Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 03.12.2017, 18:32

Ich spiele gerade erneut RoftTR.

Mittlerweile habe ich etwas Routine, was einerseits
- ein "Fluch" ist, weil, die Längen, die ich von Beginn an so überhaupt nicht mochte, verschwinden ja nicht

andererseits
- ein "Segen", denn mittels PlaysTV kann ich quasi das vollständige Game aufzeichnen, ohne dass wirklich die "Gefahr" aufkommt, dass ich etwas vergesse.

Hinzu kommt, dass ich mittlerweile eine gewisse "Reihenfolge" einhalte, was wichtig ist gerade bei den vielen Suchereien nach Münzen, Dokumenten, Archivar-Karten, Wand-Bildern, Monolithen und Forscher-Taschen...wie leicht vergisst man etwas :o
Gerade die letzten 4 Objekte bzw. deren Auffinden sind ja unbedingte Voraussetzung dafür, dass wirklich alles entdeckt und aufgenommen wird, so einen 100%-Abschluss und damit auch den Erhalt der Super-Schrotflinte "Donnerschlag" gewährleistet.
Ich bin beispielsweise bestimmt 5 Male (oder sogar öfter) zu verschiedenen Zeitpunkten in der Sowjetanlage, bis ich schließlich alles abgearbeitet habe, um dann Lara ihren Freund und Gefährten retten zu lassen.

Ich werde nach und nach Youtube-Videos in diesen Thread einstellen, mit denen man so akkurat wie möglich Spielverläufe bzw. Möglichkeiten abschauen kann.
Ich bin mit so etwas noch etwas unerfahren und bitte daher im Vorwege schonmal um Verzeihung, falls z. B. ein Video unvollständig sein sollte o. ä. Da ich in diesem Durchgang jeden einzelnen Spielabschnitt abspeichere, wäre es im Zweifel ohne weiteres möglich, eventuelle Fehler im Game (wobei ich gerade nicht wüsste, was das sein könnte :gruebel: ) gerade zu rücken.

Zwischendurch erscheinen eventuell auch ein paar kurze Clips mit Tipps und Tricks für Situationen zwischendurch, die passieren können, aber nicht müssen.
Beispiel ist eine Situation in der verfrorenen Stadt, wo Lara, nachdem sie das zweite Tor geöffnet hat, noch "Reste" einsammeln will, bevor sie da durchmarschiert...also, ich war anfangs schnell genervt, weil, kaum dass man vom ersten Tor die Treppen in die Stadt zurück runtergegangen ist, Horden von Blechmännern angesprungen kamen, immer wieder, es nahm gar keine Ende, dafür z. B. gibt es einen Trick...später mehr ;)

Ganz wichtig: Ich spiele auch hier mit Trainer!
Die Aussagen u. a. von Tom und noch einigen anderen, dass das Spiel z. B. im Schwierigkeitsgrad "Abenteurer" ohne weiteres ohne Cheat-Hilfe zu meistern ist, glaube ich sofort und unbesehen...aber selbst dafür sind mein Frust- und Geduldslevel ganz einfach viel zu niedrig.
Hier kommt ja dann auch hinzu, dass deutlich mehr Video-Nachbearbeitung als ohnehin schon nötig wäre...wer will schon gerne Lara 5 hintereinander sterben sehen :o
Also bitte nicht wundern, wenn Lara in einem Basislager - ab und an zeige ich wahrscheinlich mal, was ich dort tue - schon zu Beginn ne ganze Menge mehr an Fähigkeiten, Ressourcen usw. aufweist, als es der Spielverlauf hergeben würde.
Man muss MrAntiFun, Fling und Co ja nicht nutzen, und grundsätzliche Techniken werden davon auch nicht beeinflusst ;)

Ich weiß an dieser Stelle noch nicht, ob ich irgendwann Videos auch mal sprachlich kommentieren werde...zunächst steht bei jedem Video eine Beschreibung, so kurz wie möglich, dabei so ausführlich wie nötig, um zu erklären, worauf zu achten ist.
Tom hat sicher recht mit seiner Aussage, dass Sprach-Kommentar-Untermalung ihren Reiz, womöglich Notwendigkeit hat, aber für mich ist das erst Recht Neuland, und das braucht seine Zeit, bis ich mich darauf einlasse ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.12.2017, 11:19

So, es gibt ja für alles ein erstes Mal, dieses hier ist meines: Mein erstes Youtube-Video :)

Ich hatte zwar schon eines hochgeladen, aber wieder gelöscht, weil dort mein Klar-Name aufgetaucht war, und das mag ich im Internet (außer privaten Nachrichten, Emails usw.) so überhaupt nicht.

Einige Kleinigkeiten noch: Ich werde, bis auf wenige Ausnahmen, Filmsequenzen, die im Spiel erscheinen, ausblenden; den Gamern, welche die Videos aufrufen, unterstelle ich, dass die eher schauen wollen, wie die eine oder andere "Kleinigkeit" funktionieren könnte...gucken und Filme sehen können die, so meine ich, von selbst :mrgreen:

Hier also der Start von Lara's (und in kleinen Teilen auch Jonah's) Abenteuer bis hin zum ersten Basis-Lager, wobei ich hier Syrien auch bewusst ausgelassen habe, das erscheint gesondert im nächsten Video.

Tom, für Dich noch ein Hinweis am Rande: Tatsächlich wird das Video-Bild unten nur dann angezeigt, wenn man aus obiger Format-Zeile NICHT "URL" wählt, sondern den Link quasi blank einfügt.



Am Schluss noch ein Hinweis für Nutzer von Trainern: Die am Ende des Videos gezeigten Modifikationen kommen mit der Nutzung des MrAntiFun-Teils zustande, beim Fling-Trainer ist das komischerweise anders, da werden zumindest an dieser Stelle wirklich nur tatschlich vorhandene Skill-Points zur Verfügung gestellt, also nur einzelne Modi-Punkte.
Daher wende ich zu Beginn des Games auch den MrAntiFun-Trainer an, wechsele dann später zum Fling-Trainer...nur mal so als Tipp ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 04.12.2017, 16:34

Und hier ist Video Nr. 2, welches das eher kurze Kapitel Syrien enthält.

Ich bearbeite, auch das kurz am Rande, die mit PlaysTV aufgenommenen Videos mit Magix Video deLuxe Premium 2017, ein recht umfangreiches, nicht ganz billiges Video-Bearbeitungsprogramm, welches allerdings in jeder Hinsicht seinen Preis wert ist.
Profis, die sich aus beruflichen Gründen mit dieser Materie befassen, haben natürlich andere Programme, aber für jemanden, der das als Hobby betreibt, ist das Ding erste Sahne, mächtig genug, aber nicht zu riesig, damit kommen auch Nicht-Grafik-Leute nach etwas Einarbeitung klar.

Ich habe mir die erste Version (Magix Video deLuxe Premium 15) vor einigen Jahren gekauft, um mein umfangreiches Video-Kassetten-Material (um die 300 Filme zzgl. Serien) einigermaßen komfortabel digitalisieren zu können - allein das Herausschneiden von lästiger Werbung ist ohne adäquate Hilfsmittel Arbeit ohne Ende -, und schon die war sehr gut. Wenn man eine Version hat, erhält man von Magix regelmäßig - aber nicht penetrant oft - Angebote zum Upgraden, da kann man bei Gelegenheit zuschlagen ohne pleite zu gehen ;)
Außerdem ist der Kundenservice sehr gut, und Magix bietet auch bezahlbare Schulungen an.



Die nächsten Videos werden wahrscheinlich etwas dauern, mit diesen ersten beiden "Präsentationen" habe ich ein bisschen "geübt", die folgenden werden meist länger sein ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 12.12.2017, 16:19

Hier jetzt die erste und zweite Sequenz in der Sibirischen Wildnis
Ab ca. Minute 8:30 im ersten Video beginnt das "kleine" Abenteuer mit dem Bären, und im zweiten Video wird mehr oder weniger ausführlich beschrieben, wie Lara nacheinander und so gut wie "ungestört" :mrgreen: die Söldner besiegen kann, ohne dass sie dafür den Bogen benötigt (außer zum Ablenken), also alles Nahkampf :haha:

Das zweite Video endet an der Stelle, wo Lara dann die Wand zur Gletscherkaverne einhaut.



Als nächstes folgt die Bewältigung des ersten Herausforderungsgrabes "Eisschiff" in der Gletscherkaverne, also jenes Schiff, wo sich Tom fortgesetzt fragt, wie es denn dahin kommt...dabei ist die Antwort doch ganz einfach :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Tom - Kurtis » 12.12.2017, 17:30

Nordmann2012 hat geschrieben:... "Eisschiff" in der Gletscherkaverne, also jenes Schiff, wo sich Tom fortgesetzt fragt, wie es denn dahin kommt...dabei ist die Antwort doch ganz einfach :mrgreen:

Ja ich weiß, da waren die Außerirdischen am Werk, denen wurde langweilig von ihren Kornkreisen, und... :D :ja:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 12.12.2017, 18:23

Viel einfacher: Da es in Sibirien ja ohnehin ständig a...kalt ist, waren die Meere zugefroren, und zwar nicht allmählich, sondern per "Blitzeis", was wir hierzulande ja nur allzugut kennen :old:
Da nun besagte byzantinische Kriegsgaleere ganz schön Fahrt drauf hatte (die Ruder-Sträflinge haben sich ob der Kälte ordentlich angestrengt), ist sie mit hoher Geschwindigkeit auf das Eis gerutscht und dann durch eine Gletscherspalte (der Ort heißt nicht umsonst "Gletscherkaverne") hinuntergerutscht und hat dabei die Decke der Kaverne durchbrochen und ist am Abhang hängen- und liegengeblieben :gruebel:

Ist doch ganz einfach ;)

:mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 13.12.2017, 10:12

Hier das angekündigte Video mit dem Grab "Eisschiff", dessen "Stellung" meine im Vorposting aufgestellte Theorie unterwand...öhm...untermauert ;)



Dieses Grab ist vergleichsweise einfach zu meistern, der vielleicht "kniffeligste" Teil ist das schnelle Balancieren auf der Stange nach rechts, um den stringent hochgleitenden Korb rechtzeitig zu erwischen :gruebel:

Ne Kleinigkeit noch: Ich habe festgestellt, dass es bei zwei Videos leichte Tonverschiebungen gibt, was ich leider zu spät bemerkt habe. Das liegt wahrscheinlich an dem nicht perfekten Zusammenspiel des original Plays.tv-MP4-Movies mit meinem Bearbeitungsprogramm Magix beim Import.

Das prüfe ich noch...ob ich korrigierte Versionen der o. a. Videos (die beiden in Sibirien) hochlade, entscheide ich noch, die Defizite sind da glücklicherweise nicht so gravierend :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 17.12.2017, 18:52

Hier jetzt die nächste Sequenz, Lara's Eindringen in das Lager, vorher der Beginn der ersten Herausforderung "Ins Dunkel".

Bei ca. Minute 4:45 beginnt allmählich der Kampf mit dem "Ausschalten" der ersten 3 Opfer :mrgreen: , bei ca. Minute 12:30 dann die zweite Begegnung mit Konstantin und dem "Räumen" der Halle, das Video endet, nachdem Lara die erste Mission angenommen hat.

Bei ein oder zwei der vorangegangenen Durchgänge hatte ich, also Lara, es tatsächlich geschafft, fast alle Gegner unbemerkt zu eliminieren, nur die letzten beiden in der Halle, also nach Zerstörung des Tors, haben sie bemerkt ;)



Ich sehe gerade, hier hat Lara - also leider ich :o - vergessen, das Überlebensversteck einzusammeln, welches zu Beginn gleich nach der Landung von der Seilrutsche ein Stück zurück blinkt...aber gut, gibt genug Gelegenheiten, das nachzuholen ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 19.12.2017, 18:54

Ich habe jetzt festgestellt, dass ich einige Sequenzen nochmal vollständig durchspielen muss, dazu gehört fast der gesamte erste Durchlauf der Sowjetanlage, also bis zu der Stelle, wo Lara sich in den 2., höhergelegenen Teil des Kupferbergwerks rüberschwingt, um dann in den verlassenen Minen zu landen.

Auch Tom's Kommentare im anderen Thread "Import-, Kompatibilitäts-Herausforderungen bezügl. Codecs für Video-Uploads lösen" und deren Bedeutung haben mich meine vorigen Aufzeichnungen überprüfen lassen.
Also, mit der inzwischen nicht mehr ganz aktuellen 1280px720p-Einstellung kommt man wohl nur noch selten weiter, schade, dass z. B. Plays.tv das per Default vorgibt und man nicht so ohne weiteres wissen kann, dass man das checken muss.
Lt. Wikipedia empfiehlt weltweit fast nur noch die Europäische Rundfunkunion das 720p-Format (also die Auflösung 1280x720) als optimale Lösung für HDTV, das mal so am Rande (Wikipedia 720p).

Konverterprogramme scheinen damit auch allgemein zunehmend ihre Schwierigkeiten zu haben, wie ich das im Internet so verfolgen konnte.
D. h. die meisten Video-Aufzeichnungen mit obigen Einstellungen können höchstens sofort und ohne Umschweife auf Youtube geladen werden...macht man damit irgendwas zwecks Bearbeitung, kommt es sehr oft z. B. zu Tonverschiebungen u. ä.

Also zeichne ich den ganzen Kram mit 1920x1080 nochmal auf, das funktioniert anscheinend fast überall, dauert aber jetzt etwas :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 20.12.2017, 19:25

So, nach einem für meine Verhältnisse Zock-Marathon am heutigen Tage (rund 2 1/2 Stunden nur Sowjetanlage :o ) habe ich die schadhaften, zumindest defizitären Aufzeichnungen in dem Gebiet ersetzen können (alles, was an Mitschnitten danach kommt, ist dann eine andere Qualität ;) ), hier jetzt die erste Mission in der Sowjetanlage, das Eliminieren der Funktürme/Transmitter.

Das ist wenig spektakulär, aber eventuell an der einen oder anderen Stelle vielleicht hilfreich, einfach mal reinschauen ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 21.12.2017, 17:32

Nun die Fortsetzung in der Sowjetanlage.
Dazu gehören u. a. weiter Schritte in Richtung Beenden der Herausforderung "Ins Dunkel", gleich beim Holzfäller-Lager hinter der Hütte und das zweite Bonusgrab im Spiel "Alte Zisterne", Beginn bei ca. Minute 8:50. Ich sehe übrigens zu, dass die Videos ein Länge von 20 Minuten möglichst nicht überschreiten, kann auch mal ne Minute (auch 2 oder 3) drüber sein.




Ich werde mir im Übrigen wohl wirklich mal eigene Bildchen (Thumbnails) erstellen, nachdem Youube die Auswahl doch "ein wenig" einschränkt, wie mir Tom vorher auch schon beschrieben hatte, nämlich genau 3, davon eines am Anfang, eines aus der Mitte und das dritte schließlich vom Ende...nicht sehr ergiebig, wie ich allmählich feststelle :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 23.12.2017, 18:55

Ich habe nun gerade mit der Gulag-Sequenz zu kämpfen...da kann ich machen und tun, was ich will, was den Import in Magix angeht (das Quell-Video z. B. mit dem WMP abgespielt zeigt bis zum Schluss keinerlei Fehler!).

Irgendwann von jetzt auf gleich passen innerhalb Magix plötzlich Ton und Bild nicht mehr zueinander, der Ton ist am Schluss mehr als nur einen kurzen Moment vor dem Bild, und ich habe inzwischen das Gefühl, als ob das nicht schleichend passiert.
Zu Beginn, also dem Zeitpunkt, wo Lara und Jacob sich begegnen und ihren Gesprächsaustausch anfangen, ist noch alles wunderbar, keinerlei Diskrepanzen.

Ich habe das mal verfolgt und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass dieser Bug (nenne ich erstmal so) etwa dort beginnt, nachdem sich die beiden, also Lara und Jacob, aus dem Gefängnis befreit haben und Lara, erstmal wieder allein, sich kurz vor der Stelle befindet, wo sie mit dem Seilpfeil dafür sorgen muss, dass sie unelektrisiert durch die Wassergrube waten kann...etwa ab da fangen die Differenzen zwischen Ton und Bild an.

Knapp 1 Sekunde Differenz zwischen Bild und Ton hört sich zunächst unspektakulär an...aber wenn man es sieht (und hört), weiß man, warum das ein NoGo ist :gruebel:

Ich habe jetzt, am Abend vor Heilig Abend, erstmal keine Lust mehr...aber das lässt mir natürlich keine Ruhe, vielleicht weiß ja hier jemand Rat :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 28.12.2017, 17:31

Tja, es ist offenbar nicht leicht :gruebel: :o

Ich habe es nun doch geschafft, leider auch diesmal durch die Hintertür, das Video so weit hinzukriegen (ein paar wenige Bildfehler, aber gut), dass es nun frei von Tonfehlern auf Youtube zu sehen ist, und somit auch hier :)

In diesem Video, welches ne gute halbe Stunde lang ist (länger wird auch kaum eines werden, ich versuche immer, die auch von Tom empfohlene Höchstlänge von 20 Minuten einzuhalten) gibt es ansonsten nicht viel zu kommentieren. Alle Notebooks (Herausforderung "Datenkorruption") sind grundsätzlich leicht zu entdecken, man muss höchstens im zweiten Teil - also den ab dem Basislager Gulag - mit 2 der letzten 3 Notebooks ein wenig aufpassen, eines, manchmal auch alle beide, gehen mitunter bereits durch die Gefechte kaputt, und dann meldet sich der Fortschritt-Bildschirm nicht.

Ansonsten bleibt anzumerken, dass - siehe Bild - sich hier Lara und Jacob das erste Mal begegnen. Tom hat in seiner Beschreibung im Laraweb ja einige Male was von "Dröhnung" geschrieben, was sich wohl auf die Werbung einer ganz bestimmten Kaffee-Marke, die kein genussbezogener Mensch kennt, beziehen soll.
Man kann das aber mit ein wenig "Phantasie" auch so interpretieren, dass da zwischen unserer Heldin und ihrem neuen Weg-Gefährten etwas mehr als Kameradschaft "aufblüht", sind ja beide attraktiv, nicht wahr? :)
Hier kann ja noch niemand wissen, wer Jacob nun wirklich ist, und gegen ein klein wenig "Zwischenmenschlichkeit" (harmloser natürlich!!!, das Game mögen auch Minderjährige, die sich noch nicht so auskennen) würde aus meiner Sicht nichts sprechen, Computer-Game hin, Computer-Game her ;)

"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3847
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Nordmann2012 » 31.12.2017, 12:16

So, jetzt an Silvester hab ich mal nen Zahn zugelegt und die Reste der Sowjetanlage bis unmittelbar vor Laras Übergang in den höher gelegenen Teil des Kupferbergwerks fertiggestellt.
Hier sind insgesamt jetzt alle noch ausstehenden Missionen und die Bonusgräber "Stimme Gottes" und "Rote Mine" enthalten, außerdem im 3. Teil der Beginn der Herausforderung "Meinungsverschiedenheit" mit 4 von 7 Wand-Fahnen.

Teil 1 von 4 u. a. mit den Missionen "gefährliches Terrain", "Pechvogel"


Teil 2 von 4 u. a. mit Mission "Gulag-Aufklärung", Bonusgrab Stimme Gottes


Teil 3 von 4 u. a. mit Mission "fehlgeleitete Informationen", Beginn Herausforderung "Meinungsverschiedenheit"


Teil 4 von 4 u. a. mit Bonusgrab Rote Mine


Auch an dieser Stelle allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :ja: :wave:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Komplettes Game auf Video, selbstgemacht...mal schauen ;-)

Beitragvon Tom - Kurtis » 31.12.2017, 14:54

Danke ebenfalls, für den guten Rutsch!

Ich habe mir wieder eins deiner Videos angeschaut, prima gemacht, und wollte mal die reine Bildqualität mit einem meiner unbearbeiteten Videos vergleichen, und wenn man beim Abspielen unten auf Qualität klickt, steht bei dir 1080p, und bei mir 1080p60.

Guck vielleicht mal selber, im Vollbild:

Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...



Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast