Was spielt ihr zur Zeit?

  • Fallout: New Vegas, gerade spiele ich das Add-On "Dead Money" und kann nur sagen, was für ein Mist! Tom wie hast du das nur ausgehalten in dieser Geisterstadt?


    Was man nicht alles tut für ein paar fehlende Errungenschaften... :roll:

    Ja eben, ich habe es auch nur wegen den Errungenschaften gespielt, aber man kann am Schluß, falls man es tragen könnte, gefühlte 100 Kilo Goldbarren mitnehmen. :haha: Also mit Trainer kann man die natürlich mitnehmen, und die sind was wert!

  • Naja, das Spiel an sich ist ja wirklich spielenswert, das habe ich ja auch schon bevor ich das auf Steam hatte mehrmals gespielt, da hatte ich allerdings die Add-Ons nicht. Und die beiden ersten waren ja auch super, nur diese Geisterstadt mit dem Giftnebel, den Sprenghalsbändern und so weiter ging mir gestern mächtig auf die Ketten. Dann hab ich bestimmt eine Stunde lang rumgesucht, bis ich die Missionsorte gefunden habe, weil ich mich ständig verlaufen hab oder irgendwo von einem Vorsprung runtergefallen bin und den ganzen Weg nochmal laufen musste :roll:


    Um die Sache abzukürzen und zu vereinfachen hab ich gestern dann auch zu einem Trainer von Mr. Antifun gegriffen, aber z.B. die Funktion mit der Tragekapazität hat da nicht funktioniert. War trotzdem im Kriechgang unterwegs, nachdem die Tragegrenze überschritten war....

    Aber gut, was will man mit dem Gold, bin ich durch dieses und dann durch das nächste Add-On durch, mache ich noch die letzten drei Quests der Hauptstory, danach braucht man das ganze gesammelte Gerümpel sowieso nicht mehr, weil man nach beendeter Hauptstory nicht zurück kann.

    Ich erledige dann nochmal in einem neuen Spielstand mit dem ersten NPC im Spiel die Karawanen-Herausforderungen und dann bin ich mit New Vegas fertig.

    Vielleicht spiel ich es in ein paar Jahren ja nochmal :mrgreen:

  • Gut, ich habe da in meinen Videos trotz Trainer ziemlich "geflucht", aber letztendlich ist es dann doch eine interessante Spielerfahrung, also die haben sich was einfallen lassen... ;)

    trl_banner3c.jpg


    Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.

  • In Fallout 4 gibt es ja diesen "Wegweiser" also diese Leuchtspur, die man sich anzeigen lassen kann, damit man wenigstens halbwegs einen Anhaltspunkt hat, wo es denn lang geht. Die lokalen Karten und eigentlich auch die Weltkarte kann man ja in allen 3D Fallout-Teilen so ziemlich vergessen... :haha:

    Diese Wegweiser-Funktion hat mir hier in Blood Money wirklich gefehlt, die Markierung im Kompass ist nämlich auch manchmal Mist. Einmal schickte sie mich durch eine Tür, die man nur mit einem Schlüssel aufbekommt, also nicht knacken kann, und ein anderes Mal zeigte mir das Spiel eine Tür an, welche von meiner Position völlig unerreichbar war, nämlich durch ein Loch in der Mauer im ersten Stock eines Hauses. Das mag der kürzeste Weg zum Ziel sein, aber da man dort von außen gar nicht hochklettern, sondern nur von innen heraus/herunter springen konnte... :blöd:

    Weiter geht es jetzt im Kasino, da bin ich gestern auch nur die ganze Zeit im Kreis gelaufen und hab nicht wirklich gefunden, wo ich denn eigentlich richtung Missionsmarkierung weiter komme :zuck:


    Richtig interessant und auch stimmig fand ich viel mehr The Lonesome Road, wo man einiges über die Vorgeschichte des Kuriers (also der Spielfigur) erfahren hat und den Nachrichten dieses anderen Kuriers gefolgt ist. Das nenne ich ein stimmiges Add-On, weil es eben ins Hauptspiel passt (durch Atombomben völlig zerstört und verstrahlt :haha: ) und man etwas mehr macht als nur in einer Geisterstadt rumzurennen. Ständig musste man an den gleichen Ausgangspunkt zurück, ständig waren die Gegner wieder da an Stellen, die man schon mehrfach "gesäubert" hat und Schnellreisen konnte man auch nicht. Bei Lonesome Road gab es wenigstens etwas Abwechslung in den einzelnen Gebieten.

    Naja genug gemeckert, schnell abschließen und dann geht's ins nächste Add-On, welches wieder besser sein soll, laut den Berichten, in die ich schon mal reingeschaut habe :haha:

  • Ich habe ja, ganz entgegen meinen ursprünglichen Vorhaben, mir eine Spielpause zu gönnen, doch SofTR erneut begonnen (neues Spiel +), diesmal auf dem Level "Eins mit dem Dschungel", reizt mich doch recht kräftig :ja:


    Aber ich trage mich ernsthaft mit dem Gedanken, mir doch mal wieder auch etwas anderes zu gönnen:gruebel:


    Ich habe das mit Mad Max schonmal gemacht, aber da hatte beim Speed Demon Rennen mein persönlicher Frust-Teufel zugeschlagen, und nun sitzt mein Fokus recht deutlich auf "The Witcher 3 Wilde Jagd", das gibt es derzeit bei Steam für knapp 20€, einschl. der beiden Ergänzungsgeschichten "Hearts of Stone" und "Blood and Wine" , also, für den Fall, dass ich so etwas mache:gruebel:


    Die Story, und die ist für mich nunmal auch bei einem Game wichtig, liest sich mehr als interessant...mal gucken:zwinker:


    Ich weiß, dass einige hier "The Witcher" schon gezockt haben...lohnen sich 19,99€ (statt 49,99) für dieses Angebot, also Hauptspiel 3 plus die beiden Zusatz-Storys?

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • So, ich hab's einfach mal getan, also 19,99€ für The Witcher 3 (Expansion Pass nennt sich das Paket wohl) zum Paypal rausgeschmissen :ja: ...ob's auch aus dem Fenster rausgeschmissen war, wird sich zeigen:zwinker:


    Mein System ist gerade beim Downloaden, und Dank des "superschnellen" Steam-Servers geht das natürlich "irre schnell":haha:...mal schauen:zwinker:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Ich habe das mit Mad Max schonmal gemacht, aber da hatte beim Speed Demon Rennen mein persönlicher Frust-Teufel zugeschlagen...

    Ich spiele natürlich Fallout 76, und da können jetzt alle anderen sagen, was sie wollen, trotz allem finde ich das Spiel affenartig, also Fallout ist einfach so eins der Spiele, die erfunden werden mußten !!! Und es gibt hier definitiv nix, was auf Zeit ist, oder sonst irgendwie "akrobatische" Fähigkeiten vom Spieler verlangen würde. Es ist alles definitiv machbar!!! Und das ist das Schöne an Fallout, also eins davon.


    Es ist einfach eine grandiose Spielwelt, diesmal viel schöner als im Vierer, finde ich, und man hat irgendwie schon nach kurzer Zeit nicht mehr das Gefühl, daß man in einem Computerspiel ist. Das ist das faszinierende an diesem Spiel!


    Spielt es! Verdammt! :wow2:

    trl_banner3c.jpg


    Wir werden wieder Normalität herstellen, sobald wir herausgefunden haben, was das eigentlich ist.

  • Und fertig...beeindruckend, der Start :ja:


    Aber gut, jetzt geht's erstmal weiter mit SofTR im "Eins mit dem Dschungel"-Modus...ich glaube aber schon jetzt, dass ich den Kauf nicht bereuen werde:zwinker: Und es gibt für 3€ einen seriösen (!!!) PDF-Download mit einer auf den ersten Blick recht passablen Beschreibung, so mit allem drum und dran, umfasst 199 Seiten, das sollte für einen Gaming-Junior wie mich reichen :ja:


    Das obige habe ich übrigens vor Tom's Posting geschrieben, aber aus irgend einem Grund nicht abgeschickt:o


    Also, wie geschrieben, der Start ist so beeindruckend, dass ich dazu einfach nur schreiben kann: ES IST DAS BESTE, NACH SHADOW OF THE TOMB RAIDER NATÜRLICH! Also:

    SPIELT ES! JETZT! SOFORT!


    :mrgreen::haha::smilewink:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • lohnen sich 19,99€ (statt 49,99€) für dieses Angebot, also Hauptspiel 3 plus die beiden Zusatz-Storys?

    Diese Frage kann man mit einem ganz klaren "Ja, verdammt nochmal!" beantworten :mrgreen: aber das hast du ja selbst schon bemerkt. Mit The Witcher 3 wirst du deutlich länger unterwegs sein als mit allen Tomb Raider spielen, zumindest wenn du die ganzen Nebenmissionen und Geisterjagden mit abschließt.


    Ich selbst habe es zwar auch schon gespielt, aber mich noch nicht dazu durchringen können, die Story abzuschließen. Ich habe nämlich mal in eine Lösung reingeschaut (leider zu spät) und gemerkt, dass ich an ein, zwei Punkten eine falsche Entscheidung getroffen habe. Je nachdem ändert sich nämlich die Story und somit auch das Ende des Spieles und das Schicksal der Charaktere.

    Ich kann dir also nur empfehlen, dir für die Hauptstory eine detaillierte Lösung rauszusuchen, damit du nicht den/die gleichen Fehler machst wie ich und dann enttäuscht wirst. Grundlegende Entscheidungen, die wirklich was bewirken, sind erst in der Endphase des Spiels zu treffen, aber auch am Anfang kann man schon hier und da mal eine Entscheidung treffen, die für das Schicksal einzelner Nebencharaktere relevant ist.


    Ich bin immer noch am überlegen, ob ich die Story wie sie jetzt ist zu Ende spiele oder gleich neu starte... :?

  • (..)Ich bin immer noch am überlegen, ob ich die Story wie sie jetzt ist zu Ende spiele oder gleich neu starte... :?

    Och, meine Entscheidung würde feststehen, auch wenn ich das Game noch nicht kenne und erstmal in SofTR "Eins mit dem Dschungel" bin (wobei man übrigens schon ausgesprochen deutlich die Unterschiede zu beiden leichteren Level merkt): Ich täte verfl...t nochmal beides tun:mrgreen:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Ich habe am fortgeschrittenen Nachmittag mal mit "The Witcher" begonnen...ganz schön gewöhnungsbdürftig, wenn man vorher fast nur TR gezockt hat:gruebel:


    Soll aber nichts heißen, interessant ist es allemal...im Moment bin ich noch im ersten Ort, wo der GameHeld u. a. "Gwint" lernt, und zu guter Letzt habe ich mir die Zettel vom Nachrichtenbrett geschnappt und stehe nun da und weiß nicht so genau, wohin:gruebel:


    Aber gut, wir werden sehen:zwinker:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • und stehe nun da und weiß nicht so genau, wohin

    wie gesagt, empfehle ich dir bei dem Spiel die Nutzung einer Komplettlösung... Man muss ja nicht zu weit "vorauslesen" damit man sich nicht selbst spoilert, aber zu wissen, wie welche Mission gelöst werden kann und welche Auswirkungen Entscheidungen haben, ist schon von Vorteil :mrgreen:

    Ich hab glaub damals die Lösung von rpgguides.de genutzt, wenn ich mich richtig erinnere... (falls da die Datenschutzerklärung usw. kommt, rechts oben mit dem roten Button geht's weiter, ich hab erstmal etwas suchen müssen)

  • Danke, ich hab grad mal reingeschaut...auch die sieht auf den ersten Blick gut aus :ja:


    Eines, fällt mir grad ein, stört mich an dem Game jetzt schon: Es läuft im Screen-Exclusive-Modus, und es scheint keine Möglichkeit zu geben, das umzuschalten, aber vielleicht finde ich da noch was:zwinker:

    Zur Not bzw. als vorläufigen Übergang öffne ich die Beschreibung einfach nebenan auf meinem Win7 Rechner:gruebel:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Einstellungen -> Grafik -> Allgemein -> Anzeigemodus -> Auswahl "Im Fenster / Randloses Fenster / Vollbild"

    das sollte das sein, was du suchst :mrgreen:

    weiß jetzt nicht ob sich das im laufenden Spiel umstellen lässt. Kann sein, dass das nur im Hauptmenü geht und du es daher nicht gefunden hast...

  • Erneut danke ;-), ich schau mir das nachher mal an, und wenn das im laufenden Spiel nicht geht, starte ich halt ein neues Game, beim augenblicklichen Status wäre das keine Katastrophe.


    Dem Internet, bei der Suche nach Manuals, habe ich entnommen, dass da ab Version 1.03 einige Änderungen vorgenommen wurden; wenn sich also der exklusive Modus damit nicht ausschalten läßt, würde ich den Grund da suchen....mal schauen:zwinker:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Nur kurz zur Info: Klappt leider nicht, der Modus ist und bleibt "exclusiv", also kein Wechsel auf den anderen Monitor möglich:gruebel: Die Einstellungen habe ich nun gefunden, es sind ein paar mehr als auf dem Bildschirm sichtbar, man muss nach unten scrollen...hatte ich übersehen:(


    Aber gut, daran soll es nun wirklich nicht scheitern...mein anderer PC läuft ja auch, und dort kann ich alles öffnen, was nicht zur Spielesoftware gehört:zwinker:


    Auf jeden Fall Danke für Deine Mühe :ja:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Ich weiß, was Du gerade zockst, ZaeBoN...tu ich auch gerade:mrgreen:

    "Geht nicht" gibt's nicht..."Gibt's nicht" geht auch nicht immer...
    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :mrgreen:

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende nur noch die Dummen das Sagen:gruebel:

  • Wie meinst du den Welchsel auf den anderen Monitor? Soll das Spiel auf dem anderen Monitor angezeigt werden oder willst du im Spiel auf den anderen Monitor wechseln, auf dem z.B. eine Lösung angezeigt wird? Falls zweiteres, dies klappt bei mir ohne Probleme. Ich habs ja gestern versucht, in der Einstellung "Im Fenster" kannst du mit Druck auf die Win-Taste die Maus auf die Windows-Oberfläche zurückholen und auf dem zweiten Bildschirm herumklicken, das Spiel bleibt aber auf dem ersten Bildschirm aktiv und wird nicht minimiert.

    Ehrlich gesagt kann ich keinen Unterschied zwischen "Im Fenster" und "Randloses Fenster" erkennen, beide verhalten sich gleich, das Spiel bleibt offen, wenn man ins Windows zurück wechselt. Mit einem einfachen Klick ins Spiel kann man dann wieder das Spiel in den Vordergrund holen. Beim Vollbild ist es anders, da wird das Spiel minimiert wenn man ins Windows wechselt und wenn man zurück wechseln will, kann es sein dass es etwas dauert, bis das Spiel wieder angezeigt wird.


    Es gibt auch noch die Option "Anzeige" im gleichen Menü, damit kannst du festlegen, auf welchem Monitor das Spiel angezeigt werden soll, falls dies gemeint war.
    Gerade Witcher bietet da eigentlich alle relevanten Einstellungen von Haus aus, da sind andere Spiele (SotTR *hust* ) deutlich sparsamer. :haha:


    Für The Witcher jetzt nicht unbedingt relevant, aber wenn du öfter solche Probleme hast, kann ich dir ein kleines Programm namens Borderless Gaming über Steam empfehlen. Damit kannst du Spiele, die keinen randlosen Fenstermodus bieten, einfach "zwingen" in diesem dargestellt zu werden. Immer dann, wenn man zwischen Lösung und Spiel hin und her wechseln will, kann es passieren, dass viele Spiele damit nicht richtig klarkommen, es ewig dauert bis das Spiel wieder maximiert ist, oder sogar beim maximieren abstürzen.