Petition: TR1 iOS für Windows und Mac-PC

Hier gibt es die neuesten Nachrichten rund um Tomb Raider, Lara Croft, Angelina Jolie...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Petition: TR1 iOS für Windows und Mac-PC

Beitragvon raubgräber » 01.04.2014, 10:43

An dieser Petition werde ich mich nicht beteiligen. Wenn ich wirklich TR1 nochmal spielen wollte - was z.Z. aber nicht der Fall ist -, dann könnte ich das und zwar gleich auf drei verschiedenen technischen Wegen - orig, Glidos, Steam. Mein Interesse u Bedarf an Tombraider-Saga-Spielen richtet sich nahezu ausschließlich auf das Erscheinen von Tomb10, dafür sollten die Energie einsetzen. Zudem könnte es fraglich sein, ob sich mit der Arbeit an alten Version noch Geld verdienen läßt, und darum geht es letztlich.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3423
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Petition: TR1 iOS für Windows und Mac-PC

Beitragvon Nordmann2012 » 01.04.2014, 11:42

Tihocan0701 hat geschrieben:Nagut, wie auch immer, dann sollen sie offiziell ein neues TR1 auf den Markt bringen, das aber 100% identisch mit dem Original von 1996 ist und wo nur die Texturen eine höhere Auflösung haben. Aber das gibt's doch auch schon in Verbindung mit Glidos...

Klara Soft hat's doch beschrieben: Glidos benötigt kein "neues"/überarbeitetes TR I, Glidos sorgt vielmehr dafür, dass die alte Original-Version spielbar ist, so ich das korrekt verstanden habe, ergo wird kein Extra-TR I benötigt.

Das Prob, worauf die Initiatoren der Petition völlig zurecht aufmerksam machen, ist, dass PC/IT -Natives und -Laien häufig nicht in der Lage sind, erforderliche Installationen/Konfigurationen vorzunehmen, und seien die noch so einfach, somit diesen Personenkreisen einiges verwehrt bleibt, was sie gerne tun/spielen würden, beispielweise TR I.
Es mag sicher für den einen oder die andere nur schwer verständlich sein, ist schließlich unmodern, etwas derart kultiges aus 1996 spielen und dafür einiges an Mühen auf sich nehmen zu wollen...ich würde z. B. mit dem, was ich kann, gerne nochmal nen alten Ford Taunus 20m P7 I aus den Jahren 1967-69 herrichten, den mit dem imitierten Luftschlitz auf der Motorhaube. Ist struntz-unmodern, die alte 85PS-Kiste, abgas-"fördernd", unrationell, mindestens 12L/100km verbleites Normalbenzin im Schnitt, keine gehärteten Ventilsitze, daher verträgt der auch kein bleifrei, nicht schneller als knapp 150 Km/Std usw. usf....aber schön!!! :)

Ähnlich sehe ich das mit TR I, es gibt für Geschwindigkeits-, Baller- und Diverse-Zig-Millionen-Farbpixel-Fetischisten nichts, was daran reizvoll wäre, ist "hässlich" mit den Vierkant-Bauklotz-Gesichtern uvm...und doch gibt es noch unglaublich viele Tomb-Raider-Fans, die das gerne (nochmal) spielen würden, und zwar auf dem PC ;) Nebenbei bemerkt ist ein Teil wie die "alten" TR's auf dem Handy, selbst auf Smartphones mit etwas größerem Display sowas von unsinnig...wer sich damit länger als 20 Minuten am Stück abgibt, dem müssten bereits die Augen echte Probleme machen :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13203
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Petition: TR1 iOS für Windows und Mac-PC

Beitragvon Tom - Kurtis » 01.04.2014, 15:09

Ich halte es für etwas hirnrissig, so ein Spiel wie TR 1 auf ein kleines Handy zu bringen. Nicht nur, daß man fast nichts sieht von den neuen aufpolierten Texturen, auch die Steuerung ist nervig, wie bereits berichtet wurde von stolzen Besitzern dieser Version. Aber die Tatsache, daß sie das gemacht haben, zeigt, daß sie diesem Spiel eben einen hohen Kultstatus zurechnen. Warum dann nicht auch gleich auf Win 8 bringen? :gruebel: Das kostet die nicht viel, und vielleicht verdienen sie auch nicht viel damit, aber sie haben ja mit der Handy-Version gezeigt, daß sie eben den Kultfaktor höher einstufen als einen möglichen finanziellen Gewinn.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3423
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Petition: TR1 iOS für Windows und Mac-PC

Beitragvon Nordmann2012 » 01.04.2014, 15:29

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)und vielleicht verdienen sie auch nicht viel damit, aber sie haben ja mit der Handy-Version gezeigt, daß sie eben den Kultfaktor höher einstufen als einen möglichen finanziellen Gewinn.
Ebenst!!! Wenn sich Square Enix, oder wer immer dafür zuständig ist, mit Erfolg bemüht, das Teil, also TR I, Win7 und/oder Win8-fähig zu machen, sichern die sich, auch wenn das dadurch vordergründig "erarbeitete Betriebsergebnis" vielleicht nicht so dolle wäre, für die Zukunft bestimmt schon allein wg. Würdigung des Kultstatus ihre Fans, und das schlägt sich bestimmt auf den Umsatz bei Erscheinen einer neuen Version - wäre dann ja TR 10 - um :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Tomb Raider News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste