Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Hilfe, der Elch beißt mich dauernd... (BITTE SPOILER BENUTZEN!!!)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon raubgräber » 17.11.2013, 19:58

Du bist noch in der Halle mit den 4 steinernen Unterweltfürsten, denen die Zepter in ihre Hand gedrückt werden mußten? Dort kann und mußte Lara schon diverse schwierige und hohe Kletterpartien vollbringen, aber das mußte sie doch schon vorher, als L das erste Mal in diese Halle kam. Von daher müßten diese Kletterpartien doch bekannt sein. Hab' aber schon in Erinnerung, dass da diverse sehr schwierige KPs und trickreiche Sprünge vonnöten waren, um in die 4 Eingänge zu den Höhlen mit den Extra-Leveln zu gelangen. Kannst du das irgendwie genauer beschreiben, wo genau in dieser Höhle sie sich befindet, etwa in der Nähe eines der 4 E-Höhlen-Eingänge?
Oder bist du doch schon aus dieser Halle raus in den Gang, in welchem es ohne Motorrad über die zwei tiefen Abgründe nicht hinweggeht? In diesem Gang gibts doch gar nicht so viel zu klettern, immerhin kann Lara, wenn sie denn nicht - wie du in der Halle - abgestiegen ist, mit dem M durchfahren.
Ich frag auch mal ganz vorsichtig: gibts - wenn du nicht weiterkommst - nicht einen abgespeicherten Spielstand, zu dem du - leider, aber immerhin - zurückkehren kannst? Auf jeden Fall durfte Lara nach ihrer Rückkehr von der untersten Halle, der mit dem Thor, in dieser 4-Fürsten-Halle nicht absteigen, sondern mußte vor den attackierenden Spinnen gleich durch die offene Eingangstür raus. Suche nach vorigem Speicherstand, ansonsten hilft vielleicht, einen Screenshot zu erstellen und hier hochzuladen. Bin für heute leider raus, gleich beginnen die Abendnachrichten und dann der Dortmund-Tatort. Kann dann erst morgen wieder.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon Tom - Kurtis » 17.11.2013, 20:51

aylin456 hat geschrieben:Also, ich bin in der großen Halle und das Motorrad ist auch noch da. Aber ich bin schon in Richtung Ausgang geklettert, ohne Motorrad. Und wenn ich versuche wieder runterzuklettern, um an das Motorrad zu kommen, stirbt Lara.

Ich kann mir das leider immer noch nicht vorstellen, wo das Motorrad steht. Kannst du mir bitte in diesem Video zeigen, an welcher Stelle, also bei wieviel Minuten/Sekunden des Videos, das Motorrad steht?

Generell ist es so: du hast anscheinend eine der wenigen Möglichkeiten gefunden, in eine ausweglose Situation zu kommen, und ich fürchte, du mußt das Level nochmal komplett von vorne spielen. Spielst du am PC? Also du mußt das Level nochmal von vorne anfangen, fürchte ich. Oder du kannst mir deinen momentanen Spielstand schicken, dann schaue ich mir das mal an. Das Spiel erstellt immer automatisch am Anfang jedes Levels einen Spielstand, mit dem kannst du das Level nochmal von vorne spielen.

Die Spielstände (Savegames) sind in:

Windows Vista und 7: "Benutzer - Benutzername - Dokumente - Eidos - Tomb Raider Underworld", also "Eigene Dateien bzw. Bibliotheken - Dokumente..."

Dort ist eine Datei namens Autosave.TRUSave, das ist der momentane Spielstand, den müßtest du mir per Email schicken, an: webmaster @ laraweb.de

Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


aylin456
Junior Dummi
Junior Dummi
Beiträge: 4
Registriert: 17.11.2013, 16:14
Geschlecht: weiblich

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon aylin456 » 17.11.2013, 21:31

http://www.youtube.com/watch?v=WcwHrYJrQCQ 9:50

Spiele auf der PS2. Und bin halt ohne das Motorrad hoch. Hoffe das Video hilft etwas.

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon Tom - Kurtis » 17.11.2013, 22:06

Also wie ich gerade in diesem Video sehe, ist das Spiel auf der PS2 völlig anders, daher kann ich jetzt leider auch überhaupt nichts darüber sagen. Kannst du Englisch? Es gibt hier bei Stella eine englische Lösung für das Spiel auf PS2, und da steht auch nur, daß man mit dem Motorrad weiter fahren soll:

Now it's time to make your way to the exit. Get back on the motorbike and drive up the long, curved staircase to the left of the entrance


Hier ist der Link zu dieser Lösung:

http://tombraiders.net/stella/walks/TR8 ... d_ps2.html

Wie das Spiel jetzt insgesamt auf der PS2 funktioniert, weiß ich leider nicht, aber am Anfang dieser englischen Lösung steht:

As always, I highly recommend that you do not rely exclusively on the autosave. Instead be sure to save manually at least once or twice each level. Then, if you miss something or run into a bug, you can reload rather than having to replay the entire level.


Also du bist offensichtlich in einen "Bug" geraten, und dir bleibt wahrscheinlich nichts anderes übrig, als das ganze Level nochmal von vorne zu spielen.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon raubgräber » 18.11.2013, 19:45

Du bist ja wirklich in hohem Maße zur Spielehilfe bereit, Tom, Kompliment - mal wieder - dafür. Wäre schön, unsere neue Userin würde sich noch mal melden und berichten, wie sie Lara aus der Bedrängnis nun befreit hat.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon Tom - Kurtis » 19.11.2013, 0:31

raubgräber hat geschrieben:Du bist ja wirklich in hohem Maße zur Spielehilfe bereit, Tom, Kompliment - mal wieder - dafür.

Ja, weil ich der einzige Admin - Webmaster weit und breit bin, der seine Homepage auch Ernst nimmt, und nicht einfach nur so als "Prestige-Objekt" nebenbei laufen hat, und ich denke, du kennst Beispiele für solche Webmaster/innen. ;)

Hast du schon mal gesehen, wer hier immer unten bei "Wer ist online" steht? Wenn ich daheim bin, bin ich auch online! Und lese jede Frage, und beantworte jede Frage! Auch wenn ich dafür "arbeiten" muß, für Jasi habe ich z.B. extra Glidos und TR1 auf meinem neuen Laptop installiert, und ausprobiert. Das geht nicht in 15 Minuten...

Ich bin auch der Einzige, der sich die Mühe gemacht hat, und eine ausführliche Lösung für das neue TR geschrieben hat!

Laraweb. You will never walk alone...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon raubgräber » 19.11.2013, 7:50

Tom - Kurtis hat geschrieben:......der seine Homepage auch Ernst nimmt......

Und wichtiger noch: Du nimmst offenkundig auch deine Forenteilnehmer ernst und gibst dir viel, teils fast zuviel Mühe, auf ihre Marotten - wenn ich das mal freundlich formuliere - noch ruhig einzugehen, rsp. zu agieren.

Tom - Kurtis hat geschrieben:....und ich denke, du kennst Beispiele für solche Webmaster/innen. ;)

Habe die Forensammlung der Smilies durchforstet, wollte hier eines einstellen, bei welchem sich der S erbricht und einen großen Schwall an offenkundig nicht Verdautem ausspeit. Hab's nicht gefunden, deshalb sei hier in Worten angedeutet, was das S aussagen sollte. :motz:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon Tom - Kurtis » 19.11.2013, 15:21

Foren sind eigentlich dazu erfunden worden, anderen zu helfen, also für den Erfahrungsaustausch. Das vergessen viele, und als Admin bin ich da an vorderster Stelle gefragt. Erst nebenbei kommt dann noch sowas wie: was machst du gerade? ;) Ich nehme auch jeden Ernst, sonst, also als Admin muß man einfach... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Mexiko - Das Tor zur Unterwelt

Beitragvon raubgräber » 19.11.2013, 17:13

Ach, sei nicht immer so ernst! :haha:
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Underworld - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste