[FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Lara Croft selbstgeschrieben, handgemalt, aus Sperrholz ausgesägt... (und andere Geschichten)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 09.05.2010, 23:21

Ich fuhr herum, meine jeweils zu vielen einzelnen verflochtenen Strähnen schwungen um meinen Kopf.

Ich: "Und um die erstmal reiten zu können, musst du lernen! Du musst lernen, meine Welt mit meinen Augen zu sehen!"
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 10.05.2010, 16:54

Ich sah zu dir.

Ich: ,,Dann lehre mich diese Welt wie in deinen Augen zu sehen."
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 10.05.2010, 17:40

Ich ging weiter, antwortete zwar nicht, aber hatte gehört, was sie gesagt hatte. Ich blieb aufeinmal stehen, hockte mich hin und spannte meinen Bogen.

Ich: "Sieh zu und lerne..."

Ich schoss ab, im nächsten Moment hörte man einen Schrei. Ich sprang aus dem Gebüsch und sah erst jetzt, was ich erlegt hatte. Ich hatte aus dem Dickicht geschossen, ohne zu sehen, was vor mir war. Meine spezielle Eigenschaft, die niemand anderes konnte. Ich kniete mich nieder zum Natterwolf und zog den Pfeil heraus.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 10.05.2010, 19:13

Ich konnte nicht einmal so schnell schauen, so schnell flog der Pfeil.
Danach folgte ich dir.

Ich: ,,Hast du mir nicht gesagt das man Tiere nicht einfach so töten sollte?"
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 11.05.2010, 20:48

Ich riss einen angebrachten Monitor it Antenne vom Rücken des Tiers. Ich drehte mich zu Twatute um, hielt es vor deren nase und sah sie voller Verachtung wegen dieser Sache an.

Ich: "Deswegen ist es uns erlaubt!! Unsere Tiere werden nun schon kontrolliert von dem Himmelsvolk!!"

Ich schmiss es voller Wut und Hass zu Boden, sodass es in tausend Teile zersprang. Ich pfauchte immer wieder, um meine Wut auszulassen, doch schon bald erreichten meine Tränen meinen Körper. Ich weinte, sank zu Boden vor dem amren Tier, welches nun schon von unserer Welt in die menschliche gerissen und kontrolliert wurde. Ich wiegte mit dem Tier in den Armen hin und her und weinte.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 11.05.2010, 21:39

Ich war geschockt, riss meinen Mund auf und hielt mir die Hände vor dem Mund.

Ich: ,,Das wusste ich gar nicht. Oh mein Gott...."

Als ich dich weinen hörte und sah wie du versankst wusste ich im ersten Moment nicht wie ich Reagieren sollte. Ich kam langsam zu dir hinunter und berührte leicht deine Schulter.
Dann sah ich auf das Tier, kniete mich nieder und strich mit meinen Händen über den Leblosen Körper.

Ich: ,,Makh'ta bulgh'a turrh'khe...! Mulkh'hi hye gadadh're Eywa...!"

Den Satz hatte ich mir von damals gemerkt.
Ich strich über seine Augen damit sie sich schlossen. Dann vielen auch mir leichte Tränen hinunter und fanden sich im Fell des Tieres wieder. Ich schloss meine Augen und strich erneut über den Körper.

Ich: ,,Gesegnet seits du von Eywa....!"

Dann Stoppte ich und öffnete meine Augen. Ich betrachtete den Leblosen Körper weiterhin aber mit einem lächeln. Weil ich wusste das dort wo er nun war glücklich und frei sein durfte und konnte.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 12.05.2010, 6:53

Ich war vollkommen in Trance verfallen, wiegte hin und her und murmelte mit geschlossenen Augen für Tawtute unverständliche Worte. In mir spürte ich, wie dieses Tier zu Eywa ging, riss meine Augen auf und atmete tief ein. Als die Seele dann vollständig aus dem Tier entflossen war, atmete ich tief aus. Mein Blick war zuerst leer, doch dann leuchteten die Augen gelb auf. So blieb ich, mit dem Tier in den Armen, dort sitzen.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 12.05.2010, 21:56

Ich hatte dich beobachtet und es ging mir sehr nahe doch ich wusste was du tust.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 13.05.2010, 23:09

Ich riss irgendwann meine Augen auf und stoppte abrupt. Ich stand mit dem Tier in den Armen auf, legte es neben einen besonderen Baum und sah mit liebevollen Lächeln an, wie es von den feinen Wurzeln umschlungen wurde und es im städigen Aufglühen schließlich verschwad. Dann stand ich wieder auf, breitete meine Arme aus und atmete tief ein und aus.

Ich weiß trotzdem nicht, warum nur ich sowas kann...
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 14.05.2010, 11:17

Ich fand das wirklich beeindruckend und staunte.

Ich: ,,Hat es nun seine Ruhe gefunden?"
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 14.05.2010, 11:57

Ich wurde aus meinen Gedanken gerüttelt und sah zu Tawtute.

Ich: "Ja, jetzt hat es die Ruhe gefunden."

Ich sah zurück auf die Stelle, wo das Tier noch gelegen hatte.

Ich: "Du hast gesehen, was man bei manipulierten Tiere der Heimat macht. Also tu dasselbe, wenn du den Tieren helfen willst."
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 14.05.2010, 15:37

Ich sah zu dir.

Ich: ,,Ja mache ich."
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 14.05.2010, 18:11

Nur... wird Eywa... nicht zu ihr so sein, wie zu mir...

Damit drehte ich mich um und ging weiter.

Ich: "We gut kannst du nun schon durch Gestrüpp zielen?"
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 14.05.2010, 18:16

Ich sah zu dir.

Ich: ,,Naja ich müsste mit Pfeil und Bogen umgehen können. Ich hatte in meiner Kindheit Bogen Kunst Unterricht."
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 14.05.2010, 22:34

Ich drehte mich stirnrunzelnd um.

Ich: "Du als Himmelsmensch?! Wie willst du das gelernt haben?!"
Bild


Zurück zu „Tomb Raider handmade (Fanfiction) usw.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste