• Hat eigentlich schon jemand den Fotomodus entdeckt, bzw. ausprobiert? Man kann jederzeit das Spiel anhalten die Kamera nach Belieben drehen und sogar Laras Gesichtsausdruck ändern. Das klappt sogar in Zwischensequenzen, außer, dass man da die Kamera nicht bewegen kann. Auf die Art kann man Lara etwas die Angst bei gefährlichen Situationen nehmen :haha:

    Hier ein paar Impressionen, links ist jeweils der normale vom Spiel vorgesehene Ausdruck:


    Lara wird von einer Muräne angegriffen

    20181020175520_1qzihs.jpg 20181020175542_1yme16.jpg


    Lara kurz bevor sie zum ersten Mal mit Dominguez zusammentrifft

    20181020181249_1t4fuh.jpg 20181020181255_1ujc1d.jpg


    Lara beim Flugzeugabsturz

    20181020182517_1vreoy.jpg 20181020182523_18zfxg.jpg


    und mein Lieblingsbild, Lara und der Jaguar- bitte lächeln :mrgreen:

    20181020183500_19ncvv.jpg 20181020183506_18udhl.jpg

  • :lol2::lol2::lol2::lol2::lol2::lol2::lol2::lol2::lol2:


    Noch besser wäre das Miezen-Bild ja, wenn Lara dem Tierchen grinsend direkt ins Gesicht schaut, so ähnlich wie beim Gebrauch der Schusswaffe, rechtes Bild:mrgreen:


    Ich habe den Foto-Modus mal ganz kurz angeschaut, bin daraus aber nicht so ganz schlau geworden, mir ist nicht so richtig klar, wozu der gut sein soll:gruebel:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Noch besser wäre das Miezen-Bild ja, wenn Lara dem Tierchen grinsend direkt ins Gesicht schaut

    Stimmt, dachte ich auch, aber Lara dreht ja den Kopf weg in dem Video, dagegen kann man leider nix machen. Es gab, glaub ich einen ganz kurzen Moment, in dem Lara den Jaguar anschaut, aber den hab ich leider verpasst. Man kann eine Sequenz ja nicht zurückspulen...

    Prinzipiell ist der Fotomodus dafür da, nunja... um Fotos zu machen :mrgreen: Es gab oder gibt irgendeinen Foto-Kontest, ich hab das mal auf der SE-Website gelesen, da konnte man irgendwelche Bonus-Inhalte gewinnen. Keine Ahnung, ob der noch läuft, aber man sollte Lara so gut wie möglich im Dschungel tarnen und ein Foto davon machen. Ich hab mich gefragt, woher wollen die wissen, ob Lara überhaupt auf dem Foto zu sehen ist, wenn sie doch so gut getarnt wäre. Man könnte theoretisch mit einem Bild von nem Busch gewinnen :mrgreen:

  • (..)Prinzipiell ist der Fotomodus dafür da, nunja... um Fotos zu machen :mrgreen: (..)

    Klar, wäre schlüssig, wenn, ja wenn es (noch) keine Software zum Mitschneiden gäbe - und die ist bei den Gra-Ka'n, mit denen SofTR betrieben wird, wohl standardmäßig enthalten -, aber selbst ohne ReLive oder Shadowplay laufen zu haben, kann man doch mit den Game-Boardmitteln Screenshots machen:gruebel:


    Und da ist es dann egal, denn um ein Foto zu erhalten, mit oder ohne Fotomodus, muss man eh am letzten Speicherpunkt neu starten, wenn man den idealen Zeitpunkt verüasst hat, oder?:gruebel:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Und da ist es dann egal, denn um ein Foto zu erhalten, mit oder ohne Fotomodus, muss man eh am letzten Speicherpunkt neu starten, wenn man den idealen Zeitpunkt verüasst hat, oder?

    Naja, was die Zwischensequenzen angeht, klar. Da kann man, abgesehen von der veränderbaren Mimik auch einfach einen Screenshot machen, bzw. die ganze Sequenz aufzeichnen und in aller Ruhe den richtigen Frame raussuchen.

    Willst du aber z.B. ein Foto machen, wie Lara mit dem Bogen zielt, dann geht das nur begrenzt. Du hast ja beim zielen immer die Ansicht über Laras Schulter, bzw. kannst generell im Spiel die Kamera nur so positionieren, dass Lara im Bildmittelpunkt zu sehen ist. Dann ist da ein Fadenkreuz, HUD-Anzeigen usw. die du vielleicht nicht im Bild haben willst.

    Der Fotomodus erlaubt es dir, die Kamera dahin zu positionieren, wo du willst, bzw. mehrere Aufnahmen von exakt der gleichen Situation aus verschiedenen Positionen heraus zu machen. Vielleicht willst du ja auch ein Foto machen, wo Lara gar nicht drauf ist, dann geht das damit auch. Ich habe nicht getestet, wie weit man mit der Kamera von Lara wegkommt, ob man sich z.B. ein ganzes Level angucken könnte, aber man kann prinzipiell erstmal frei herum fliegen.


    20181020235054_1rre6s.jpg 20181020235354_14zebn.jpg

    Links einfacher Screenshot, rechts die gleiche Situation (fast gleich, eine Sekunde später :mrgreen: ) im Fotomodus.

    Das im Fotomodus der eingelegte Pfeil, sowie die beiden Pfeile, die sie in der Hand hält nicht dargestellt werden und auch die Bogensehne nicht gespannt ist wurmt mich bei der Sache gerade etwas, aber ich denke, der Sinn wird klar :mrgreen: Vielleicht sieht's mit Schusswaffen besser aus, drückt man im richtigen Moment Esc, bekommt man vielleicht ein Bild mit Mündungsfeuer hin und mit roter Wolke hinter dem Kopf des Gegners :haha:

    Es macht beim Fotomodus sicherlich auch Sinn, jegliche Grafikeinstellung aufs Maximum zu stellen, damit die Bilder bestmöglich aussehen, sofern man denn Wert drauf legt... :zwinker:

  • Ah ja, danke, ZaeBoN, damit bekommt das Ganze dann wirklich Sinn :ja:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Ich habe mich vorhin mal daran versucht, gut, ist würdig, es beim nächsten Game-Durchlauf zu verfolgen bzw. mit den Screenshots, die ich per Magix bei der Nachbearbeitung mache, zu vergleichen...aber wenn man Screenshots zu bestimmten/besonderen Gelegenheiten haben will, muss man, so meine ich, ganz schön auf Zack sein:gruebel: ...in meiner Magix-Bearbeitung hingegen kann ich mir ggf. diverse Frames zu ein und derselben Szene anschauen und den besten aussuchen:gruebel:


    Trotzdem: Irgendwo reizt es ja, eine Szenenfolge zu kreieren, in der Lara von diesen putzigen Fischlein angegriffen wird und sie denen ins Maul grinst:mrgreen:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Das Problem dabei ist, dass man da oftmals ihr Gesicht nicht sieht, es also auch keinen Effekt hat, das Gesicht zu verändern. In Zwischensequenzen, also auch in solchen Mini-Sequenzen wo sie gegen diese Muränen kämfpt, kann man die Kamera im Spiel nicht bewegen, dies geht dann auch im Fotomodus nicht. Ich wollte zum Beispiel gestern auch einen "grinsenden" Takedown machen, aber auch da hatte ich nicht die Möglichkeit, den Fotoapparat so zu bewegen, dass man ihr Gesicht hätte sehen können. Die Zeitfenster sind auch immer echt kurz, für das Foto mit der Muräne hab ich gestern auch zweimal neu geladen, in der Hoffnung, auch die Muräne noch etwas besser drauf zu kriegen. Lara dreht sich dann aber sofort weg, darum hab ich dann beim dritten Versuch quasi den einzigen Moment genommen, in dem man ihr Gesicht sieht.

    Etwas makaber: auch hatte ich versucht, Lara in eine Stachelfalle stürzen zu lassen und ihr dabei ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wenn man sich das schon so detailliert ansehen darf, wie Lara dort auf den Stacheln steckt, dann darf sie das wenigstens auch noch kurz lustig finden. Aber sobald Lara abstürzt erkennt das Spiel noch während des Fallens, dass der Spieler keine Möglichkeit mehr hat zu reagieren und bietet, wenn man Pause drückt, nur noch neu laden oder das Hauptmenü an. Schade, wäre auch ein schönes Bild gewesen :haha:

  • Beitrag von ZaeBoN ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • (..)Etwas makaber: auch hatte ich versucht, Lara in eine Stachelfalle stürzen zu lassen und ihr dabei ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. (..)Schade, wäre auch ein schönes Bild gewesen :haha:

    Huch, wie bist Du denn drauf:eek2::oDas ist nicht makaber, sondern sadistisch:oDagegen ist es ja harmlos, wenn Lara vom Wind vom Balken hinunter zu den hungrigen Kojoten gepustet wird:o


    :mrgreen:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel: