[FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Lara Croft selbstgeschrieben, handgemalt, aus Sperrholz ausgesägt... (und andere Geschichten)

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 05.05.2010, 19:36

Ich setzte mich zum Tisch wo die Kamera befestigt war und wartete bis der grüne Knopf leuchtet.

Ich: ,,Tag 1 den 2.5.2010! Als erstes fuhren wir nach Pandora. Es ist einfach Wunderschön hier. Alles ist 4 mal so groß als die normalen Pflanzen als die, die wir kennen. Als die, die wir im Labor untersuchen. Auch die Tiere sehen unseren nicht einmal ähnlich. Bei der Ankunft wurde mir mit geteilt das ich den Navi steuern soll, der letzte Navi den die Regierung noch in Besitz hatte. Katy ist eine Wissenschaftlerin hier sie hat mich in alles eingeweiht und dann musste ich auch schon in den Körper des Navis schlüpfen. Es war sehr neu und ungewöhnlich. Immerhin diese Größe und stärke.....einfach nur WoW. Dann wurde ich in den Hubschrauber gesteckt und zu Lande gebracht. Ich wurde von riesigen Kreaturen die sich die Natterwölfe nannten angegriffen und verlor die Verbindung zur Station. Ich kam um ein Haar davon den ein Mädchen die eine Einheimische ist rettete mich. Sie brachte mich zu ihrem Volk. Es war einfach nur wunderschön. Es war ein rissiger Baum und tausende von anderen ihrer Art. Eine Frau Namens
Tsahik nahm eine Blutprobe von mir und ich musste sie von mir überzeugen. So ist es mir nun gestattet ihre Bräuche Lehren und das Mädchen, wessen Namen ich noch nicht weiß wird meine Ausbildnerin werden. Zum Schluss legten wir uns in riesigen Blättern, die einem als Navi aber nicht so groß vor kamen schlaffen und dann bin ich wieder hier auf gewacht und sitze nun hier. So nun werde ich aber schlafen gehen und morgen erneut Bericht erstatten. Bye!"

Ich schaltete die Kamera aus und legte mich schlaffen.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 05.05.2010, 21:00

Ich träumte in dieser Nacht von einem gigantischen Flugzeug, ein Art Schiff in der Luft, der auf den Heimatbaum seine Bomben abarf und selbst darauf schoss. Ich sah, wie hunderte von meinen Brüdern und Schwestern starben. Ich kniete vor jemanden nieder, den ich liebte, aber erkannte nicht, wer das war... Es war der reinste Alptraum.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 05.05.2010, 21:17

Ich wachte am nächsten Morgen auf, musste essen und wurde gleich in den Navi Körper versetzt. Ich öffnete das Blatt und viel förmlich hinunter und landete hart.
Ich richtete mich gleich auf und putzt mich ab.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 05.05.2010, 21:50

Ich nahm gerade meinen Bogen aus dem Holz des Heimatbaumes und spürte schon, wer hinter mir wie ein Baby auf den Boden fiel.

Ich: "Was ist los? Hast du nicht gelernt, dich nach einen Sprung abzufedern? Oder wollten dir die ganzen anderen des Himmelsvolkes nicht einmal beibringen?"

Ich sprach im kalten Ton.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 05.05.2010, 21:57

Ich sah dich an und verschränkte ebenfalls die Arme vor meiner Brust.
Dabei sah ich dich nun ernst und kalt an.

Ich: ,,Hör zu entweder du Akzeptierst mich hier und Hilfst mir ohne das du hier die größte Spielst oder du lässt es und tötest mich. Es gibt zwei Möglichkeiten! Entscheide dich für eine!"
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 05.05.2010, 22:17

Ich schnellte herum, ein Pfeil zurrte an ihr vorbei und schnitt ihr einige Haare ab. Das alles geschah für jedes Auge zu schnell. Selbst mein Haar wellte noch mit meiner Bewegung, als der Pfeil schon längst durch ihr Haar war. Ich blieb so, dann senkte ich meinen Bogen.

Ich: "Ich wünschte, ich könnte dich töten, aber Eywa ist dagegen! Es gibt hier Regeln, verstehst du es denn nicht?! Ich mache das hier nicht freiwillig!!"
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 05.05.2010, 22:43

Das Haar welches zu Boden glitt fing ich im vorhinein noch auf und begutachtete es.
Ich beulte eine Faust mit der Hand wo ich die Haare fest hielt und kam auf dich zu.

Ich: ,,Ich kenne eure Regeln nicht und ich weiß selbst auch das man Regeln befolgen muss."
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 06.05.2010, 15:57

Ich: "Ach wirklich?! Dann lerne dich anzupassen und Respekt zu zeigen!"

Ich drehte mich nur um, packte meinen Bogen fester und rannte los.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 06.05.2010, 22:25

Ich verdrehte die Augen und rannte dir nach so gut ich konnte.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 07.05.2010, 14:11

Ich lief durch die Sträucher im Wald, sprang über Äste und kleine Flüsse und hielt ganz plötzlich in letzter Sekunde an einer Klippe an. Ich stand seelenruhig dort.

Ich: "Sieh dir das an."

Vor uns waren die Himmelsinseln, die kleinen Inseln in der Luft. Hier und dort stürzten Wasserfälle vond en Klippen der Inseln hinunter, aber zerstaubten im Nichts.
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 07.05.2010, 16:29

Ich Stoppte ein wenig zu spät und schwankte.
Die Steine fielen tief die Klippe hinunter. Mir wurde richtig schwindelig als ich den Abgrund sah konnte ich aber dennoch gerade noch da halten. Mein Herz raste förmlich doch als ich die Kontrolle wieder hatte sah ich hoch zum Himmel und zu den Himmelinseln. Sie waren Wunderschön und beeindruckend.

Ich: ,,Wirklich Wunderschön aber was soll ich hier sehen?"

Ich sah zu dir.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 07.05.2010, 16:52

Ich: "Tse..."

Ich lief an dem schmalsten Grad seelnruhig am Rand vorbei und redete.

Ich: "Siehst du nicht diese fliegenden Inseln? Dort leben die Ikran, die Gefährten eines wahren Na'vi. Wer seine Ausbildung beendet hat und i den Augen des Lehrers soweit ist, der muss nurnoch um seinen Lebenspartner kämpfen..."
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 08.05.2010, 0:11

Ich sah dich an und in dem Moment als du den Satz beendet hattest flog ein Ikran über unserem Köpfen drüber. Er setzte einen Schrei aus. Ich duckte mich leicht und sah dann dem Ikran nach der Umdrehte und zurück zur Insel flog.

Ich: ,,Mhhhh....."

Ich fixierte mich nur auf deine Worte und auf den Ikran den ich sah.
*Mika [Meli] -> Yuuki*

Benutzeravatar
Dark_Raider
A Heart For Games
A Heart For Games
Beiträge: 11024
Registriert: 18.03.2008, 17:21
Lieblingsspiel: TR, AC, Uncharted
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Frag mich doch einfach. ;)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grand Pulse/The Animus 3.0

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Dark_Raider » 08.05.2010, 9:59

Ich grinste in mich hinein.

Ich: "Willst du dieses Tier reiten können und dürfen?"
Bild

Yuuki
Koneko
Koneko
Beiträge: 11445
Registriert: 22.07.2007, 9:59
Geschlecht: weiblich

Re: [FanFiction] Avatar - Aufbruch der Welten

Beitragvon Yuuki » 09.05.2010, 23:06

Ich sah zu dir.

Ich: ,,Es wäre mir eine Ehre wenn ich dieses Edle Tier reiten dürfte aber dafür müsste ich ihn reiten können!"

Dann sah ich wieder hoch in die Lüfte.
*Mika [Meli] -> Yuuki*


Zurück zu „Tomb Raider handmade (Fanfiction) usw.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste