Griechenland - St. Francis Folly

Hilfe, ich komme da nicht weiter, wo der Stein runterfällt...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 08.06.2007, 20:53

Sylena hat geschrieben:P.S. apropos Lösung....sehr witztig fand ich in diesem Kapitel die Miniskizze zu dem Weg durch die Messer/Schwertfallen....lesbar ggf. für Läuse oder Mikroben...


Oder für die ganz Abgebrühten, die todesmutig draufklicken... ;)

Ja ja, so eine Lösung schreibt sich nicht von selber, und ich muß ja auch alle Artefakte finden, das artet langsam in Streß aus, weil ich grad an einem dran bin, wo man nur bestimmte Zeit hat, um es zu schnappen.
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Yuri
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 50
Registriert: 23.04.2005, 17:41

Beitragvon Yuri » 08.06.2007, 21:59

@ Sylena: Naja also sicher bin ich mir da nicht mehr ganz so... ist ja schon ein Weilchen her das ich da war... aber ich glaube ich habe den Stein irgendwie vor das Tor gestellt, hab am Hebel gezogen, bin am Stein hoch, dann am Tor festgehalten und sofort hoch zur Öffnung gesprungen... aber ich habe den Stein nicht unters Tor geschoben..glaube ich :D

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 09.06.2007, 5:08

Also wenn ich nicht einen speziellen PC-Bug für Tom-PCs habe, dann funzt dieses Tor nur so, daß man den Stein drunter schiebt, so daß es oben bleibt. Wenn man nämlich dranspringt, ob von unten, oder vom Block aus, fährt es schlagartig wieder runter, und man kommt nicht hoch zur Öffnung. Ich habe es gerade nochmal versucht, rede also kein Blech. :D

Es geht nur so, daß man den Block (am besten hochkant) unter das Gitter schiebt! Für was hätten die sonst den Block da hingepflanzt?
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Yuri
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 50
Registriert: 23.04.2005, 17:41

Beitragvon Yuri » 09.06.2007, 11:53

Ja tschuldigung... werde ich bei Gelegenheit nochmal ausprobieren... ;)

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 09.06.2007, 12:03

Brauchst dich ja nicht entschuldigen, aber es hilft den anderen, die noch vor dieser Situation stehen, halt mehr, wenn da konkrete Tatsachen stehen. ;)
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Yuri
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 50
Registriert: 23.04.2005, 17:41

Beitragvon Yuri » 09.06.2007, 18:17

@ Tom: Ich habe es jetzt noch einmal probiert und es hat wieder hingehauen... also es funktioniert auch so.. hebel ziehen, auf den Stein springen, richtigen Moment abpassen und hochspringen und sofort nochmal hochspringen ;)

Slugger
Junior Dummi
Junior Dummi
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2007, 1:11

Beitragvon Slugger » 20.06.2007, 1:21

da muss und kann ich nur zustimmen

habe es auch ganz locker geschaft mit der methode

die andere methode mit stein unters gatter hat bei mir nie geklappt

Teuro

Beitragvon Teuro » 01.07.2007, 18:38

Ich hänge gerade am Anfang des Raumes Atlas. Ich stehe vor der Drehvorrichtung, drehe dieses entgegen den Uhrzeigersinn (etwas anderes geht ja auch gar nicht), aber es passiert einfach nichts. Es kommt keine Steinwand hervor.

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 01.07.2007, 18:56

Du mußt den Griff ein paar mal ganz im Kreis herum drehen, was etwas schwierig ist, weil die Kamera dabei ständig wechselt, also einfach alle Richtungstasten solange drücken, bis Lara ein paar mal im Kreis herum gelatscht ist und der Boden über dem Abgrund komplett geschlossen ist.
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Benutzeravatar
Misses_Happy
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 144
Registriert: 07.06.2007, 14:40
Wohnort: Hannover

Beitragvon Misses_Happy » 05.07.2007, 14:23

irgend wie passiert bei mir nix wenn ich auf das bild schieße. bin paar mal auf den stein davor drauf gegangen, dann sind die lichter aus gegangen, da passierte nichts und dann hab ich wieder drauf geschossen und die lichter sind wieder angegangen, aber auch da ist nichts passiert. irgend wie raff ich das nicht^^

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 05.07.2007, 14:46

Du mußt halt genau auf die Punkte wie in meiner Lösung angegeben schießen:

http://www.laraweb.de/tr8/05.htm
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


littleerika
Junior Dummi
Junior Dummi
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2007, 19:59

Verdammtes Artefakt

Beitragvon littleerika » 16.07.2007, 22:26

Hallo Junkies!
Also, ich mache es wie in der Lösung beschrieben: ich klettere beim Atlas-Tor nach unten, schwinge an der Stange zu der Nische mit dem Artefakt, es kommt auch das Secret-Geräusch, aber ich bin zu blöd um auf diesen Quader raufzukommen, wo das Artefakt liegt. Was mach ich falsch? WAAAAS?
Das treibt mich noch in den Wahnsinn... Ich will dieses Ding haben verdammt noch mal...
Vielen Dank für eure Ratschläge!
Ein grimmiger Arsch lässt nie einen fröhlichen Furz

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 17.07.2007, 5:25

Also ich kann mich jetzt da ehrlich gesagt nicht erinnern, daß es da ein Problem gegeben hätte, das Artefakt zu nehmen. Siehst du denn auch das Dreieck, daß sie was aufnehmen kann? Oder kommst du einfach nicht nahe genug an das Artefakt? Du kannst mir auch deinen Spielstand (autosave) schicken, dann schaue ich mir das mal an.
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Benutzeravatar
VALUSO
Most perfect VALUSO
Most perfect VALUSO
Beiträge: 5511
Registriert: 15.03.2007, 13:47
Lieblingsspiel: TR, AC
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon VALUSO » 17.07.2007, 9:14

Wenn du da bist, wo ich glaube, dass du dort bist, weiß ich, glaube ich, was du machen musst:
Ich denke, du schaffst es nicht, auf den Block zu springen. (hatte ich auch erst Probleme mit)
Du darfst nicht direkt vor dem Block stehen wenn du springst, sondern etwas entfernt davon. Außerdem musst du die
Sprungtaste lange gedrückt lassen, oder zweimal drücken, oder irgendwie mit Anlauf. Jedenfalls so, dass du weit springst.
Irgendwann müsste das eigentlich klappen.
BildWer nicht fragt, bleibt dumm

littleerika
Junior Dummi
Junior Dummi
Beiträge: 2
Registriert: 16.07.2007, 19:59

Beitragvon littleerika » 17.07.2007, 10:04

DANKE VALUSO!
Genau so gehts! Mein fehler war, das ich mich immer genau vor den Felsen gestellt habe und versucht habe, mich hoch zu ziehen. da kommen die original-tombraider gewohnheiten durch...
vielen dank!
Ein grimmiger Arsch lässt nie einen fröhlichen Furz


Zurück zu „Anniversary - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste