Gestrandet

 

 

Download: Gestrandet

Weitere Komplett-Lösungen für andere Level gibt es hier Um das Level spielen zu können, installierst du am besten den Level Manager.

Zusammenfassung: Lara ist auf einer kleinen Insel gestrandet, und muß erst mal den Weg in die Unterwasserstadt finden. Dort benötigt sie mehrere Schlüssel, um zu ihrem rettenden U-Boot zu kommen...
     
Schwierigkeit: 2 wenig Gegner, die Timeruns sind leicht zu schaffen
Gestaltung: 2 siehe Bild oben
Story: 2 nette Geschichte
Gesamt: 2 empfehlenswert, mal was anderes
     
Noten: 1 = sehr gut - sehr leicht, 6 = durchgefallen - sehr schwer

Lösung:

1. Gestrandet:

Auf der Insel liegt die Shotgun. Am Meeresgrund liegt im Südwesten ein Drachen Marmor, und es gibt 4 Schächte. Der Schacht im Nordwesten (die rote Nadel zeigt auf NW) führt zu Secret 1, dort muß man an der Decke zur Armbrust hangeln. Im Schacht im Norden kommt man zu einer Vase, die man auf die markierte Platte schiebt, dann den Hebel ziehen. Im Schacht im Süden schiebt man die 2 Vasen auf die markierten Platten, bis man den Drachen Marmor nehmen kann. Dann die zwei Drachen Marmor im Schacht im Norden und Südosten einsetzen und im Schacht im Nordosten durch die Tür tauchen. Geradeaus weiter zum Laservisier, dann in den anderen Gang und an Land gehen. Weiter und hinunter in die Halle.

Den Block auf das blaue Feld schieben, und schnell über die Schrägen in die Öffnung springen. Weiter und hinüber in den Gang springen, den Hebel drücken und wieder hinunter in die Halle. Dann den Block auf die rote Platte schieben und schnell in die Tür begeben. In den Kriechgang ziehen und weiter. Durch den Wasserfall hindurch gehen, den Hebel ziehen, durch die Tür und den nächsten Hebel ziehen, dann den Jumpswitch ziehen und wieder zurück in die Halle. Den Block auf die grüne Platte schieben, dann auf die gelbe und schnell durch die Tür. In einem Gang ist Secret 2, im anderen Gang durch die Tür gehen, den Hebel ziehen und durch den Kriechgang wieder zurück in die Halle. Dann die lange Leiter wieder hinauf und durch die neue Tür. Zur anderen Seite der Halle springen und den Hebel am Block ziehen, dann wieder hinunter in die Halle, den Block auf das mittlere Feld schieben und schnell durch die Gittertür spurten. Weiter ins Labyrinth und immer rechts entlang bis zum Hebel, dann weiter rechts entlang bis zum Ausgang...

Hinweis: im Labyrinth liegt Secret 3, und um Licht zu haben, muß man eine Fackel anzünden, und sofort wegwerfen, erst dann leuchtet sie. Wenn du zu wenig Fackeln hast, kannst du dir welche mit dem Savegame-Editor von meiner Downloadseite besorgen.

2. Unterwasserstadt:

Weiter und den Kugeln ausweichen, dort unten den Hebel ziehen und weiter zu den Häusern. Rechts auf das große Haus hochziehen, dann auf das nächste Haus springen und das Rad holen. Bei dem Haus in der Ecke kann man sich an einer Ecke hochziehen und in die obere Etage gelangen. Weiter und die mittlere Säule wegschieben, darunter liegt der Drachen Marmor, dann die 3 Säulen so schieben, daß sie auf den braunen Platten stehen. Wieder hinunter und den Drachen Marmor einsetzen, dann hinauf gehen und hinten den Jumpswitch ziehen. Wieder hinunter und den Schlüssel holen, dann wieder hinauf und ihn einsetzen. Wieder hinunter und in den neuen Eingang. Aus dem Springbrunnen den Schlüssel holen und einsetzen, dann in der Bibliothek den Schlüssel holen und einsetzen.

An dem Regal an der Wand hinauf klettern und weiter in die neue Öffnung springen, weiter und in den Gang hinunter, vom Grund den Schlüssel holen und einsetzen. In die nächste Halle tauchen, den Schlüssel holen und in der Ecke einsetzen, dort das Rad nehmen. Zurück zum Springbrunnen und durch die neue Tür. Links, wo die Kugel herkam, ist Secret 4 (?). Weiter hinauf und zur anderen Seite der Halle, dort kann man an der Wand hinauf klettern. In der Mitte den Schlüssel holen, in der Ecke hinauf springen und ihn einsetzen.

Hinweis: hier irgendwo muß man die zwei Räder einsetzen, dann kriegt man Secret 5.

Dann zurück in die große Halle vom Beginn und wieder hinauf in die Halle, wo ein Skelett war und dort in den neuen Gang. Zum U-Boot tauchen und den Hebel ziehen...

 

nach oben

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

  Translate this page into English  

 

 

Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools