Mein neuer Computer

Wie mache ich meine eigene Homepage, warum geht mein Drucker nicht mehr... (Fragen zur Technik)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 23.10.2015, 3:47

Hallo Leute!

Seit Anfang Oktober habe ich einen neuen, selbstzusammengebauten Rechner:

AMD APU A10-7870K (4x 3,9GHz/Turbo 4,1GHz)
32 GB DDR3 2400MHz
AMD Radeon HD 7870 2 GB / NVidia GTX 750 2 GB
Samsung 850 Evo 500GB SSD intern
1000GB HDD intern
3x 2TB HDD intern
2x Blu-ray Laufwerke
2x Hauppauge TV-Karten (SD) für Bild-in-Bild

plus etliche externe Platten. Insgesamt über 25 TB Disk-Space.

Windows 10 Pro
Windows 8/8.1 Pro
Windows 7 Ultimate

Dieser PC

Habe vor kurzem die Beta von Star Wars Battlefront (Release 17. bzw. 19. November) gezockt. Auf meiner neuen Maschine.
Sieht richtig fett aus! Boba Fett! :haha:

In den neuen Rechner kommt ab nächstem Jahr nur noch eine 1 TB SDD rein und eine neue Grafikkarte der kommenden GTX 1000 Serie von nvidia mit 4 GB Videospeicher und mehr. Und eine neue Kombi-TV-Karte von Hauppauge in HD. Hat aber noch Zeit. Und ein Aufrüsten von DSL 50.000 auf DSL 100MBit.
Momentan habe ich den Rechner so, wie ich ihn mir vorgestellt habe.


Speziell an raubgräber:
Habe zum 1. August 2015 einen befristeten 1/2-Jahres Festvertrag von ABB, wo ich am 7.April als Leiharbeiter anfing, bekommen.
Immerhin besser als über eine Zeitarbeitsfirma. Komme da jetzt mit Nachtschicht usw. auf 2500,- bis 2800,- netto bei Steuerklasse 1.
Muss aber nicht jeder wissen. :haha: ;)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

raubgräber

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon raubgräber » 23.10.2015, 13:25

Ui, der "Tihocan" ist wieder im Lande!
Das ist ja erfreulich, dass du wieder dabei bist.
Und dann noch so viele weitere gute Nachrichten!
Ganz herzlichen Glückwunsch für deine neue Arbeitsstelle! Ist zwar noch zeitbegrenzt, aber schon viel besser als vorher, und insgesamt eine gute Chance. Ich wünsche dir, dass du da einen Folgevertrag bekommst. Mußt du jetzt weit fahren zur Arbeit?

Zu deinem Compi: Das ist ja teilweise eine rechte Wunderkiste, mit feister Ausstattung beim Ram und Festplatten. Was ich nicht ganz verstehe: du hast zwei verschiedene Grakas angegeben. Ähm.......wechselst du die ab oder wie läuft das?
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 23.10.2015, 16:29

Beim Motherboard/Mainboard habe ich mich für das A88X-GAMER von ASUS entschieden.

Die GTX 750 2 GB (One-Slot) von Gainward hatte ich mir für den vorigen Rechner gekauft, als ich die HD 7870 2 GB auch schon hatte.
Wollte noch einen PCI-E Slot freihaben, wo mir doch die HD 7870 einen versperrt.

Jetzt habe ich halt aktuell 2x DirectX 11-Karten im Rechner.

Übrigens.
Die GTX 750 One-Slot ist in meinen Benchmark-Tests nicht viel langsamer eigentlich als die HD 7870.
Wo die HD 7870 doch viel voluminöser ausssieht.
Wobei beide für meine Begriffe schon ordentlich Rechenleistung bringen.
Also mir reichts.
Hab in den meisten Spielen 40-60 fps bei höchsten Einstellungen.
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Schwarzer
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4323
Registriert: 14.06.2007, 2:36
Lieblingsspiel: Halfe Life 2 Orange
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Indiana Jones 1-4 Star Wars II-VI Matrix 1-3 Buffy alle Staffeln .
Geschlecht: männlich
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Schwarzer » 24.10.2015, 0:51

Schöner Computer !! Nur , was will man mit 2 Blue Ray Laufwerken ? Oder ist das eine ein Brenner ?
Ich brauche nur 1 Konsole zum spielen ,aber ich will sie alle.

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 24.10.2015, 21:41

Ja! Das BD-RE-Laufwerk (B:) ist ein Blu-ray Brenner von LG. Das A:-Laufwerk ist ein Combo Blu-ray Lese/DVD-Brenner, auch von LG.
BD-RE bei den Blu-rays ist wie bei den CDs/DVDs: R/RW, also wieder-/beschreibbar.

Wenn ich an meinen ersten Discounter-PC zurückdenke, alles Billig-Komponenten, da ist mein selbst zusammengestellter Rechner jetzt richtig klasse!
(Grüße an Nordmann2012 ;) bzgl. PC-Selbstbau-Diskussionen, die waren/sind immer klasse!!)

An raubgräber:
Naja, ich arbeite in Hanau. Das sind von mir von Frankfurt aus 25 km Luftlinie mit der S-Bahn/Regionalzug, Schienenstrecke: 39km
Ich fahre eine Stunde hin, und 1 Stunde wieder zurück.
Vorher bin ich auch eine Stunde zur letzten Stelle gefahren, innerhalb Frankfurts, mit der U-Bahn/Strassenbahn. Hat auch eine Stunde gedauert quer durch die Stadt ans andere Ende.
Einziges Manko: 173,30 für die Monatskarte nach Hanau. Preisstufe 5, Frankfurt allein ist 3.
Aber ein bißchen was gibts ja immer beim Lohnsteuerjahresausgleich zurück. ;)

Gruß, :)
Euer Oberster Befehlshaber
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 25.10.2015, 9:18

Ja! Das BD-RE-Laufwerk (B:) ist ein Blu-ray Brenner von LG. Das A:-Laufwerk ist ein Combo Blu-ray Lese/DVD-Brenner, auch von LG.
BD-RE bei den Blu-rays ist wie bei den CDs/DVDs: R/RW, also wieder-/beschreibbar.

Wenn ich an meinen ersten Discounter-PC zurückdenke, alles Billig-Komponenten, da ist mein selbst zusammengestellter Rechner jetzt richtig klasse!
(Grüße an Nordmann2012 ;) bzgl. PC-Selbstbau-Diskussionen, die waren/sind immer klasse!!)

An raubgräber:
Naja, ich arbeite in Hanau. Das sind von mir von Frankfurt aus 25 km Luftlinie mit der S-Bahn/Regionalzug, Schienenstrecke: 39km
Ich fahre eine Stunde hin, und 1 Stunde wieder zurück.
Vorher bin ich auch eine Stunde zur letzten Stelle gefahren, innerhalb Frankfurts, mit der U-Bahn/Strassenbahn. Hat auch eine Stunde gedauert quer durch die Stadt ans andere Ende.
Einziges Manko: 173,30 für die Monatskarte nach Hanau. Preisstufe 5, Frankfurt allein ist 3.
Aber ein bißchen was gibts ja immer beim Lohnsteuerjahresausgleich zurück. ;)

Gruß, :)
Theo Kahn
oder
"Der Gekrönte" (aus dem Altgriechischen!) :lol2:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

raubgräber

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon raubgräber » 25.10.2015, 16:44

Hm, zweimal derselbe Beitrag an zwei verschiedenen Tagen, bis auf den Gruß? Hm.... :gruebel:

Da haben wir in Teilen der Grundfiguration einen ähnlichen Compi. Bei mir ist es der 7700, und derselbe Grakatyp.
Aber sach ma, welches Prog soll denn den Ram-Speicher ausreizen? Oder spielst du Tomb9 und streamst gleichzeitig einen Film und hörst gleichzeitig via Compi klassische Musik, oder benutzt du deinen Compi schonmal, um in einer Firma kurzfristig den gesamten Server auf deinen PC zu übernehmen?
Du nutzt wiederbeschreibbare DVDs? Die müssen ja ein Vermögen kosten, dagegen ist der Speicherraum auf einer HD regelrecht geschenkt.
Bei deinem Compi kannst du ja Tomb10 in Gelassenheit entgegen sehen. Die Mehrheit hier geht davon aus, dass die Hardwareanforderungen die gleichen wie beim Vorgänger sein werden.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 25.10.2015, 18:09

Naja... Für das "Quad"-Kit 32GB DDR3 2400MHz (4x 8GB) habe ich 215,- bezahlt.
Also pro 8er Riegel knapp über 50,-
Bei den momentanen Ram-Preisen habe ich halt den Speicher gleich voll ausgebaut.
(Das Board kann bis 64GB, aber 16er Riegel sind glaube ich noch gar nicht auf dem Markt, mein Board hat 4 Ram-Steckplätze)
Der Speicher ist von Corsair. Hatte für das RAM eh +/- 200,- Euro veranschlagt, ob 16 oder 32 GB. Die ganzen Festplatten, bis auf die SSD, hatte ich schon vorher. Genauso meine momentanen Graka's und das ganze andere Equipment hatte ich schon am letzten Rechner.

Wusste gar nicht, daß du auch eine APU von AMD hast. Die können zwar vom CPU-Part her mit aktuellen i5/i7 nicht ganz mithalten, aber der GPU-Teil ist ganz gut. Der A10-7870K bringt erstmals 1 TFlops Rechenleistung bei 'ner AMD-APU. Das entspricht schon der GTX 750. Wobei ich eben halt doch weiter zusätzlich Grafikkarten verwende.
Die GTX 750 läuft bei mir momentan unter Win 7 (DirectX11.0). Die HD 7870 unter Win 8-10 (DirectX11.1 bzw. DX12-kompatibel).

Das mit den Blu-rays... hm...habe 2x BD-Laufwerke/Brenner seit 2-3 Jahren, aber bis heute keinen einzigen Blu-ray-Rohling... :lol2: das kommt aber noch! ;) :haha:
Wahrscheinlich noch keine Rohlinge, weil die Festplattenpreise so niedrig sind. 1 TB für 40,- Euro.
Das hast du schon richtig erkannt!


Gruß, :)
Eure Königliche Hoheit
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

raubgräber

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon raubgräber » 26.10.2015, 9:37

Oh, du König der Compis.......und ich wundere mich, dass es außer mir noch andere gibt, die auch AMD die Stange halten. Ja, da hast du eine gute CPU und die GPU ist ebenfalls von guten Eltern. Aus dem Grunde habe ich in meinem Haupt-Compi die Graka nur drin, wenn ich mich wirklich der Lara hingeben will. Was allerdings selten passiert, und für die üblichen Office- und Technik-Arbeiten ist die eingebaute Graka überdimensioniert. Mit der kann man auch Tomb9 spielen, und die Verluste an Optik halten sich in Grenzen.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tom - Kurtis » 26.10.2015, 15:04

Ich konnte Tomb 2013 mit meinem 260 Euro PC spielen! :ja: ;) Ich habe das Spiel komplett durchgespielt von der Stelle, wo sie am Anfang das Reh verspeist, bis ganz zum Schluß, ohne Probleme! Gut, man mußte die Grafik auf die geringste Qualität stellen, und man hätte ein ganz leichtes "ruckeln" bemängeln können, aber ich konnte alles einwandfrei spielen, auch die hektischen "Quicktime-Events" und so weiter!

Und da frage ich jetzt mal, für was man dann für einen PC wesentlich mehr als 500 - 1000 Euro ausgeben soll, wenn es das gleiche Teil zwei Jahre später für 260 Euro gibt... :gruebel: ;)

Nachtrag:

Und die Bildqualität war an sich astrein! Also nix pixelig oder so. Gut, man konnte jetzt zwar nicht die genaue Anzahl ihrer Haarsträhnen ermitteln, aber...

Und noch was: auf meiner (veralteten) XBox 360 (!) habe ich Tomb 2013 ebenfalls gespielt, und da gefiel mir die Grafik sogar noch besser. :D ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 26.10.2015, 15:26

Nunja... Wenn man berücksichtigt, daß ich für den A10-7870K nur 149,- aufbringen musste...
Im intel-Lager würde es bei mir erst ab einem i7-4790K losgehen - Und da geht es erst ab 350,- Euro los...

Habe am Sonntag mal im Ego-Shooter-Kracher Wolfenstein The Old Blood/New Order in den Grafik-Optionen mit der GTX 750 auf 32x Antialiasing geschaltet...
Das schafft sie natürlich nicht, das Game läuft dann nur noch in Slow-Motion. Bei der HD 7870 gehen von vornherein nur 8fach einzustellen, läuft dafür dann auf Beiden aber flüssig.
Wie ich im Eingangs-Post schon schrieb, bekommt mein neuer Rechner ab nächstem Jahr noch einen neuen Nachschlag in Sachen Grafikkarte. Und zwar den künftigen Nachfolger einer GTX 960 oder GTX970. Also eine Grake zwischen 250,- bis 300,- Euro. Mehr ist bei mir preislich nicht drin.
Wenn ich viel Geld für einen Computer über hätte, würde ich mir mal eine GTX 980Ti für 700,- - 800,- Euro kaufen.
Eine "Titan" für über 2000,- Euro käme für mich nicht in Frage. Für so viel Geld würde ich mir lieber andere Sachen kaufen:
Z.B. eine zweite Lara-Croft Statue fürs Wohnzimmer... Oder eine von diesen professionellen Sexpuppen :lol2: , die schon fast aussehen wie echte Menschen... :haha:

Damals bei Doom3 konnte man erstmalig 16fach Anti-Aliasing zuschalten. Das hatte mein damaliges GraKa-Flaggschiff GeForce 7800 aber nichtmal geschafft.
Die Grafik-Optionen werden von den Entwicklern so hoch einstellbar angesetzt, daß die Games auch ein paar Jahre später noch gut aussehen können.
Bei Wolfenstein z.B. kommen in höchsten Einstellungen auch die derzeitigen Grafik-Monster R9 390X oder eben halt die nvidia's 980Ti oder die Titan ins Schwitzen...

Wie dem auch sei, für das kommende Tomb Raider brauche ich mir jetzt keine Gedanken mehr machen.
Ach ich liebe es, über Hardware zu babbeln...
Sehr zum Leidwesen von... aber wir sind ja hier im Technik-Forum...


Gruß, :)
Euer Konrad Ernst Otto Zuse (-Fan...)

nee, lieber...

Prof. Harald Lesch, wenn er die Serie Star Trek analysiert...
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

raubgräber

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon raubgräber » 27.10.2015, 10:00

Tom - Kurtis hat geschrieben: Und da frage ich jetzt mal, für was man dann für einen PC wesentlich mehr als 500 - 1000 Euro ausgeben soll, wenn es das gleiche Teil zwei Jahre später für 260 Euro gibt... :gruebel: ;)

Dafür gibt es natürlich sofortige oder auch platte Antworten. Aber diese deine Zweifel äußerte in ähnlicher Form vor ein paar Tagen auch ein Redakteur in unserer Tageszeitung. Der empfahl, man könne viel Geld sparen, wenn man Spiele nicht zum Erscheinungsdatum sondern erst nach einem Jahr kaufen würde, und dann zum Bruchteil.
Eine andere Antwort fällt mir allerdings auch ein: Vor einigen Jahren sah ich mal bei einem Verwandten, der sehr viel mehr Geld in Computer-Hardware investierte als ich, eine Eingangsszene zu einem Tomb-Abenteuer, vermutlich Tomb8. Da stand Lara hoch in steilem Gebirge am Rande einer Klippe, mit den Füßen quasi in einem Wasserfall, und man konnte durch 360°-Blicke sich an der außergewöhnlichen Landschaft ergötzen. Von meinem Compi, damals noch ein Einfacherer als der Jetztige, hatte ich die Szene in Erinnerung, und fiehl fast aus den dargestellten Wolken, als ich sah, wie sowas auch aussehen kann. Da lag mindestens eine Welt in der Qualität der Darstellung zwischen. Und dafür lohnt es sich dann schon, Geld auszugeben. Sofern man/frau es hat und dafür erübrigen kann, ohne dass die eigene Zukunft dadurch gefährdet wird.

@ Tihocan: Bei der Auswahl deiner bewunderten Vorbilder - diesmal "Zuse", beweist du Geschmack! :good:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Schwarzer
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 4323
Registriert: 14.06.2007, 2:36
Lieblingsspiel: Halfe Life 2 Orange
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Indiana Jones 1-4 Star Wars II-VI Matrix 1-3 Buffy alle Staffeln .
Geschlecht: männlich
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Schwarzer » 27.10.2015, 10:23

Ich frage mich eher , wozu man 3 mal 2 Terrabite + 1 Terrabite + 500 GB Festplatten braucht .
Ich brauche nur 1 Konsole zum spielen ,aber ich will sie alle.

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tihocan0701 » 27.10.2015, 11:29

Schwarzer hat geschrieben:Ich frage mich eher , wozu man 3 mal 2 Terrabite + 1 Terrabite + 500 GB Festplatten braucht .

Auf der 500 GB SSD läuft Win 10 Pro

Die 1000GB HDD ist unterteilt in:
-125GB x2 für jeweils Win 8/8.1
-250GB für Win 7
-500GB für Games 1

1x 2TB für Games 2 (für Steam, Origin usw.)
1x 2TB für Allerlei
1x 2TB für WinTV (Aufnahmen mit meinen TV-Karten)

...und dann die ganzen externen für div. Anwendungen, eMule etc. ... :naughty: :floet: ;) :haha:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Mein neuer Computer

Beitragvon Tom - Kurtis » 27.10.2015, 14:59

raubgräber hat geschrieben:...eine Eingangsszene zu einem Tomb-Abenteuer, vermutlich Tomb8. Da stand Lara hoch in steilem Gebirge am Rande einer Klippe, mit den Füßen quasi in einem Wasserfall, und man konnte durch 360°-Blicke sich an der außergewöhnlichen Landschaft ergötzen.

Eingangsszene mit Gebirge und Wasserfall kann eigentlich nur Legend sein, und ich vermute mal stark, daß der einfach die Next-Generation-Effekte eingeschaltet hatte. Da sind manche Texturen wesentlich detaillierter. Und genau das gleiche hatte ich jetzt auf meinem 260-Euro-PC erlebt, allerdings mit der neuen 99 Euro Grafikkarte. ;)

Gut, sicher haben solche teuren Geräte ihren Reiz, aber man haut da viel Geld zum Fenster raus. Für eine Technik, die in wenigen Jahren bereits in billigsten PCs drin ist, also das ist im Prinzip wirklich mehr in Richtung Geld verbrennen. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Zurück zu „Hardware, Software, Internet allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste