Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Die Fortsetzung von "A Survivor is Born"

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

raubgräber

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon raubgräber » 07.02.2016, 17:19

Tihocan0701 hat geschrieben:Die GTX 960 ist vergleichbar mit der R9 380X. Also auch 4k, aber mit einigen Abstrichen.

"Tihocan", es geht nicht um allgemeine Vergleiche, sondern speziell nur um die Eignung für "RotTR". Da liegt die R9 380X immer vor der GTX960, die sich bei höheren Auflösungen deutlich früher vollständig verabschiedet. Für 4K sind die beide NICHT geeignet.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tihocan0701 » 07.02.2016, 17:24

Ja die liegt etwas davor. Dafür aber dann mit doppeltem! Stromverbrauch... ;) :mrgreen:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.02.2016, 17:30

Na wenn ich schon 1000 Euro nur für eine Grafikkarte rauswerfen kann, kann mir der Stromverbrauch dann auch noch Wurscht sein... :ja: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon raubgräber » 07.02.2016, 17:30

Tom - Kurtis hat geschrieben:... Und in 2 Jahren wirs du Rise of the TR mit einer 50 Euro-Graka dergestalt spielen können... :ja: :haha: ;)

Sicher nicht. Wenn jetzt mindestens 700 €, eher noch deutlich mehr aufgerufen werden, wird das in 2 Jahren immer noch 200 € kosten. Die jeweiligen Spitzen-Grakas sinken so schnell nicht in bodenlosen Preis, die Mittelklasse-Grakas eher. Meine für Tomb9 gekaufte damalige MK-Graka hatte knapp 250 € gekostet, bis vor wenigen Wochen wurde die noch verkauft, dann wurde der V eingestellt und zuletzt wurden dafür 115 € aufgerufen. Ist wie bei CPUs, wenn das Produkt keine adäquaten Preise mehr erziehlen kann, wird der Verkauf beendet.
gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.02.2016, 17:36

Na aber du weißt, was ich damit meine. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon raubgräber » 07.02.2016, 17:46

Na klar, man! Ich hoffe ja auch, dass du mit deiner Preis-Sturz-Theorie jetzt auf die Schnelle recht haben könntest, denn dann.....
aber ach..., ich werde mich wohl mit einem heftigen Kompromiss und Verzicht auf Spitzen-Grafik a la 4K anfreunden müssen, und hoffen, wenigstens eine Radeon R9 390X mal an einem schwachen Tag erwischen zu können. Eine Chance hatte ich ja schon versemmelt... :motz:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tihocan0701 » 07.02.2016, 17:54

Man, vergiss doch erstmal wieder den 4k-Mist in Computerspielen.
Wie Tom schon versucht hat deutlich zu machen, werden in ein paar Jahren auch die Mittelklasse-Grafikkarten dort hinkommen.
Kauf dir lieber das Spiel für die 40+ Euro und spiels doch einfach mal mit deinem 7700 in mittleren Einstellungen. ;)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.02.2016, 17:55

Siehst du denn überhaupt noch so gut? Also bei allem Respekt, aber diese neuen Auflösungen, da muß ein nicht mehr ganz so junger Mensch erst noch mal zum Optiker, zwecks neuester Brillen-Technologie! :ja: ;) Also ich sehe da schon kaum noch Unterschiede... :nein: ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tihocan0701 » 07.02.2016, 18:16

raubgräber ist da ein Fuchs:
Er wartet bis es irgendwo eine Nonplus-Ultra Grafikkarte für lau gibt, das Spiel noch kostenlos dazu und noch irgendwas anderes obendrein. :lol2:

In 4k MUSS es für ihn umbedingt sein, aber es darf am besten nichts kosten...

Solche Leute hatten wir doch haufenweise früher als Kunden...
Den defekten Fernseher mitnehmen und entsorgen und dafür am besten einen neuen Fernseher kostenlos hinstellen. :lol2: :haha: ;)
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tom - Kurtis » 07.02.2016, 18:50

Gut, also ich verstehe das jetzt auch nur teilweise. ;) Rise of the TR sieht deutlich schöner aus als TR 2013, auf der gleichen Hardware! Also ich habe beides am gleichen PC gespielt. Und das reicht mir schon mal! ;) Es ist wirklich bildschön! Auch ohne 700 Euro Grafikpower. ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon raubgräber » 08.02.2016, 10:01

Tihocan0701 hat geschrieben:raubgräber ist da ein Fuchs:
Solche Leute hatten wir doch haufenweise früher als Kunden...

Also... zuerst mal ist die Qualifizierung als "Fuchs" eine mit positiven Merkmalen ausgestattete Q. Füchse sind schlau, bzw. klug nach gängiger Wertung. Dagegen spricht ja wohl nichts.
Aber dein Versuch, mich als Billigabstauber abzuqualifizieren, fällt ausschließlich auf dich zurück: völlig verfehlte Analyse, ggf. noch eine versteckte Beleidigung.
Du übersiehst dabei großzügig, dass ich selbst seit gaaanz vielen Jahren eine Computerfirma betreibe und entsprechend selbst unter solchen "Geiz-ist-geil"-Kunden zu leiden hatte. Ne, da hast du in das völlig falsche Fach gegriffen, "Tihocan", und evtl. durch das falsche Glas geschaut! :naughty:
Wie sieht es eigentlich bei dir aus? Bist du nicht derjenige, der immer noch nach noch größeren Zahlen strebt, der Terrabyte um Terrabyte und noch 'ne Hd und noch 'ne Hd und noch eine Graka und noch eine Graka und noch eine Riesen-SSD und noch..... "sich gönnen" muss? Da war doch was? Da war doch irgend sowas? :gruebel:

Träumen ist ebenso erlaubt - ja doch, bei mir ist es bis jetzt erst ein Traum - wie das realistische Abwägen zwischen Anspruch und Aufwand. Und - ach ja - : wenn einer genügsam ist, müssen das ja deswegen nicht auch alle anderen genauso sein! :evil:
Im Übrigen hilft Lesen weiter: Ich hatte ja schon sehr deutlich geschrieben, dass mit großer Wahrscheinlichkeit es doch zu einem Kompromiss, also zu einer eher einfachen Lösung des Grakaproblems kommen wird bei mir.
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tihocan0701 » 08.02.2016, 14:30

Mensch raubi, wo liegt denn dann das Problem, wenn du eine Computerfirma besitzt.
Bestell dir 2 oder 4x GTX 980Ti und mach einen SLI-Verbund.

Bau dir eine coole Zocker-Maschine zusammen mit 4x GTX 980Ti (4x SLI) YEAH YEAH YEAH!!! ;) :moep: :haha: :lol2:
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13455
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tom - Kurtis » 08.02.2016, 14:53

Raubgräber, ich merke schon, daß du ganz heiß auf die bestmögliche Grafik bei der neuen Lara bist, da führt jetzt kein Weg mehr dran vorbei, und dann geb ich dir den guten Rat: kauf dir das Teil! Das Leben ist zu kurz... ;) (und so weiter) ;)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


raubgräber

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon raubgräber » 08.02.2016, 19:44

@ Tom: Du wirst lachen, genau dasselbe Argument ging mir heute auch durch den Kopf. Warum immer vernünftig sein? Immerhinque ist Lara die Einzige für mich! Da wäre ich nicht der Erste, welcher für seine Geliebte ordentlich zur Kasse gebeten wird. :D

Tihocan0701 hat geschrieben:... und mach einen SLI-Verbund.

Nix SLI-Verbund.
Steht in der neuesten "c't", dass "das Spiel weder für AMD noch Nvidea für Grakaverbünde optimiert wäre".
Habe zu meiner Freude noch ermäßigte Karten entdeckt, mal sehen, im Moment plagt mich anderes mehr. Obwohl........ so langsam werde ich schon kribbelig... :twisted:
Gruß, raubgräber

Benutzeravatar
Tihocan0701
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 7068
Registriert: 07.04.2012, 3:07
Lieblingsspiel: TR2, TR3, AoD, FPS
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Science-Fiction, 1960-1990er Jahre -Musik
Geschlecht: männlich
Wohnort: D-60439 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Hardwareanforderungen für Rise of the Tomb Raider / PC-Version

Beitragvon Tihocan0701 » 08.02.2016, 20:06

Na ja, war seinerzeit 2003 auf der Games Convention in Leipzig als AoD rauskam.
Da stand an einem Stand ein PC mit 4x GeForce 7800 Ultra im 4fach SLI-Verbund.

Also die damals schnellste Geforce 7800 4x drinne.

Eine 7800er GS (AGP) hatte ich bis vor kurzem noch in einem WinXP PC.
Hab die Komponenten jetzt einzeln eingetütet in meinem Fundus.
"Hier ruht Tihocan, einer der zwei gerechten Herrscher von Atlantis, die selbst nach der Heimsuchung des Erdteils trachteten in diesem kargen, fremden Land gut zu regieren. Er starb ohne Kind und sein Wissen wurde nicht weiter gegeben. Sei gnädig mit uns Tihocan."


Zurück zu „Rise of the Tomb Raider - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste