High and Low

 

 

Lösung von Tine

Download: High and Low

Tauche in den Unterwassergang hinein, finde gleich rechts durch einen schmalen Felsenspalt im Geheimraum 1 einmal Fackeln und einen Dreizack wie die beiden folgenden Bilder zeigen... Lara kommt nur rechts in den Spalt hinein, wenn sie mit dem Rücken so weit wie möglich unter der Decke ist, dann mit viel Schwung durch den Spalt hindurch bzw. sie wird dann bald von selbst hinein gezogen.

Im nächsten Bild genau das gleiche machen...

Tauche aus dem Geheimraum hinaus zum Luft hohlen und tauche zurück in den Unterwassergang. Ein Stück weiter tauchen und finde rechts auf eine kleine Erhöhung ein kleines Medi-Pack. Dann weiter tauchen und Lara wird von der Strömung mitgezogen bzw. sie wird dabei auf einen Block hinauf gezogen. Ziehe Lara aus dem Wasser und hüpfe gleich daneben in das andere Wasserloch hinein. Tauche durch den schmalen Spalt hindurch und sofort nach dem Spalt kerzengerade nach unten in den Geheimraum 2. Finde zweimal Schrot-Mun und einen Dreizack. Tauche in dem anderen Wasserloch wieder auf. Rechts neben den Spießen schnell in das Wasserloch hinein und warten bis alle Käfer weg sind. Steige aus dem Wasser und gehe von links nach rechts herum. Finde auf der linken Seite auf einem Podest ein kleines Medi-Pack und laufe um das Mittelgebäude herum.

Steige zum ersten mal eine Leiter am Mittelgebäude hinauf. Hüpfe rechts auf die Schräge und springe hinüber. Springe nun nach links hinüber und folge den Steg. Springe auf die linke Schräge zu, mache dabei eine Rolle in der Luft, so das Lara rückwärts aufkommt, dann festhalten, ganz nach links hangeln, hochziehen, rückwärts auf die nächste Schräge kommen, ganz nach rechts hangeln, hochziehen, zweimal springen und Lara landet auf eine Plattform. Springe von der Plattform zum Mittelbau und betätige den Druckschalter. Lass Lara schnell hinunter und umdrehen. Lauf geradeaus durch eine der beiden neu geöffneten Türen hinein und stelle Lara hinter das Kreuz. Gehe rechts auf die Tür zu und sie öffnet sich automatisch.

Steige zum zweiten mal die Leiter hinauf und an den Druckschalter vorbei bis hin zum Seil. Springe an das Seil und schwinge zum Mittelbau auf die Plattform hinauf. Betätige den Druckschalter und lass Lara rückwärts hinunter. Umdrehen und geradeaus durch die offene Tür gehen. Hüpfe in das Wasser und finde in der Mitte hinter einer Säule eine
Schrot-Flinte. Tauche links durch einen schmalen Tunnel durch. Finde auf einem Podest ein Pharos Pillar und tauche zurück. Bewege nun die Säule auf den neu hochgefahrenen Block hinauf und weiter bewegen.

Steige zum dritten mal die Leiter hinauf, dann mit dem Seil hinüber schwingen, links um die Ecke springen und den Druckschalter betätigen. Lass Lara rückwärts hinunter und umdrehen. Gehe geradeaus durch die neu geöffnete Tür hindurch und setze den Pillar ein. Zurück in den Wasserraum und stelle Lara neben dem neu hoch gefahrenen Block auf das Bodensymbol. Schnell zur Säule und sie über den zeitgesteuerten Block zu bewegen. Sollte die Säule herunterfahren, dann nochmals auf das Bodensymbol stellen etc.. Bewege die Säule über den letzten Block hinüber und bewege sie auf das gegenüber liegende Bodensymbol hinauf. Begebe dich nun in diesem Wasserraum zu der Wand, wo zwei Wandblöcke ausgefahren sind und lade Energie voll auf.
(Man kann auch an der Decke hangeln, und sich auf den Block fallen lassen.) Springe an den ersten Stachelblock heran und beim hochziehen schnell Energie nachladen. Springe auf den zweiten herauf und steige eine Leiter hinauf. Finde auf einen Sockel einen Pharos Knot.

Der Zeitlauf:

Richte Lara wie im folgenden Bild zu Sehen ist exakt aus.

01. Mache einen großen Rückwärtsschritt (so das Lara auf den Bodenschalter noch von der Kante herunter stottert und sofort nach vorne hüpfen bzw. so, das man kaum die eingespielte Filmszene der sich öffnenden Doppeltür sieht.

02. Lara muss hier aufkommen wie im folgenden Bild zu sehen ist.

03. Dann Lara schnell rechts herumdrehen und beim Laufen die Sprungtaste bis kurz vor dem Ausgang gedrückt halten.

04. Laufe bis zur Ausgangsecke schräge rechts und ab hier die Sprungtaste bis kurz vor der Leiter gedrückt halten.

05. Steige zum vierten mal die Leiter hinauf, schnell eine Rolle machen, dann schräge rechts auf den Block hüpfen, rutschen, hüpfen, festhalten, nach links laufen und beim springen, wenn Lara in der Luft ist abspeichern.

06. Festhalten, Lara hinauf ziehen, nach links laufen und mit einer Luftdrehung auf den schrägen Block landen. (Manchmal gelingt einen auch der Drehsprung direkt von dem ersten schrägen Block auf den großen schrägen Block zu springen ohne an dem ersten Block zu hangeln)

07. Wenn Lara auf dem dritten schrägen Block ankommt, dann schnell hinauf ziehen, einen Rückwärtssprung und auf der Plattform sofort eine Rolle machen.

08. Dann anlaufen, die Sprungtaste gedrückt halten bis sie in der Luft vor dem langen Steg ist und schnell abspeichern. (Der Sprung mit dem durchlaufen von der zweiten Plattform gelingt aber auch nicht immer bzw. wenn man auf der zweiten Plattform nach dem schnellen Ausrichten zum länglichen Steg abspeichert, dann sollte das Zeitpolster auch noch ausreichend sein).

09. Festhalten, hinauf ziehen, laufen mit Sprungtaste an das Seil heran bzw. besser ist es immer wenn Lara an das unterste Ende des Seiles kommt, dann brauch sie nicht so lange am Seil zu hängen.

10. Nun kann man direkt - wie in diesem folgenden Bild zu Sehen ist, durch die noch offene Doppelzeittür hindurch...

Finde auf einem Sockel ein Pharos Pillar und gehe aus dem Raum hinaus. Lass Lara hinunter und setze gegenüber der Leiter in die Fassung den Knot ein. Gehe durch die neu geöffnete Tür hindurch und hüpfe gegenüber an die Leiter. Steige die Leiter hinunter und betätige den Bodenschalter. Steige die Leiter hinauf und setze links in der Fassung den Pillar ein. Hüpfe nach unten in das Wasser und tauche durch den schmalen Wandspalt hindurch. Ziehe Lara aus dem Wasser und finde in einer Ecke des Raumes ein kleines Medi-Pack. Hüpfe an einer Säule an einer kurzen Leiter hinauf und hüpfe über die schrägen Säulen bis zum Ende hinüber. Betätige den Wanddruckschalter und umdrehen. Hüpfe oben an die Leiter und steige hinauf. Krieche und hangle durch den schmalen Gang schnell hindurch. Finde am Ende ein kleines Medi-Pack. Dann schnell hinunter lassen und nach links hinauf. Hüpfe schräge links an die Hangeldecke und hangle schnell hinaus. Laufe schnell rechts in den Raum mit dem Kreuz hinein und anschließend gehe bei dem Kreuz in den Geheimraum 3 hinein. Finde ein große Medi-Pack und einen Dreizack.

Steige zum fünften mal die Leiter hinauf und zu den beiden neu geöffneten Türen hindurch. Betätige den Wanddruckschalter und schnell nach unten in den Raum mit dem Kreuz.

Steige zum sechsten mal die Leiter hinauf und begebe Dich nun rechts zu dem neu hoch gefahrenen Block hinauf. Springe nun über den Wandsteg und den schrägen Wandblöcken zu der offenen Tür hinüber. Gehe durch die Tür hindurch und betätige den Bodenschalter.

Steige zum siebten mal die Leiter hinauf und begebe Dich wieder auf den Block hinauf. Hüpfe oben an die Hangeldecke und hangle nach rechts hinüber. Drehe Lara um und hüpfe in den
Geheimraum 4 hinein. Finde zweimal Schrot-Mun und einen Dreizack. Lasse Lara ganz hinunter.

Steige zum achten mal die Leiter hinauf und gehe neben dem Block durch die neu geöffnete Tür hindurch. Folge den langen Gang und rutsche am Ende hinunter. Steige eine Leiter hinauf und gehe zu einer Säule wo Lara oben abfackeln würde (wenn sie sich dort ganz hinauf zieht). Hüpfe genau in der Mitte der beiden Säulen oben an die Kante, hangle etwas nach links, hinauf ziehen, einen Rückwärtssprung mit Drehung, festhalten und hinauf ziehen.

Wie im folgenden Bild zu Sehen ist, muss Lara einmal unter dem Steg an die Hangeldecke (wo der Pfeil zeigt) und einmal auf den Steg an die Kante (wo der Kreis zeigt)...
 

Folge dem Steg und springe zu dem anderen Steg hinüber. Springe links auf die Wandplattform hinauf und weiter hinauf zu dem Gesicht. Bewege dort eine Säule und springe zum Steg zurück. Gehe links entlang begebe Dich auch hier nach links oben zum Gesicht. Zerschieße zwei Vasen und finde zweimal Granaten. Steige anschließend links in den letzten tiefen Raum hinunter und finde einmal Fackeln. Steige die Leiter hinauf und rutsche in den danebenden Raum hinunter. Betätige den Bodenschalter und steige die Leiter hinauf. Springe nun von diesem Steg aus (auf die schräge Säule neben der Feuersäule), und hüpfe dabei unter dem Steg an die Hangelstrecke. Hangle zu der geschlossenen Tür und sie öffnet sich. Finde in dem Geheimraum 5 einen Dreizack und einen Granatwerfer. Hüpfe nun wieder von der schrägen Säule an die Kante des Steges und ziehe Lara hinauf. Springe anschließend links (wo das Wasser hinein fließt) in das Loch hinein und tauche hindurch. Steige aus dem Wasser und folge ins Freie. Steige links auf den Block und hangle an der Hangeldecke hinüber zum Mittelgebäude. Rutsche eine Rampe hinunter und ziehe Lara auf den Mittelblock hinauf. Springe geradeaus auf die Schräge Rampe hinauf und anschließend schräge rechts zu dem Skelett. Springe dann schräge rechts zu dem Podest und finde in dem Geheimraum 6 ein Dreizack. Springe zurück zum Mittelblock und lass Lara ganz hinunter. Zerschieße zwei Vasen und finde zweimal Schrot-Mun. Hüpfe anschließend in das Wasserloch hinein und tauche hindurch.

Steige zum neunten mal die Leiter hinauf und hangle wieder an der Hangeldecke hinüber. Klettre die Stange hinauf, gehe eine lange Rampe hinauf und das Abenteuer ist zu Ende...

 

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

 

 

© TR

Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de