Qualopecs Curse - A bad Dream

 

 

Lösung von Tine

Download: Qualopecs Curse - A bad Dream

Weitere Komplett-Lösungen für andere Level gibt es hier Um das Level spielen zu können, installierst du am besten den Level Manager.

HINWEIS: Dieser Level wurde vom Autor nochmals im wesentlichen verändert, mit neuen Fallen, mit neuen Räumlichkeiten und einem neuen Gegner "Wolf". Ich werde die Neuigkeiten in Kursivschrift darstellen!

Geheimraum 1: Lara läuft geradeaus und achtet auf die Schießfallen.

Da, wo die Schießfallen waren, liegt nun ein Skelett.

An der Ecke läuft Lara rechts entlang und findet links in einer schmale dunklen Nische einmal Schrot-Mun.

Lara wird in der Nische, die nun heller ist, von einem Wolf angegriffen.

Lara verläßt diese Nische und läuft links geradeaus bis an die Wand. Lara kann sich links am schrägen Felsenblock hochziehen und beim rutschen in dem Geheimraum hüpfen. Sie findet einmal Fackeln, einmal Schrot-Mun und erledigt auch noch gleich die angreifenden Fledermäuse.

Lara findet nun in dem Geheimraum nur ein kleines Medi-Pack.

Geheimraum 2: Verlasse diesen Raum und Lara geht nach rechts zu einer Anhöhe, wo sie zuvor schon immer hinauf geblickt hatte. Sie klettert rechts auf die Anhöhe und erledigt unterwegs ein paar Fledermäuse.

Lara kommt nun unterwegs ein Wolf entgegen.

Dann läuft sie links bis an die Wand und zieht sich rechts in der schneebedeckten Ecke hoch. Sie erledigt eine Fledermaus und findet im Geheimraum eine Schrotflinte, einmal Schrot-Mun. Lara wird noch mal von einer Fledermaus angegriffen, die sie sofort erledigt. Verlasse diesen Raum und folge diesem Weg nach links weiter. Ziehe hinten links in der dunklen Ecke den Schalter und gehe rechts durch den neu geöffneten Durchgang hindurch.

Die dunkle Ecke ist nun heller geworden.

Lara kommt bei den Gebeinen von "Indiana Jones" vorbei.

Wo nun mit einmal Dudelsackmusik ertönt und einmal Schrot-Mun zu finden ist.

...und springt über den Graben. Gehe links ins Wasser und tauche bis nach hinten durch. Betätige dort den Unterwasserschalter und steige wieder aus dem Wasser. Laufe links durch den schmalen Gang hindurch bis an das Wasserloch. Drehe Lara um und gehe in dem dunklen Gang hinein. Betätige dort einen Schalter und es wird eine Gitter-Tür zum Geheimraum unter Wasser angezeigt.

Das Wasserloch wurde verändert, weil Lara nun nach rechts über den Vorgraben des Wasserloches rüber muss, und rechts in den helleren schmalen Gang geht. Dort muß Lara nun auf einer Leiter nach unten steigen und den Schalter betätigen. Lara steigt wieder die Leiter hinauf.

Gehe durch das rechte neu geöffnete Tor hindurch und erledige einen Riesen-Skorpion.

Geheimraum 3: Schiebe links den Block einmal hinein und einmal nach rechts. Links den Block zweimal schieben. Rechts den gemauerten Block zweimal schieben und einmal nach links ziehen. Umdrehen, hochziehen, dem Gang folgen, runterrutschen, den Schalter ziehen und es wird die neu geöffnete Tür neben dem Wasserfall angezeigt. Drehe Lara um und steige die Leiter hinauf. Rutsche die Rampe vorwärts hinunter und hüpfe vor dem Ende hoch an der unsichtbaren Kletterwand festhalten. Hangele nach links an die unsichtbare Leiter und klettere hoch in dem Geheimraum. Dort die Leiter hinunter und finde einen Golden Key-Schlüssel. Wieder zurück durch das Tor und einen Skelettwächter erledigen. Danach schräge rechts auf den grünbewachsenen Block hochziehen. Den Stufen nach oben folgen und links auf der obersten langen Stufe finde einmal Schrot-Mun.

Lara findet jetzt auf der langen Stufe einmal Uzi-Mun.

Gehe nun an dem Wasserfall vorbei und rechts durch den Tunnelgang. Springe durch die Schießfallen zum anderen Ende hinüber.

Die Schießfallen sind nicht mehr vorhanden.

...und gehe durch die schwingenden Messerfallen. Ziehe rechts den Schalter und gehe durch die neue geöffnete Tür hindurch. Lasse Dich runter und finde einmal Schrot-Mun.

Lara findet jetzt nur ein großes Medi-Pack.

Ziehe Dich wieder hoch und überquere die drehende Messerfalle zum anderen Eingang hinüber.

Die Messerfalle wurde verändert bzw. sie dreht sich schneller.

Erledige auch gleich noch ein paar angreifende Fledermäuse. Krieche gleich rechts in den schmalen Gang hinein und finde einmal Schrot-Mun.

Lara findet dort jetzt ein kleines Medi-Pack.

Erledige auch gleich noch einen angreifenden Skorpion, der aus dem Tunnelgang links kommt. Dann weiter in den Tunnelgang und durch die Messerlochfalle hindurch. Ziehe in dem nächsten Raum den Hebel und das Wasser aus dem großen Wasserbecken wird abfließen. Rechts die Gittertür aufschließen und finde zwei große Medi-Packs. Gehe an dem Hebel rechts herum und lasse Dich runter. Drehe Dich nach rechts und geradeaus durch den Tunnelgang. Dann links hochziehen und hüpfe geradeaus rüber. Weiter gehen bis zum Wasserloch, hindurch tauchen und es wird eine Filmszene eingespielt.

Der Wassertunnel ist diesesmal noch schwieriger durch zu tauchen, weil die Strömung noch stärker geworden ist. Auf der anderen Seite erwarten Lara dann zwei Wölfe.

Bronce Key-Schlüssel: Über den Abgrund springen und den Skelettwächter erledigen.

Es sind nun zwei Skelettwächter anwesend.

Ziehe den Schalter und wieder zurück über den Abgrund springen. Rechts zu der brüchigen Plattform hangeln. Hochziehen, und sofort schräge nach rechts auf die Stufe hüpfen.

Es gibt nun keine brüchige Plattform. Lara muss jetzt nach rechts an die Plattform springen und sich hochziehen.

Erledige dann einen Skelettwächter und folge den Stufen nach oben. Hüpfe in dem grünlichen Eingang hinein und erledige einen Skelettwächter. Am Ende an die Decke hängen und zum Steg etwas links hinhangeln. Hüpfe in das Loch hinein und finde einen Bronce Key-Schlüssel, einmal Fackeln, ein kleines Medi-Pack.

Lara findet diesesmal nur einen Bronce Key-Schlüssel.

Verlasse den Raum und rutsche die Rampe hinunter. Nach rechts an dem Schalter vorbei zum Wasser unterhalb hinunter lassen, erledige einen Skelettwächter und finde einmal Schrot-Mun.

Lara findet diesesmal einmal Uzi-Mun, und hüpft anschließend ins Wasser. Lara findet zweimal Schrot-Mund und wieder zurück auf dem weißen Sims hochziehen.

Wieder nach vorne auf dem weißen Sims gehen und hochziehen. Links die Leiter hoch und zwei Skelettwachen erledigen. Gehe weiter und springe rechts auf den Steg. Springe rechts rüber und finde ein kleines Medi-Pack.

Nun findet Lara dort nichts mehr bzw. sie brauch dort nicht hinaufspringen. Stattdessen hüpfe gleich nach oben an die grüne Hangeldecke.

Springe wieder zurück und hangele an der Decke rüber zur Wand. Folge den Stufen nach unten und springe rechts rüber. Öffne die Gittertür mit dem Bronce Key-Schlüssel und rutsche die Rampe hinab. Es wird eine Filmszene eingespielt und Lara landet im Wasser.

Geheimraum 4: Nach rechts drehen und tauche den Gang geradeaus, bis Lara aus dem Wasser gehen kann. Den Schalter betätigen und es wird die Tür über der Brücke gezeigt, die sich allerdings noch nicht öffnet. Lasse Dich links durch den schmalen Durchgang ins Wasser und tauche gleich vor Dir in dem breiten Tunneleingang hinein. Folge dem Tunnel und steige oben aus dem Wasser. Betätige den Schalter und wieder wird die ungeöffnete Tür angezeigt. Zurücktauchen bis zu dem Ausgang und nach oben (ohne sich zu drehen) zum Luft schnappen. Geradeaus so etwas links an der Wand kurz unter der Wasseroberfläche entlang tauchen. Durch einen großen Eingang hindurch, rechts unten in einer kleinen Nische den Hebel ziehen und auch dieser zeigt noch die ungeöffnete Tür. Umdrehen und gerade nach oben zum Luft schnappen. Dann nach links zum Gitter tauchen und finde rechts-links jeweils einmal Schrot-Mun. Tauche mit dem Rücken zum Gitter wieder auf zum Luft schnappen. Tauche nun zwischen den letzten beiden Wasserfällen in den Schacht hinunter und finde einmal Schrot-Mun. Tauche auf, tauche schräge links gegenüber an der Ecke in einer Nische nach unten und finde einmal Schrot-Mun.

In der Nische findet Lara jetzt ein kleines Medi-Pack.

Schwimme nun rechts herum an den Wasserfällen weiter und ziehe Lara rechts aus dem Wasser. Folge den Stufen hinauf, zum Mittelblock hüpfen und rechts auf die Plattform rüber hüpfen. Schiebe den Block einmal hinein und den rechts in der Ecke dreimal nach draußen. Den erstgeschobenen Block auch nach draußen ganz ran an dem ersten Block bugsieren. Hole den nächsten Block heraus und bugsiere ihn auch an den anderen heran, so das Lara sich fast einquetscht. Hüpfe ins Wasser und wieder auf dem Mittelblock hinauf. Hüpfe wieder rechts rüber und hole den nächsten Block heraus. Gehe dann rechts zum
Geheimraum und finde dreimal Uzi-Mun.

Lara findet diesesmal nur einmal Uzi-Mun und ein kleines Medi-Pack.

Gehe nun nach draußen und hüpfe rechts in die Ecke. Schiebe dort den Block zweimal hinein und ziehe den anderen zweimal. Gehe wieder nach draußen und hüpfe rechts in die Ecke. Folge nach links und ziehe den Schalter. Wieder wird die noch geschlossene Tür angezeigt.

Lara braucht nicht mehr nach draußen zu gehen, weil der Autor ein paar Blöcke eingespart hat und Lara auch so schon an dem Schalter kommt.

Drehe Lara nach links und springe zur Plattform. Springe geradeaus weiter.

Lara geht einen steilen Weg nach oben, wo ihr jetzt ein runder Stein entgegen rollt.

...und folge dem Gang zu einer Rampe. Rutsche runter, hüpfe am Ende an die Kante, festhalten und schnell hochziehen. Rechts oben vor der Brücke an einen unsichtbaren Spalt hängen und links herum hangeln, bis Lara sich hochziehen kann. Den Schalter betätigen und es wird eine Tür unter Wasser geöffnet. Hüpfe ins Wasser, schwimme zu den Wasserfällen und dort unten durch den schmalen Gang durchtauchen. Ziehe dort den letzten der fünf Schalter und die Tür über der Brücke geht nun endlich auf. Zurück zum Mittelblock und gegenüber an die Rankenwand springen. Nach links hoch klettern und schräge links runterhüpfen.

Die Rankenkletterwand ist jetzt leider nicht mehr funktionsfähig und Lara muss dann eben wieder bei dem Schalter vorbei nach links auf die Plattform Springen. Geradeaus weiter und es kommt noch ein Steinroller entgegen gerollt.

Wieder zurück auf die Brücke und durch die Tür gehen. Es wird eine Filmszene eingespielt.

Diesmal kommt Lara ein Wolf entgegen.

Geheimraum 5: Hüpfe in das Wasserbecken und tauche nicht in den Gang mit dem Gitter, sondern gegenüber in den Gang hinein. Nach oben, nach links dem Gang folgen und finde einmal Uzi-Mun.

Lara findet dort diesmal keine Uzi-Mun.

Weiter tauchen und rechts nach oben zum Luft schnappen. Ziehe dort auch gleich den Schalterhebel und tauche rechts weiter. Dann links abbiegen und auftauchen. Erledige den Skelettwächter und betätige den Hebelschalter.

Lara begegnet dort diesmal einem Wolf und der Schalterhebel wird diesmal von einer Feuersäule angeblasen.

Danach umdrehen, zur Kante gehen, über das Wasser hüpfen und finde in der Ecke einmal Uzi-Mun. Da gibt es leider diesmal keine Uzi-Mun. Gehe nach links bis an die Kante, hüpfe über den Abgrund zum Sims herüber, gehe links entlang und finde einmal Uzi-Mun.

Lara findet dort nur einen Schlüssel für das Schloss, um die Feuersäule zu löschen. Kehre anschließend wieder zurück und betätige den Schlüssel am Schloß. Hüpfe anschließend wieder auf dem unteren Sims zurück.

Lasse Dich rückwärts herunter, drehe Dich nach rechts und gehe an der Wasserbeckenkante in Richtung offene Tür bis zur Mitte. Drehe Dich nach links, mache einen großen Schritt zurück, tauche geradeaus in dem Gang hinein und geradeaus ganz nach oben in dem großen Wasserbecken auftauchen. An die Kletterdecke hängen und zum Schalter rüber hangeln. Betätige den Schalter und es wird eine Gittertür unter Wasser angezeigt. Hüpfe in das Wasser und tauche durch den Schacht bis zur Abzweigung. Tauche rechts durch den Tunnel in dem
Geheimraum hinein und finde einmal Uzis.

In dem Geheimraum konnte Lara jetzt zweimal Uzi-Mun finden.

Red Key-Schlüssel: Tauche wieder zurück, wo Du zuletzt den Schalter gezogen hast und hangele zur anderen Seite hinüber. Ziehe Dich hoch und erledige zwei Skelettwächter.

Diesmal sind drei Skelettwächter anwesend.

Gehe dann über den Steg und finde einen Red Key-Schlüssel.

Geheimraum 6: Betätige rechts den Schalterhebel, umdrehen, bis an die Kante gehen, an der Kletterdecke durch den Eingang hangeln und rechts in dem Gang hinein. Erledige die angreifenden Fledermäuse und hangele an der Decke bis kurz vor den letzten Stachelspießen. Lasse Dich fallen und ziehe Dich rechts hinauf. Gehe dann links zum Grubenrand und hüpfe rüber. Springe dann geradeaus in dem Geheimraum hinein und finde viermal Uzi-Mun.

Lara findet nun in dem Geheimraum eine Uzi und einmal Uzi-Mun.

Hüpfe auf die Rampe und rutsche runter. Erledige zwei Riesen-Skorpione.

Gehe dann rechts in die neue Öffnung hinein und folge dem Gang. Gehe links zwei Felder, gehe rechts zwei Felder, gehe links zwei Felder, gehe links zwei Felder und finde rechts auf dem Feld einmal Schrot-Mun. Gehe weiter und betätige den Schalter. Ansonsten nach folgenden Plan vorgehen:

Folge den Feldern wieder zurück und verlasse diesen Raum. Gehe schräge links in den Gang hinein und ziehe Lara links nach oben hoch. Folge dem Gang und rutsche herunter. Links wieder hoch und erledige auch hier noch zwei Riesen- Skorpione. Folge dann dem altbekannten Weg an Indiana Jones Gebeinen vorbei zum leeren Wasserbecken und begebe Dich über die Stufen und Rampe hinüber zu der Tür. Erledige dort einen Skelettwächter und finde einmal Schrot-Mun.

Nein, Lara findet dort keine Schrot-Mun mehr, sondern hüpfe bei der dunklen Wand in den Graben und finde dort einmal Schrot-Mun. Gehe auf die linke noch geschlossene Tür drauf zu und sie öffnet sich. Gehe hinein und betätige den Schalter. Begebe Dich nun über die Treppe zu der geschlossenen Tür.

Schließe die Tür auf und folge dem Gang. Bleibe vor der Grube stehen und eine Stachelkugel kommt herunter gerollt, die aber in die Grube fällt.

Diesmal ist es eine runde Steinkugel.

Hüpfe rüber, ziehe Lara rechts hoch, rutsche die Rampe hinunter, laufe über den brüchigen Steg und springe auf den rechten Pfeiler. Lara rutscht nach der Rampe auf eine unsichtbare Rampe weiter und hüpft dann auf eine unsichtbare Plattform. Dann auf den rechten Pfeiler hüpfen.

Springe nach rechts zum tiefen Wasserloch rüber und hüpfe hinein.

Auftauchen, umdrehen und in den Mittelteil der Unterwasserruine hineintauchen. Tauche dort ganz rechts nach unten in einen kleinen Tunnelgang hinein und ziehe den Schalterhebel. Es öffnet sich eine kleine Tür unter Wasser. Schwimme so schnell es geht, wieder zur Wasseroberfläche zurück. Hole noch mal Luft und tauche dann erneut ab, um rechts in den kleinen leicht erhellten Tunnel zu schwimmen. Folge ihm und ziehe in der Luftkammer den Hebel. Er bringt in der großen Wasserhöhle, wo Lara in das tiefe Wasserloch gehüpft ist - und zwar darunter - ein Felsmassiv zum Einsturz.
Tauche den Gang zurück und wende dich leicht rechts dem Felsmassiv zu, wo jetzt ein Eingang zu erkennen ist. Schwimme in die Höhle und lass dich von der Strömung mitreißen. Ziehe Dich am Ende des Tunnels an Land und finde den letzten Hebel des Spiels. Betätige ihn und verlasse durch die sich öffnende Tür das erste Abenteuer...
 

e-mail: webmaster@laraweb.de

www.laraweb.de

 

 

© TR

Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de