Forgotten World

 

 

Lösungsweg zu Forgotten World

von Monika Kerlisch

Download: Forgotten World

Das Level spielt im Dschungel. Als Gegner tauchen verschiedene Dinosaurier auf ( Mini Dinos, Raptoren, Flugsaurier, T-Rex) Auf ihrem Weg ans Ziel muss Lara schwierige Sprünge meistern, und etliche Fallen überwinden.

Meine Bewertung:

Optik: gut (abwechslungsreich gestaltete Räume - spielt auf mehreren Ebenen)

Schwierigkeitsgrad: hoch (durch schwierige Sprungkombinationen und viele Fallen was für Fortgeschrittene)

Spieldauer: lang (je nach Erfahrung mindestens 2 bis 3 Stunden)

Damit die Beschreibungen besser verständlich sind, habe ich ein paar Bilder beigefügt, und die einzelnen Schritte nummeriert.

 

Zu Beginn des Levels gehst du nach vorne zum Pool 1. Dort zerschießt du die rechte Holztür unter Wasser. Nun tauchst du in den Unterwassergang, und ziehst dort einen Hebel. Dadurch hat sich im Raum 2 eine Tür geöffnet.

Im Raum 2 angelangt musst du den Block auf alle Felder schieben, um die Stachelfallen zu entschärfen. Ist dies erledigt, fährt ein Block hoch, und die Holzklappe in der Decke öffnet sich. Nun kannst du dich hochziehen. Oben findest du einen goldenen Stern. Im weiteren Verlauf musst du noch zwei Hebel ziehen, und einen Steinblock so verschieben, daß du oberhalb des Pools wieder rauskommst.

Wieder zurück im Startraum folgst du dem Kriechgang, bis du an einen Hebel kommst – drücken. Im Kriechgang befindet sich noch ein anderer Hebel, der mit einer Feuerfalle ausgerüstet ist. Den kannst du erst ziehen, wenn der Gang geflutet ist.

 

5 Vom Startraum aus gelangst du hier in einen weiteren Gang, der dich zu einem messerbesetzten Drehrad führt. Hier springst du oben in die linke Nische (Geheimnis) und weiter in den Gang, wo du vorher die Holztür zerschießt. Hier den Hebel drücken.

Du kannst nun den Raum wieder verlassen, und im Vorraum den Gang hinunterspringen. Dort befindet sich in einer Nische der zweite goldene Stern. Dem Gang folgend kommst du wieder in den Startraum.

 

   

Vom Startraum aus geht’s nun in diesen Gang 6. Jetzt folgt ein schweres Stück. Du springst über einige Rampen mit Lava, bis du vor einer schwingenden Sichel landest. Hier springst du an die Plattform, und rechts in den Gang. Weiter geht’s wieder über Lava, bis in einen Raum mit einem brennenden Podest auf dem der goldene Schlüssel liegt. Nachdem du den Schlüssel an dich genommen hast, springst du an den Jump-Switch in der Wand. Rechts oben in der Wand lässt sich der Block verschieben. So gelangst du zu einer Tür mit einem Hebel, den du mit dem Brecheisen betätigst. (Block solange schieben, bis sich die Tür öffnet) Wieder zurück im Vorraum springst du über die Blöcke, und betätigst den Wandhebel.

Den Raum kannst du nun über die neu geöffnete Tür verlassen.

   
Dem Gang folgend kommst du an eine Deckenleiter. Hangele dich an der Decke und folge dem Gang, bis du eine Holztür zerschießen kannst. Dort findest du den blauen Stein. In der Nähe drückst du einen Hebel.

Wieder im Startraum angelangt, gehst du jetzt in Raum 3 . Dort kannst du nach einigen Feuerfallen einen Hebel ziehen, und einen roten Stein holen.

Vom Startraum aus springst du in den Pool, schwimmst den rechten Gang entlang und benutzt am Ende den Schlüssel. Eine Tür geht auf und du kannst nun, nachdem du die Holztür zerschossen hast, mit dem Hebel die Kriechgänge im Startraum fluten. Tauch nun in den gefluteten Kriechgang, und ziehe den Hebel. (der mit der Feuerfalle)

Jetzt kletterst du an der Rückseite der Säule 4 hoch und springst an die beiden Schalter. Dadurch öffnet sich die Nische hinter der schwingenden Sichel. Du folgst nun dem Gang und kommst so zum silbernen Schlüssel. Außerdem ist jetzt im Pool das linke Tor offen. Nun tauchst du in diesen Gang und steigst in einem neuen Raum aus dem Wasser.

   

Hier setzt du nun den ersten Stern ein. Oben im Raum siehst du zwei Vasen. Die linke davon zerschießt du. Nun kannst du auf der anderen Seite des Raumes die Holztür zerlegen und oben den anderen Stern einsetzen. Jetzt hat sich die Tür zum neuen Raum geöffnet. Vorsicht beim Betreten des neuen Raumes. Hier wimmelt es von Raptoren.
   

In diesem Raum befindet sich auf der rechten Seite ein Block, den man aber noch nicht verschieben kann. Gehe zuerst in Richtung 7 bis du den roten Stein siehst. Auch hier befindet sich an der Seite ein Block. Verschiebe nun abwechselnd diesen und den vorher genannten, bis du einen Hebel drücken kannst.

Nun gehst du zurück, wo du diesen Raum betreten hast und dann geradeaus durch in den nächsten.

 

   

Hier springst du nach unten und verschiebst die Blöcke so, dass ein Hebel, und ein Schlüsselloch frei wird. Hast du diesen Hebel gedrückt, ist der Lava Raum in der Mitte geflutet und du kannst hinuntertauchen, um den bronzenen Schlüssel zu holen.

Benutze den Schlüssel und folge dem neuen Gang in einen neuen Raum.

 

   

In diesem Raum schießt du auf das Skelett in der Lava. Dadurch öffnet sich eines der Gitter bei der Sichel. Hier ziehst du den Hebel und hebst eine Fackel auf. Mit der angezündeten Fackel entzündest du die einzige nichtbrennende Fackel im Raum. Dadurch öffnet sich das nächste Gitter und du kannst den blauen Stein nehmen. In der hinteren Ecke des Raumes hat sich eine Tür mit Hebel geöffnet. Nachdem du diesen Hebel gedrückt hast, ist der rote Stein im Vorraum 7 frei. Nun geht es über die Leiter bei der Sichel zurück in den Vorraum. Hier holst du dir den roten Stein.

Da wo du den roten Stein geholt hast, geht es um ein paar Ecken herum zu einem Schlüsselloch. Benutze den Schlüssel und du kommst an eine Zackenfalle. Nach der Zackenfalle geht’s nach links an eine Deckenleiter. In der Lava darunter liegt ein Skelett – zerschießen. Diese Aktion hebt einen Block an. Nun kannst du den grauen Block verschieben. Ein Gang wird frei. Hier setzt du die beiden roten Steine ein und gelangst so in einen Raum mit vielen Säulen.

   

Hier springst du auf die Säule in der Mitte. Von da aus in die rechte Ecke. Hier drehst du dich sofort um, und springst an die Leiter vor dir. Folge dem Gang bis vor einen Jump-Switch, den du ziehst. Wieder im Raum mit den Säulen gelandet, springst du wieder von der Mittelsäule in die Ecke. Diesmal springst du aber nach vorne und schiebst den Block vor dir in die Nische. Nun ist die Tür unten im Raum offen.

 

   

In diesem Raum springst du hinten rechts in einen Gang, an dessen Ende du den blauen Stein einsetzt. Wieder aus dem Gang, geht’s jetzt in die linke Ecke. Zieh dich in die Nische, und benutze hier den Brecheisenhebel. Es öffnet sich eine Tür. Folge dem neuen Gang und setzte am Ende den zweiten blauen Stein ein. Nun kannst du den Raum durch die neu geöffnete Tür verlassen. Es folgt eine Rutschpartie über Rampen und Lava. Am Ende ziehst du dich in einen Gang, dem du in den letzten Raum folgst. Dort erwartet dich ein riesiger T- Rex. Nachdem du ihn erledigt hast, musst du den grauen Block ein paar mal hin – und her schieben, um die Stachelfalle zu deaktivieren. Jetzt kannst du den Brecheisenhebel betätigen, und flutest damit die Grube hinter dir. Tauche ab in den Gang und folge ihm, und du hast dieses Level geschafft.

 

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

 

 

© TR