Coyote Creek

 

 

Download: Coyote Creek

Weitere Komplett-Lösungen für andere Level gibt es hier Um das Level spielen zu können, installierst du am besten den Level Manager. Hier kannst du darüber im Forum diskutieren.

Zusammenfassung: 9-teilige Levelserie, sehr schön und abwechslungsreich gemacht
     
Schwierigkeit: 3 manchmal etwas knifflig
Gestaltung: 1 Spitze
Story: 1 Toll
Gesamt: 1 muß man gespielt haben
     
Noten: 1 = sehr gut - sehr leicht, 6 = durchgefallen - sehr schwer, 0 = keine Bewertung

Lösung:

1. Lara and the Chief

Weiter gehen und links zu den Zelten, im großen Zelt ist Secret 1 und ein Häuptling, dem du folgst. Wo er an der Wand hinauf klettert, liegt unten Secret 2, dann hinauf klettern und in den Tempel gehen. Rechts im Wasser liegt Secret 3, dann hinauf steigen und dem Häuptling folgen. Bei der Hangelstrecke ist unten ein Kriechgang mit Secret 4, dann hinüber hangeln, unten den Hebel ziehen und weiter dem Häuptling folgen. In dem Gang kann man über die 2 Stangen zu Secret 5 schwingen, dann den rötlichen Block auf die rötliche Fläche schieben, hinauf ziehen in den Kriechgang, den Hebel drücken, zurück und durch die Tür. Im Wasser liegt Secret 6, dann mit dem Seil nach links schwingen zu Secret 7. Wieder ans Seil und nach rechts auf den kleinen dreieckigen Felsen schwingen, dort an der Kante um die Ecken weiter hangeln und zum Schalter, dann über die neue Brücke gehen. In der nächsten Halle das Skelett wegziehen und die Pistolen und den Train Station Key nehmen. Dann den rötlichen Block aus der Wand ziehen, drinnen Metal Blade nehmen, das Skelett wegziehen und die Holzfackel nehmen. Diese anzünden und in der Halle über die Säulen zum Wandleuchter hinauf. Diesen anzünden und in den neuen Eingang gehen. Wooden Handle holen, zurück, Schaufel und Stiel kombinieren und auf dem Sandhaufen einsetzen, dort den Wandleuchter anzünden und weiter. Unter dem Skelett liegt Secret 8, dann an dem Mauerspalt nach rechts hangeln und hochziehen, weiter und in der kleinen Halle oben Secret 9 holen, weiter und die Tür aufsperren...

2. Ambushed (The Train)

Gehe in den Waggon, klettere auf den 2. Waggon, und hole oben am ersten Waggon Secret 1. Dann geht es weiter bis in den 4. Waggon, in der Kiste liegt die Flinte, klettere außen am Waggon hinauf und begib dich zum vorletzten Waggon, wo du von der Leiter zum Hebel springst. Am vorletzten Waggon außen am Zug hinunter auf die Plattform springen und durch die Öffnung die Kiste zerschießen, dann auf der anderen Seite in die Öffnung hochziehen und den Hebel drücken. Wieder zurück auf die andere Seite und in den Waggon klettern, das Schloß zerschießen und den Crane Key nehmen. Dann mit Anlauf außen auf die Plattform springen, zurück auf den 3. Waggon, den Schlüssel einsetzen, an das Seil springen und auf den Waggon schwingen. Klettere auf der anderen Seite in die offene Tür. Dann geht es in den "Schweinewaggon", den Hebel drücken und vom Block aus mit der Flinte (mit umschauen zielen) das Schloß zerschießen, dann zurück und im 2. Waggon das Schloß zerschießen, den Office Key nehmen und damit den 1. Waggon aufsperren. Drinnen die Notes nehmen und hinausgehen...

3. Coyote Creek

Draußen den Revolver nehmen, dann in den Saloon gehen, oben durch die Tür, den Schrank schieben und aus dem Zimmer die Brechstange holen. Dann in das Haus mit der automatischen Tür gehen und am Beginn der Treppe die Tür aufbrechen. Im Saal sieht man im Spiegel eine Tür auf der anderen Seite, dort hinein gehen und den Hebel drücken, dann beim Spiegel rechts hochziehen und schnell zur Seite springen. Weiter, das Geländer zerschießen und den Rusty Key holen. Dann hinaus auf die Straße und das Tor aufschließen. Drinnen in den nächsten Raum gehen, links auf die Bröselplatten springen und aus dem Kriechgang Secret 1 = Armbrust holen. Dann von dem Block Iron Ore holen und nebenan durch die Tür gehen...

4. The Canyon

Die Treppe hinauf und aus der Kiste Rusty Key holen. Damit unten die Tür aufsperren und aus der Kiste den Canyon Store Key holen. Dann unten am Beginn der Treppe die Felsen hinauf klettern und weiter hinauf, bis Lara zu der Hütte kommt. Dort auf einen Felsen zurück springen und schnell vor und an dem Holzsteg festhalten und hochziehen, dann in die Öffnung springen, weiter und die Tür aufsperren. In der großen Höhle nach links auf die Schräge springen, nach rechts hangeln, hochziehen und rückwärts abspringen > Schlangenbiß (kleines Medipack nehmen). Hinunter, den Hebel ziehen, die Leiter hinauf, drinnen den Hebel ziehen und eine Holzfackel nehmen, hinunter zum Stier springen, die Fackel anzünden und unten die 4 Wandfackeln anzünden, dann erscheint ein Käfig, über den man hinauf springen kann und oben die Wandfackel anzünden kann. Dann den Stier zu der Hütte locken, wo er rechts und links die großen Schalter treffen muß, dann hinein in die Hütte...

5. The abandoned Mine

In der großen Höhle links die Tür öffnen, drinnen die Tür aufbrechen und aus der Kiste den Hut Key nehmen. Dann dort oben weiter gehen in den Gang und hinunter in die Höhle, dort die Tür aufsperren und aus der Kiste den General Mine Key holen. Dann das Schloß zerschießen, um die Höhle wieder zu verlassen. In der großen Höhle die Tür aufsperren und drinnen den Zünder betätigen. Dann in der großen Höhle links im Gang durch die neue Tür, drinnen die Kiste auf die braune Platte schieben und den Hebel drücken. Den Iron Ore und den Restricted Key nehmen, damit in dem kleinen Raum oben am Beginn des Levels gehen und die Tür aufsperren und aus einer Kiste den Explosive Hut Key holen. Damit die kleine Hütte in der Höhle, wo Lara schon mal war, aufsperren, drinnen den Zünder betätigen, dann in einer Ecke der Höhle hinunter springen, in den Gang tauchen zum Luftloch, dann weiter tauchen, an Land gehen und über den Block in den Gang springen. Links die Armbrust nehmen, zurück und in die Höhle hinunter steigen, bei dem einen Tor links über die Schräge hinauf zur Schlange springen, dann in die Ecke und die Holzfackel nehmen, diese unten anzünden und damit die Wandfackel anzünden. Weiter und die nächsten zwei Wandfackeln anzünden, weiter und in der Höhle links über die Felsen hinauf zum Old Elevator Key springen/hangeln, dann nach rechts weiter hangeln, um Secret 1 zu holen, zurück und auf der Brücke hinunter auf die Schräge springen und in den Gang hangeln/hochziehen. Weiter und in die offene Tür, weiter in die bekannte Höhle und links auf dem bekannten Weg zu der neuen Tür hinauf springen und zurück in die große Haupthöhle begeben. Dort gleich hinunter in den Gang und den Schlüssel einsetzen...

6. Working Mine

Den Jumpswitch ziehen, dann bis ganz unten, die Leiter hinauf steigen und den Jumpswitch ziehen, dann weiter und hinauf ziehen. Im Nebenraum die TNT-Kiste wegziehen und den Spanner nehmen. Dann seitlich an die Lore gehen und den Spanner einsetzen = Handlungstaste drücken. Die Lore läßt sich wie der Jeep aus TR4 steuern. Weiterfahren bis zum Ende und aussteigen = Sprung nach links. Dann dort an die Leiter am Eingang springen und hochziehen. Zum Jumpswitch springen, dann dort die Leiter wieder hoch und den Jumpswitch nochmal ziehen, dann schnell durch die Zeittür spurten. Ins Wasser tauchen, nach links, hochziehen und weiter zu Pot 1. Zurück zum Wasser und weiter in die andere Höhle, wo man die TNT-Kiste wegziehen kann. Darunter liegt Dynamite. Dann dort in der Ecke den Jumpswitch ziehen. Weiter und die Holzfackel holen, diese bei der TNT-Kiste an der Wandlampe anzünden, dann damit die schwarze Pulverspur anzünden und Feather 1 holen. Dann noch mal zurück tauchen in die neblige Höhle und nebenan das Dynamit an der Kiste einsetzen und schnell zurückspringen. Dann von der Kiste aus auf den neuen Hügel springen und an der Decke zu Pot 2 hangeln. Zurück zum Wasser und in den Gang, weiter und bei den Schrägen hinauf springen (etwas schwierig, also öfter probieren). Den Block schieben und Feather 2 holen, dann zurück in die neblige Höhle, wo jetzt die Blöcke unten sind, dort hinein. Die Feathers und Pots kombinieren und auf den Plattformen einsetzen, dann kann man auf der dritten Plattform den Totem Head nehmen, dann nebenan Trapdoor Key und Rusty Bolt nehmen. Zurück zum Wasser und bei der Leiter den Bolt einsetzen, dann hinauf steigen und zum Gleis abspringen. Zurück zur Lore und den Trapdoor Key einsetzen. Die Leiter hinauf und weiter in die Lore.

Gefunden von Zipela: ….“die Leiter hinauf und weiter in die Lore,“ losfahren. Nach dem Wasserloch in den Schienen anhalten und aussteigen, im Wasser Secret 1 holen. “Weiter fahren, auf einer Brücke……“

Weiter fahren, auf einer Brücke kann man aussteigen und ein Secret holen, dann weiter fahren bis zum Ende. In den Gang gehen, den Jumpswitch ziehen, weiter und den nächsten Jumpswitch ziehen, auf der Brücke hinunter ins Wasser und in den Gang tauchen, über die Säulen hinauf in den Gang springen, weiter und im letzten Raum die drei "Türen" zerschießen. Links den Block herausziehen, dort in den Kriechgang, weiter und zwei Türen zerschießen. Jetzt die zwei Blöcke auf die entsprechenden Felder schieben = Kopf links/rechts. Dann nebenan im neuen Raum den Block auf das markierte Feld schieben, den Rusty Bolt nehmen und den Totem Head (2). Dann zurück zum Wasser, hinauf auf das Gleis und über die Leiter zurück zur Lore, dort den Bolt einsetzen und weiter. Die TNT-Kiste auf die markierte Platte schieben, hinunter und den Elevator Key nehmen. Weiter, hinunter rutschen und zum Jumpswitch hochspringen (an der Wand kann man wieder hinauf klettern, falls es nicht klappt). Weiter und den Elevator Key einsetzen, drinnen am Seil ziehen und hinauf fahren, dann den Gang hinunter...

7. The abandoned Mine

Weiter und links hinunter in den Gang,

Gefunden von Zipela: „Weiter und links hinunter in den Gang“ geradeaus und im Wasser links in den Tunnel schwimmen, dort Secret holen, „mit der Flinte….“

mit der Flinte das Schloß zerschießen und den Zünder betätigen, dann aus dem Gang den Laser holen. Dann zurück, hinauf in den Gang, an der Decke weiter hangeln und in der großen Höhle durch den Spalt mit Laser/Revolver das Schloß zerschießen und daneben die Kiste. Dann hinter der neuen Tür die Munition holen und damit das Skelett zerschießen, dann hinter der neuen Tür die Kiste herausziehen und auf die markierte Platte schieben, den Hebel ziehen und Iron Ore (3) nehmen. Jetzt wieder hinunter zum Beginn und in den neuen Gang. Weiter und zurück in die große Höhle vom Beginn, an der Hangelstrecke wieder hinüber und hinunter in die Höhle, dort auf dem bekannten Weg zum Lavasee und die zwei Totem Heads einsetzen...

8. Ancient Temple

Hinunter und ganz unten den Hebel ziehen, dann wieder zur Brücke hinauf und am Beginn hinauf zu dem Zeithebel (vorher speichern) und dann schnell hinunter zur Brücke, links in die Öffnung springen, kriechen, und mit einem Seitwärts-Salto durch die Zeittür springen. Nach links weiter (unten in einem Schacht findet man Secret 1), am Ende nicht links in den Raum mit den 4 Halterungen, sondern nach rechts und die lange Leiter hinunter. Den Hebel ziehen, die Leiter wieder hinauf und unten durch die neue Tür. Rechts um die Ecke den Hebel ziehen und zurück. Ziemlich am Beginn dieses Abschnittes die Stufen hinauf und durch die neue Tür. Rechts hinten zum Jumpswitch springen. Wieder zurück in den Raum mit dem Jumpswitch und die neue Bodenluke hinunter. An der Leiter hinauf steigen, in der Ecke auf die Bodenplatte stellen, dann den Block auf diese Platte schieben und Machine Part (1) holen. Dann die Leiter wieder hinauf und an dem Mauerspalt entlang hangeln und in den Gang ziehen. Weiter kriechen und geradeaus in den Raum, dort die 3 Wandschalter drücken, unten mit dem Brecheisen den Hebel drücken und oben Machine Part (2) holen. Dann die lange Leiter wieder hinunter und unten in den neuen Gang, weiter und nach links, den Gang hinunter und unten schnell links in den Kriechgang ziehen. Weiter, die Kugeln auslösen und den Temple Key nehmen. Zurück und damit das Tor aufsperren. Drinnen rechts hinunter in den Schacht und über die Schrägen nach oben springen (bei der letzten Schräge darf man sich nicht festhalten und hochziehen, sondern man darf sie nur als "Sprungbrett" nutzen!), den Jumpswitch ziehen, weiter und bei den Kugeln oben über die Nischen zum Iron Ore (4) laufen. Wieder zurück und hinunter zum Wasser. Die Leiter hinauf und in die neue Öffnung springen. Weiter und den Temple Key holen, diesen oben am Wasser einsetzen und Machine Part (3) holen, dann unten am Wasser nebenan in den neuen Gang, die Hunde erlegen, den Jumpswitch ziehen und von dem Skelett im Wasser Ancient Seal nehmen. In einem der 4 Becken in den Gang tauchen und an Land gehen. Oben das Seal an dem Schild einsetzen und in den 3 Nebenräumen je einen Hebel ziehen, dann in den neuen Gang tauchen und Machine Part (4) holen. Dann den ganzen Weg zurück in die große Halle ziemlich am Beginn des Levels, erst die 4 Maschinenteile einsetzen, dann die 4 Iron Ore, dann die 4 Goldbarren nehmen und die Halle wieder verlassen...

Secret 2: in einem Kugelgang oben seitlich über die geöffnete Tür springen, Secret 3: in dem Raum mit den 6 Särgen die Wand zerschießen und drinnen links die Wandfackel drücken.

 9. Coyote Creek 2

Hinaus und den Schalter drücken,

Gefunden von Zipela: „Hinaus und den Schalter drücken, draußen ist in dem Haus in der anderen Ecke ein Secret“,“ am Kirchenausgang umdrehen und nach oben springen (etwas tricky), über Hangeldecke zum Schalter, öffnet Grab draußen im Friedhof, Secret 2 holen, im Haus rechts neben Gefängnis Secret 3 einsammeln, „dann in das Haus Morgan Dry Goods ……“

draußen ist in dem Haus in der anderen Ecke ein Secret, dann in das Haus "Morgan Dry Goods" gehen und drinnen hinauf klettern bis auf das Dach, weiter bis auf das Dach in der Ecke springen und über das Seil auf das andere Haus balancieren. Von dort auf den Balkon des nächsten Hauses springen und weiter auf das Dach des Hauses in der Mitte der Straße springen. Hinunter zu den schwingenden Kisten. Den Zeithebel ziehen, nach links zur Wand laufen, Seitwärtssalto nach links, dann auf die Treppe springen und schnell hinauf laufen und durch die Tür spurten. Vom Schränkchen den Old Key und die Holzfackel nehmen, dann nebenan aufsperren und das Bank Telegramm nehmen, die Tür zerschießen und hinaus gehen. Die Fackel oben im Saloon am Leuchter anzünden und in das Haus mit der schwingenden Kiste davor gehen, hinten die Fackel auf den Bretterboden werfen, dann unten den Fort Key holen. Zurück und damit das Haus am Ende der Straße aufsperren. Drinnen die doppelte Lara erlegen, den Fort Key nehmen und einsetzen...

10. The Hunt for El Dorado

Das Geländer über der kleinen Schräge zerschießen (Revolver/Laser), dann rechts auf das Dach hochziehen, in das Fenster springen und von dort auf das Dach. Dann hinüber auf das andere Dach und hinunter lassen zu der Öffnung. Dort den Rusty Key holen und diesen oben bei der Tür einsetzen. Drinnen links in einer Pause den Schalter drücken, dann den Schalter im anderen Zimmer und aus dem ersten Raum den Golden Sun Coin holen. Dann in einen Brunnen tauchen und ganz hinunter in den Schacht, an Land gehen und die Münze einsetzen. Die Tür zerschießen und weiter, über die Schrägen zur anderen Seite (da ist ein Secret, glaube ich) springen

Gefunden von Zipela: ….”über die Schrägen zur anderen Seite (da ist ein Secret, glaube ich) springen“, links die Kletterwand hoch (ganz links hochziehen!), gr. Medipack (Secret 1) einsammeln und Hebel ziehen, oben zurück Richtung Eingang und in der geöffneten Kammer Secret 2 holen. Wieder über die Schrägen „und weiter bis zum Ende…“

und weiter bis zum Ende. In dem Raum mit den 4 brennenden Vasen links bei der vorderen ganz in der Ecke hochziehen, dann geht in der anderen Ecke das Feuer aus, dort den Block hinein schieben und weiter. Links kann man die Blöcke verschieben und so zu einem Secret kommen. Dann weiter, rechts hinten auf die Bröselplatte stellen und zur nächsten Halle. In der Mitte der Halle auf den unsichtbaren Steg springen und weiter zur anderen Seite. Durch die Blöcke hindurch und hinunter in die Halle, dort schnell rechts hinten hochziehen. Weiter und links den Golden Sun Coin holen, dann dort hochziehen und hinauf, den Jumpswitch ziehen, zurück in die Halle und den Coin einsetzen, weiter, den Hebel drücken und oben die 4 Goldbarren einsetzen...

11. The Burial Chamber

Dem Indianer hinterher laufen und dabei 4 Feather + Pot einsammeln, diese auf den 4 Säulen einsetzen, von der mittleren Gold Feather holen und weiter...

Gefunden von Zipela: … „4 Feather +Pot einsammeln“, im Raum mit der Brücke nochmal via Seil zum Schalter und Secret
einsammeln, weiter und die Federtöpfe „diese auf den 4 Säulen einsetzen…“

Ende

nach oben

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

  Translate this page into English  

 

 

Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools