Bestenliste

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Leonardoaugsten
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 58
Registriert: 01.09.2017, 14:53
Lieblingsspiel: Tomb Raider 3
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wasserliesch (Trier)

Re: Bestenliste

Beitragvon Leonardoaugsten » 29.12.2017, 18:07

Mir gefällt das Cheaten auch nicht. Aber die Cheater haben wahrscheinlich einen Editor gefunden, um auf Platz 1,2 usw. zu kommen. Ich bin im Moment auf Platz 64 in der Bestenliste.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Bestenliste

Beitragvon Nordmann2012 » 29.12.2017, 20:53

Das ist, soweit ich das sehe, überhaupt kein besonderer Cheat.

Ich habe ne ganze Zeit auch gedacht, dass da so etwas ähnliches wie ein Disk-Editor - aber hier fürs Internet - im Spiel sein könnte.

Mittlerweile bin ich sicher, dass es sich um den Fling-Trainer handelt, damit kann man nämlich unendlich oft schlicht per Mausklick/Tastendruck Unmengen von Punkten addieren. Ich habe das einmal bei einer Mission versuchsweise gemacht...es macht keinen Spaß :sad: Und jetzt weiß ich auch, wie ein oder zwei Zocker, die auch die Missionen spielen (oder besser, gespielt haben, sind schon länger nicht mehr aufgetaucht), ständig auf ein mehr- bis vielfaches von realistisch zu erreichenden Punkten gekommen sind.

Ich finde, dass es grundsätzlich nichts gegen die Bentzung von Cheats/Trainern einzuwenden gibt, solange man das für sich selbst macht; in Multiplayer-Modi ist es einfach nur unfair, und es ist auch blöd bis dämlich, das Game mit Trainer zu schaffen und sich hinterher mit seinen "Erfolgen" zu brüsten :gruebel:

Ich spiele grundsätzlich mit Trainer, nachdem meine Gedulds- und Frustgrenzen ungemein niedrig sind...ich bin nunmal kein Profi-Zocker, und mir macht es keinen Spaß, dauernd umgebracht zu werden, nur weil ich nunmal leider oft nicht schnell/geschickt genug bin :gruebel:

Mir macht die gesamte Tomb Raider-Saga riesigen Spaß - wenn es so etwas wie ein Gamer-Herz geben sollte, habe ich es an Lady Lara Croft und ihre Abenteuer verloren :loveyou: :ja: -, und ich habe kein Problem, einzuräumen, dass ich ohne Trainer kaum Chancen habe, TR 2013 oder RoftTR zu meistern.
Und immerhin habe ich TR II, III und IV gar ohne jede Hilfe geschafft, aber es hat jedes Mal tatsächlich Wochen gedauert, war Stress, und ich war hinterher nicht stolz, sondern geschafft und genervt und hatte erstmal keine Lust mehr...das kann's auch nicht sein, wie ich meine :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Leonardoaugsten
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 58
Registriert: 01.09.2017, 14:53
Lieblingsspiel: Tomb Raider 3
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wasserliesch (Trier)

Re: Bestenliste

Beitragvon Leonardoaugsten » 30.12.2017, 0:11

Ich habe den Fling-Trainer auch, aber ich benutze ihn nur im Hauptspiel für den Super-Jump. Damit kann man die Welt besser erkunden. Außerdem habe ich mal so eine Punktangriff-Expedition gestartet und den Trainer eingeschaltet. Man bekommt jedes mal 50000 Punkte, wenn man 2 Tasten drückt. Ich bin da ganz deiner Meinung: Das ercheaten von den Punkten macht keinen Spaß.
Es sieht auch blöd aus, wenn der erste Platz 10 Millarden Punkte oder so hat. :eek2:
Aber ich glaube man kann keine Million Artefakte sammeln (mit Trainer).

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 6:31

Nordmann2012 hat geschrieben:Ich finde, dass es grundsätzlich nichts gegen die Benutzung von Cheats/Trainern einzuwenden gibt, solange man das für sich selbst macht; in Multiplayer-Modi ist es einfach nur unfair, und es ist auch blöd bis dämlich...

Ganz genau!

Ja, das mit der Million Artefakten: das Spiel muß ja irgendwo alles speichern, auch die Anzahl der gesammelten Artefakte. Wenn man diese Speicherstelle findet, und ändert, hat man in 5 Sekunden von mir aus eine Million Artefakte gesammelt. Ob einem das dann die anderen glauben, daß man das tatsächlich auf normalem Weg geschafft hätte, also so blöd kann doch keiner sein... :gruebel: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Bestenliste

Beitragvon Nordmann2012 » 30.12.2017, 7:34

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)Wenn man diese Speicherstelle findet, und ändert, hat man in 5 Sekunden von mir aus eine Million Artefakte gesammelt.(..)
Das ist, wie gesagt, für Systemer ein Leichtes :gruebel:

Die schalten parallel zum Spiel einen (besseren) Debugger ein und lassen den die Speicher-"Adresse" merken/speichern, egal, wo die ist...der Rest ist dann kein Problem, wie gesagt, Disk-Editor & Co :gruebel:

Mir stellt sich, genau wie Euch auch, die Frage, was das soll.

Wenn man damit wenigstens Geld verdienen könnte...aber denen mag es wohl "um die Ehre" gehen, vielleicht auch um "Aufmerksamkeit", und dazu fällt mir ein Zitat aus einem Piratenfilm ein, in welchem es sinngemäß heißt "...jeder kämpft für das, was er nicht hat..." :mrgreen:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 7:50

Nordmann2012 hat geschrieben: egal, wo die ist...der Rest ist dann kein Problem, wie gesagt, Disk-Editor & Co :gruebel:

Na ja, ganz so einfach ist es nicht, weil ich es selber schon mal versucht habe. :haha: :rotwerd: ;) Du brauchst erstens schon mal so ein geeignetes Werkzeug, das dir parallel, also während das Spiel läuft, die Speicheradressen ausliest. Dann mußt du rausfinden, was sich da wann, wo und wie ändert, wenn du spielst, also irgendwas machst. Und da gehört schon ein bißchen mehr dazu, da rauszufinden, bei welcher Adresse dann tatsächlich z.B. die Anzahl der Artefakte gespeichert ist. Da ist sehr viel Versuch und Irrtum dabei, und das Spiel stürzt dir bis dahin zehn mal ab, weil du ausversehen irgend eine andere "kritische" Adresse geändert hast.

Warum man das macht? Na um anzugeben! Schaut her, ich habe die Speicheradresse gefunden! :D
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 8:01

Noch ein Nachtrag:

Also ich wollte rausfinden, wo diese Anzahl der Artefakte gespeichert ist. Jetzt macht man das so, daß man z.B. zehn Artefakte sammelt. Jetzt geht man in sein "Spionage-Tool", und schaut, wo in den 5 Milliarden Codezeilen des Spiels überall die Zahl 10 auftaucht. Nun hat man nur noch 2 Millionen mögliche Codezeilen. Die Zahl 10 taucht gigantisch oft im Code auf. Was macht man jetzt? Man kann nicht 2 Millionen Adressen auf Versuch und Irrtum ändern, so viel Zeit hat man nicht. Also sammelt man jetzt ein weiteres Artefakt, und schaut, wo sich jetzt im Code was von 10 auf 11 geändert hat. Da kommen dann am Schluß tatsächlich nur noch ca. 100 mögliche Adressen raus, und jetzt kannst du diese 100 mal durchhecheln... :gruebel: :haha: ;)

Das dauert! Und das Spiel stürzt dir bis dahin 5 mal ab! Weil du ausversehen Lara in den Untergrund gebeamt hast, oder was weiß ich...

Und wenn du sowas dann geschafft hast, nach drei Tagen, bist du natürlich stolz wie Oscar! Natürlich gibt es Leute, wie z.B. Mr. Antifun, die sowas dann schon etwas besser können... ;)

Noch ein Nachtrag:

Hast du diese Adresse dann tatsächlich gefunden, kannst du sie gleich wieder vergessen, weil sie beim nächsten Spiel bzw. Start des Spiel wieder anders ist. :ja: :haha: :motz:

Also es ist schwer!
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Bestenliste

Beitragvon Nordmann2012 » 30.12.2017, 9:01

Tom - Kurtis hat geschrieben:(..)
Na ja, ganz so einfach ist es nicht, weil ich es selber schon mal versucht habe. :haha: :rotwerd: ;)
Deshalb schrieb ich auch etwas von “Systemer“, damit sind Systemprogrammierer, überhaupt System-Freaks gemeint, die ganz schön in die Tiefe gehen können…und selbst ich, der ich ja eigentlich vom Fach komme, bin davon meilenweit entfernt.

Tom - Kurtis hat geschrieben: Du brauchst erstens schon mal so ein geeignetes Werkzeug, das dir parallel, also während das Spiel läuft, die Speicheradressen ausliest. Dann mußt du rausfinden, was sich da wann, wo und wie ändert, wenn du spielst, also irgendwas machst. Und da gehört schon ein bißchen mehr dazu, da rauszufinden, bei welcher Adresse dann tatsächlich z.B. die Anzahl der Artefakte gespeichert ist. Da ist sehr viel Versuch und Irrtum dabei, und das Spiel stürzt dir bis dahin zehn mal ab, weil du ausversehen irgend eine andere "kritische" Adresse geändert hast.
Das genau, was Du da beschreibst, ist ein Debugger, und ganz sicher ein besserer, also deutlich leistungsfähiger als die Dinger, die man ganz offiziell und legal mit den Windows-Tool- bzw. Microsoft-SOAP-Kits runterladen und installieren darf.

Tom - Kurtis hat geschrieben:Warum man das macht? Na um anzugeben! Schaut her, ich habe die Speicheradresse gefunden! :D
Jepp, nur dass so etwas heiße Luft ist, Seifenblasen, die irgendwann mal platzen.

Tom - Kurtis hat geschrieben:Also ich wollte rausfinden, wo diese Anzahl der Artefakte gespeichert ist. Jetzt macht man das so, daß man z.B. zehn Artefakte sammelt. Jetzt geht man in sein "Spionage-Tool", und schaut, wo in den 5 Milliarden Codezeilen des Spiels überall die Zahl 10 auftaucht.
Ich habe so etwas mal versucht - und tu es grundsätzlich immer noch – mit den Spielständen von Windows-Games wie Spider-Solitär oder Freecell…mühselig! Entgegen den meisten Google-Sucherergebnissen ist so etwas nämlich i. d. R. NICHT mehr irgendwo in der Registry gespeichert, das mag bei Win2000 oder XP noch anders gewesen sein, aktuell nicht mehr.

Tom - Kurtis hat geschrieben:Hast du diese Adresse dann tatsächlich gefunden, kannst du sie gleich wieder vergessen, weil sie beim nächsten Spiel bzw. Start des Spiel wieder anders ist. :ja: :haha: :motz:
Also es ist schwer!
Damit beschreibst Du exakt das, was man in Fachkreisen “relative Adresse“ nennt…ist es leicht? Selbstverständlich nicht, da haste recht, auch ich würde allein für die Grundlagen Stunden, eher Tage brauchen und müsste dafür wirklich diese Zeit auch ununterbrochen am System hocken.
Aber besagte Cheater - nennen wir sie doch beim Namen: Hacker!!! – haben schon ihre zeitsparenden Algorithmen entwickelt, selbst bei neuen Spielen ist so etwas für die ne Sache von einer Stunde oder so, und das auch nur einmal, danach läuft stets ein Batch ab.

Mit diesen Techniken werden ja letztlich Trainer/Cheats entwickelt, und seriöse Entwickler solcher Tools zeichnen sich dadurch aus, dass sie das Ganze nach (fast) jedem Software-Update des Games erneut überprüfen und ggf. modifizieren, insofern nenne ich Leute wie MrAntiFun, aber auch Fling, durchaus seriös…dafür, was einige “Zocker“ daraus machen, können die nun wirklich nichts.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 9:09

Ja, z.B. dieser Mr. Antifun hat wirklich was am Kasten, denn der hat seinen Trainer immer schon ein paar Stunden nach dem Erscheinen des Spiels draußen. Und der tut das wirklich nur, um den Spielern die Spiele zu erleichtern, da sage ich Hut ab! Na gut, ich mache meine Lösungen auch nur, um den Spielern das Spiel zu erleichtern... ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Leonardoaugsten
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 58
Registriert: 01.09.2017, 14:53
Lieblingsspiel: Tomb Raider 3
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wasserliesch (Trier)

Re: Bestenliste

Beitragvon Leonardoaugsten » 30.12.2017, 14:28

Das stimmt, da muss man wirklich was auf dem Kasten haben, wenn man einen Trainer nach so kurzer Zeit veröffentlicht. Vielleicht klappt das mit den Cheatern im nächsten Spiel besser. Dann hätte jeder die Chance auf die vorderen Plätze zu kommen. :)

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 15:36

Ich halte diese Bestenliste ja sowieso mittlerweile für einen ziemlichen Witz, weil es in dem Sinn keine Liste der besten mehr ist. Am Anfang zählte da nämlich nur, wie viele Medaillen man errungen hatte, und wie viele Herausforderungen man geschafft hat. Also da mußte man wirklich gut sein, um da unter die ersten zu kommen. Aber dann zählten eben auch solche Sachen wie die Anzahl der gefundenen Artefakte, und die kann jeder Idiot finden. ;) Also man muß da nur jeden Tag zehn Stunden sammeln, und schon wäre man auf Platz 1. Das hat mit einer "Besten" - Liste nichts mehr zu tun, finde ich. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Leonardoaugsten
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 58
Registriert: 01.09.2017, 14:53
Lieblingsspiel: Tomb Raider 3
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wasserliesch (Trier)

Re: Bestenliste

Beitragvon Leonardoaugsten » 30.12.2017, 17:33

Mit Missionen und Basen würde es ebenfalls sehr schwer sein auf die erste Seite zu kommen. Wenn man sehr gut ist kann man bis zu 50 Artefakte in einer Stunde sammeln. :smilewink:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 17:43

Also dieser Fusselball auf Seite 1, mit 64.000 Artefakten, der ist hier auch im Forum, und der hat die tatsächlich ehrlich gesammelt! :ja:
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Bestenliste

Beitragvon Tom - Kurtis » 30.12.2017, 17:45

Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Leonardoaugsten
Super Dummi
Super Dummi
Beiträge: 58
Registriert: 01.09.2017, 14:53
Lieblingsspiel: Tomb Raider 3
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wasserliesch (Trier)

Re: Bestenliste

Beitragvon Leonardoaugsten » 30.12.2017, 17:58

Ja, der Fusselball ist auf Platz 8 (eigentlich auf Platz 1) in der Bestenliste. Er hat ja auch alle Herausforderungen geschafft, die man machen kann.


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste