ich. Und sie meinte dann auch, daß das "environment" nicht "friendly" sei. Worauf mir mein einziger kompletter englischer Satz an dem Abend rausrutschte, daß das Environment never friendly war. :haha: ;)

Edit: Der Chef meinte, daß das Spiel nicht ab 18 sei, sondern ab 16 eingestuft werden wird.


Wir hatten ja quasi einen Dolmetscher, also der eine Community-Chef hat immer übersetzt, weil Meagan anscheinend kein einziges Wort deutsch kann, und wir Intelligenzbestien uns auch hart tun, auf Kommando komplette englische Sätze vom Stapel zu lassen. :smilewink:

Ich konnte Meagan aber meist gut verstehen, da sie sich abmühte, langsam zu sprechen, und so sagte sie zum Beispiel, daß sie sich fast sonstwas rausgebrüllt hätte, als sie das erste mal die Demo spielte, und als sie als Lara brennend am Seil hing. :o :haha: ;)

Leider konnte sie uns nur recht wenig zu unseren sonstigen Fragen betreffend dem Rest des Spiel sagen, zum einen, weil das natürlich noch unter die Geheimhaltung fällt, und zum anderen weiß sie das wahrscheinlich auch selber nicht.

Ich fragte dann den Chef, wie es z.B. mit Boss Fights, also Endgegnern aussieht, und da gibt es anscheinend nichts mehr in der Art, so habe ich das jedenfalls verstanden. Und dann fragte ich auch noch, wie das jetzt auf der Insel aussieht. Also ob man jetzt gehen kann, wohin man will, und trotzdem zum Ziel kommt. Er meinte, es wäre zwar "open world", aber man muß trotzdem einen bestimmten Weg einhalten.

Zu meiner Frage nach der Schwierigkeitsstufe des Spiels meinte er, daß es nicht so arg wäre. Ich fragte ihn nämlich, ob da so wie in Anniversary sowas wie die zwei bösen Ponys drin wären, die ich persönlich nur mit einem Cheat beseitigen konnte. :floet: :haha:

Edit: Ich konfrontierte ihn mit der These, daß ein Mitarbeiter des Anniversary-Teams gesagt haben soll, daß sich manche Spieler beschwert hätten, Legend sei zu leicht gewesen, und daß sie deswegen den Adrenalin-Move eingeführt hätten, um die Schwierigkeit zu steigern, was ihnen ja mit dem Kampf gegen zwei Zentauren plus Adrenalin-Moves auch gelungen ist. Zusätzlich gäbe es da auf manchen Konfigurationen auch noch einen Bug, der den Gewinn des Kampfes unmöglich mache, wie ich bemerkte, aber er dementierte diese These, und wies solche Spekulationen von der Hand.


Edit: Auf meine Frage, wie es mit den Systemanforderungen steht, hieß es, daß es sich um eine modifizierte Underworld-Engine handeln würde, also man kann davon ausgehen, daß man einen ziemlich neuen bzw. guten Rechner braucht. Zum Vergleich: ich habe neulich auf meinem 1 Jahr alten und damals neuen 500 Euro Laptop Legend, Anniversary und Underworld gespielt. Legend und Anni laufen astrein, wohingegen Underworld zwar läuft, aber praktisch nicht mehr spielbar ist...


Anmerkung: ich habe ein eMachines Laptop E 727 mit einer "Adapterserie: Mobile Intel(R) GMA 4500M"-Grafik, also Underworld läuft darauf in der minimalen Auflösung, aber praktisch nur in Zeitlupe. Der Knackpunkt dürfte die Grafik sein. Mit einer besseren Grafikkarte würde mein Laptop das wahrscheinlich packen.



Generell war es aber so, daß einiges recht unkonkret beantwortet wurde, weil es wie gesagt offensichtlich noch unter die Geheimhaltung fällt. Also ich kann euch leider keine wahnsinnig tollen Neuigkeiten erzählen... :nein: ;)

Mein persönlicher Eindruck von der Demo:

Die Grafik ist natürlich wie zu erwarten Spitze. In den Video-Zwischensequenzen sieht das echt so aus, wie ein Spielfilm mit echten Schauspielern. Wenn man das aus 5 Metern Abstand anschaut, würde man es wahrscheinlich wirklich für einen echten Film halten. Die Steuerung scheint sich nicht grundlegend geändert zu haben, aber ich finde wie gesagt solche rasanten Tastendruck-Aktionen sehr nervig. Ansonsten habe ich jetzt noch keine drastischen Neuerungen oder Änderungen im Vergleich zu Underworld bemerkt. Also rein Spieltechnisch gesehen.

Edit: Wie das ganze optisch rüberkommt, seht ihr ja im Video von der E3-Demo. Es ist alles sehr detailgetreu gemacht, und wenn sie z.B. unter einem Wasserfall hindurch läuft, sind Wassertropfen auf der Linse bzw. am Bildschirm. Um alle Details erkennen zu können, hätte ich mir allerdings vorher eine neue Lesebrille anfertigen lassen müssen, also ich finde, die sind da mit der Technik bereits an eine bestimmte Grenze gestoßen, noch besser wird es rein technisch kaum noch werden. Der Rest liegt jetzt in der gestalterischen Umsetzung, also wie die zum Beispiel die Farben wählen, und die Objekte gestalten.

Das ist so ähnlich, wie mit dieser kranken Diskussion um dieses HD-TV. Wer braucht das wirklich? Oder Blu-rays? Zumindest die Blu-Ray ist schon jetzt wieder Technik von gestern, und in 2 Jahren vergessen/überholt...


So, jetzt erst mal Pause, Zigarette drehen, und Kaffee nachschenken, dann gehts weiter...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
2und40
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 123
Registriert: 19.12.2010, 20:24
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon 2und40 » 07.10.2011, 20:48

Es scheint so als wäre da nicht viel neues rausgekommen.
Fuck se Energiesparlampe!

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.10.2011, 20:49

Es war ja nur die Demo, und die zeigen bzw. sagen uns bestimmt jetzt noch nicht alles, was sie noch auf der Pfanne haben... :nein: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.10.2011, 21:09

Hier meine Fotos:

Die ersten Ankömmlinge in der Halle des Zürich Hauses, im Hintergrund ist das Square-Enix-Büro:

Bild

Im Inneren des Büros. Im Hintergrund streiten zwei Mitarbeiter, wer Kaffee kochen muß:

Bild

Lara bewacht den Eingang zu den Toiletten:

Bild

Hier nochmal die Mitarbeiter. Der rechts meint, daß er keine Filtertüten mehr hätte. Der links sagt, dann nimmst du Klopapier. Ist das so schwer?

Bild

Der hier paßt auf, daß die Arbeiter auch fleißig sind:

Bild

Hier in dem Raum, wo uns die "große Demo" vorgeführt wurde. Man reichte uns Tee und Naschwerk. Links im weißen Hemd ist Meagan Marie:

Bild

Hier wieder Lara:

Bild

Hier sind wir in Rachs heiligen Hallen. Das Essen war lecker, aber definitiv zu wenig für einen Erwachsenen...

Bild
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 10917
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Klara Soft » 07.10.2011, 21:15

Ich hoffe, dass das Speil noch einiges besseres auf Lager hat. Du klingst ja nicht gerade beeindruckt, Tom... :nein:
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.10.2011, 21:25

Zwei Sachen:

A - Ja, ich bin jetzt nicht gerade überwältigt, das gebe ich auch zu, aber wie soll man auch von einer kurzen Demo, die nur ein paar Minuten dauert, überwältigt sein?

B - Was danach noch alles kommt, weiß man ja nicht, und sagen die dir auch nicht, ist klar, oder? ;) Das kann ja dann durchaus überwältigend sein...

Fazit:

Die haben das Rad sicher nicht neu erfunden, und selbst wenn, dann hätten sie uns das nicht jetzt schon gezeigt. Prinzipiell habe ich in der Demo keine großen Unterschiede zu Underworld gesehen. Aber das ist ja wie gesagt nur das erste Level, das auf meine Nachfrage hin auch als Trainingslevel gesehen werden kann. Der Hammer bzw. die tollen Sachen kommen bestimmt nicht im Trainingslevel... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Almdudler
Power Dummi
Power Dummi
Beiträge: 96
Registriert: 30.05.2011, 4:00
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Western Filme
Schlagermusik
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lüttich (Belgien)

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Almdudler » 07.10.2011, 23:18

Wer ist Meagan Marie? :gruebel:
Grüße an semmal :herz:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.10.2011, 23:46

Das ist die, die mir am Schluß im Slowman bei der Verabschiedung die Hand schüttelte, und mir sagte, daß sie sich über meine Anwesenheit gefreut hat. Ich werde mir meine Hand nie mehr waschen... :nein: :D

PS.: ich sagte vor lauter Überwältigung nur "thank you"... :rotwerd: ;)

Nachtrag:

Das ist die mit der roten Schleife, da kann mann auch schon mal überwältigt sein... :ja: :smilewink:

Bild
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Cobalt
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8746
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Cobalt » 08.10.2011, 0:21

Scheint cool gewesen zu sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 08.10.2011, 7:22

Ja, es war wirklich ein toller Tag!!! :ja: :D :good:

Die von Square-Enix waren alle auch die nettesten Menschen der Welt, und auch wenn mein Bericht nicht gerade umwerfend klingt, wird das neue TR bestimmt ein umwerfendes Spiel! Ich bin halt nur ein kritischer Mensch, der die Dinge hinterfragt. Ich bin der ungläubige Thomas ähm Kurtis. :smilewink: Es nützt euch auch nichts, wenn ich euch jetzt das Blaue vom Himmel runterbete, ich habe nur versucht, möglichst objektiv meine persönlichen Eindrücke zu schildern...

Jetzt Kaffee trinken, und dann zeige ich euch, was mir die lieben Menschen von Square-Enix alles geschenkt haben... :D

Nachtrag:

Hier ein Gruppenbild. Ich war immerhin der zweitgrößte Webmaster... :ja: :haha: ;)

Die genaue Personenliste, also wer da wer ist, steht auf Seite 2 dieses Threads!



Bild

Hier ein Bild vom Slowman. Aus Kostengründen werden hier zur Beleuchtung Kerzen mit dem Spiegeltrick verwendet... (dieses Getränk ist übrigens eine Fritz-Cola, und zeichnet sich dadurch aus, daß es a) ungenießbar ist, und b) dafür mehr Koffein enthält :haha: ;) )

Der da mit den Fingern zeigt, ist von Square Enix.



Bild
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 12117
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Tom - Kurtis » 08.10.2011, 9:27

Nachtrag Nr.: 45.789b:

Auf der Zugfahrt zurück zum Heimatstandort hatte ich dann, wie es Gottes unergründliche und weise Wege wie so oft wollten, endlich Gelegenheit, mein Englisch in aller Ruhe an den Mann und die Frau zu bringen. Gegenüber von mir saß im ICE 27 zwischen Würzburg und Plattling ein älteres Ehepaar aus Amerika. Er war damals als Soldat in Hohenfels stationiert, und sie besuchten ihre Kinder, die dort leben. Und ich sagte ihm dann, und komischerweise klappt das Englisch dann, wenn man nicht unter Druck steht, daß ich als "Private" auch mal in Hohenfels am Schießplatz war. Weil er fragte, ob ich "Instructor" war. :D

Wir redeten dann über Deutschland und sie meinten, daß alles hier so sauber wäre. Was mich dann gleich auf den Umweltschutz brachte, und daß die "Sauberkeit" beim deutschen Auto wieder aufhört, weil das mit möglichst viel PS möglichst viel CO2 raushauen muß. Sie sagten, daß sie einen "Prius" haben, und ich wußte zum Glück bzw. weil ich mich intensiv mit dieser Thematik beschäftige, daß es ein "hybrid" ist, wie sie bemerkten, also ein Auto, daß elektrisch und mit "gasoline" fahren kann...

Wir unterhielten uns blendend, und beim Abschied bemerkte die Frau, daß sie sich sehr über diese Unterhaltung gefreut hat... :)

Hier die Speisekarte vom Slowman, mit einem Teil der Menüs. Ich hatte die Poulardenbrust, und einen Mozarella-Mango-Avocado-Salat, und ich muß zugeben, daß ich noch nie so etwas schmackhaftes gegessen hatte, also diese Spitzenköche sind doch nicht ganz für den ... ;)


Bild

Bild
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 11977
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon ZaeBoN » 08.10.2011, 12:53

Kurtis hat geschrieben:Hier ein Gruppenbild. Ich war immerhin der zweitgrößte Webmaster... :ja: :haha: ;)

Aber dafür auch der älteste in der Runde oder? :mrgreen:
Zumindest der mit den wenigsten Haaren :haha:

;)
BildBild

AKKA

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon AKKA » 08.10.2011, 14:36

Wer steht denn da rechts neben dir?

Crofti, oder wie er jetzt heißt, kann ich ja erkennen - aber die anderen? Was sind das alles für Admins?

Benutzeravatar
Cobalt
LW´s Philosoph
LW´s Philosoph
Beiträge: 8746
Registriert: 29.05.2009, 20:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hier? O.o
Kontaktdaten:

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon Cobalt » 08.10.2011, 14:40

Wer sind die jetzt alle,ich erkenn da fast garkeinen :haha:

AKKA

Re: Community Tag in Hamburg

Beitragvon AKKA » 08.10.2011, 14:42

Der links neben Tom kommt mir bekannt vor :gruebel:


Zurück zu „Tomb Raider 9 (2013): A Survivor is Born - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ~[Bing - Bot] und 1 Gast