Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon ZaeBoN » 13.02.2016, 13:53

So, die Story ist durch, jetzt hab ich mich auf die Suche nach liegengebliebenen Objekten und Fundsachen gemacht. Dabei bin ich im Gebiet Soviet-Anlage in ein Gebäude gekommen, da muss man erst unter einer Art Podest durch kriechen und dann durch einen horizontalen Spalt klettern. Zusehen auf dem zweiten Screenshot, der weiße Balken ist die Unterseite des Spalts. Leider durch die Dunkelheit schwer zu erkennen, aber man kann ja nicht selbst entscheiden, wann Lara ein Knicklicht benutzt :roll:
Das tut sie nur in Höhlen durch ein Skript aktiviert. Ich hatte mehrmals die Situation, dass mehr oder weniger gutes Tageslicht durch einen Spalt in eine Höhle eingefallen ist, da macht Lara dann auch kein Licht an. Selbst in komplett durch Schlagschatten verdunkelten Ecken nicht. Da würde ich mir doch eine Taschenlampe oder taktische Lampe zum anbringen an Waffen wünschen, die man einschalten kann wenn man dunkle Ecken ausleuchten will...

Naja, durch diesen Spalt bin ich reingekommen in diesen Gebäudekomplex (zwei oder drei Räume über zwei Etagen) und komme am anderen Ende nicht wieder heraus. Da ist nämlich, während man die Story erstmals spielt, der Durchgang eingestürzt und brennt noch immer, die Trümmer lassen sich auch nicht wegsprengen oder anderweitig entfernen. (dritter Screenshot).
Also wieder zum Spalt zurück, doch da kommt Lara auch nicht durch. Man kann sich zwar davor ducken, aber leider nicht hindurch klettern.
Keine Ahnung, ob es noch einen weiteren Ausgang gibt, den ich wegen der Dunkelheit nicht gesehen habe, aber der einzige Ausweg der mir blieb, bestand darin, mich selbst mit Sprengpfeilen zu töten und am letzten Speicherpunkt neu zu laden. Der war zum Glück etwas weiter vorn, sodass ich von dort zurückklettern konnte. Bzw auch nicht, weil Lara nicht mehr Rückwärts von Kanten abspringen kann. Auf dem Hinweg von einer Schiene aus an eine Kante gesprungen, zurück war das nicht möglich :roll: Hier half mir nur ein kühner Sprung über die Kante wo ich mich dann auf einer 3m-Plattform gerade so abrollen konnte...

Also aufgepasst beim Durchsuchen der Soviet-Anlage, nicht, dass es euch genaus geht wie mir. Hier ist die Position von dem Gebäude auf der Karte:
Bild Bild Bild
BildBild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Tom - Kurtis » 13.02.2016, 14:53

Hi ZaeBoN

Ähm, ich verstehe jetzt nicht genau, was dein Anliegen ist. :gruebel: ;) Oder dein Problem, zunächst mal der Reihe nach:

Wenn es dunkel ist, und man nichts mehr sieht, kann man den Survival Instinkt benutzen, da sieht man prima, also genügend! Zwar nur kurz, aber es reicht. Und der Ort, den du meinst, müßte im "Kupferwerk" liegen, im letzten großen Gebäude, kurz bevor die drei gepanzerten Soldaten mit dem Schutzschild kommen. Und es ist ein "verbotener" Ort, wo man nicht hin soll, denke ich mal, denn ich war noch nicht in dieser Situation, aber ich habe die Stelle mit Punktangriff und Kapitelwiederholung schon gefühlte 1000 mal gespielt. Kannst du ein Video davon machen? Oder nochmal ein paar Screenshots, wie du da hinein gekommen bist? Also das gehört nicht zum normalen Spiel, wenn ich mich nicht furchtbar schwer täusche.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon ZaeBoN » 13.02.2016, 16:15

Ok, Survival-Instinkt schön und gut, den kann ich aber nicht im Laufen einsetzen und ich will ungern ständig stehen bleiben, SI nutzen, 3m laufen, bis der SI selber aus geht. Ich habe jetzt die Helligkeit aufs Maximum eingestellt, jetzt kann man auch im dunkeln noch etwas sehen und nicht nur gerade so Umrisse erkennen. Keine Ahnung, vielleicht liegts ja am Monitor :zuck:
Aber trotzdem. Keine Taschenlampe, keine Fackel, nicht mal einen gezündeten Molotov kann man als Lichtquelle nutzen weil die Flamme zwar selbst leuchtet, aber keinen Lichtschein aussendet. Und das Knicklicht geht nur dann an, wenn das Spiel sagt "Lara, du siehst nichts, mach Licht an!"
Im Vorgänger konnte man sich dann eine Feuerzeug-Fackel basteln, die man jederzeit zünden konnte. Warum kann ich das mit Laras unbegrenztem Knicklicht-Vorrat nicht auch im neuen Teil?
Kupferwerk stimmt. Da gibt es unten ein Lager, von dem aus bin ich gestartet und wollte alles einsammeln, was noch da liegt. Und relativ weit oben schon gibt es dann eine Stelle wo man in einen niedrigen Gang kriecht und durch den Spalt klettert.
Habe eben die Stelle auch noch mal bei Tageslicht besucht, da habe ich in der Tat einen Ausgang gefunden, nämlich rechts von dem brennenden Durchgang, da gibts eine Rutsche, mit der man wieder nach unten kommt. Der Bereich hinter dem brennenden Durchgang ist in der Tat ein verbotener Bereich, der nur in der Story betretbar war.
Also kein Bereich ohne Ausweg, nur ein merkwürdiger Einbahnstraßen-Spalt mit Umleitung über eine Rutsche an der Gebäudeaußenseite.
Passend zu meiner Situation habe ich, als ich heut nochmal durch den Spalt geklettert bin, direkt dahinter ein Sackgassen- und ein Baustellen-Schild gefunden. Hätten sie die doch mal vor dem Spalt aufgestellt und nicht danach :haha:
Trotz allem hätte ich mir eben eine Möglichkeit gewünscht, nachts etwas gegen die Dunkelheit tun zu können. Ich selbst bin relativ wenig in Höhlen unterwegs, habe aber trotzdem immer eine Taschenlampe im Handschuhfach, weil es auch manchmal außerhalb von Höhlen dunkel ist. Nachts zum Beispiel.


Bild 1: von rechts bin ich gekommen, über das Seilpfeil-schwing-Dingsda, links der Eingang.
Bild 2: diese weiß angemalte Wand hoch
Bild 3: der niedrige Gang und der dubiose Spalt
Bild 4: tjo...

Bild Bild Bild Bild
BildBild

raubgräber

Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon raubgräber » 13.02.2016, 17:30

Ähm...."ZaeBoN".....Bitte nicht diesen Link wählen, da klappt immer gleich massenweise Werbung im Vordergrund und auch noch im Hintergrund auf. Bitte wähle bei abload.de den zweiten Link von unten. Das erzeugt dann hier nur Bilder, und verhindert das mehrfache Aufpoppen von unkontrollierten Werbefenstern. Ist auch und gerade sicherheitstechnisch störend.
Grüße, raubgräber

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon ZaeBoN » 13.02.2016, 17:40

Also bei mir popt da nix auf... AdBlock machts möglich... :anbet:
Ich dachte mir halt so ein Thumbnail ist ne feine Sache, da bleibt der Post an sich nämlich überschaubar...
Aber ich kann natürlich auch gern alle Bilder einfach untereinader posten, da ist man dann halt erst mal am scrollen um den nächsten Beitrag zu finden... :zuck:
BildBild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Tom - Kurtis » 13.02.2016, 19:30

Ach so, ja, diese Stelle, ich habe mich immer schon über diese Rutsche gewundert, dann muß ich mir das nochmal genauer anschauen. Und im normalen Spiel vermisse ich die fehlende Taschenlampe nicht, da braucht man sie meiner Meinung nach nicht. Nur im Ausdauer-Modus, da mußt du alle Höhlen durchsuchen, wenn du da was erreichen willst, und da ist es praktisch stockdunkel, und Lara macht auch kein Licht an. Da kommst du ohne SI nicht durch! Weil genau dort auch noch viele tödliche Fallen sind... :frech2: :frech2: :frech2: :grab:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon ZaeBoN » 13.02.2016, 23:16

Juhuu! Doch noch einen richtigen Bug gefunden! :yahoo:
Und zwar im verfluchten Tal oder wie das heißt, im Reich von Hexe Baba Yaga. Im Endkampf muss man ja ihren fliegenden Kessel über diese Klappen ziehen und diese öffnen, um eine Stichflamme auszulösen. Dafür muss man über fliegende Plattformen nach oben klettern um die höher gelegenen Ebenen zu erreichen. Leider fehlen die oberen Plattformen :zuck: Im Video, welches auch in Toms Lösung drin ist, sind sie zu sehen, bei mir nicht.



Bild
BildBild

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon Tom - Kurtis » 14.02.2016, 4:22

Man muß aber mit der Axt zwei ! Ventile öffnen, oder was das sein soll, hast du das gemacht? Das erste Ventil läßt die unteren Plattformen erscheinen, und drüben auf der anderen Seite ist noch ein Ventil für die oberen Plattformen.
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon raubgräber » 14.02.2016, 9:09

Nur kurz dazwischen : Danke für die vorgeschlagene Art der Bildereinstellung. Scrollen muss man ja sowieso, um durch die aufgelaufenen Beiträge zu kommen, und so kann man wenigstens ohne Unterbrechung sich dem Betrachten der Bilder zuwenden.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon ZaeBoN » 14.02.2016, 11:31

Tom - Kurtis hat geschrieben:Man muß aber mit der Axt zwei ! Ventile öffnen, oder was das sein soll, hast du das gemacht? Das erste Ventil läßt die unteren Plattformen erscheinen, und drüben auf der anderen Seite ist noch ein Ventil für die oberen Plattformen.

Gestern Abend hatte ich auf jeden Fall beide Ventile geöffnet, kann mich aber an keine weiteren erscheinenden Plattformen erinnern. Bin aber auch ein oder zwei mal gestorben, vielleicht wurde beim neuladen ein Ventil zurück gesetzt, welches ich dann nicht nochmal betätigt hab. Heute hab ichs nochmal versucht, da war der Fortschritt an den Punkt zurückgesetzt, an dem der Wasserspiegel anstieg. Ich musste also wieder hochklettern, ein paar der Feuerfallen nochmal auslösen (also ranziehen und auslösen), alle Durchgänge waren wieder blockiert und auch beide Ventile waren zurückgesetzt und haben heut auch beide funktioniert. Weiß der Geier, warum
Keine Ahnung, vielleicht mag mich das Spiel ja nicht. Scheine ja auch der einzige zu sein, der hin und wieder mal einen Absturz erleben darf. Das ist zwar nicht schlimm, weil meistens nur die aktuelle Position verloren geht und nicht der Spielfortschritt. Der wird ja alle Nase lang gespeichert...
BildBild

raubgräber

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon raubgräber » 11.03.2016, 10:56

Weiß nicht, ob das ein Bug ist, oder doch irgendwie so gewollt: Auf einer meiner rückswärts gewandten Touren mittels Schnellreise war ich wieder in dem ersten tief verschneiten Tal an dem großen mit Eisschollen bedeckten Fluss. In diesem Tal trift Lara das erste Mal auf Siedler. Dort gibts dann die Möglichkeit von Zusatzeinsätzen, ausgelöst in Gesprächen mit diesen Einheimischen. Gestern also wurde eine solche Mission freigeschaltet, und das Einsatzgespräch sollte in einer Höhle stattfinden, die bei erstmaligem Betreten des Tales noch von Wölfen besiedelt war, aber später dann von Siedlern. Also rein in die Höhle, und da waren dann zwei Hölianer um eine Karte gruppiert, der eine davon kniete dauernd runter und rauf und runter und.... wenn man Lara daneben postiert, folgt ihr Kopf sehr hübsch immer diesen Sportübungen.... aber nichts passiert da. Es wurde keine Möglichkeit eines Gesprächs angeboten und von sich aus sagten beide nichts. Irgendwas stimmte an dieser Stelle nicht.
Also habe ich Lara erst mal wieder nach draußen laufen lassen, dann hörte man Schüsse, das war ein anderer Höliander, der kurz bevor Lara die Höhle betrat, aus dieser hervorgekommen war und mit einem Gewehr bewaffnet über die kleine Brücke stürmte. Den hätte ich beinahe erschossen.... :rotwerd: Also der war dann später mit Gewehr im Anschlag und hatte wohl gerade Wölfe umgenietet. Lara erledigte dann anderes, und danach führte ich sie wieder in diese Höhle. Diesmal waren 4 Hölianer anwesend, und das Einsatzgespräch fand dann statt. Frage: Warum nicht gleich, obwohl diese Mission ausdrücklich ausgewiesen wurde?
Gruss, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2016, 15:14

Prinzipiell ist es so, daß es Leute gibt, die dir eine Mission anbieten. Die leuchten grün, wenn du den Überlebensinstinkt einschaltest. Gehe also zu einem grünen, und drücke die Handlungstaste. Dann sagt er dir die Mission, und du mußt sie annehmen, und dann natürlich ausführen. Wenn die Mission ausgeführt ist, mußt du nochmal zum grün leuchtenden Auftraggeber zurück, und wieder die Handlungstaste drücken, erst dann ist diese Mission abgeschlossen!
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon raubgräber » 11.03.2016, 16:48

Is klar, Tom. Aber in diesem einen Fall, der beileibe nicht der Erste war, hat das anfangs nicht geklappt, und es wäre interessant zu erfahren, ob andere genau diese eine Mission sofort erfolgreich starten konnten, und wie die Bedingungen dabei waren. Vielleicht gehörte das ja zur Handlung, dass der eine, der aus der Höhle gestürmt kam und die Wölfe bekämpfte, damit erst fertig war, und ebenfalls wieder in der Höhle war.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon Tom - Kurtis » 11.03.2016, 17:44

Die Missionen haben bei mir alle prima funktioniert, auf der XBox und am PC. Was da jetzt genau passiert ist, weiß ich nicht, aber jedenfalls hat alles nach Plan funktioniert. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Bugs und andere Ungereimtheiten [Achtung! Spoiler!]

Beitragvon raubgräber » 12.03.2016, 10:56

raubgräber hat geschrieben:Aber in diesem einen Fall, der beileibe nicht der Erste war, hat das anfangs nicht geklappt....

Muss mich mal selbst zitieren, möglicherweise hatte ich missverständlich formuliert. Gemeint war: Ich hatte etliche Sondermissionen bereits erfolgreich und ohne irgendeine Auffäligkeit erledigt, als danach sich die geschilderte Störung oder ggf. Auffälligkeit ergab. Wiederhole hier: Wäre interessant zu hören, ob andere zu genau diesem verspäteten Funktionieren dieser einen S-Mission einen Grund oder eine Bestätigung liefern können.
Gruß, raubgräber


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast