Anniversary Demo

Hilfe, ich komme da nicht weiter, wo der Stein runterfällt...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

stepser
Fake-User
Fake-User
Beiträge: 7602
Registriert: 17.05.2007, 18:19

Beitragvon stepser » 27.05.2007, 22:47

Wenn du uns jetzt nicht noch durch irgendeine Entdeckung überraschst wäre das alles was in dieser Demo zu finden ist.
Ich hab auch das Tor gefunden welches man mit dem Hebel öffnet, der nach dem zweiten Zahnrad zu erreichen ist, allerdings hindert die Strömung daran hineinzutauchen. Jetzt noch ne gute Werkwoche warten, dann spielen wir hoffentlich ein wunderschönes Remake (die Demo zeigt das eig schon, obwohl mir schon hier ein paar kleine Dinge nicht so richtig gefallen, die aber auch für den Zocker unwichtig sind).

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 27.05.2007, 22:59

Das Tor mit der Strömung kommt wahrscheinlich erst später in der Vollversion. Ich denke mal, wir haben alles entdeckt. Yep, die Demo zeigt, daß sich das Spiel doch mehr an TR1 orientiert, als an Legend (zum Glück ;) ), und mit der Steuerung komme ich jetzt komischerweise auch etwas besser klar, wahrscheinlich auch wegen meinem Joystick, denn man kann den Stick zusätzlich auch noch drehen, und steuert damit die Kamera.

Bild
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Benutzeravatar
Caro
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 148
Registriert: 18.03.2007, 14:23
Wohnort: Sachsen- Anhalt
Kontaktdaten:

Beitragvon Caro » 28.05.2007, 18:33

Kommt man eigentlich in der Demo irgendwie in den Gang hinter den Wasserfall?

MfG,
Caro
Bild

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 28.05.2007, 18:42

Nein, ich schätze mal, daß man im "richtigen" Level mit dem dritten Zahnrad den Fluß trockenlegt, und dann dort zu dem Gitter kommt, das man oben mit dem Hebel geöffnet hat.
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Benutzeravatar
Caro
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 148
Registriert: 18.03.2007, 14:23
Wohnort: Sachsen- Anhalt
Kontaktdaten:

Beitragvon Caro » 28.05.2007, 18:53

Achso, ok. Bin schon richtig gespannt :D
Bild

Benutzeravatar
_ZaeBoN_
Moderator Dummi
Moderator Dummi
Beiträge: 6065
Registriert: 09.08.2006, 7:28
Wohnort: Dresden, Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon _ZaeBoN_ » 28.05.2007, 19:17

Tom hat geschrieben:Nein, ich schätze mal, daß man im "richtigen" Level mit dem dritten Zahnrad den Fluß trockenlegt, und dann dort zu dem Gitter kommt, das man oben mit dem Hebel geöffnet hat.


das is unlogisch, wenn der mechanismus den fluß trockelgegen würde, da er selber vom fluß angetrieben wird. ich denke der machanismus hat mit der tür rein garnichts zu tun, die entwickler haben nur in der demo die textur von dem wasserfall undurchdringbar gemacht. auch mit der strömung kann nicht stimmen, da man direkt an den wasserfall heranschwimen kann, und nicht vorher schon wieder weggetrieben wird. der ganze wasserfall is eigentlich unmöglich, da das wasser nirgendwo hin abfließen kann. (zum mindest hab ich nix gesehn wo es hinfließen könnte) ich denke, dass man in der vollversion einfach durch den waasserfall hindurch schwimmen kann, dass in der demo aber einfach durch eine feste wassertextur verhindert wird.
Bild

Benutzeravatar
Tom
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 27076
Registriert: 16.04.2003, 21:22
Lieblingsspiel: Tomb Raider 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Der sich den Wolf tanzt
Sparbuch
Spiel mir das Lied vom Brot
Fettes Brot
Geschlecht: männlich
Wohnort: El Alamein (Djibouti)
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom » 28.05.2007, 19:43

Hm, in TR1 - das verlorene Tal mußte man auch drei Zahnräder einsetzen, und am Schluß war der Fluß trockengelegt. :roll: Also irgendwie muß man ja oben im Fluß durch das Gitter kommen, also muß irgendwie die Strömung abgestellt werden, oder halt gleich trockenlegen... :D Vielleicht senkt sich oben am Wasserfall dieser große Steinblock, so daß aus dem Fluß ein See wird.

http://www.laraweb.de/tr1/3ver_tal.htm

Bild
Bild

Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.


Benutzeravatar
_ZaeBoN_
Moderator Dummi
Moderator Dummi
Beiträge: 6065
Registriert: 09.08.2006, 7:28
Wohnort: Dresden, Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon _ZaeBoN_ » 02.06.2007, 10:34

Tom hat geschrieben:Hm, in TR1 - das verlorene Tal mußte man auch drei Zahnräder einsetzen, und am Schluß war der Fluß trockengelegt. :roll: Also irgendwie muß man ja oben im Fluß durch das Gitter kommen, also muß irgendwie die Strömung abgestellt werden, oder halt gleich trockenlegen... :D Vielleicht senkt sich oben am Wasserfall dieser große Steinblock, so daß aus dem Fluß ein See wird.

http://www.laraweb.de/tr1/3ver_tal.htm

Bild


tom du bist ein ganz schlauer, du hast mal wieder ins schwarze getroffen :D wie machts du das blos?
Bild

Benutzeravatar
TombRaider1994
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2008, 14:00

Re: Anniversary Demo

Beitragvon TombRaider1994 » 19.03.2008, 12:31

Tom hat geschrieben:Nun habe ich also die Demo glücklich installiert, und siehe da, mit einer Auflösung von 800 x 600, und wenn man alle Effekte ausschaltet, läuft es auch fast spitzenmäßig. ;)

Die Steuerung dürfte praktisch identisch mit der von Legend sein, jedenfalls hoppelt Lara genauso blind in der Gegend rum. Immerhin erkennt die Demo meinen Logitech Extreme 3D-Joystick, und sämtliche Achsen, Tasten, Schubregler und sonstige Anbauteile des Joysticks machen auch irgendwas, ich muß nur noch rausfinden, was. :think:

Aber immerhin, oh welch Freude, schaffe ich mit dem Joystick einen stufenlosen Übergang von schleichen über gehen zu rennen, einfach, indem ich den großen Knüppel nur leicht oder eben stärker nach vorne drücke *wow* ;) An den Rest muß man sich halt gewöhnen, bleibt mir nix anderes übrig... :?

Nun hänge ich aber gleich am Anfang, ich brauche wohl noch ein Zahnrad, das hinter dem Wasserfall zu sein scheint, aber wie ich da hinkomme, erschließt sich noch nicht meiner Kenntnis...


Tom erzählt wieder mal sein Lebensgeschichte ! :roll:


Zurück zu „Anniversary - Die Level“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste