Pupanqui

 

 

Download: Pupanqui

Weitere Komplett-Lösungen für andere Level gibt es hier Um das Level spielen zu können, installierst du am besten den Level Manager. Wichtig: unbedingt Revision C2 Update for Tr Level Manager 1.4 von TR LM Download installieren! (Falls du es noch nicht hast, erkennbar an dem "Rev C" im Startbildschirm:

Zusammenfassung: mittelschweres Level im klassischen Stil
     
Schwierigkeit: 3 ein schwieriger Timerun, den Positions-Editor verwenden, oder mein Savegame
Gestaltung: 2  
Story: 3  
Gesamt: 2-3  
     
Noten: 1 = sehr gut - sehr leicht, 6 = durchgefallen - sehr schwer, 0 = keine Bewertung

Lösung:

Weiter und auf der Brücke rechts am Beginn die Blöcke hinunter, an die Unterseite der Brücke springen, festhalten und hinüberhangeln und loslassen. Drinnen auf die runde Platte schießen, zurück und rechts hochziehen, um die Ecke hangeln und hochziehen. Auf den Block in der Ecke hinunter laufen, dann hinunter auf den grünen hellen Block laufen oder rutschen. Rechts in der Höhle ist Secret 1. Dann dort weiter hinauf klettern, am Ende auf die Bodenplatte stellen, durch die Tür, rechts auf die Platte stelle3n und weiter. Im Schneegang links hochziehen, weiter, an die Kante der Schräge springen und festhalten, hochziehen, auf die nächste Schräge springen und weiter auf die Brücke springen.

Weiter und rechts den Weg hinunter, den Kugeln und den Pendelfallen ausweichen und zum Ausgang springen. Hier kommt eine weitere Kugel. Ich habe sie ausgelöst, und bin schnell zurück gelaufen und zur Plattform bei dem Pendel gesprungen. Im richtigen Moment hochziehen und wieder zurück zum Gang springen. Weiter in den See und links mit Anlauf zu dem Griff an den Lianen springen und festhalten, dadurch schwingt Lara auf den Block im See. In die Öffnung springen, weiter an die Bröselplatte, festhalten, hochziehen und aus dem Stand an die nächste Platte springen. An die linke hintere sichere Ecke hangeln und hochziehen. An die nächste Platte springen und weiter zur Leiter. Hinauf und weiter in die Dinohöhle.

Aus dem Wasserloch den High Priests Key holen und bei dem Gitter einsetzen. Hinein, über die Schrägen hinauf an die Leiter springen und oben den Hebel ziehen. Schnell rechts hinunter auf den Vorsprung und unten durch die Zeittür. Weiter tauchen, an Land gehen und weiter, am Ende den Priests Key einsetzen, dann ohne Pause mit einfachen Vor-, Rück- und Seitwärtssprüngen nach oben zum Wheelhouse Key springen. Weiter und den Schacht hinunter rutschen, in den einen Gang springen und Tia Atpmus holen. Dann in den anderen Gang springen, die Schrotflinte nehmen und zurück ins Dinotal.

Den Wheelhouse Key einsetzen und drinnen rechts die Brechstange holen. Zurück und dort, wo Lara gerade ins Dinotal gekommen ist, hinauf springen und weiter zum Wasserfall. Den Hebel ziehen und nach links in die Ecke springen. Hinauf und den Chepatri Stone heraus brechen. Wieder in den Raum mit dem großen Wasserrad gehen, vor das sich drehende Rad stellen und die Handlungstaste drücken, so daß Lara auf dem Rad hinauf befördert wird. Wenn sie oben ist, nach vorne an die Stange springen und an die Leiter schwingen. Hinauf klettern, rechts hinunter und an den Jumpswitch springen, dann durch die geöffnete Falltür hinunter zu Secret 3, weiter in den Gang, den Chepatri Stone einsetzen und den Revolver nehmen = Secret 4. Wieder zurück, am Wasserrad hinauf und mit der Seilbahn hinunter. Weiter und abspeichern. Jetzt muß man den Hebel drücken und schnell weiter durch die Zeittür:

Anlage: Savegame für den Timerun zu der Zeittür, mit der rechten Maustaste anklicken, speichern unter wählen, und in C - Programme - Core Design - trle speichern.

Dahinter den Jumpswitch ziehen, links unten den Tia Atpmus einsetzen und den Gitterkäfig auf die markierte Platte schieben. Wo der Käfig vorher stand, liegt das Cog Wheel, dieses bei dem Drehrad an der Seite einsetzen, an dem Rad drehen und den Käfig hinaus auf die Klappe am Wasserfall schieben. Dann den Hebel wieder nach oben, so daß der Käfig hinunter fällt. Hinunter ins Wasser springen, in den Gang tauchen und an Land gehen. Weiter und in die nächste Halle. Den Dino mit der Schrotflinte erlegen, den Hebel hinter der Doppeltür ziehen und unten aus der Höhle Oma Amul 1 holen. Wieder hinauf und die Leiter im Gang hinauf. Auf die Holzbrücke springen, rechts weiter, beim Wasser links oder rechts hochziehen, weiter und Oma Amul 2 holen. Diese dort einsetzen, wo Lara über die Leiter hinauf kam, dann dort weiter. In der großen Halle links in den Gang, bei den Skeletten an der "Decke" zur anderen Seite hangeln, Tia Atpmus holen und wieder zurück. Diesen einsetzen und über die Brücke weiter...

 

nach oben

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

  Translate this page into English  

 

 

© by Laraweb