Baba Yaga

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tom - Kurtis » 29.01.2016, 16:28

Na ja, früher bist du in einem normalen Level 50 mal gestorben. ;) Und auch nur, wenn du gut warst. ;) Also von wegen alles überleben und so, deswegen habe ich ja damals angefangen, Lösungen zu schreiben, da war noch nicht alles so einfach. Und einen Schwierigkeitsgrad konnte man da auch nicht wählen, und ich mußte mein erstes mal TR2 spielen nach ein paar Leveln beenden, weil ich keine Medipacks mehr hatte, da war finito! Und obwohl die Grafik damals schlechter war, und obwohl sie wie eine Comic-Figur ausgesehen hat, war sie für mich ein echter Mensch, in einer echten Umgebung. Den Rest macht halt die Vorstellungskraft. ;)

Und wer dachte damals über den Realitäts-Faktor nach, wenn sie einen Steinblock von einem Meter Kantenlänge mit zwei Händen schiebt? :gruebel: ;) Auch diese ganzen Sprung-Sequenzen, die damals den Hauptteil ausmachten, waren alles andere als realistisch, nicht mal ein Akrobat hätte das geschafft, selbst wenn überall Trampolins gestanden wären. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
eclipse500
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 129
Registriert: 08.01.2016, 8:32
Geschlecht: weiblich

Re: Baba Yaga

Beitragvon eclipse500 » 29.01.2016, 16:54

Tom - Kurtis hat geschrieben:Und wer dachte damals über den Realitäts-Faktor nach, wenn sie einen Steinblock von einem Meter Kantenlänge mit zwei Händen schiebt? :gruebel: ;) Auch diese ganzen Sprung-Sequenzen, die damals den Hauptteil ausmachten, waren alles andere als realistisch, nicht mal ein Akrobat hätte das geschafft, selbst wenn überall Trampolins gestanden wären. ;)


Genau das meine ich ja. Ist jetzt einfach auch ein wenig 'realistischer', wenn man so will. Das Klettern und springen in den Rebootgames ist (physikalisch) weitaus vertretbarer, als es früher der Fall war. Auch die Waffenphysik ist gut ausbalanciert (nur das mit den Kletterpfeilen und auch Seilpfeilen ist halt fantasyartig - nicht daß es keine Seilschußvorrichtungen im RL geben würde... aber das sind halt spezielle Geräte). Auch das Tiere töten und ausweiden etc. für Felle und Fleisch ist sehr nahe an der Realität (weiß ich ja aus eigener Erfahrung). Ich finds ja auch gut mit den tlw. leicht mystischen Begebenheiten wie Yamatai oder auch die Quelle, es ist ja auch ein wenig Fantasy, aber eben irgendwie besser rübergebracht. Auch Trinity als (menschlicher und nicht irgendwie überirdischer) Feind war eine gute Idee. Wie gesagt, ich will das alte Tomb Raider nicht schlechtreden, warum auch, ich finde halt, jetzt ist es besser.

Und das mit den Levels früher stimmt, daß man da zig Versuche gebraucht hat... ich denke halt, es ist einfach toller, wenn man sich jetzt mehr auf die Handlung konzentriert als auf diese reinen Fingerübungen, wo man an einer Wand zig mal versucht, raufzukommen oder so... ich kann nicht ganz nachvollziehen, wo da der Spaß- oder überhaupt irgendein Faktor gewesen ist... warum wurde das so kompliziert gemacht? Habt ihr da als eingefleischte TR-Fans eine Meinung dazu? Ich meine, hat das wirklich Spaß gemacht? Es ist doch weitaus interessanter, z.B. in TR2013 der Handlung zu folgen und an einen bestimmten Ort gleich beim ersten Versuch zu gelangen, ohne 400 Mal abzustürzen, oder? Würde mich dazu über eure Meinungen freuen, wie ihr das seht.
The most effective way to do it, is to do it.
~ Amelia Earhart



Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tom - Kurtis » 29.01.2016, 17:02

Ich gebe dir natürlich in allem Recht, es stimmt ja, ich sage nur meine sonstigen Gedanken zu dem Thema. ;) Also früher war es einfach mehr "technischer", es ging mehr um den rein technischen Aspekt, ob man das jetzt schafft, daß man weiter kommt, und alle Fallen überwindet und so weiter. Eine Handlung war da in dem Sinn praktisch nicht drin. Man muß ja auch verstehen, daß Core Design eine kleine Firma mit 20 oder 30 Leuten war, und alles Männer. ;) Und trotzdem war der Frauenanteil unter den Spielern sehr hoch! Also kann es ja nicht so "schlecht" gewesen sein. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tihocan0701 » 29.01.2016, 17:29

Für solch elegante Bewegungen wie sie Spielfiguren heute haben hat auch die Grafik-Engine und die Hardware noch nichts getaugt.
Damals musste Lara halt noch aus dem Stand nach links oder rechts springen. :lol2:
Sah man in den 80ern und 90ern nur in total übertriebenen Kung-Fu und Shaolin-Filmen. :lol2: :haha:

Schade, hätte jetzt doch gerne lieber eine Konsole. Da ich im Moment noch krankgeschrieben lieber das Bett hüte, weil ich sonst ein schlechtes Gewissen bekomme.
Aber am WE hocke ich mich mal auf den Stuhl vorn Compi und kuck mal wie weit ich komme.

Vielleicht eröffnet Tommie mal ein "RotTR - Die Level" -Forum... ;)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
eclipse500
Mega Dummi
Mega Dummi
Beiträge: 129
Registriert: 08.01.2016, 8:32
Geschlecht: weiblich

Re: Baba Yaga

Beitragvon eclipse500 » 29.01.2016, 17:38

Ah ok, das verstehe ich schon ein bißchen... es war also eher so wie bei Supermario und Co, wo es auch nicht um Handlung etc. geht, sondern einfach darum, all die Levels zu schaffen, egal ob da jetzt was unrealistisch ist oder nicht. Danke für die Erklärung, ist ja doch gut, einfach die Profis zu fragen :)

So, jetzt muß ich aber los, heute haben meine Schöne und ich den 8. Jahrestag, wo wir sozusagen zueinander gefunden haben. Das werden wir mit einem schönen Restaurantbesuch feiern... und weil ich so eine sentimentale Kuh bin, werd ich meine Liebste im Lokal mit einer Sängerin überraschen, die dort dieses Lied singen wird. Bis später dann vielleicht... :redface:
The most effective way to do it, is to do it.
~ Amelia Earhart



Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Baba Yaga

Beitragvon Klara Soft » 29.01.2016, 18:43

Also, ich kann nur sagen, dass mir beiden Seiten gefallen. ;) Heutzutage muss ein Action/Adventure eine gute oder interessante "Handlung" haben, um bei den allgemeinen Konsumenten gut "anzukommen". Damals War es nummal so, dass PCs noch nicht so entwickelt waren wie heute genauso wie deren Spiele,sodass es wesentlich üblicher War eine Spielkonsole Zuhause zu haben. TR1 kam damals zuerst auf dem Sega Saturn zuerst raus und wurde dann auf der PlayStation groß vermarktet (welch Ironie... es gibt ja imer noch keine PlayStation-Version von RotTR. :rolleyes: ). Man war wahrscheinlich froh und auch extremst begeistert was die Videospiele angeht und war wahrscheinlich froh, dass es sowas überhaupt gab (auch vor TR ja schon). Und es ging tatsächlich nur darum durch die Level bzw. Welten zu kommen. Es gab damals großartig nicht sowas wie eine "Story" oder :Handlung" und wenn dann nur sehr vereinfacht, war aber nie das Hauptding,sondern tatsächlich das wirkliche Spielen der Level und speziell für TR das lösen von Rätseln. Das hat total gereicht und jeder war zufrieden damit und die Spiele waren einfach nur spitze trotz der einfachen Grafik (die damals aber noch aktuell war). Das beste Beispiel sind die Directors Cut-Teile von TR 1-3 (Unfinished Business, The Golden Mask, The Lost Artefact). Diese drei Spiele (heute heißen sie DLCs) hatten die Hauptspiele um einige wenige Level erweitert und waren einfach toll und das mit Abstand beste aus der ClassicTR-Reihe, obwohl es keine Story, keinerlei Cutscenes, nicht mal Erklärungen Laraseits oder sonstigen Kommentare, sondern das Ziel bzw. der Spaß bestand darin die spiele und Rätsel selbstständig zu schaffen bzw. zu lösen. Das war z.T. echt schwer, aber auch diese waghalsigen Sprungkombinationen machten es zu einem guten TR. Desweiteren gab es auch keinerlei Hilfen oder Hinweise. Man musste es komplett alleine schaffen, das machte eben den Reiz aus. Und Realismus war.mir auch immer egal, weil es schlicht um den Spielspaß geht.

Heute geht es nur noch um Aufmerksamkeit, indem viele brutale Kämpfe und Action oberhand gewinnen. TR9 hat mir trotzdem Spaß gemacht,doch diese Schießereien waren zu viel des Guten. Es soll ja jetzt etwas besser sein in RotTR. Auch Legend, Anniversary und Underworld waren super. Nur bei dem einen war die Spielzeit zu kurz, bei anderen die Story schlecht. Die neue Serie muss ich zugeben erlebe ich Lara tatsächlich auch als echten Menschen. In den andern Teilen vorher habe ich sie tatsächlichen nur als Spielfigur angesehen zumindest in den ganz alten Teilen. Ab Legend wirkte sie schon viel menschlicher und auch humorvoll, was aber dank der langweiligen Story von Underworld nicht weiterführt wurde. In TR9 leidete Lara wirklich, in den anderen Teilen nicht oder nicht so auf diese Weise. Jeder hat Mitleid mit ihr, obwohl sie ja auch "nur" eine Spielfigur ist. Ich musste stellenweise sogar weinen, weil Lara so schlimm aussah in TR9 und wollte sie umso mehr beschützen!!! Selten hat mich ein Charakter so begeistert! Lara ist einfach die größte!

Die Serie wird jetzt bald 20 Jahre alt. Es gibt kaum Spiele (zumindest im Action/Adventure-Bereich), die.es schon so lange gibt mit so vielen Teilen und sogar zwei Spielfilmen (die ich trotz schlechter Kritik.gut finde!), Comic-Serie, Merchandising uvm.!!! Die Entwicklung ist schon wirklich interessant und spannend. Ich hoffe dass es noch weitere 20.Jahre werden. Und noch länger. Man liebt Lara einfach, egal ob groß oder klein. :)
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.01.2016, 4:17

Man muß das auch so sehen, daß die technischen Möglichkeiten heute anders sind. Das erste Computerspiel war Google Pong, das berühmte Zwei-Balken-Tennis. Heute würde man bei einem Computer-Tennis-Spiel wahrscheinlich auch sehen, wie die zwei Spieler/innen "leiden", während sie gegeneinander spielen. ;) Und wie gesagt konnte man damals beim ersten TR noch keine großartigen Videos einbauen, die eine Rahmenhandlung erklären würden. Und es ging den Spiele-Herstellern auch gar nicht darum, es ging ihnen mehr darum, einfach nur die technischen Möglichkeiten generell auszuloten, um überhaupt ein Spiel zu entwickeln.

Heute kostet die Entwicklung eines Spiels mehr, als wenn man gleich einen A-Klasse Hollywood-Film drüber drehen würde. Da wird ein Drehbuch geschrieben, von "Star-Autoren", da werden Schauspieler engagiert, wegen dem Motion-capturing, und die Video-Sequenzen würden selber fast schon einen kleinen Film ergeben. Das eigentliche Spiel ist da fast schon wieder nebensächlich, was ich leider auch ein bißchen Schade finde, weil es eben früher in den ersten TRs wirklich noch "knackige" Rätsel gab. :ja: Und man wirklich meist keine 5 Meter ohne eine Lösung weiter gekommen ist... :haha: ;)

An einem TR2 oder 3 ist man wochenlang drangesessen! Die neuen Spiele hast du an einem Wochenende locker durch...

Nachtrag:

Zwischen den einzelnen Spielen von TR1 bis 5 wurde es immer als große Neuerung angekündigt, daß Lara z.B. jetzt um die Ecke hangeln kann, spurten, oder neue Fahrzeuge benutzen kann. ;) Die "Story" hat da niemanden interessiert... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tihocan0701 » 31.01.2016, 12:35

Hello!

Wie ist es denn um Baba Yaga bestellt? Kommt die Erweiterung irgendwo während des Spielverlaufes oder erst am Schluss?, oder wie?


@Tom
Kannste die nicht mal fragen, ob es den Soundtrack zu dem Spiel nicht zum runterladen gibt!?
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tom - Kurtis » 31.01.2016, 13:43

Baba Yaga ist im Season Pass enthalten, und diese Inhalte werden erst irgendwann später freigeschaltet. Baba Yaga wurde jetzt auf der XBox erst freigeschaltet, also kannst du dir ausrechnen, wann es am PC kommt. ;) Und der Soundtrack kostet wahrscheinlich Geld. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tihocan0701 » 31.01.2016, 13:50

Das macht doch nichts! Wofür hau ich mir den wochenlang ganze Nächte auf der Arbeit um die Ohren... ;)
Sag mir dann bitte bescheid wo ich den bekommen kann! Ja?

Achso! Also da wird mit den DLCs genauso verfahren, die kommen auch zeitversetzt zu den XBox-Inhalten heraus???
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Baba Yaga

Beitragvon Klara Soft » 31.01.2016, 13:52

Auf YouTube wird normalerweise immer der komplette Soundtrack hochgeladen.
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tihocan0701 » 31.01.2016, 13:52

Übrigens, mein Steam zeigt an und auch im Spiel unter Marktplatz ist es so, daß die DLCs schon installiert sind!
Also wo finde ich die dann?
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tom - Kurtis » 31.01.2016, 14:21

Tihocan0701 hat geschrieben:Achso! Also da wird mit den DLCs genauso verfahren, die kommen auch zeitversetzt zu den XBox-Inhalten heraus???

Ich denke, daß Baba Yaga und auch der Ausdauer-Modus zeitversetzt freigeschaltet werden. Und wenn du im Hauptmenü des Spiels auf den Marktplatz gehst, siehst du auf dem Tab mit der Einkaufstasche, was du an Zusatzinhalten hast. Ich weiß jetzt aber nicht, ob man das Spiel erst komplett beenden muß, damit Baba Yaga zugänglich ist:

Laraweb hat geschrieben:"Einsatzziele werden mit rosa Markierungen auf ihrer Karte dargestellt. In der Sowjetanlage wartet eine neue Mission auf sie. Die Mysterien des Gottlosen Tals locken..." Das steht da am Anfang zu lesen. Und wie kommt man da jetzt hin, nachdem man es installiert hat? "Starten sie ein neues Spiel, oder führen sie ihre Kampagne fort. Begeben sie sich dann zur Sowjet-Anlage, um ihr Abenteuer zu beginnen." Da waren bei mir dann auch 4 Goldkarten dabei: Geisterkostüm (+ Meister mit allen Fähigkeiten), und Traumstachel-Bogen (+ V mit allen Upgrades)

Die Unruhen im Sägewerk - Untersuchen sie Trinitys Anwesenheit in der Sowjet-Anlage

Ich habe beim Basislager Holzfällerlager in der Sowjet-Anlage angefangen, und bin dann vorsichtig zum Sägewerk hinauf gepirscht, wo ich drei Schnuffies beseitigt habe. Dann kann man dort zwei Schränke öffnen, in einem hockt Nadia, das ist auch gleich ein XBox-Erfolg, und wenn du X drückst, bietet sie dir eine Mission an: den Großvater in den östlichen Schluchten aufspüren. Man muß jetzt oben in die Höhle...


:link: http://www.laraweb.de/tr13/16.htm
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Baba Yaga

Beitragvon Tihocan0701 » 31.01.2016, 21:24

In meiner Einkaufstasche habe ich momentan 7 Add-ons.
Aber macht das einen Sinn die Leute später mit Zusatzleveln zu versorgen, die eigentlich von der Story her irgendwo mitten ins Spiel gehören.
Da fällt mir spontan All Hallows in (oder nach) TR3 ein. Das hat man ganz am Ende spielen können, wenn man alle Geheimnisse (Secrets) eingesammelt hatte. Hat aber Story-mäßig nichts besonderes mehr zum Gesamtspiel beigetragen.
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
ZaeBoN
Larawebs Korinthenkacker
Larawebs Korinthenkacker
Beiträge: 12279
Registriert: 08.02.2008, 21:56
Lieblingsspiel: Fuel, FEAR, HL², AC
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: The Rock, Pulp Fiction, Lord of War
Buch: Sniper
Lied: Californication - Peppers
Band: Peppers, Korn, Linkin Park
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden

Re: Baba Yaga

Beitragvon ZaeBoN » 01.02.2016, 12:50

Naja, Story-Relevant wird das Baba Yaga DLC auch nicht sein, sonst wäre es wohl nicht optional. Ich hab keine Ahnung, ich habs gestern noch nicht gespielt, bin nur bis zum Anfang der Soviet-Anlage gekommen...
Man kann ja per Schnellreise auch nach dem Spiel wieder zu jedem Lager teleportieren, da kann man auch nach dem Durchspielen nochmal zur Baba Yaga zurückkehren ;) Macht man ja meist sowieso, oder sammelst du immer schon alles beim ersten Mal durchspielen ein? Ich spiele einmal durch, sammel alles ein was ich auf Anhieb finde und kehre anschließend dann nochmal in die einzelnen Gebiete zurück.
BildBild


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste