Celtic Ruins

Lösung von Dr. Willard

 

 

Download: Celtic Ruins

Weitere Komplett-Lösungen für andere Level gibt es hier

Wichtig: dieses Spiel kann nicht mit dem Level Manager oder Level Player installiert werden, einfach die Zip-Datei des Levels entpacken und die darin befindliche exe doppelklicken!

Zusammenfassung: Sehr schön gestaltetes Userlevel (eigentlich Usergame) im TR-3-Stil mit 2 Levels und einem neuen Croft Manor!
     
Schwierigkeit: 2 nicht besonders schwer, gut für Einsteiger
Gestaltung: 1 sehr schöne Umgebung, schöne Musikuntermalung, insgesamt sehr stimmig
Story: 0 leider nicht vorhanden... Lara ist weder auf der Suche nach einem Artefakt, noch will sie die Welt retten... Vermutlich will sie einfach aus Spaß eine keltische Ruine erkunden!
Gesamt: 2 (trotz der Schwächen)
     
Noten: 1 = sehr gut - sehr leicht, 6 = durchgefallen - sehr schwer, 0 = keine Bewertung

Anmerkungen:

- Wenn von einem Schalter oder Hebel die Rede ist, dann müsst ihr diesen im Normalfall betätigen, wenn nicht anders beschrieben!
- Ich verzichte auf die Nennung der meisten Gegner und Fallen, damit es spannender ist!
- Leider verliert man nach dem ersten Level alles, was man bisher gesammelt hat, bis auf die Pistolen. (Vermutlich ein Programmierfehler). Ihr braucht deshalb im ersten Level nicht sparsam mit den Waffen und Medipacks umgehen!

Lösung:

Lara's Home (zum Warmwerden)

Der linke Schalter öffnet die Tür, der rechte sorgt für Musik. Gehe in den Keller und hole aus dem Raum mit dem Schutthaufen Fackeln. In einem anderen Raum findest du ein Bücherregal und gegenüber davon einen getarnten Hebel. Gehe wieder nach oben durch die geöffnete Tür und klettere die Leiter hoch. Unter der Kiste neben der Leiter sind die Pistolen. Schiebe eine Kiste so, dass du die Balken auf der anderen Seite erreichen kannst. Dort findest du unter der Kiste den Racetrack Key, der dich zwar nicht zur Rennstrecke bringt, aber immerhin nach draußen. Jetzt kannst du im Keller die Tür aufsperren und nach draußen gehen. Laufe gerade aus in die andere Hütte. Hinter der rechten der beiden Kisten ist ein Hebel. Schiebe die Kiste im Gang nach hinten, dahinter findest du einen Schalter, der das Tor an der Hecke öffnet. Gehe durch die Hecke und betätige am Ende den Hebel. Jetzt kannst du durch die Tür an der Hütte gehen. Unten findest du unter einer der Kisten einen weiteren Racetrack Key. Gehe wieder ins Haus und in den mittleren Stock, wo du links neben dem Dinosaurierkopf die Tür öffnest und dahinter den Schlüssel einsetzt. Gehe nach draußen...

Level 1: Hills

Laufe geradeaus weiter, klettere links über die Felsen und laufe nach links durch eine Öffnung zu einem See. Tauche dort in die Unterwasserhöhle hinein und biege am Ende links ab und gleich wieder links. Hier kannst du auftauchen und ein Secret holen. Lege im Wasser den Hebel um und hebe die Wertsachen auf. Nun gehst du wieder an Land, läufst wieder durch die Öffnung und gerade aus weiter, wo du die geöffnete Tür findest. Hole aus dem Raum einen Schlüssel und setz ihn neben der Öffnung, die zum See führt, ein. Jetzt kannst du in dem Raum, der sich rechts am Beginn der Höhle befindet, einen Schalter umlegen. Schwimme wieder in die Höhle hinein, bieg aber diesmal rechts ab und danach gleich links und schwimm durch das Tor. Hier gehst du an Land und kriechst durch die Lücke. Folge dem Gang und zieh die rechte Kiste heraus, unter der sich Muni befindet. Klettere über die Kiste weiter nach oben und laufe ins Freie. Lauf nach rechts in die Höhle und dort wieder nach rechts, bis du über ein paar Blöcke ins innere der Burg klettern kannst. Gehe weiter hinein und du kommst in einen großen Raum. Unter der linken Kiste befinden sich die Pistolen, woanders im Raum findest du weitere Wertsachen. Klettere nun wieder nach unten ins Freie und erledige die Eidechse, die dir doch tatsächlich einen Schlüssel hinterlässt. Mit diesem kannst du in der Burg eine Tür öffnen. Du kommst in einen neuen Raum mit vielen Säulen. Laufe zwischen den Säulen auf der linken Seite durch und gehe in den Raum. Schiebe die Kiste in Richtung Eingang, damit du einen höhergelegen Gang rechts vom Eingang erreichen kannst. Auf einer Plattform liegen die Uzis. Begib dich nun wieder nach unten und gehe den Gang weiter. Am Ende kommst du in einen Raum mit einer Kiste. Unter dieser liegt die Schrotflinte. Hole die Fackeln von der hohen Säule und springe von hier aus auf die andere Seite, wo du eine Seilbahn erreichst, mit der du jetzt die Schlucht überquerst.

Rutsche die Schräge runter und lasse dich rückwärts in den Lavaraum herab. Dreh dich nach rechts, laufe weiter und nach rechts ums Eck, wo du einen Schalter findest und drückst. Laufe weiter und ums Eck, und du siehst zu deiner Linken einen Gang mit stacheligen Rollen. Laufe weiter in den nächsten Nebenraum, nimm die Muni, und gehe weiter ums Eck zu einem weiteren Schalter. Dahinter lässt du dich ins Wasserbecken fallen und holst dort Wertsachen. Steig an der schmalen Seite zwischen den Geländern aus dem Wasser und lauf den Gang entlang. Rechts neben der Schräge findest du in einer höhergelegenen Nische einen Schalter. Laufe wieder zurück und steige auf den Block auf der anderen Seite des Wasserbeckens. Von hier aus kannst du die beiden gefliesten Flächen hinter den Geländern erreichen (Anlaufsprung). Links gibt es ein Medipack, rechts Muni und einen Schalter. Steige dann wieder auf den Block, springe auf den nächsten und zieh dich hoch. Zieh dich hier auf den linken Block, springe über ein paar weitere Blöcke, bis du schließlich einen Raum erreichst. Hier kannst du dich durch ein Loch im Boden wieder in den Lavaraum herunterlassen. Jetzt kannst du durch den Gang laufen, in dem vorher die Stachelrollen waren. Im Raum rechts findest du einen Unterwasserhebel. Schwimme dann auf die andere Seite des Raums, wo du an Land gehen kannst. Über die Blöcke kommst du zum Eingang des Raums zurück. Die Tür zum anderen Raum ist jetzt geöffnet und über die Schräge rutscht du ins nächste Level...

Level 2: Castle

Hinweis: Du hast jetzt nur noch die Pistolen!

Steige auf einer Seite des Kanals aus dem Wasser. Springe etwa auf die Mitte der Schräge zu, rutsch rückwärts ab und halt dich an der Kante fest. Lass los, rutsch weiter und halt dich erneut fest. Lass dich nicht in den Gang herab, sondern hangel dich in die Mitte, bis du dich zwischen den beiden Bodenklappen befindest. Lass dich hier herab. Klettere die Leiter runter und krieche in einen Raum, in dem du einige Wertsachen findest, u.a. eine
Bazooka . Klettere nun wieder nach oben und gehe die hellere Schräge hinauf, die sich auf der Seite befindet, von der du in dieses Level gekommen bist. Hinter dem Kriechgang findest du ein Secret. Gehe danach die Treppe hinauf und klettere die Leiter hoch. Zwischen den Säulen findest du Wertsachen. Rutsch die Schräge runter und spring im richtigen Moment zum Kanal zurück. Schwimm dort weiter und lass dich in ein neues Becken treiben. Tauche hier durch eine Art Säule hinunter in ein großes Becken, in dem du viele Wertsachen findest. Auf einem Block oberhalb der Wasseroberfläche siehst du die Harpune. Daneben ist Gitter. Hier kannst du an Land gehen und auf den Block mit der Harpune springen. Hier tauchst du den schmalen Schacht herunter und holst einen roten Schlangenstein (P1). Tauche jetzt durch die Säule wieder nach oben und gehe an der flacheren Stelle an Land.

Springe an die Kletterwand und klettere nach links, wo du dich herablassen kannst. Klettere links nach oben und du erreichst die anderen Säulen, bei denen du Wertsachen findest, u.a. den Gate Key. Gehe nun zurück und springe an die Kletterdecke. Klettere nun quer über den Raum auf die andere Seite, wo du den Schlüssel einsetzt und die Leiter hinunterkletterst. Gehe nach draußen, häng dich an die Kante, und hangel dich an der Schräge entlang nach rechts, bis du dich hochziehen kannst. Oder du springst auf den Steg und von dort wieder auf die andere Seite. Hier findest du zwei Hebel. Springe auf den Steg, lauf bis zum linken Ende und springe zu den Stacheln, wo du ein Secret findest. Gehe jetzt wieder zurück zur Leiter und klettere hoch. Lauf gerade weiter, hebe links ein weiteres P1 auf und lasse dich am Ende in die Grube herab. Hier kannst du durch das Tor gehen und die beiden roten Steine in die Schlangenmäuler einsetzen. Jetzt ist bei der Leiter die Tür offen. Gehe dort in einen neuen Raum und lasse durch durch die sternförmige Öffnung im Boden fallen. Hier siehst du einen Unterwasserhebel, der sich bedauerlicherweise nicht unter Wasser befindet, weshalb du ihn auch nicht betätigen kannst. Im Wasser findest du eine Schildkröte, die als Unterwasserfahrzeug dient. Nun hast du einen längeren Tauchgang vor dir. Mit der Schildkröte kommst du schnell voran, ohne sie würdest du es gar nicht schaffen!

Tipp: Falls die Luft mal knapp wird, schwimme einfach an die Decke, dort kann Lara auch unter Wasser Luft holen! Klappt aber nur mit dem Unterwasserfahrzeug.

Tauche in der Mitte des Beckens durch einen Tunnel und biege später links ab. Am Ende des Tunnels legst du den Hebel um. Mit der Rollentaste steigst du von der Schildkröte herunter (>Ende< oder Pfeiltaste hoch und runter gleichzeitig). Schwimme jetzt wieder zurück an den Anfang, um Luft zu holen, oder verwende den ebengenannten Trick. Tauche jetzt durch die geöffnete Tür in einen neuen Tunnel. Am Ende triffst du auf Eidechsen, die dich aber nicht beißen, solange du dich an der Schildkröte festhältst. Tauche durch die schmale Öffnung nach oben und gleich nach links. Tauche weiter, dann nach rechts, wo du an einer Stelle Luft holen kannst. Tauche dann wieder nach unten, hier ist ein Schacht, in dem du einen Schalter findest, der das Tor um die Ecke öffnet. Tauche durch das Tor und nach oben, wo du endlich an Land gehen kannst. Drück den Schalter und gehe durch eine der beiden Türen. Hier findest du einen weiteren Schalter und einen
Schlüssel (K4). Schiebe den Block so weit es geht nach hinten. Links und rechts sind weitere Blöcke. Schiebe zunächst den linken, nimm die Muni, und gehe in den neuen Gang, wo du den Block einmal ziehst. Nun gehst du zurück und schiebst den rechten Block so weit es geht. Dahinter findest du den Gate Key. Gehe den Gang weiter und schiebe den Block bei den Fackeln. Hier findest du die Desert Eagle. Schiebe den Block von der Seite aus, wo die Waffe lag, in die Wand hinein. Rechts erscheint ein anderer Block, den du schiebst. Ziehe den anderen Block wieder heraus und schiebe ihn in Richtung des anderen, soeben verschobenen Blocks. Jetzt hast du ein Schloss freigelegt, in das du den Gate Key einsetzt.

Gehe wieder zum Wasserloch, setze den K4 in das Schloss und tauche wieder zurück in das Becken, in dem du die Schildkröte gefunden hast. Jetzt kannst du den Schalter umlegen und durch den Schacht kriechen. Gehe weiter, springe rüber und du siehst schräg rechts einen Schacht, zu dem du gleich rüberspringst, nachdem du an der Wand nach unten geklettert bist und Wertsachen geholt hast. Zieh dich in den Schacht, krieche weiter und du landest wieder in dem großen Becken von vorhin. Dort, wo du die Harpune gefunden hast, ist jetzt das Gitter geöffnet. Gehe hinein, zieh dich in die Lücke, gehe weiter und zieh dich links hoch. Dreh dich um, spring auf die Plattform und weiter nach rechts ums Eck. Geh hinein, zieh dich hoch, dreh dich um und spring auf die Kante zu. Zieh dich hoch und spring rückwärts von der Schräge ab. Hier öffnest du mit dem Schalter die Tür. Gehe links die Treppe hoch. Zieh dich am Ende nach oben. Laufe gerade aus und den Weg hoch. Jetzt hörst du fröhliche mittelalterliche Musik. Hier oben bist du vor sicher und kannst dich mit dem grünen Kristall heilen, den du auf einem Sims findest. Gehe wieder in den Hof und auf die andere Seite, wo du 3 Tore findest. Gehe durch das rechte und schieb den Block so weit wie es geht. Vom Block aus erreichst du eine Leiter, oben findest du ein P1. Begib dich wieder nach unten und gehe zu dem großen Doppeltor. Rechts davon schiebst du die Kiste, bis du ein weiteres P1 findest. Jetzt kannst du das große Tor öffnen...

 

nach oben

www.laraweb.de

  Translate this page into English  

 

 

© by Laraweb

Seitenaufrufe: