Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Alles über den Nachfolger von Legend

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

1
4
5%
2
22
30%
3
22
30%
4
7
9%
5
9
12%
6
10
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 74

Benutzeravatar
TombRaiderFreund
Advanced Dummi
Advanced Dummi
Beiträge: 22
Registriert: 16.01.2011, 22:02
Geschlecht: männlich

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon TombRaiderFreund » 30.01.2011, 23:06

Von mir bekommt es eine 2- (PC version) :zwinker:

Es ist nicht perfekt und für mich auch ein klein tick schlechter als Legend & Anni.

Pro:
Grafik
Schöne große lvl
Lara :naughty:
Viele Klettereinlagen
Guter Sound

Contra:
Mieses Kampfsystem
Langweilige Geheimnisse
Überhaupt kein hoher Wiederspielbarkeistwert

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11183
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Klara Soft » 25.02.2012, 21:54

Ich fand das Kampfsystem damals voll geil, weil sie so viel mehr konnte, als in Legend und Anniversary. Aber eigentlcih das Kampfsystem auch nicht wirklich gut, mit Ausnahme des Adrenalinmoves ist das eigentlich nur treten/kicken und schießen im wechsel. Ich wünsche es mir eigentlich so wie bei GoL, dass man auch nicht automatisch zielt, sondern halt mit dem Joystick die Richtung des Sc husses bestimmt, außerdem sollte man wieder frei springen können, während des Schießens, wie bei den Classics...
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
luki3750
Senior Dummi
Senior Dummi
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 15:12
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon luki3750 » 09.05.2012, 20:03

also ich fand eigentlich alles geil, die grafik is gut, sound is gut,
nur das einzige was ich zum meckern habe is die kamera (die zickt öfters rum :? ) und es sind einfach zu wenig extras...
die levels sind ja ok aber wenn man das spiel durchspielt dann kann man ja auf schatzsuche gehen was ich irgendwie lausig von denen fand :gaehn: und die KI der menschlichen gegner war grottenschlecht :kotz:
Bild
the pleasure
was all mine
love
from
Lara
X

Benutzeravatar
Tombtiger
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 1160
Registriert: 28.08.2012, 6:50
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Tombtiger » 30.08.2012, 7:34

Ich gebe eine 2! Wunderschöne Landschaften, coole Klettereinlegen und Rätsel, lange Spielzeit und halt das typische Tomb Raider-Feeling! Ich mag auch Laras neue Fähigkeiten und Animationen!

Nur das es keine Bossgegner gibt find ich schade!

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3800
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Nordmann2012 » 04.07.2013, 13:46

:mrgreen: Auch schon wieder lange her, seit jemand ihr/sein Kreuz auf irgendeiner Zahl gemacht hat.

Ich hab Underworld fertig, und es hat mir Spaß gemacht, und ich brauchte keine Passage auslassen - der Vollständigkeit halber: Ich hab mit Mega Trainer 1.1 gespielt, andernfalls hätte ich es nicht geschafft, und es hätte mir auch keinen Spaß gemacht - , im Gegensatz zu z. B. Anniversary.

Beide haben aus meiner Sicht gemein, ich wiederhole, die unberechenbare Kameraführung, bei welcher nicht einmal auf die Unberechenbarkeit Verlass ist, wenngleich die Auswirkungen hier bei Underworld nicht ganz so hektisch sind (bei Anni habe ich bei einigen Levelteilen schlicht aufgegeben und mir Tom's Savegames runtergeladen).

Mehr Spaß hat mir weiterhin Legend gemacht, beide, letzteres und Underworld, haben gelungene Grafik und doch auch ein recht realistisches Umfeld gemein, z. B. Kommunikation über Satelit, Nutzung von modernen Mitteln wie Smartphone uvm.
Dass die Storys und deren Inhalte nun mal Fiktion sind, sollte klar sein, das macht aber aus meiner Sicht auch ein gutes Game aus...wer will schon gerne den drögen, mitunter auch frustrierenden Alltag auch noch als PC-Spiel wiederfinden, wer will andererseits wirklich schöne, angenehme Dinge des täglichen Lebens nur als PC-Spiel haben ? Hier geht's um gute Unterhaltung, nicht mehr, nicht weniger...und ich finde als zwar nach wie vor kein (Profi-) Gamer, aber mittlerweile doch überzeugter Lara-Fan, dass das mit der TR- bzw. Lara-Croft-Serie gut gelingt, und das "gut" hat Underworld auch von mir gekriegt :)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11183
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Klara Soft » 05.07.2013, 16:42

Ich finde ja auch, je verrückter, je durchgeknallter, je unrealistischer, desto besser. Deshalb liebe ich die alten TR-Spiele so. Wo sonst gibt es diese tollen Mechanismen, wo man einen Schalter finden muss, der 5 Räume weiter weg ist, nur um dann eine Tür zu öffnen? ;)

Ich finde die Kamerafürhung alles andere als unverlässlich. Ich finde sie besser als in AoD. Dort konnte man ja auch die Kamera sehr langsam um Lara herum drehen und davor war sie imemr hinter lara. Mithilfe der Analog-Sticks am Controlelr hat man eine 1A-Kontrolle über die Kamera.
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3800
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Nordmann2012 » 05.07.2013, 18:21

Klara Soft hat geschrieben:(..)Ich finde sie besser als in AoD. Dort konnte man ja auch die Kamera sehr langsam um Lara herum drehen und davor war sie imemr hinter lara.

AoD habe ich noch gänzlich mit Tastatur gespielt und kannte das Prob überhaupt nicht bzw. habe es nicht wahrgenommen.

Klara Soft hat geschrieben: Mithilfe der Analog-Sticks am Controlelr hat man eine 1A-Kontrolle über die Kamera.


Bei Legend kam es mir lediglich ein wenig ungewohnt vor, ich musste mich an den Gamepad gewöhnen (und versuche gerade, mich mit TR II an den Joystick zu gewöhnen :mrgreen: :haha: ), weiter nichts.
Bei Anni war diese Unbefangenheit vorbei, und bei Underworld sowieso, nur, da war ich vorbereitet.

Die Kamera bleibt ja vor allem bei Underworld nicht einmal dort, wo man sie mit dem Analog-Stick plaziert...nach ein paar Sekunden schwenkt sie wieder zurück, und bei Anni kam es mir vor, als würde mich die Kamera (oder der Analog-Stick ? :o ) auf Kraft ärgern wollen.

Natürlich kann man, wenn man den Analog-, also Kamera-Stick festhält, auch die Kamera "stabil" halten, gar keine Frage.

Nun muss man aber mitunter z. B. zum Springen genau diesen Stick loslassen, und wenn man nicht rechtzeitig agiert, dann schwenkt die Kamera zurück, und damit ändert sich auch das Verhalten des Bewegungssticks; wie oft bin ich entweder beim Mauerlauf, aber auch beim in Underworld neuen Mauersprung plötzlich überall hingehüpft, nur nicht dorthin, wohin ich wollte...wahrscheinlich muss man dafür, wenn man nicht gerade der ruhende Fels in der Brandung schlechthin ist, gepaart mit unendlicher Geduld, eine ungemeine Fingerfertigkeit besitzen, neben einiger Übung natürlich; auch dafür bewundere ich die Leute, die ohne Cheats auskommen, denn die müssen sich nicht nur um komplizierte Kletterpartien und aufdringliche Gegner/Feinde, sondern auch noch um nicht sonderlich stabile "Standpunkte" kümmern :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Tom - Kurtis » 05.07.2013, 20:44

Also ich denke, daß das Problem bei Anni und Underworld darin liegt, daß das manchmal in (kleinen) Räumen stattfindet, und wenn jetzt Lara im Rücken eine Wand hat, oder eine Säule oder sonstwas, dann kann ja die Kamera quasi nicht durch die Wand hindurch schauen. Sie müßte aber hinter Lara, also hinter der Wand sein, und daher schwenkt sie dann einfach irgendwo anders hin. Das wäre jetzt eigentlich noch kein Problem, bloß daß da jetzt die Richtungstasten dahin gehen, wo die Kamera hinschaut, und das ist einfach Käse. Wenn ich vorwärts drücke, auf welchem Steuergerät auch immer, müßte Lara auch nach vorne laufen, also in Richtung ihrer Nasenspitze, und nicht dahin, wo die blöde Kamera gerade herumfährt, weil sie in engen Räumen keinen Platz mehr hat...
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3800
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Nordmann2012 » 05.07.2013, 21:42

Das ist jetzt wirklich gut beschrieben, wenngleich diese unverhofften Kameraschwenks auch in großen Räumen passieren wie z. B. in Walhall :) Wahrscheinlich werde ich bereits beim Gedanken daran zu ungeduldig und auch ärgerlich für eine differenzierte Beschreibung :mrgreen:
Irgendwann macht es jedenfalls keinen Spaß mehr, genau zu wissen, dass man wieder in so'ne Mauernische oder einen kleineren Raum wie z. B. die beiden Türme in Helheim, vor allem den linken, kommt und sich auch ein wenig auf sein Glück verlassen muss, dass alles gleich beim ersten Mal klappt; schon allein der Sprung von dem Mauersims an die Kante nebenan wird zum Lotteriespiel.

Das und auch das Fehlen eines echten Endkampfs wie z. B. den bei Legend oder Anni haben mich auch von einer "1" als Bewertung abgehalten.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Tom - Kurtis » 06.07.2013, 10:04

Das ist im neuen Spiel viel besser gelöst. Da schwenkt die Kamera nicht so blöd herum, obwohl es da auch oft mal enge Stellen gibt. Also es geht offensichtlich, eine vernünftige Steuerung der "neuen Art" zu machen. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3800
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Nordmann2012 » 06.07.2013, 13:48

Leider gibt's die Spiele ab GoL nur noch als Download, nicht mehr als CD/DVD, und, wenn ich das alles korrekt verstanden habe, ist für den Spielbetrieb auch Online-Zugang obligatorisch (bitte um Korrektur, falls ich damit falsch liegen sollte :) )...immerhin, bei Steam kostet GoL nur 9,99 Euro (offenbar 'n Witz, das ebay-Angebot über 29,99 Euro, was ich da neulich gesehen habe, oder Betrug), ich habe wirklich Lust auf mehr Lara, aber nicht so :(
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13410
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Tom - Kurtis » 06.07.2013, 14:00

GoL ist anscheinend eine Art Ausnahme, denn es wurde wirklich nur als Download angeboten. Man kriegt dann eine Art Paßwort, und kann damit das Spiel herunterladen. So ein Paßwort kann man natürlich auch verkaufen. Das ist anscheinend legal. Was man dann dafür verlangt, ist wiederum eine andere Sache. ;) GoL ist offiziell auch kein Tomb Raider Spiel, es heißt ja: "Lara Croft - Guardian of Light". ;) GoL kann man für PC nur bei Steam kaufen, und knapp 10 Euro geht ja noch, ich kann GoL um diesen Preis nur empfehlen, also es ist die 10 Euro Wert, finde ich. :ja:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 202
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Was für eine Note würdet ihr Underworld geben?

Beitragvon Kebikus » 15.07.2014, 18:42

Eine 2- bekommt Underworld von mir. Die Atmosphäre fand ich toll, die Grafik war schön. Das Spiel bot ordentliche Kletterpartien. Aber Abzüge gibt es beim Umfang - hätte länger sein können und ein wenig mehr Kampfanteile wären auch ok gewesen. Aber nicht so viele, wie im letzten Teil. Und Rätsel - ging so.


Zurück zu „Underworld - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste