Erster Eindruck...

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 06.04.2017, 22:54

Ich spiele RoftTR jetzt gerade erneut, das 5. oder 6. Mal.

Ich finde es weiterhin erste Sahne, gar keine Frage, mir ganz persönlich aber ebenso weiterhin mit ein paar zu vielen Längen :gruebel:

Ich habe mal ein wenig überschlagen: Also es sind da eigentlich nicht sehr viel mehr Kämpfchen zu bestehen als in TR 2013, dafür aber ein mehrfaches an irgendwelchen Herausforderungen und vor allem ungleich mehr Genegstände irgendwelcher Art zu suchen und zu finden, teilweise recht...nun, ich nenne es mal unübersichtlich plaziert.

Das Ganze ist natürlich eine Geschmacksfrage; ich habe es gerne, wenn die mögliche Dauer eines Games übersichtlich bleibt, und da hat für mich TR 2013 genau das richtige Maß.
Wenn so etwas ausufert (am härtesten der TR-Games ist für mich da TR II :o ), verliere ich leider manchmal die Geduld; als Vergleich dient mir da Mad Max...um da wirklich weiterzukommen, müsste ich eine der Todesfahrten ("Speed Demon") gewinnen, aber das hat, bevor ich letztens mein System neu aufsetzen musste, so richtig an meinen entsprechenden Nerven gezerrt, was auch dazu geführt hat, dass ich im Moment einfach keine Lust habe (nachdem Zocken ohnehin nicht zu meinen Lieblingsfreizeitbeschäftigungen gehört...die TR-Saga ist da eine riesengroße Ausnahme) :gruebel:

Da ist mir RoftTR dann doch viel lieber, trotz der Längen ;) ...ist, wie gesagt, alles Geschmackssache :ja:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Klara Soft
A True Tomb Raider
A True Tomb Raider
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2010, 9:38
Lieblingsspiel: Tomb Raider, KH
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: TR-Filme, Harry Potter-Filme, andere Filme
Keine Lieblingsbücher
Zu viele Lieblingslieder
Gruppe? Hab keine spezielle oder favorisierte
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dinklage

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Klara Soft » 07.04.2017, 12:26

Ich sag mal.besser nichts dazu, sonst sind einige hier noch "geschockt" über das, was ich jetzt schreibe (allen voran vllt. Nordmann). Ich habe RotTR bis dato immer noch nicht weiter gespielt (in einem anderen Thread im Forum steht wo ich war, es war glaube ich Das Archiv).

Ich habe es damals für die PS4 mir im Oktober letzten Jahres gekauft und dort ist es dank des Deals von damals auch erst erschienen. Ende Oktober und fast den ganzen November über war ich im Urlaub in Brasilien. Und seit dem hinke ich mit dem Zocken generell hinterher. Ich hab echt ein Talent dafür Monate und Jahre vergehen zu lassen, bis ich ein Spiele weiterspiele oder gar überhaupt spiele.

Aber ich werde versuchen mich zu bessern! :ja:
Bild
by Adrasta

Ich grüße ganz herzlich: yeti-croft_93, Cobalt MK, laritze, TombRaiderZocker, Mr._to-dOGg, semmal, p01nt0fn0r3turn, ~Gwendolyn~, Laro Croft, ZaeBoN, Lara142, Dark_Raider, Andee1, Plopp, Schwarzer, VALUSO, BlackRockShooter, Adrasta, Tombtiger, Tihocan0701, Solid Snake, Sonic, Ezio Croft, raubgräber, AKKA & Tom - Kurtis.

Mitglied in folgenden Clubs auf Laraweb:
The Core Design-Fanclub of Laraweb!, Der Erdbeerliebhaber-Fanclub, Laraweb's WG, Naschkätzchen-Fanclub, Nachtschwärmer-Fanclub, Der Schokoladen-Fanclub!, Laraweb's McDonald's-Fanclub, Der Teletubby-Fanclub!, The "We love AoD-Lara"-Fanclub ♥, Der Alte Handy-Fanclub, The SONY PlayStation®2-Fanclub, The Microsoft Windows XP-Fanclub, Tom's Fanclub!, Club der Kopflosen und NICHT beitretenden Mitglieder des Sophia Leigh-Clubs!, Die Anti-Fake-Einheit von Laraweb!!!

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 07.04.2017, 14:38

Warum sollte ich geschockt sein? :gruebel: :o ..lass Dich ruhig aus :mrgreen: :haha:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 11.04.2017, 17:14

Der Bereich in Sibirien ist echt weitläufig, das stimmt. Und jetzt habe ich da alle Gräber ausgekundschaftet. Es könnte auch mal wieder ein richtiger Kampf sein. Das gibts -bisher- ja wenig. So eine Kampfszenerie - wie bei Uncharted. Entweder nur Geballer - oder kaum was, wie bei diesem Spiel. So scheint es mir. Aber ich glaube, es kommt noch.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 11.04.2017, 18:13

Bist Du sicher, dass Du Sibirien meinst? Und nicht die Sowjet-Anlage oder das Geothermale Tal? :gruebel:

In der Tat ist mir die Sibirische Wildnis zunächst auch weit vorgekommen, aber auch nur deshalb, weil ich das Gebiet, auch das Game, noch nicht so kannte...aber so richtig "verlaufen" habe ich mich später erst in den beiden o. g. Areals, vor allem im Tal :gruebel:

In der Sibirischen Wildnis hast Du ohnehin nicht viele Kämpfe, eigentlich nur, nachdem Lara dem Bären entkommen ist und sich geheilt hat...die heftigsten "Gemetzel" - vor dem Finale - gibt es in der Akropolis, kleinere "Scharmützel" auch schonmal in der Sowjet-Anlage :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 12.04.2017, 9:23

Ich meine natürlich die Sowjet-Anlage.

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 09.05.2017, 13:44

Ich bin gerade im geothermalen Tal. Gefällt mir sehr gut, man kann so weit gehen und hat eine gigantische Aussicht. Jetzt bereiten sich ja alle Leute auf Kämpfe vor. Finde ich gut, dass es auch mehr freundliche Charaktere gibt. Ich war jetzt ganz erstaunt, dass man Hühner greifen kann und sogar weit werfen kann. Das wollen wir ja nicht machen- die armen Tiere. ;) Das nur nebenbei. Da stand kurz, man könnte die Hühner irgendwie in Käfige oder so mitnehmen. Geht das und wie macht man das? Leider habe ich es zu schnell weitergedrückt, die Anzeige. Es ist ja vielleicht später noch sinnvoll, zwecks Federn und Kraft.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 09.05.2017, 14:55

Du musst die (armen) Viecher greifen, Dich vor das betreffende Gatter stellen und dann die linke Maustaste benutzen, so, als wenn Du scharf gemachte Flaschen - also Molotov-Coctails - oder Dosen-Minen schmeißt...dann fliegen die mit einem lauten "Gaaaaaaaack!!!" hinein :mrgreen: ...ist lustig, das Ganze, und im Gegensatz zum Kürbiswerfen (das kostet mich von allen Herausforderungen immer am meisten Nerven und Gedud!) recht einfach zu meistern ;)
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 10.05.2017, 14:06

Danke. Muss ich mal ausprobieren.

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 16.05.2017, 12:17

Das hat gut funktioniert. Aber nun hatte ich am Wochenende den "großen Kampf" oder "Krieg" - war das echt alles? Also nach den Vorbereitungen hatte ich mich echt auf mehr eingestellt. Die paar Hanseln und der Feuermann - waren ja nicht so doll. Ich dachte auch, man kämpft mehr als Team gegen die Bösen. Irgendwie fand ich das schwach.

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 16.05.2017, 15:02

Nun ja, es ist halt Lara Croft die Heldin, das war bisher in jedem TR (und auch LC) so ;)

Aber, so ganz allein macht sie das ja auch nicht, zumindest den Helikopter kann sie nur im Teamwork mit Sofia abschießen.

In TR 2013 haben sich die Entwickler ja auch an einem Multiplayer-Modus versucht...sicher nicht schlecht gemacht, man hat andererseits gemerkt, dass man mit so etwas noch kaum Erfahrungen hat :gruebel:
Man könnte vielleicht in künftigen Versionen versuchen, so etwas wie einen "Mehrpersonen-Zocker"-Modus im eigentlichen Game zu entwickeln, also wo Du, wenn da mehrere mitspielen, einen Charakter wählen kannst.
Es müsste dabei dann streng darauf geachtet werden, den tatsächlichen Verlauf des Spiels abzubilden, auch mit mehreren Spielern...aber das würde, so meine ich, ganz schön schwierig, schon weil ja der oder die andere(n) Mitspieler stets anwesend sein müssten, wenn Du gerade spielen willst...und letzteres wäre noch die "einfachste" Herausforderung für so etwas :gruebel:

Ich bin übrigens auch gerade wieder mittendrin, im Moment in der verlassenen Mine...ich glaube zwar nicht, dass ich auf 70 Spiele oder so komme - etwa so oft habe ich bislang TR 2013 durchgezockt -, dafür ist es mir an einigen Stellen einfach zu lang, aber nach angemessener Pause macht es immer wieder Spaß :ja:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 19.05.2017, 16:49

Kebikus hat geschrieben:(..)Die paar Hanseln und der Feuermann - waren ja nicht so doll. Ich dachte auch, man kämpft mehr als Team gegen die Bösen. Irgendwie fand ich das schwach.
Ich habe hier gerade noch einen anderen Thread gelesen; Du meinst damit also nicht den Endkampf in der verlogen...öhm...verlorenen Stadt, sondern einen der ersten Showdowns im Geo-Tal...gut, trotzdem wird es da ja auch schon lebendig ;) ...wobei neben dem Teddy die Feuerlöschmänner mit am schwersten zu killen sind, da braucht Lara wirklich die Schrotflinte (oder genügend Zeit, um die Propangas-Buddeln auf deren Rücken mit Pfeilen zu löchern, das geht auch), sogar gegen Giftpfeile sind die immun.

Ich bin gerade mal wieder im Gottlosen Tal und da im Kampf mit der Hexe...also, gleich nach dem Kampf mit den Kürbissen ist das die Herausforderung mit dem nächsten Frust-Test :o Das fängt schon damit an, dass in dieser Passage das Pad oft nicht exakt funktioniert, wie es soll, dauernd wird ne falsche Waffe gezogen :evil:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 22.05.2017, 12:08

Ja- das war wohl der erste Angriff, da habe ich nur so ein Gefühl: Hä - jetzt sind die Angreifer weg, ohne das ich jetzt besonders viel machen musste. Aber der Endkampf kommt noch. Hast du wirklich TR 2013 etwa 70 Mal durchgespielt!?

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3852
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Nordmann2012 » 22.05.2017, 14:50

Kebikus hat geschrieben:(..)Hast du wirklich TR 2013 etwa 70 Mal durchgespielt!?
In der Tat :mrgreen: ...und es werden bestimmt nicht die einzigen 70 Male bleiben :mrgreen: ...und Du bist nicht der erste mit ungläubigem Staunen ;) :haha:

Ich kann es nicht exakt/konkret erklären, zumindest nicht auf die Schnelle.
Für mich persönlich ist TR 2013 nicht zu lang, nicht zu kurz, nicht zu schwer, nicht zu leicht (ja, auch der leichteste Modus hat seine Herausforderungen, trotz Trainer), es ist für jemanden wie mich, der eigentlich kein Zocker ist, aber sein Game-Herz an Tomb Raider vergeben hat, grundsätzlich genau das richtige, genug Spiel, genug Spannung, genug Unterhaltung...und nicht zu vergessen, dass die junge 21 jährige Lara Croft nun wirklich kein Weggucker ist :loveyou:

Rise of the Tomb Raider ist auch aus meiner Sicht mehr als wirklich gut gemacht, auch das Teil macht mir großen Spaß - ich spiele immer mal wieder Missionen, auch die eine oder andere Kapitelwiederholung -, aber es hat nunmal seine Längen, und nachdem ich nunmal gerne etwas fertigstelle, was ich angefangen habe, beginne ich das Game, wenn überhaupt, stets erst nach einer mehrwöchigen Pause wieder neu (ich habe es, glaube ich, jetzt 4 oder 5 Mal durchgespielt), weil ich weiß, ich verbringe dann den Großteil meiner Freizeit daran, zumindest nachmittags...und da RoftTR nunmal ordentlich viel Stoff hat, dauert das dann halt ungefähr ne Woche, und das ist mir für mal eben nebenbei einfach zu lang :gruebel:
Wenn ich hingegen TR 2013 anfange, bin ich nach spätestens 3 Tagen - also Nachmittagen - im "Finale", genau der richtige Zeitrahmen, um nicht ungeduldig zu werden ;) ...anderes Beispiel ist Mad Max: Das dauert ja noch länger, viel länger als RoftTR, und hier habe ich derzeit einfach keine Lust, nachdem mir einfach diese Speed-Demon-Todesfahrt nicht gelingen will, und Frust ist nun das letzte, was ich beim Gaming haben will :o :gruebel:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Kebikus
Perfect Dummi
Perfect Dummi
Beiträge: 203
Registriert: 15.01.2012, 18:49
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Geschlecht: männlich

Re: Erster Eindruck...

Beitragvon Kebikus » 13.06.2017, 14:57

Ich spiele ja immer über mehrere Wochen. Die Kämpfe habe ich gut überstanden - nun habe ich dieses "Griechische Feuer" -Rätsel mit diesen Fässern geschafft. Da musste man auch erstmal draufkommen, aber dann funktionierte es.


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste