seitliches Gehen an Graten

Fragen zur Technik, Meinungen, dies und das...

Moderatoren: Tom, semmal, ZaeBoN

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3850
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

seitliches Gehen an Graten

Beitragvon Nordmann2012 » 20.08.2012, 10:44

Ich habe zu folgendem hier nichts gefunden:

In einigen Situationen geht Lara seitwärts auf dem schmalen Grat an einer (Fels-) Wand entlang, beispielweise in der Halle "Zorn der Bestie".
Sobald diese "Gratwanderung" geschafft ist, Lara also eigentlich z. B. wieder nach vorne gehen könnte, blitzt kurz die Kamera genau über/hinter ihr auf, dann wird der Bildschirm schwarz, das Spiel stürzt aber nicht ab, es ist nur nicht mehr möglich, es weiterzuführen, der Bildschirm bleibt schwarz, und bisher musste ich jedesmal das Spiel wieder neu laden.

M. E. handelt es sich um einen lupenreinen Bug, und es passiert mit und ohne "Spielhilfe".

Wie gesagt, darüber habe ich hier nichts gefunden,...gibt's da eine Lösung ?
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom - Kurtis
Administrator Dummi
Administrator Dummi
Beiträge: 13454
Registriert: 18.04.2003, 8:30
Lieblingsspiel: TR 2
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Dark Star, Sparbuch, Hip Teens don't wear Blue Jeans, Beastie Boys
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

Re: seitliches Gehen an Graten

Beitragvon Tom - Kurtis » 20.08.2012, 14:32

Ich habe gerade auf Stellas Seite nachgeschaut, das ist die größte und ausführlichste Lösungsseite überhaupt. :D Da stehen einige Bugs, aber diesen habe ich nicht gefunden. Bei AoD-Bugs ist es generell so, daß meistens der neueste Patch hilft:

http://www.laraweb.de/tr6/faq.htm#28

oder indem man einfach das Spiel beendet, und wieder lädt, also wie immer empfiehlt es sich, oft zu speichern... ;) (und zwar auf verschiedenen Speicherplätzen, also daß man von verschiedenen älteren Spielständen wieder anfangen kann)
Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen.
Man greift immer denjenigen an, der den Ball hat.
- Bruce Lee -


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...


Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3850
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: seitliches Gehen an Graten

Beitragvon Nordmann2012 » 20.08.2012, 15:50

Thanks, aber den Patch hab ich schon, und auch installiert.

Klar, Spiel wieder neu laden, so weit war ich auch schon :mrgreen:

Bislang habe ich immer noch einen anderen Weg gefunden, in dem von mir oben geschilderten Fall konnte ich hinüber springen, in einem anderen (ich meine an der Louvre-Mauer) konnte ich mich stattdessen langhangeln...ich bin aber mal gespannt, was wohl ist, wenn das mal nicht mehr geht, dieses seitliche Gehen an engen Stellen hat bei mir stets zum geschilderten Zustand geführt, und es gab keine Tastenkombination, mit welcher ich direkt weiter spielen konnte :think:

Das Cheat-Fliegen mit der Taste B würde ein solches Prob sicher umgehen, aber nicht beseitigen oder lösen :think:
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

Benutzeravatar
Nordmann2012
Most perfect Dummi
Most perfect Dummi
Beiträge: 3850
Registriert: 01.08.2012, 9:56
Lieblingsspiel: Tomb Raider
Lieblingsfilm/-buch/-lied/-gruppe: Film: "Hellingers Gesetz", Song: "Stairway To Heaven", Band: Led Zeppelin, Sängerin: Kate Bush
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg

Re: seitliches Gehen an Graten

Beitragvon Nordmann2012 » 06.06.2013, 22:20

Nach längerer Zeit mal wieder :mrgreen:
Ich hab vor ein paar Wochen begonnen, alle TR's (ab II) nochmal zu spielen und bin dabei natürlich in AoD auch wieder auf die Stelle gestoßen, deretwegen ich diesen Thread aufgemacht hatte...und jetzt meine ich zu wissen, was da los war.
Es gibt ja mehrere ausführbare Dateien im BIN-Verzeichnis, neben der TRAOD.EXE auch die TRAOD_P3.EXE und TRAOD_P4.EXE.
Ich wusste bisher garnicht, was das soll, nachdem ich ja stets mit der TRAOD.EXE gespielt hatte und alles funktioniert hat, ausgenommen mit diesem Seitwärtsgehen-Bug.
Zu Beginn des neuerlichen Spiels vor kurzem hatte ich einige andere Probleme (die dann gar keine waren :redface: ), die mich auch veranlasst hatten, mir die Kurz-Dokus mal anzuschauen...aus denen geht hervor, dass die verschiedenen o. g. EXE-Dateien für die Pentium-Versionen der Rechner stehen, auf denen gespielt wird. Klar, dass ich auch P IV nutze, daher nun auch mit der TRAOD_P4.EXE gespielt habe und, surprise, surprise, der Bug tritt nicht mehr auf...wenngleich ich das schon merkwürdig finde; Hardware-Inkompatibilitäten treten sonst gehäufter und massiver auf, nicht mit solch einzelnen subtilen Symptomen, aber eine andere Möglichkeit gibt's hier eigentlich nicht.
"Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:


Zurück zu „Angel of Darkness - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste