Dringend Hilfe erbeten! (neues Spiel)

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Dringend Hilfe erbeten! (neues Spiel)

Beitragvon raubgräber » 11.03.2016, 10:41

Tom - Kurtis hat geschrieben: Wo steckst du gerade?

Gute Frage: ich hoppe so hin- und her. Lara hatte den Atlas gefunden, aber der wurde ja gleich wieder mitsamt ihres treuen Gehilfen per Hubschrauber-Lift entführt. Also müßte sie erst in den Gulag, um den G zu retten, aber vorher war ich wieder im geotermen Tal, und hatte eine Zusatzmission " Rettung einiger Siedler aus Gefangenschaft" - es waren dann zwei Siedler - ausgeführt.
Dann war ich noch ein weiteres Mal in der von dir beschriebenen Höhle, und stellte fest, dass ich einen dunklen Gang innen nicht weiter verfolgt hatte, und der führte in einen Innenraum, in welchem die Mission mit den beiden Loren auszuüben war.
Auch die andere Übung am Fluss aufwärts, also über das sich drehende Brett in den Wasserfall zu gelangen, ist erledigt. Du hattest gesagt, da wäre nur der Eingang zu einer Krypta. Mag sein, aber das führte dann zum Sammeln furchtbar vieler Punkte und Goodies und Waffenausrüstung. Also unbedingt in diesen Wasserfall rein. Da war Lara ein paar mal am ersten, leuchtenden Felsvorsprung mit dem Seilhaken abgerutscht, aber gestern klappte es dann doch... und es lohnt sich dringend.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Dringend Hilfe erbeten! (neues Spiel)

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2016, 15:06

raubgräber hat geschrieben:Du hattest gesagt, da wäre nur der Eingang zu einer Krypta. Mag sein, aber das führte dann zum Sammeln furchtbar vieler Punkte und Goodies und Waffenausrüstung. Also unbedingt in diesen Wasserfall rein. Da war Lara ein paar mal am ersten, leuchtenden Felsvorsprung mit dem Seilhaken abgerutscht, aber gestern klappte es dann doch... und es lohnt sich dringend.

Raubgräber entdeckt die Mysterien des neuen Tomb Raider Spiels! :eek2: :haha: ;) In meiner Lösung ist alles !!! beschrieben, und ich schreibe das ja auch nicht nur so zum Spaß hin. ;) Und natürlich bringt das was, wenn man auch alles findet und einsammelt, die Entwickler haben das auch nicht nur so zum Spaß da hingepflanzt... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Dringend Hilfe erbeten! (neues Spiel)

Beitragvon raubgräber » 11.03.2016, 16:54

Tom - Kurtis hat geschrieben: Raubgräber entdeckt die Mysterien des neuen Tomb Raider Spiels!

So isses! Und deine Lösung interessiert mich nicht! Das ist jetzt keine Unhöflichkeit, und hat mit dir auch gar nichts zu tun, anderweitig würde ich auch nicht schauen. Dies ist die erste von allen Tomb-Versionen, bei welcher ich durchzukomen versuche, ohne mir das Leben leicht zu machen und einfach in einer Lösung nachzublättern. Wenn es eine einzelne knifflige Stelle gibt, gestatte ich mir aber doch eine Frage ans Forum, und wenn es um sowas Grundlegendes geht, wie Auswahl von Munition, dessen Erläuterung eine Bringpflicht des Herstellers ist, dann gestatte ich mir auch einen Blick oder eine Frage. Bin gerade schon wieder - diesmal aus Versehen - in einem Grab gelandet, und der Fortschritt der Haupthandlung ist mal wieder vertagt. :)
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast